Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D: RSS

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Laufwerk, Festplatte Voll, Programme Verschieben

zur Rubrik (Helpdesk)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 1 von 212
Tutanchaton
Diskussionsleiter
Profil von Tutanchaton
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 11:10



Ich nutze einen MSI Rechner mit 140 GB Festplatte. Diese ist aufgeteilt in 40 GB Laufwerk C und 100 GB Laufwerk D.
Da Laufwerk C bis auf 2 GB voll ist möchte einige Prorgamme auf D auslagern. Was muß ich beachten damit die Programme nach her auch noch laufen bzw wie geht das überhaupt ?
Kann ich die einfach von C nach D " rüberziehen "
Betriebssystem ist Windows XP SP 3

melden
voidol
ehemaliges Mitglied


   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 11:14

Programme kannst du nicht einfach nach D verschieben. Windows ist kein OS X. Die ganzen Pfade sind in der Registry.

Wenn's Programme sein müssen: deinstallieren und neu installieren. Praktischer wäre es, wenn du Daten auf C hast, die auf D rüber zu schieben und so Platz auf C zu machen.

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 11:18

Löse die D: Partition auf.
Bringt ja sonst nichts, willst ja sicher nicht neu aufsetzen wenns nur ums zusammenfügen geht.

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 14:48

@tutanchaton
Geht schon. Kopieren partition Magic und Drive Mapper drüber laufen lassen.
Ohne gewähr^^

Das Ergebnis könnte Neuinstallation bedeuten ;)

Ansonsten doch einfach mal die Platzfresser, wie Bilder, Musik und Videos verschieben. reicht meist aus
temp downloadordner nach D verschieben, falls du Tauschbörsen nutzt, usw

melden
Tutanchaton
Diskussionsleiter
Profil von Tutanchaton
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 15:08

@DonFungi

Wie löse ich denn D auf ???

@der_wicht
die habe ich schon alle auf externen Platten abgelegt *seufz.
Ich nutze aber einige sehr komplexe Programme zur Video und Fotobearbeitung deswegen ist die C ziemlich voll
Nachdem ich die paar Sachen ( Fotos , Musik , PPS ) die ich noch auf C hatte habe ich jetzt wieder
6 GB frei. 15 brauche ich allein damit die Defragmentierung läuft...

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 15:11

@tutanchaton
Warum hast du die Programme nicht direkt auf D installiert?

Wenn kein riesiger Aufwand damit verbunden ist, installier die Programme doch neu und nimm als installationsverzeichnis D

Besser als mit irgend welchen Programmen in der Reg zu spielen

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 15:16

C mit D zu verschmelzen habe ich auch schon einige Male versucht, hat aber nie geklappt und hat nur Zeit und Nerven gekostet.

Versuch einfach, C immer gut sauber zu halten. Die Festplattenbereinigung von XP ist ganz ok (Eigenschaften von C -> Festplatte bereinigen). Noch mehr Platz kannst du durchs Komprimieren gewinnen - such dir im Programmordner die wenig benutzten Programme und dann Rechtklick->Eigenschaften->erweitert->komprimieren. Kann allerdings einige Minuten dauern.

Zur Zeit habe ich auf C: rund 210 MB frei, das reicht ^^

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 15:19

@chen
Also mit Partition Magic hatte ich nie Probleme mit.

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 15:22

Hab auch PM benutzt, hat nicht geklappt. Denke aber es liegt daran, dass ich vor Ewigkeiten eine weitere Windowsinstallation auf D hatte und selbst nach der Formatierung diese Partition vor jeglichen Veränderungen geschützt ist.

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

17.10.2010 um 15:28

@chen
Hab die Erfahrung gemacht, Probleme gibt's meist nur wenn man auf Windows Ebene die Partitionen zusammenfügen will.
Macht man es mit den Notfall CDs von PM klappt's eigentlich einwandfrei.

Aber glaub die neuen PM Versionen starten eh neu und machen es auf DOS Ebene?

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 09:39

Kann man nicht den kompletten Inhalt des Ordners Programme (weiß nicht ob das geht) nach D:\ verschieben und dann D als C:\Programme mappen?

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 10:15

@Fennek
Geht schon. mit PM hat ich das schon gemacht. Danach durfte ich alles neu aufsetzen.

Beim Mappen darf halt kein Fehler passieren.

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 10:17

Geht doch über Verwaltung.

Edith: Seit wann bist du eigentlich Mod?

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 10:19

@Fennek
Soll er es halt mal versuchen^^

Die Edith kenn ich net :D
PN

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 10:20

Ich versuchs mal in ner VM.

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 12:51

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Ordner-Programme-Komfortabler-Umzugsservice-291002.html

Vielleicht hilft das weiter.

Mit der VM hats nicht geklappt.
Hatte alle Dateien via Knoppix verschoben. Als ich neu bootete hat Windows einige Ordner selbständig neu angelegt.

melden
Tutanchaton
Diskussionsleiter
Profil von Tutanchaton
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 18:41

@der_wicht
tja- hinterher ist man immer klüger * grins die letzten hatte ich ja auch in D abgelegt. Aber die ganzen Programmupdates ...


@chen
das habe ich noch nie gemacht , eigentlich habe ich immer nur defragmentiert und das wars.
Das werde ich mal versuchen !

melden
Tutanchaton
Diskussionsleiter
Profil von Tutanchaton
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 18:47

@Fennek
Das hört sich kompliziert und unsicher an . Am besten lege ich das nächstemal wenn ich neu aufsetze alles auf D an und habe meine Ruhe

@Fennek
@der_wicht
@chen
@DonFungi
@voidol
Danke für eure Tipps aber so fit bin ich in Sachen PC nicht. Werde wohl alles neu aufsetzen :-(((

melden
voidol
ehemaliges Mitglied


   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 19:00

Wenn du neu aufsetzt, kannst du gleich auch überlegen, ob du wirklich noch zwei Partitionen brauchst. Für den modernen Gebrauch ist die Festplatte schon relativ klein. Wenn du die Daten im Benutzerordner abspeicherst und gliederst, lassen sie sich als Nutzer (falls du ihn vom Admin trennst, was der Sicherheit zuträglich wäre) bequem mit einem Backup-Programm sichern.

Vorteil: es wird erst dann eng, wenn die Fesplatte wirklich voll ist
Nachteil: wenn Windows abkackt sind auch die Daten weg (Backup der Daten ist esseziell)

melden
   

Laufwerk C: voll , Wie verschiebe ich Daten nach Laufwerk D:

18.10.2010 um 20:50

@tutanchaton
Tutanchaton schrieb:
Wie löse ich denn D auf ???

Ich schreib dir gleich auf wie das geht,
Muss selber schnell nachschauen aber hab das unter XP schon mal gemacht.



melden

Seite 1 von 212

90.063 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Lte Gaming und Downloads.32 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden