Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg? RSS

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Freimaurer, Hamburg

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 9 123456789
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 14:51



Goldman...
-
Habe in den Nürnberger Nachrichten mal ein Bild derdortigen
Logen-Mitglieder gesehen, daß waren alles unbedeutende Trottel.
-
Woher willst
du wissen das sie unbedeutende trottel sind, reicht ja wenn ein derbetagten bürger,
vorstand bei Mannesmann war? Und schon haste die beziehung in diepolitik und industrie.
Und als trottelig möchte ich die herren nicht bezeichenen. Diehaben mehr auf der pfanne
als DU.

Da du ja eine menge ahnung von den FM hast,kannst du mir doch bestimmt
erklären, was das symbol des dreiecks in der FM zubedeuten hat, wohlgemerkt des
einfachen dreiecks, wie auf dem symbol der haltestelle,oder?

-
Bei Dir
klingt es, als wären die Freimaurer ein Verein vonGutmenschen
-
Jaja...
Humanitärer deckmantel, is klar!!!!

-
Dasist mir zu seicht, lernt man in
jeder Geschichtsstunde
-
Dann gönn dir nochein paar stunden nachhilfe, dann
vielleicht ist dein interesse daran ja jetzt grösserals "damals".

Kannst hier
gerne dann mal deine abhandlung der freimaurereivortragen

Für dich lieber
goldfisch, wird das immer ein rätzel bleiben.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:12



@ Goldman

Erzähl nich´!

Mein Vorschlag: Mach Butter bei dieFische! Konkret: Setze mal Deinen Hintern in Bewegung und nimm Kontakt mit einer Loge auf(damit meine ich nicht nur Briefkontakt, sondern den direkten Kontakt von Mensch zuMensch). Bleib ein Jährchen dabei, überlege Dir, ob Du dann nicht Lehrling werdenmöchtest.

Schwätzen hilft nicht, selbst erfahren schon.

Irgendwannwird man dann mit Sicherheit auch Hochgradmaurer und erfährt die "dunklen" Geheimnisseder Maurerei.

Einer der Brüder jener Loge, die ich zur Zeit als Interessierterbesuche, hat sich geschlagene sieben Jahre ausführlichst mit sämtlicher Negativ-Literaturund weitaus weniger mit den positiven Schriften zur FM befasst. Man hat ihn während derBesuche nie dazu gedrängt, Freimaurer zu werden. Er hat diesen Schritt aber bislang allesandere als bereut.

Wenn Du in der Nähe von D´dorf, Neuss, Krefeld wohnst,schicke mir doch einmal eine PM.

Smartfish

melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:14

lol und für Dich wird die deutsche Rechtschreibung ein Rätsel bleiben^^

Aber malim Ernst: Was das Dreieck zu bedeuten hat kann jeder glaubwürdig im Netz rauslesen. Undwas die Herren betrifft: Die wirklich Einfluss haben kenne wir nicht und wenn wir siekennen wissen wir nicht, ob sie Brüder sind.

Aber es bringt hier gerade nichtsmehr.

Überleg Dir nur mal eins: Woher hast Du Dein "Wissen"?

melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:18

@smartfish

Ich bin von woanders. Aber ich glaube Dir jedes Wort. DieAlllerwelts-Logen sind offen, teilweise auch durch Überalterung. Trotzdem erwarte nicht,in irgendwas Spektakuläres eingeweiht zu werden. Es geht ja hauptsächlich umTraditionspflege

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:28

Goldfisch....
-
und für Dich wird die deutsche Rechtschreibung ein Rätselbleiben
-
Stimmt genau, chef, sie ist und bleibt ein retztel! :D

-
Was das Dreieck zu bedeuten hat kann jeder glaubwürdig im Netz rauslesen
-
Kannste das rauslesen mal für mich machen? Ich find nämlich nix darüber.

-
Überleg Dir nur mal eins: Woher hast Du Dein "Wissen"?
-
Von denIlluminaten??? :D

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:32

Lieber Goldmann,

ich hole das Beste in einem Kompromiss aus Schnell- undRechtschreibung heraus. Hab weder Zeit noch Lust, meine Einträge zu verfeinern. Deshalbnur ein paar kurze Anmerkungen, bevor ich mich wieder meinem "täglich Brot" widme.

Was das Dreieck bedeutet? Es hat viele Bedeutungen. Vor allem ist es einegeometrische Figur, die in handwerklichen Berufen durchaus nicht selten anzutreffen ist.Ferner beträgt die Winkelsumme in einem Dreieck immer 180°.

Mein Wissen habeich aus dem Internet, aus dem Fernsehen, aus Büchern, aus Zeitschriften, aus der Schule,aus 13 Jahren praktischer Arbeit, aus dem Studium, aus persönlichen Kontakten zuFreimaurern und Anhängern verschiedener Religionen.

Es sind im übrigenweitestgehend die gleichen Quellen, die auch viele Weltverschwörungsspinner nutzen (malabgesehen von den persönlichen Kontakten und eventuellen Stationen des Bildungsweges).

Nur: Ich bin nicht paranoid, weiss - zumindest ansatzweise - wie die Wirtschaftfunktioniert, verfüge auch über ein sehr breites Allgemeinwissen in anderen Bereichen(Politik, Geschichte, Recht, etwas Naturwissenschaft) und bin deshalb vielleicht zurFilterung von korrekter Information etwas besser befähigt, als andere Personen. Halt derklassische Klugscheißer mit Substanz. Nein, besser: Homo sapiens sapiens, also Gattung"denkender Mensch".

melden
smartfish
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:42

Ach so....

bevor ich als "akademischer, elitärer Snob" verschrien werde.

Ich habe nach dem Fachabi zunächst eine Ausbildung gemacht und dann mehrere Jahre alsAngestellter in verschiedenen Betrieben der freien Wirtschaft zugebracht und erst danndas Studium begonnen, was sich neben der Selbständigkeit leider noch etwas hinzieht.Dumme Kombination das. Nicht empfehlenswert.

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:50

@Smartfish
-
bevor ich als "akademischer, elitärer Snob" verschrien werde.
-
hrhr... da haben wir hier ganz andere die damit auch noch prahlen. ;D

-
ich hole das Beste in einem Kompromiss aus Schnell- und Rechtschreibung heraus
-
Hm.. ich denke der golfisch meinte mich... aber sehe das auch so.

Ichverstehe einfach nicht warum die freimaurer immer die loser sein müssen. Anderseitsrichtige aufklärung machen die brüder ja auch nicht, eben nach der devise blos nichtauffallen. Und wer interesse an der FM hat und sich einliest, der wird eh merken das dassmeiste über die FM nur geschwafel ist.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 15:57

@smartfisch: Du warst nicht gemeint, mermaidman hat den kleinen Seitenhieb mit derRechtschreibung schon verstanden^^
Aber abgesehen scheinst Du auf einem guten (?) Wegder nicht ausschließen läßt, daß Du mal "hoch" kommst.

Ich bin auch nichtparanoid. Bitte keine Totschlagargumente. Legt doch hier nicht jedes Wort auf dieGoldwaage, gerade in diesem Forum. Es lebt doch von Übertreibung und Halbwissen.

@Mermaidman: Ich wollte zu den Quellen nur schreiben:
"Zufall","Aussteiger"/Verräter (sofern sie leben), also "Insiderwissen" und Vermutungen, mehrQuellen gibts schon seit Jahrtausenden nicht und wirds auch nicht geben wenn die"Geheimen" am Ball bleiben (und das werden sie). Der "Zufall" hat uns immer am meistengeholfen denn es gibt eine höhere Macht welche sie und wir nicht begreifen und nichtkontrollieren können (siehe in diesem Zusammenhang z.B. wie man die "Protokolle derWeisen v. Zion" fand und was sie für ein Theater veranstalteten um das zu vertuschen).

Bitte hört auf, das Weltnetz als Allheilmittel anzusehen. Es ist von ihnenerschaffen und kontrolliert. Natürlich schließt dass nicht aus, daß es auch Seiten gibtwelche nicht kontrolliert werden.

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:02

Goldfish, wrote:
-
"Zufall", "Aussteiger"/Verräter (sofern sie leben), also"Insiderwissen" und Vermutungen, mehr Quellen gibts schon seit Jahrtausenden nicht undwirds auch nicht geben wenn die "Geheimen" am Ball bleiben (und das werden sie). Der"Zufall" hat uns immer am meisten geholfen denn es gibt eine höhere Macht welche sie undwir nicht begreifen und nicht kontrollieren können (siehe in diesem Zusammenhang z.B. wieman die "Protokolle der Weisen v. Zion" fand und was sie für ein Theater veranstaltetenum das zu vertuschen).
-
So, und jetzt sei so nett, und erkläre mir das malgenauer, vielleicht liege ich ja völlich daneben, mit meinem "wissen", oder ich binwirklich zu blöd um hinter die fassade zu schauen.

m.m.m

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:31

Ganz allgemein:

Ich unterscheide zwei Arten von "Freimaurern".
1. Diebekannten Allerwelts-Maurer aus der Tageszeitung
2. Die wirklich einflussreichenMänner (und evtl. Frauen).

Die ersteren gabs auch schon vor 200 Jahren, als esgerade schick war "Freimaurer" zu sein. Heute besitzt fast jeder schon wieder so ein"Freimaurer-Weltverschwörungs-Allgemeinwissen", es ist auch gerade wieder "in".

Den echten Brüdern ist das egal. Sie nutzen alle (politischen) Systeme (außer eines)und alle "Strömungen". Heute z.B. verstecken sie sich als Wassertropfen in einem Fluß.Wobei das nicht bedeuten soll, der Fluß habe sie im Griff, es ist umgekehrt. Jeabgelenkter und dümmer die Masse ist desto einfacher haben sie es.

Ein paarmalschlug aber, wie geschrieben, das Schicksal zu und enttarnte ihre Machenschaften odervereitelte ihre Pläne. Das beste Beispiel: Ausgerechnet der Bote welcher die o.g.Protokolle bei sich trug geriet in Deutschland in ein Gewitter und wurde von einem Blitzerschlagen. Seither bemühen sie sich, die Protokolle als Fälschungen darzustellen.

Also kannst Du öfter richtig als falsch liegen, wenn Du von dem was behauptet wirddas Gegenteil annimmst.

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:41

@goldman..
Ok, das hab ich soweit, und werd mal drüber nachdenken. Aber...
-
Ausgerechnet der Bote welcher die o.g. Protokolle bei sich trug geriet in Deutschlandin ein Gewitter und wurde von einem Blitz erschlagen.
-
Was willst du damitsagen? Das eben diese FMs ein gewitter herbei geschworen haben welches den armen botenins nirvana geschickt hat?

Deine theorie stimmt mich da doch ein wenignachdenklich.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:45

Ahh.. du willst sagen das diese gewitter schuld ist das sie protokolle entdeckt wordensind. hab das ein wenig im hirn verdreht, sorry.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:46

Warte. Sei doch nicht so begriffstutzig. Der Bote war doch von ihnen (den Maurern). Wasihn getroffen hat war ein normaler Blitz eines normalen Gewitters. Nenne es Schicksaloder Vorsehung oder "lieber Gott".

Ich wollte damit nur ein beispiel dafürgeben, daß sie eben nicht alles kontrollieren und das ist gut so.

Das ist keineTheorie. Schau mal im Netz, da findest Du diese Begebenheit mit Sicherheit irgendwodetalliert.

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:49

Goldman... jaja... hab mich schon mitbekommen.. mein hirn war nicht syncron, kannpassieren wenn man 1000 sachen gleichzeitig macht. ;)

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:51

-
hab mich schon mitbekommen...
-
Ich übertreffe mich heute wieder selbst....zeit für feierabend.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:55

Bleib bei der Sache. Wenn Du tiefer einsteigen willst dann verliert das schnell anUnterhaltungswert.

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 16:58

-
Das ist keine Theorie. Schau mal im Netz, da findest Du diese Begebenheit mitSicherheit irgendwo detalliert.
-
Ein link der mich konkret darauf hinweist würdemir da schon helfen. Ich hab nämlich kein bock jetzt stundenlang zu suchen, wo du jaanscheind an der quelle sitzt.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 17:02

Tut mir leid, ich hab gerade keinen Link. Schau doch unter Google

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

30.03.2006 um 17:07

Hm... Das ist schlecht weil nicht prüfen kann worauf du dich beziehst. Ganz besonders ander stelle würde mich interessieren, woher du das mit dem gewitter & boten hast.

Ich meine,.... wilde theorien aufstellen ohne einen beweis find ich erstmal nicht sogut, was dich dann wiederum nicht von den anderen VTs abhebt. Und wie gesagt 1000 seitenüber FM durchzusuchen nach solchen anhaltspunkten mag ich jetzt nicht wirklich.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-




melden

Seite 4 von 9 123456789

87.128 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Insolvenzverfahren BRD213 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden