Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Mondlandung- Ein Fake? RSS

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Mondlandung

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von powermausi_ geschlossen.
Begründung: Thread ist alt und müde. Soll in Frieden ruhen. Wäre schade drum.
Seite 1 von 212
mausimai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

01.06.2003 um 18:46



ich möcht hier mal eine diskussion aufwerfen. sicher habt ihr doch schon gehört, dass die monlandung wahrscheinnlich der größte schwindel aller zeiten sein könnte. es gibt viele beweise die dafür sprechen, selbst das mondgestein kann man künstlich herstellen oder von anderen missionen mitgebracht haben lassen.
ich geb euch mal noch ein paar internetseiten an, die ihr euch zu dem thema angucken könnt. schreibt bitte eure meinung dazu.

http://www.geocities.com/Area51/3543/moonfake.htm (Englisch)
http://www.apollo-projekt.de/ (Deutsch)
http://mitglied.lycos.de/Michael_Kronfeld/home/mondlandung.htm (Deutsch)

http://home.arcor.de/yoiks/mondland/links.html (Links zum Thema Mondlandung)

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

01.06.2003 um 19:04

Eieiei, du bist sicher neu hier?! Du ahnst dann sicher auch nicht, was du jetzt hier für Antworten kriegen wirst...!
Eine mögliche Antwort:
Das Thema wurde hier schon x-Mal diskutiert.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

01.06.2003 um 22:56

ja, genau
das kommt nämlich immer, wenn ein relativ neuer einen thread eröffnet, der schon ziemlich ausgelutscht ist und dessen thema ca. drei mal besprochen wurde...
nich ernst nehmen, aber einfach mal im archiv suchen, da findste nen haufen zeug dazu!

PS: willkommen

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 18:57

Also ich will ja niemandem zu nahe treten, aber ich habe mir gerade ein paar der als wichtig empfundenen links angesehen und stelle fest: auf bspw. www.apollo-projekt.de wird doch den Verschwörungstheoretikern eher jeglich Grundlage entzogen als fundamentiert...

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 19:27

immer das gleiche...noch nicht mal einen tag da, und schon am nachschwätzen, was man mal irgendwo (stammtisch, bildzeiung oder sonst wo) aufgeschnappt hat. und dann ist man/frau nicht mal in der lage ein kleines bisschen zu recherschieren!
des ist so zum kotzen!
kein wunder, dass das forum so zugemüllt ist.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 19:27

immer das gleiche...noch nicht mal einen tag da, und schon am nachschwätzen, was man mal irgendwo (stammtisch, bildzeiung oder sonst wo) aufgeschnappt hat. und dann ist man/frau nicht mal in der lage ein kleines bisschen zu recherschieren!
des ist so zum kotzen!
kein wunder, dass das forum so zugemüllt ist.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 19:46

Hi All!
Läßt sie doch mal mit der Seite vertaut machen.
Wo ist das Problem. Ich hab hier schon weit größeren Müll gelesen.
Also ich bergrüß dich mal freundlich mausimai.
Gibt es hier überhaupt ein Thema über das noch nie gesprochen wurde Leute?
lg Gina

Licht u. Liebe

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 20:19

@admins
aus diesem grunde wäre eine einteilung in themen sinnvoll!
(winke winke mit dem zaunpfahl!)

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 23:13

winke winke mit nem laternenpfahl...
ich schließe mich DaBigJonny an, themen sollte man mal anschaffen

sollte man mal drüber nachdenken

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 23:16

AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHH NICHT SCHON WIEDER DAS GLEICHE THEMA!!!! AAAHHH DAS HATTEN WIR DOCH SCHON SO OFT!!!!



wer andern eine bratwurst brät der hat ein bratwurstbratgerät


melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 23:16

habe gedult lieber stryke....wir waren alle mal neu hier!

melden
Anonym
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 23:20

so kann man ein thema auch tot schwätzen.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 23:23

Na gut !
Also, die Mondlandung war echt und all die Gegenbeweise
sind fakes ! ;)

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 23:25

genau, auch ich und sogar der ulti war mal neu hier...
aber als der ulti ins forum kam, da war außer tao noch keine andere sau da, so wie das postmäßig aussieht ;)

wir machen die absoluten neulinge ja schon freundlich aber bestimmt darauf aufmerksam, dass manche threads schon mal gestartet wurden, auch wenns noch so oft geschehen ist.
die sammeln dann in ihrer zeit mehr erfahrung, auch durch das durchsuchen der alten threads und werden dann unser erbe *g*
dann erzählen die den in ferner zukunft hier reinspazierenden neulingen hier, wie der hase läuft, da müssen wir dann als "forumopas" nich mehr eingreifen, die jetzigen frisch eingetroffenen machen das dann

also: immer mit der ruhe, aber bestimmt, dann geht das alles seinen weg und keiner fühlt sich vor den kopf gestoßen ;)

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

02.06.2003 um 23:27

es gibt keine beweise für ein fake.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

03.06.2003 um 03:03

Hi,

wenn euch nichts besseres zu dem Thema einfällt, dann laßt doch
eure unproduktiven Kommentare weg.
Ihr haltet diesen Beitrag doch dadurch nur länger im Blickfeld.

lexa

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

03.06.2003 um 10:35

Ich denke nicht, dass es eine Mondlandung 1969 gegeben hat.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

03.06.2003 um 10:37

Ach ja, und übrigens: das Thema wird langsam Langweilig...

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

03.06.2003 um 10:44

Die Mondlandung war ein Fake ganz sicher.
Noch dazu kommt einem das Thema schon oben raus.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

03.06.2003 um 11:21

erlich gesagt finde ich es doch recht interesantr noch mal darüber zu reden da ich mir überlegt habe wenn es wirklich möglich ist auf dem mond zu laden warum hat man nicht versucht da eine basis aufzubauen anstadt an der malaten raumstation mir rum zu basteln

kann mir das einer erklären?

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Mondlandung- Ein Fake?

03.06.2003 um 11:27

Genau das ist es ja sie waren bis jetzt nicht oben.
Ich glaube sie versuchen es aber schaffen es nicht.
Und damit sie trotzdem als gut dargestellt werden,
haben sie dieses äußerst bescheurte Video gedreht.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.




melden

Seite 1 von 212

90.156 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Krankheiten aus dem All
Können durch Kometen außerirdische Bakterien auf die Erde gelangen und die Menschheit bedrohen? Eine Invasion von Viren aus dem Weltall.
Können durch Kometen außerirdische Bakterien auf die Erde gelangen und die Menschheit bedrohen? Eine Invasion von Viren aus dem Weltall.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden