Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Schwarzes Loch zereisst Stern ! RSS

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwerkraft, Sterne, Schwarzes Loch, Sonnen

zur Rubrik (Astronomie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 212
Cruiser156
Diskussionsleiter
Profil von Cruiser156
dabei seit 2003

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 15:18



Anhang: Stern.jpg (28,9 KB)
Hallo, hier poste ich ja nicht so oft, aber ich habe da was interessantes gefunden !

Schwarzes Loch zerreißt Stern !

Zwei die Erde umkreisende Röntgenteleskope haben beobachtet, wie ein schwarzes Loch einen umkreisenden Stern zerreißt und zum Teil verschlingt. Das Observatorium XMM-Newton der europäischen Raumfahrtbehörde Esa und das Röntgenteleskop Chandra der amerikanischen Raumfahrtbehörde Nasa lieferten den bisher eindeutigsten Beweis dafür, daß diese bereits lange vermuteten Vorgänge tatsächlich stattfinden.

Schon früher gingen Astronomen davon aus, daß daß Sterne von Schwarzen Löchern zerstört werden (ein Ereignis, das als „Zerreißen von Sternen durch die Gezeitenkräfte Schwarzer Löcher“ bezeichnet wird). Doch die Beobachtungen waren die ersten, die zeigen, wie ein solcher Prozeß vor sich geht.

Aus der Bahn geworfen !

Der Anfang vom Ende des Sterns war seine Beinahe Kollision mit einem anderen Stern, die ihn aus seiner Bahn und in die Nähe des Schwarzen Loches warf. Stefanie Komossa vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik (MPE) in Deutschland, die das internationale Forscherteam leitet, sagte:
„Dieser unglückliche Stern hat sich einfach in die falsche Nachbarschaft begeben.“ Denn sobald er in die Einflußsphäre des viel stärkeren Schwarzen Lochs kam, zerrte dessen Schwerkraft so sehr an ihn, daß er stark verformt und zerrissen wurde. „Geringe Verformungen können Sterne überleben, wenn sie sich in binären Sternensystemen befinden, aber dieser Stern wurde über seine Grenzen gestreckt“, sagt Komossa. Frühere Beobachtungen hatten bereits angedeutet, .
Die neuen Beobachtungen liefern den ersten handfesten Beweis für diese Vermutung.
Auf die Spur des Ausbruchs kamen die Forscher, nachdem sowohl XMM-Newton als auch Chandra in Kombination mit früheren Beobachtungen des deutschen Röntgensatelliten Rosat im Zentrum der Galaxie RXJ1242-11 einen der gewaltigsten je nachgewiesenen Gammastrahlenausbrüche zeigten. Verursacht wurde er vom Gas des zerrissenen Sterns, dessen Temperatur auf mehrere Millionen Grad anstieg, bevor er von dem Schwarzen Loch verschluckt wurde. Die bei diesem Vorgang freigesetzte Energie entspricht der einer Supernova.

Der Schwerkraft ausgeliefert !

Die Masse des Schwarzen Lochs im Zentrum der Galaxie RXJ1242-11 wird auf das Hundertmillionenfache der Masse der Sonne geschätzt, während die des zerrissenen Sterns vermutlich ungefähr der der Sonne entsprach, womit der Stern dem Schwarzen Loch in punkto Schwerkraft nicht viel entgegenzusetzen hatte.

Quelle : 19.02.2004.
Text: @cop
Bildmaterial: Esa





Niemals aufgeben !

melden
low
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 16:03

sehr interessant,

gab es nicht bei schwarzen Löchern, 2 enden, wie bei einem Tunnel? Wenn, dann wär doch die Frage wo das niedliche Sternlein wieder rauskommt, wenn es nicht zusehr komprimiert wird...

Die inhaltlichen/grammatikalischen Fehler in diesem Text sind vollkommen Absichtlich vom Schreiber eingebaut worden und dienen der allgemeinen Belustigung...
Wer möchte, darf sie gern zu Papier bringen, ausdrucken, verpacken und weiterverschenken wenn es einem guten Zweck dient...


melden
low
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 16:04

sehr interessant,

gab es nicht bei schwarzen Löchern, 2 enden, wie bei einem Tunnel? Wenn, dann wär doch die Frage wo das niedliche Sternlein wieder rauskommt, wenn es nicht zusehr komprimiert wird...

was mir grad noch einfällt, ist das schwarze Loch auf dem Foto nachretuchiert worden, oder sehen die Dinger standard so aus?

Die inhaltlichen/grammatikalischen Fehler in diesem Text sind vollkommen Absichtlich vom Schreiber eingebaut worden und dienen der allgemeinen Belustigung...
Wer möchte, darf sie gern zu Papier bringen, ausdrucken, verpacken und weiterverschenken wenn es einem guten Zweck dient...


melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 16:05

coole Sache! Natürlich ist das alles schon ein paar tausend Jahre her wie ich annehme!!! Was mich ein wenig verwundert ist die Tatsache, dass es wie du sagst planeten gibt, die sich dieser Kraft entziehen können!! wie kann das sein?? wenn nicht einmal licht einem Schwarzen loch entfliehen kann??
Eines ist natürlich klar, wenn dies so passiert wie es hier geschildert ist, dann bleibt auch uns dieses dilemma nicht erspart, auch wenn vielleicht nur unser kleiner weißer zwerg irgendwann einmal von diesem schwarzen loch aufgesogen wird!!! interssant wäre es auch zu erfahren welche auswirkungen dieses aufsaugen auf das schwarze loch an sich hat!!! Wird es dadurch größer und stärker??? oder verhält es sich wie immer ??

lg neo

Und er sah, dass es gut war

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 16:31

eigentlich müsste es sich ja die masse des eingesaugten sterns "aneignen"....

ach ja... ich hab leider nicht rausgejkriegt, wie weit diese galaxie von uns entfernt ist.... aber ich denke mal das werden locker millionen von lichtjahren sein.... allein die andromeda-galaxie ist ja glaube ich schon 2,2 mio. lichtjahre entfernt....und das ist einer der, die uns am nächsten liegt....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)

melden
spooky
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 16:46

Befindet sich dieses Schwarzesloch welches hier berichtet wird im Zentrum unserer Galaxis?
Denn die Astronomen haben einige Galaxien untersucht und in jeder der untesuchten Galaxien gab es im Zentrum einen schwarzen Fleck, also vermuten die Astronomen es müsste ein Schwarzesloch sein, etwas anderes wüssten sie nicht was es sein könnte.

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
bi-a-tch
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 16:48

krasse sache
ich frage mich auch ob die schwarzen löcher genau so aussehen

peace

"bediene dich deines verstandes" (Immanuel Kant)

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 16:56

@bi-a-tch
interessante frage! leider weiß das niemand so recht! aber ich glaube eher, dass diese darstellung nicht dem entspricht was man sich wirklich darunter vorstellen sollte! Es ist vielmehr ein Ort von unvorstellbaren Ausmaßen, eine Art von Kugel die sicher nicht 100%ig rund ist und in 2 seiten starke "Strahlen" zeigt! Diese Strahlen geben die Impulsrichtung des schwarzen Lochs an. Sie haben ihren Ursprung in der Singularität des schwarzen lochs. Deshalb ist es für mich sowieso nicht vorstellbar, dass es schwarz ist, weil im inneren eben diese singularität vorhanden ist!!! naja, niemand kann es genau sagen, wir können alle nur vermuten.

@tommy137
die andromeda-galaxie ist unser nachbar, das ist richtig! die entfernungen kann ich auch nicht wirklich nenne, aber wahrscheinlich hast du recht, dass ich mit meinen 1000 Jahren um ein paar nulln zu wenig annahm :-)
Was die Sache mit dem "aufsaugen" angeht, da bin ich mir selbst nicht wirklich sicher! Aber wenn wir uns mal überlegen welche Kräfte dort wirken müssen, wenn sogar die Zeit aufhört zu existieren, stellt sich für mich die Frage wie es noch stärker werden sollte, bzw. durch welchen Vorgang eine Vermehrung von Energie zustanden kommen könnte?? interessante fragestellung aber wahrschenilich werden wir nicht so schnell darauf kommen, wir können wie gesagt nur vermuten!!

lg neo

Und er sah, dass es gut war

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 17:42

Guter Bericht.......
Aber das Planeten sich einem schwarzen Loch entziehen können, ist Blödsinn...
Alles, was über den "Ereignishorizont" hineingezogen wird kann definitiv NICHT mehr entkommen.
Und das mit den"beiden Enden" deutet auf ein sog. "weisses Loch" hin, aber die sind nur Hypothesen, dagegen sind die schwarzen Löcher real.

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 18:07

@langolier
wieso sollten die "enden" auf eine weißes Loch hindeuten! Sie sind meinem Wissen nach der Charakter eines schwarzen Lochs!! Wie stellst du dir ein schwarzes Loch vor?? so wie es auf dem Bild zu sehen ist??

lg neo

Und er sah, dass es gut war

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

19.02.2004 um 18:30

ist doch geil :)

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.

melden
xblackknightx
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

20.02.2004 um 12:12

das Bild äääh sieht sehr nach retuschiert aus
Schwarzer Löcher haben keine Tunnels, sondern sind auch nur Planeten nur mit sehr hoher Anziehungskraft, schluckt sogar Licht

_____________________________
ahja meine Deutschkenntnisse sind ned so gut, weil ich erst 2 Jahre später sprechen konnte, wegen meiner Schwerhörigkeit...


melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

20.02.2004 um 12:38

@blackknight
also ich weiß nicht genau wie ich sagen soll, aber ich denke soviel ahnung von Astrophysik habe ich um bestimmt sagen zu können, dass ein schwarzes loch kein Planet ist!!! Was du sicher nur meinst ist, dass es ein Ex-Gasriese ist, der durch seine Explosion solch eine Welle an Gravitationseinflüssen ausgelöst hat, dass sich alles um ihn herum konzentriert und in einem schwarzen Loch manifestiert hat!!!!

lg neo

Und er sah, dass es gut war

melden
concon
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

20.02.2004 um 12:55

@low meinst du nicht wurmlöcher?.. Zu diesen thema empfehle ich die Bücher von Stephen hawking.. sehr interessant.. (universum in der nußschale) da wird das mit den Schwarzenlöchern auch angesprochen und erklärt. Aber is schon cool was für Kräfte da wirken.

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

20.02.2004 um 18:04

Das Buch "die schwarzen Löcher" von Isaac Asimov ist sehr empfehlenswert.
@ Neo : Ein schwarzes Loch ist sehr sehr stark Komprimierte Materie, den wirklichen Durchmesser kennen wir nicht, wir können nur aufgrund seiner Masse seinen "Ereignishorizont" berechnen, und der ist bei einer Sonnenmasse rund 6 km...Sozusagen ein "Loch" in der Raumzeit, und wir können es nur"sehen" wenn Materie hineingezogen wird !
Ausserdem geht es in dem Artikel um ein zentrales Galaktisches Schwarzes Loch, das millionenmal schwerer ist als unsere Sonne.
Und das Bild ist natürlich ein "Bild", kein Foto, sollte bei der Entfernung klar sein.
(Übrigens auch wir haben im Zentrum so ein "Ungeheuer", es hat rund 3 Millionen Sonnenmassen verdichtet auf die Grösse unseres Sonnensystems also der Ereignishorizont)
Wenn ihr Fragen habt . fragt ...;-) Ich beschäftige mich schon Seeeeeehr lange mit diesen "Dingern" und mit Astrophysik !

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

20.02.2004 um 18:06

Achso. Die "Enden" sind wahrscheinlich sogenannte "Jets"....
guckt auch mal auf der Seite astronews.de ! :)

melden
xblackknightx
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

20.02.2004 um 18:41

@neo_19

naja ich meine, das sind auch "Bälle" wie alle anderen Planeten, Sonnen, nur isses halt schwarz weil kein Licht rauskommt und hat ne extrem hohe anziehung... und der durchmesser, hmm weiss ich ned, sehr klein glaub ich

aber wie stellt man das so als Wurmlöcher vor? Räumlich wäre das ned möglich...

also viel von astro hab ich auch ned gelesen...

_____________________________
ahja meine Deutschkenntnisse sind ned so gut, weil ich erst 2 Jahre später sprechen konnte, wegen meiner Schwerhörigkeit...


melden
lévia
ehemaliges Mitglied


   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

20.02.2004 um 22:37

"es hat rund 3 Millionen Sonnenmassen verdichtet auf die Grösse unseres Sonnensystems also der Ereignishorizont."

Nicht wirklich, denn das entspräche, für einen sphärischen Horizont, nur rund 17,7 Mio. Km im Durchmesser.

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

21.02.2004 um 10:46

Dass schwarze Löcher Sterne zereissen wird wohl nichts neues sein in der
modernen Astronomie. Das Bildchen stellt sehr wahrscheinlich bloss eine
graphische Darstellung der analytischen Daten dar.
Es verhält sich hier so ähnlich wie mit der Quantenphysik, man weiss dass es
sie gibt kann sie aber nicht fassen.

...leben heisst lieben!

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

21.02.2004 um 10:57

Anhang: sl_frei.jpg (54,1 KB)
..bevor ich ees vergesse, wenn man schon ein Bildchen dazu haben möchte,
dann gefällt mir dieses hier besser.

...leben heisst lieben!

melden
   

Schwarzes Loch zereisst Stern !

21.02.2004 um 16:06

@ Levia :
Man vermutet, das die "supermassereichen" schwarzen Löcher eine geringere Dichte haben als die stellaren....
Die Umlaufbewegungen der Sterne im Zentrum der Galaxis um das schwarze Loch lassen eine Masse von rund 3 Millionen Sonnenmassen schliessen, aber verteilt auf die Grösse unseres Sonnensystems....wohlgemerkt man "vermutet" ;)



melden

Seite 1 von 212

86.275 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ein Bild auf dem die Sonne schwarz ist26 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden