Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg? RSS

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Freimaurer, Hamburg

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 6 von 9 123456789
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 00:37



Man könnt bald meinen der goldfish und der affe sind ein und die gleichen personen..

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
affensaft
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 00:53

mermaidman, trotz Philosophenzitate in deiner Signatur verhältst du dich wie einHooligan. Dein Post wurde selbstverständlich gemeldet.

Ein Mantra der Freimaurergegenüber Nichtmitgliedern lautet:
"Die Freimaurerei ist aber keine Religion".

Laut dem ehemaligen Supreme Grand Commander of Scottish Rite Freemasonry, AlbertPike, ist aber das Gegenteil der Fall:

"Masonry, like all the Religions, all theMysteries, Hermeticism, and Alchemy,
conceals its secrets from all except the Adeptsand Sages, or the Elect, and uses false explanations and misinterpretations of itssymbols to mislead those who deserve only to be mislead; to conceal the Truth, which itcalls light, and draw them away from it." [Morals and Dogma, p. 104-5, 3rd Degree]

Nicht nur bezeichnet er bezeichnet das Freimaurertum ganz eindeutig als Religion, erschreibt darüberhinaus noch, dass innerhalb des Freimaurertums
eine Elite existiert,welche den Rest der Organisation über die Wahrheit täuscht.
Zwei weitere Zitate Pikesüber das Freimaurertum und Religion:

"Every lodge is a temple of religion, andits teaching
instruction in religion." (13)

"Masonry is the successor to theMysteries." (14)

Das Freimaurertum ist also der Nachfolger der altenMystery-Religionen. Alice Bailey, co-Mason und verheiratet mit dem Freimaurer des 33.Grades Foster Bailey schrieb:
"The Masonic Movement is the custodian of the law,
the holder of the Mysteries, and the seat of initiation
… a far more occuItorganization than can be
realized … intended to be the training school for coming
advanced occuItists." (16)

Mehr über Magie und okkulte Wissenschaft findetsich in der Beschreibung des 32. Grades:

"SUBLIME PRINCE OF THE ROYAL SECRET"
"The occuIt science of the Ancient Magi was concealed under the
shadows of theAncient Mysteries: it was imperfectly revealed or
rather disfigured by the Gnostics;it is guessed at under the obscurities
that cover the pretended crimes of theTemplars; and it is found enveloped
in enigmas that seem impenetrable, in the Ritesof Highest Masonry." (17)

Das zweite öffentliche Mantra handelt von denhumanitären, ethischen Aktionen der Freimaurer.
Laut dem Freimaurer Manly PalmerHall, welcher vom Scottish Rite Journal 'The
Illustrious Manly P. Hall' und'Masonry's Greatest Philosopher' genannt wurde,
besteht das Freimaurertum aus einerunsichtbaren Bruderschaft der Elite, welche sich innerhalb einer sichtbaren Bruderschaftversteckt und jene
als Tarnung, als Fassade benutzt:

" Freemasonry is afraternity within a fraternity -- an outer organization concealing an inner brotherhoodof the elect ... it is necessary to establish the existence of these two separate and yetinterdependent orders, the one visible and the other invisible. The visible society is asplendid camaraderie of 'free and accepted' men enjoined to devote themselves to ethical,educational, fraternal, patriotic, and humanitarian concerns. The invisible society is asecret and most August [defined as 'of majestic dignity, grandeur'] fraternity whosemembers are dedicated to the service of a mysterious arcannum arcandrum [defined as 'asecret, a mystery']." [Hall, Lectures on Ancient Philosophy, p. 433]

Hall'sErklärungen decken sich mit denen von Pike, dem ehemaligen 32nd degree Mason BillSchnoebelen, weiteren hochrangigen Masons und
der geschichtlichen Ereignisse.

Freimaurer distanzieren sich in ihren Schriften wie "famous freemasons" bis heutenicht von ihren verbrüderten Verbrechern wie z.B. Mr. COINTELPRO J.Edgar Hoover .

Reaktionen von Freimaurern auf Fakten bestehen laut meiner Erfahrung aus denaltbekannten Desinfo-Taktiken, nachzulesen hier:http://www.freemasonrywatch.org/masonicdisinformation.html

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:07

affensaftwhatever...
-
mermaidman, trotz Philosophenzitate in deiner Signaturverhältst du dich wie ein Hooligan. Dein Post wurde selbstverständlich gemeldet.
-
Damit kann ich leben, du fake!


Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:13

Also ich Wohne selber in Mümmelmannsberg, aber mir ist kein Freimaurersymbol aufgefallen!Echt lustig die Sprüche über Mümmel.. haha ich lach mich schlapp! Selbst verstäntlichkennt man in Hamburg Mümmelmannsberg.. es sei denn man ist einer nicht aus seinemStadtteil raus kommt.. und nichts kennt..! Hier leben fast nur Ausländer.. wenigDeutsche.. die meißten sind Iraner, Afghaner und Türken.. paar Pole.. und vom rest auchaber nicht so viel wie halt die ersten drei genannten!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:13

etwa 20 Menschen leben hier..

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:14

ne spaß 20.000 Menshcen!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:15

@Ar3Z
DU sagst es....

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:17

Schön. Geh doch mal zu der Stelle wo Multikulti das Bild aufgenommen hat und überprüfedas. Mache, wenns möglich ist am betsen noch ein Bild.

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:20

Goldman ....
-
Schön. Geh doch mal zu der Stelle wo Multikulti das Bildaufgenommen hat und überprüfe das. Mache, wenns möglich ist am betsen noch ein Bild.
-
Beleidigte Pferdewurst!

*gääääähhhnn*

Man....

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:22

Wie gesagt ich hab nie was über Freimaurer gesehen und ich weiss wie das Symbol derFreimaurer ausschaut! Wo soll das Symbol denn sein das Bild geht bei mir net! Mümmel istgroß und bei der U-Bahn gibt es viele Schilder und Zeichen.. wo soll denn das sein? Imernst hier ist es net klein! Morgen mach ich dann ein Video und ich UP das.. wenn man mirsagt wo das sein soll!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
0815Denker
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:46

@Affensaft( oder welches Zweitaccount du sein magst)

Mir reicht es langsam miteuch, ich hab das ganze lang still mitverfolgt, hab mich über eure Ansichten gewundertund manchmal gelacht.
Aber wenn du wieder mit Quellen daher kommst die sich inanderen Threads schon als nicht seriös erwiesen haben und diese hier wieder verbreitetist mehr als dreist.

Dein Albert Pike war Rassist und Ku-Klux-Klanmitglied, dasseine Freimaurerlogen ein vollkommen anderes System inne hatte, nämliche das "PikeSystem", als in der Rest der Welt, es kann also sehr wohl sein das in seiner Logereligiöse Züge gab, aber das auf alle anderen Logen auszuweiten ist nicht akzeptabel. Daser dann auch noch erst von einen besessenen Freimaurengegner erst bekannt wurde sprichtBände.

Mit Manly Palmer Hall ist es das gleiche, er war auch in derThule-Gesellschaft ein gern gesehener Gast. Auch hat er nur über eben diesen "Pikenloge"berichtet also ist nichts bewiesen das auch andere so agieren. Oder kann ich sagen, da inmanchen Fußballverein mit Drogen gedealt wird das der gesamte DFB mit der DrogenmafiaGeschäfte macht?

"laut meiner Erfahrung aus den altbekannten Desinfo-Taktiken"
Laut meiner Erfahrung ist solches Geschwätzt dazu da das man Kritikern euererGedankengebäude als verblendet darstellen kann.

melden
   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:53

He he, ein Freimaurersymbol in Hamburg Mümmelmannsberg :)
Das würde mich aberwundern ;)

_-Wearenotalone-_
-=üRveR=-


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 01:55

Jeder sieht das was er sehen will !!!!! oO

Wo dunkle Schatten sind, ist irgendwo auch Licht !

melden
dukeofkent
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 02:17

"Aber wenn du wieder mit Quellen daher kommst die sich in anderen Threads schon als nichtseriös erwiesen haben und diese hier wieder verbreitet ist mehr als dreist. "

Wohat sich das jemals erwiesen? Das wurde behauptet, nichts weiter.Erwiesen ist, dass keinebessere Möglichkeit gibt ,die Wahrheit über die Freimaurerei zu erfahren, als von denhohen Freimaurern selbst.

„Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus!“

melden
smartfish
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 10:01

@ Goldman

Es gibt tausenduneine Loge und mehr. Eine Loge ist der Wortbedeutungnach ein "abgeschlossener Raum", der anderen Personen nicht ohne weiteres (d. h. ohneAufnahme) zugänglich ist. Vom Debattierclub um die Ecke bis zum Briefmarkensammlervereinsetzt ein Zugang zu den Angeboten der "Logen" stets eine Mitgliedschaft voraus. Jederzehnte Mensch auf dieser Welt ist Mitglied einer "Loge". Freimaurer gibt es ca. 6Millionen weltweit, in Deutschland ca. 12000.

Es ist ferner immer das Gleiche.Es wird munter aus dem Internet zitiert, statt aus den Büchern, die in öffentlichen undprivaten Bibliotheken bereitstehen, es wird ungeprüft nachgeplappert und re-rezitiert,ohne dass sich kaum jemand die Mühe macht, die mutmaßlichen Quellen einer wirklichenPrüfung zu unterziehen (wissenschaftliche Erhärtung).

Beispiel gefällig? Auchdies stammt - laut Internet - von Albert Pike (Morals and Dogma) UND: auch DIES ist wiedie Einschübe von Affensaft aus dem Zusammenhang des gesamten Buches gerissen. UND: auchhier ist nicht klar, ob der Internettext mit dem Original übereinstimmt. ABER ich führewenigstens schon mal als ersten Schritt die Quelle an, aus der das nachfolgend Zitatstammt:

"FREEMASONRY is the subjugation of the Human that is in
man by theDivine; the Conquest of the Appetites and
Passions by the Moral Sense and the Reason;a continual
effort, struggle, and warfare of the Spiritual against
the Materialand Sensual. That victory, when it has
been achieved and secured, and the conquerormay rest
upon his shield and wear the well-earned laurels, is
the true HOLYEMPIRE.

To achieve it, the Mason must first attain a solid
conviction,founded upon reason, that he hath within
him a spiritual nature, a soul that is notto die when
the body is dissolved, but is to continue to exist and
to advancetoward perfection through all the ages of
eternity, and to see more and more clearly,as it draws
nearer unto God, the Light of the Divine Presence. This
thePhilosophy of the Ancient and Accepted Rite teaches
him; and it encourages him topersevere by helping him
to believe that his free will is entirely consistent
with God's Omnipotence and Omniscience; that He is not
only infinite in power,and of infinite wisdom, but of
infinite mercy, and an infinitely tender pity and love
for the frail and imperfect creatures that He has made.
Every Degree of theAncient and Accepted Scottish Rite,
from the first to the thirty-second, teaches byits
ceremonial as well as by its instruction, that the
noblest purpose of lifeand the highest duty of a man
are to strive incessantly and vigorously to win the
mastery of everything, of that which in him is
spiritual and divine, over thatwhich is material and
sensual; so that in him also, as in the Universe which
Godgoverns, Harmony and Beauty may be the result of a
just equilibrium.

Youhave been taught this in those Degrees, conferred
in the Lodge of Perfection, whichinculcate
particularly the practical morality of Freemasonry. To
be true, underwhatever temptation to be false; to be
honest in all your dealings, even if greatlosses
should be the consequence; to be charitable, when
selfishness would promptyou to close your hand, and
deprivation of luxury or comfort must follow the
charitable act; to judge justly and impartially, even
in your own case, whenbaser impulses prompt you to do
an injustice in order that you may be benefited or
justified; to be tolerant, when passion prompts to
intolerance and persecution;to do that which is right,
when the wrong seems to promise larger profit; and to
wrong no man of anything that is his, however easy it
may seem so to enrichyourself;--in all these things
and others which you promised in those Degrees, your
spiritual nature is taught and encouraged to assert its
rightful dominion overyour appetites and passions.

The philosophical Degrees have taught you the valueof
knowledge, the excellence of truth, the superiority of
intellectual labour,the dignity and value of your
soul, the worth of great and noble thoughts; and thus
endeavoured to assist you to rise above the level of
the animal appetites andpassions, the pursuits of
greed and the miserable struggles of ambition, and to
find purer pleasure and nobler prizes and rewards in
the acquisition ofknowledge, the enlargement of the
intellect, the interpretation of the sacred writingof
God upon the great pages of the Book of Nature.

And the Chivalric Degreeshave led you on the same
path, by showing you the excellence of generosity,
clemency, forgiveness of injuries, magnanimity,
contempt of danger, and theparamount obligations of
Duty and Honour. They have taught you to overcome the
fear of death, to devote yourself to the great cause of
civil and religiousLiberty, to be the Soldier of all
that is just right, and true; in the midst of
pestilence to deserve your title of Knight Commander of
the Temple, and neitherthere nor elsewhere to desert
your post and flee dastard-like from the foe. In all
this, you assert the superiority and right to dominion
of that in you which isspiritual and divine. No base
fear of danger or death, no sordid ambitions or pitiful
greeds or base considerations can tempt a true Scottish
Knight to dishonour, andso make his intellect, his
reason, his soul, the bond-slave of his appetites, of
his passions, of that which is material and animal,
selfish and brutish in hisnature."

Quelle:

http://www.illuminati-news.com/e-books/morals-dogma/apike13.htm#32

Jetztbegriffen? Drei goldene Regeln:

1. Das Internet ist sogar noch geduldiger undnoch manipulierbarer als Papier.
2. Man kann Texte ferner auch entgegen demursprünglichen Sinn manipulieren, indem man Passagen aus dem Gesamttext herausreißt.
3. Aufmerksam lesen - aufmerksam bei größtmöglicher Objektivität filtern - erst dannSchlußfolgerungen ziehen.

melden
smartfish
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 10:21




Mich wundert, dass Ludendorff, Wolfgang Borrowsky, Johannes Rothkranz, GaryAllen, Des Griffin, David L. Hoggan, Ernst Zündel und andere noch nicht als"vertrauenswürdige Quellen" angeführt wurden.

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 17:20

Smartyfish
-
Mich wundert, dass Ludendorff, Wolfgang Borrowsky, JohannesRothkranz, Gary Allen, Des Griffin, David L. Hoggan, Ernst Zündel und andere noch nichtals "vertrauenswürdige Quellen" angeführt wurden.
-
Da mach dir mal keinesorgen, das kommt noch, das ist so sicher wie das amen in der kirche.

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-


melden
goldman
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

01.04.2006 um 19:57

Schwätzer. Kannst Du noch was anderes als die Diskussion unqualifiziert stören?

melden
smartfish
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

03.04.2006 um 13:45



@Goldman

Wieso Schwätzer? Diese Herrschaften sind doch unzweifelhaft die"heissesten" Eurer Informationsquellen. Und allesamt nicht nur sehr fragwürdig, sondern
rechtsextremes Gedankengut verbreitend (Holocaust-Leugner, Arier-Propagandisten,"Messias-Mörder"-Agitatoren).

melden
smartfish
ehemaliges Mitglied


   

Freimaurer-Symbol in U-Bahn Haltestelle in Hamburg?

03.04.2006 um 13:49



Erschwerend tritt noch hinzu, dass sich diese Autoren gleich einem"Quellen-Pepetuum-Mobile" verhalten und die meisten "Weltverschwörungsenthusiasten" diesnicht einmal merken.



melden

Seite 6 von 9 123456789

89.557 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wer kennt dieses "Steintafel-Monument"?21 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden