Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Das Zeichen des Tieres! RSS

377 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten9 BilderSuchenInfos

Seite 6 von 19 1 ... 4567816 ... 19
cortex
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 17:44



Anhang: 180px-Sorat1_small.gif (22,4 KB)
Hier noch paar Infos zum Sonnendämon:(das zeichen ist im Anhang!)

"Sie wissen, daß sich die Sonne einmal von der Erde abgetrennt hat, daß sie sich aber in ferner Zukunft mit der Erde wieder vereinigen wird. Das Wesen, das die Menschen dazu befähigt, sich so zu vergeistigen, daß sie sich mit der Sonne wieder vereinigen können, bezeichnet man im Okkultismus als die Intelligenz der Sonne (Mystisches Lamm). Diesem guten Sonnengeist wirkt ein böser, das Dämonium der Sonne, entgegen. Beide Kräfte wirken nicht nur in der Sonne, sondern sie senden ihre Wirkungen auf die Erde herab. Die Kräfte des guten Sonnengeistes ziehen in Pflanze, Tier und Mensch ein, sie rufen das Leben auf der Erde hervor. Das gegnerische Prinzip des Sonnendämons, diejenige Gewalt, welche der Vereinigung der Erde mit der Sonne entgegensteht, wirkt in den bösen Kräften des Menschen...

Nur wer diese kennt, kann erahnen, ein wie tiefes Buch die Apokalypse ist und was es zu bedeuten hat, wenn der Widersacher des Lammes als das Tier mit den zwei Hörnern geschildert wird. Das Symbol des Sonnendämons wird so gezeichnet:

Die Apokalypse ist ganz in okkulter Schrift geschrieben, die durch Worte ausgedrückt ist.

Ein Geheimnis verbirgt sich auch in der Zahl des Tieres 666, von der es zugleich heißt: Es ist eines Menschen Zahl. - Nach der aramäischen Geheimlehre ist diese Zahl so zu lesen: 400, 200, 6, 60. Diesen vier Zahlen entsprechen die hebräischen Buchstaben Taw, Resch, Waw und Samech. Im Hebräischen liest man von rechts nach links:

666 - Sorat, der Sonnendämon

Diese Buchstaben symbolisieren die vier Prinzipien, die den Menschen zur völligen Verhärtung führen, wenn es ihm nicht gelingt, sie umzuwandeln. Durch Samech wird das Prinzip des physischen Leibes ausgedrückt, durch Waw das des Ätherleibes, durch Resch das des Astralleibes, durch Taw das niedere Ich, das sich nicht zum höheren Ich erhoben hat. Das Ganze zusammengelesen, heißt Sorat. Dies ist der okkulte Name des Sonnendämons, des Widersachers des Lammes. Das ist das Geheimnis, aus dem die neuere Theologie gemacht hat: Es heißt Nero. Man kann wirklich keine größere Fabelei finden. Der, welcher die Sache von Nero erfunden hat, wird als einer der größten Geister der Theologie geschätzt. Dicke Werke sind darüber geschrieben worden. So wird mißverstanden, was in den symbolischen Zeichen liegt. Bücher wie die Apokalypse kann nur der verstehen, der die okkulte Schrift zu lesen vermag." (Rudolf Steiner, Ursprungsimpulse der Geisteswissenschaft, GA 96 (1989), S 313 ff., Berlin, 27. April 1907)

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

melden
   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 17:48

Und du wirfst mir "Logengeschwätz" vor, Cortex???

Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
cortex
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 17:50

Auf was bezogen ?

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

melden
   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 17:56

Allgemein. Aber da du dich scheinbar nicht mal mehr erinnern kannst, lassen wirs so stehen.

Mal sehen, was der Thread noch imstande sein wird, herzugeben...

Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
cortex
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 17:59

@Apollyon
Lassen wir doch einfach mal das alte ruhen! Wir müssen das ja jetzt nicht in jedem Thread weiter austragen.

Gruß



Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

melden
   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 18:19

Jepp,

Friede. Zumindest an dieser Front ;)

Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
cortex
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 18:33

:)

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

melden
cortex
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

21.07.2005 um 22:17

@EinChrist

Das Zeichen was ich oben gepostet habe wars aber nicht, oder??
Das Zeichen ist sehr unbekannt. Ich habs noch nichtmal auf irgendwelchen Satanischen Seiten finden können..

Gruß


Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

melden
Rafael
Diskussionsleiter
Profil von Rafael
dabei seit 2003

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Das Zeichen des Tieres!

15.08.2005 um 13:24

@ All

Einige Beiträge von euch sind sehr interessant! :)

Ich möchte aber auf das Eine oder Andere hier, noch nicht eingehen.

Zuerst möchte ich dieses hier los werden...

Im Rahmen der Recherchen zum Tread; Bücher über Massenhypnose und UFOs in der Rubrik; Ufologie & Aliens bin ich auf folgendes gestoßen....

Aus einem Artikel von Doktorin Rauni Leena Kilde:


Bewußtseinskontrolle mit Mikrowellen

Moderne Folter und Kontrollmechanismen beseitigen Menschenrechte und Privatsphäre vom 25.09.1999

HELSINGIN SANOMAT, die größte Zeitung in Skandinavien, schrieb in der Ausgabe vom 9. September 1999, dass daß Scientific American Magazin schätzt, dass nach der Jahrtausendwende alle Menschen einen „DNA-Mikrochip“(RDIF-Chip) eingepflanzt bekommen könnten.

Wie viele Menschen begreifen, was das tatsächlich bedeutet?

Totaler Verlust der Privatsphäre und totale Kontrolle der physischen Körperfunktionen einer Person von außen, der geistigen, emotionalen und gedanklichen Prozesse, einschließlich des Unterbewußten und der Träume des Implantatträgers!

Bis ans Ende seines Lebens!

Es klingt wie Science Fiction, aber es ist geheime Kontrolltechnologie von Militärs und Geheimdiensten, mit der fast ein halbes Jahrhundert lang experimentiert wurde. Völlig ohne Wissen der Öffentlichkeit und sogar der allgemeinen akademischen Bevölkerung.

Supercomputer in Maryland, Israel und sonst wo mit einer Geschwindigkeit von mehr als 20 Billionen Bits/Sekunde können Millionen von Menschen gleichzeitig überwachen. Tatsächlich kann die ganze Weltbevölkerung total kontrolliert werden mit diesen geheimen Gehirn-Computer Interaktionen, wie unglaubhaft es auch klingt für die Uninformierten.

Menschliches Denken hat eine Geschwindigkeit von 5.000 bits/Sec, und jeder versteht, dass unser Gehirn nicht mithalten kann mit Supercomputern, die per Satellit, Implantaten, örtlichen Einrichtungen, Skalar[orother – Gravitation?] Formen der Biotelemetrie(Skalarwellen).

Jedes Gehirn hat eine einzigartige Kombination bioelektrischer Resonanz/Zugangsschlüssel. Neuronale Überwachungssysteme mit Supercomputern können Botschaften in das Nervensystem einer implantierten Person senden und ihre Leistungsfähigkeit in jeder erwünschten Form aus der Entfernung beeinflussen. Implantatträger können in der Tat überall verfolgt, aufgefunden und identifiziert werden.

Unfreiwillige neuro-elektromagnetische Menschenversuche sind mit der sogenannten "verwundbaren Population" etwa seit 50 Jahren durchgeführt worden, im Namen der „Wissenschaft“ oder der „Nationalen Sicherheit“ in übelsten Nazi-typischen Experimenten, entgegen allen Menschenrechten. Physische und körperliche Folter der Mind Control Opfer ist heute wie die schlimmsten Horrorfilme.

Nur, im Unterschied zu den Horrorfilmen, es ist wahr.

Es geschieht heute in den USA, Japan und Europa. Mit wenigen Ausnahmen unterdrücken die Massenmedien alle Informationen über das gesamte Thema.

Mind Control Technologie wird in den USA den „nicht tödlichen“ Waffen zugeordnet. Der Name ist völlig irreführend, weil die benutzte Technologie tödlich ist, aber der Tod kommt langsam in Form von „normalen“ Krankheiten wie Krebs, Leukämie, Herzanfällen, Alzheimer, wobei der Verlust des Kurzzeitgedächtnisses zuerst eintritt.

Kein Wunder, dass diese Krankheiten überall auf der Welt zugenommen haben.

Wenn die Nutzung elektromagnetischer Felder, ELF (extra-low)- und ULF (ultra-low)-Frequenzen und Mikrowellen, die absichtlich auf bestimmte Individuen, Gruppen und sogar ganze Bevölkerungen gerichtet werden, um Krankheiten, Desorientierung, Chaos und physische und emotionale Schmerzen zu verursachen, in das Bewußtsein der breiten Bevölkerung eindringt, ist ein öffentlicher Aufschrei unvermeidlich.

[[ Eleanor White kommentiert: ELF / ULF-Frequenzen können für sich nicht gerichtet werden und es ist praktisch unmöglich, sie in der für Radiowellen üblichen Weise zu senden. ELF / ULF-Wellen können keine Stimmen übertragen.

ELF / ULF-Wellen können jedoch auf Radio- und Ultraschallträgersignale aufmoduliert werden. Sie können für Dinge verwendet werden, wie eine Zielperson empfänglicher für Hypnose zu machen, Schlaflosigkeit zu erzwingen oder die Person am Tag zwangsweise in Schlaf fallen zu lassen. Das ist wie die Umkehrung des Prozesses, die natürliche ELF / ULF-Aktivität des Gehirns im Biofeedback zu lesen. ]]

Wer steckt hinter einem heimlichen Plan, die gesamte Bevölkerung mit Mikrochips zu kontrollieren und zu foltern?

[[ Eleanor Whites Kommentar: Berichte von Personen, auf die neuro-elektromagnetische Versuche gerichtet wurden, zeigen, dass nicht jedem ein Implantat eingepflanzt wurde. Die Tatsache, dass diese wenigen Opfer, die Implantate entfernen ließen, dieser Implantate nicht habhaft werden konnten, bedeutet, dass jemand ein starkes Interesse daran hat, die Nutzung versteckter Implantate zu kontrollieren und die Veröffentlichung dieser Praxis zu verhindern. ]]

Das Patentamt der USA hat Patente zum Zwecke der mentalen Überwachung und zur Bewußtseinsveränderung erteilt.

Apparate und Methoden zur Überwachung und Veränderung von Gehirnwellen aus der Entfernung, Methoden mit denen mentale, emotionale und physische Bewußtseinszustände in menschlichliche Wesen induziert werden können. Einige Methoden und Apparate zur Herbeiführung erwünschter Bewußtseinszustände sind darunter.

Leute, denen ein Implantat eingepflanzt wurde, unfreiwillig oder freiwillig durch Täuschung, wurden biologische Roboter und Versuchskaninchen für dieses Treiben unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit.

Die realen Konsequenzen einer Mikrochip-Implantation(oder mit heutigen fortgeschrittenen versteckten Technologien, bei denen nur Mikrowellenstrahlung zur Bewußtseinskontrolle verwendet werden), sind völlig verborgen vor der Öffentlichkeit. Wie viele wissen um die realen Gefahren durch Mikrowellen von Handys?

Wie viele glauben die Desinformation, dass Mikrowellenstrahlung keine Gesundheitsstörungen verursacht? Die ökonomischen Belange hinsichtlich der Mobilfunkindustrie sind gewaltig.

Dafür werden gesundheitliche Belange bewußt zur Seite gewischt.

Jedoch ist dasselbe Ding unausweichlich in der Zukunft wie mit der Tabakindustrie. Wenn der finanzielle Aufwand für Gesundheitsschäden groß genug wird, wie in der Tabakindustrie, werden Gesundheitsrisiken zugegeben werden und die Nutzer sind dann verantwortlich für ihre durch Tabak entstandenen Krankheiten.

Heute nutzen bereits ungefähr 50 % der Finnen, Schweden und Norweger Handys, besonders die junge Bevölkerung.

Handys für Mind Control zu benutzen ist eine brilliante Idee. Militär und Geheimdienste können jeden Nutzer verfolgen, ihre Gedanken mit Mikrowellen beeinflussen, gesunde Menschen Stimmen in ihrem Kopf hören lassen und, wenn nötig, ihre Gehirne in Sekunden irreversiebel zerstören, indem sie die Stromstärke um das 20.000fache steigern !!!

Das ist wahrscheinlich General Dudayev passiert, einem tschetschenischen Führer, der während eines Telefongesprächs mit dem Handy starb.

Gewebe-Erwärmung mit Lichtgeschwindigkeit ist eine bekannte Wirkung von Hochfrequenz-Mikrowellen und elektromagnetischen Pulswaffen.

In Übereinstimmung mit Studien der Navy verursachen sie auch Müdigkeitszustände, Depression, Schlaflosigkeit, Aggressivität, Verlust des Lang- und besonders des Kurzzeitgedächtnisses, kurze katatonische Zustände, Katarakte, Leukämie, Krebs, Herzattacken, Gehirntumore usw.

Beeinflussung von menschlichem Verhalten und persönlichen Einstellungen wurde ebenso vorgeführt.

Dr. Ross Adey hat herausgefunden, dass es möglich ist, bei einer Stärke von 0,75 Milliwatt/cm2 mit pulsmodulierten Mikrowellen der Frequenz 450 MHz alle Aspekte menschlichen Verhaltens zu kontrollieren!

Mikrowellenstrahlung erregt die Wasserstoffmolekülbindung in den Zellen und kann Meioseentwicklung verstärken, was zu (Krebs)Tumoren führt.

Alle unsere Gefühle, Stimmungen und Gedanken haben eine spezifische Frequenz des Gehirns, die katalogisiert ist(Man denke hierzu auch an die Montauk Projekte). Wenn diese Aufzeichnungen in die falschen Hände fallen, können unser Verhalten und unsere Einstellungen von Personen manipuliert werden, deren Ethik und Moral nicht in unserem besten Interesse sind.

Beide, Militär und Geheimdienste, sind von solchen Personen unterwandert. Der Direktor des Schweizer Geheimdienstes mußte im September 1999 zurücktreten, weil seine Organisation in illegale Waffengeschäfte verwickelt war und in einen Plan, eine ORGANISATION innerhalb des legalen Geheimdienstes aufzubauen.

Diese global infiltrierte Organisation unterhält oktopusähnliche Aktivitäten in allen großen Geheimdiensten der Welt; sie arbeitet mit der Mafia und Terroristen zusammen. Sie hat Personen von allen wichtigen Regierungsinstitutionen rekrutiert, staatlichen und lokalen Verwaltungen.

Sie besitzt Star Wars Technologie, die gegen militärische und zivile Bevölkerungsgruppen eingesetzt wird, und behauptet, es seien nicht-tödliche Waffen.

Penner, Arbeitslose, Freigänger, ambulante Patienten, Studenten und Waisen werden von dieser Organisation darin geschult, zu belästigen, zu verfolgen, und unschuldige Menschen zu foltern, die aus welchem Grund auch immer auf die Abschußliste dieser Organisation gesetzt wurden.

Sie sind BEREITS in jedem Wohnblock!


[[ Eleanor Whites Kommentar: Diese banden-typische Farb-Codierung wird nicht aus allen Gegenden berichtet. Dr. Kildes Erfahrung ist die mit Nordeuropa. ]]

Täuschung ist der Name des Spiels; so werden den Rekrutierten unwahre finstere Geschichten über ihre Opfer erzählt, um sie motiviert zu halten. Sie haben eine militärische Ordnung und werden für ihre üblen Aktivitäten entlohnt; diese schließen Satanismus mit ein, Symbole und gelb-orange-schwarze Farbkombinationen. Neu Rekrutierte müssen jedoch pink tragen und die höchste Elite trägt gelbe Krawatten mit dunklen Anzügen.

Auch gelbe oder orange farbene Striche auf dem Schlips können Zugehörigkeit signalisieren; genauso gelbe Hemden und andere Dinge mit dieser Erkennungs-Farbe.

Auf zu viele Führer von Weltrang passen diese Erkennungsmerkmale. Es kann jedoch sein, dass sie nur als Aushängeschilder für diese globale Organisation benutzt werden ohne Kenntnis ihrer kriminellen Umtriebe im Feld gegen unschuldige Menschen. Massenmedien und die Großindustrie sind ebenfalls unterwandert.

Wer sind die Opfer? Versuche mit Soldaten und Gefangenen dauern derzeit wahrscheinlich noch an, genauso wie mit behinderten Kindern, Psychisch Kranken, Homosexuellen und allein stehenden Frauen. Sie sind immer noch Versuchskaninchen für elektronische und chemische Kriegsführung. Aber heute kann JEDER zum Opfer werden, auch diejenigen, die das System erfunden haben. Forscher, die etwas herausfinden über diese geheime Bestrahlung der Bevölkerung werden ebenfalls zu Zielobjekten.

Der US-Senat diskutierte das Thema am 22. Januar 1997. Das „Commando Solo“ der US-Air Force hatte subliminale Radiofrequenz-Botschaften gesendet, um das Bewußtsein fremder Nationen bei ihren Wahlen zu manipulieren. Haiti und Bosnien sind zwei Beispiele der letzten Zeit.

Im Juli 1994 schlug das US-Verteidigungsministerium den Einsatz von „nicht-tödlichen“ Waffen gegen jeden vor, der in Aktivitäten engagiert ist, die den Interessen des Ministeriums entgegen stehen. So oppositionelle politische Ansichten, ökonomische Konkurrenten, Individuen, die Gegenkulturen angehören, usw. können krank und zu Tod gestrahlt werden.

Das Psychiatric Diagnostic Statistical Manual (DSM) [= Handbuch der Psychiatrischen Diagnosen] für psychische Krankheiten ist eine brilliante Tarnoperation in 18 Sprachen, um die Scheußlichkeiten militärischen und geheimdienstlichen Vorgehens gegen ihre Zielobjekte zu verschleiern.

DAS HANDBUCH LISTET ALLE MIND CONTROL MASSNAHMEN ALS ZEICHEN PARANOIDER SCHIZOPHRENIE AUF.

Wenn ein Zielobjekt unter Überwachung mit moderner Technologie steht per TV, Radio, Telefon, Lautsprecher, Laser, Mikrowellen, vergiftet mit bewußtseinsverändernden Drogen durch Lüftungsschächte, Verbreitung vertrauter Gerüche, welche Kopfschmerzen, Übelkeit usw. verursachen.

Wenn diese Person sich beklagt, dass ihre Kleider vergiftet sind, und ihre Nahrung oder ihr Trinkwasser genauso, alle medizinischen Schulen lehren ihre Studenten, dass dieser Mensch paranoid ist, BESONDERS, wenn er glaubt, dass Geheimdienste hinter all dem stecken.

Niemals wurde der Medizinerschaft mitgeteilt, dass dies überall auf der Welt zum Routinegeschäft von Geheimdiensten gegen ihre Zielpersonen gehört. So werden Opfer von Mind Control fälschlicherweise als psychisch krank betrachtet und erhalten keine Hilfe, weil ihnen nicht geglaubt wird, und ihr Leiden wird verdoppelt durch unwissende Mitarbeiter im Gesundheitswesen.

Der unethische Machtmißbrauch durch Individuen zum Zwecke der biomedizinischen Telemetrie ist unverständlich für normale Menschen.

Das Ziel von Mind Control ist, ein Individuum zu programmieren, jeden Spionage- oder Verbrechendsauftrag auszuführen, auch gegen seinen Willen und Selbstschutzinstinkt, und seine Verhaltens- und Gedankenmuster absolut zu kontrollieren. Der Zweck von Mind Control ist, die Erinnerung zu unterbrechen, die Leute durch abweichendes Verhalten zu diskreditieren, sie wahnsinnig zu machen, oder sie dazu zu bringen, Selbstmord oder Mord zu begehen.

Wie ist es möglich, dass diese Technologie nicht von den obersten politischen Autoritäten gestoppt wird? Sie selbst werden eines Tages auch Zielobjekte sein, eine Tatsache, die sie noch nicht realisiert haben. Wie sehr sind sie verwickelt?

In diesem Jahr, 1999, ruft das Europäische Parlament in der „Resolution zu Umwelt, Sicherheit und Außenpolitik“ in den Paragraphen 23, 24 und 27 dazu auf, „nicht-tödliche“ Waffentechnologien und die Entwicklung von neuen strategischen Waffen aufzudecken und mit internationalen Vereinbarungen zu regulieren.

Darin wird auch zu einer internationalen Übereinkunft aufgerufen, mit der eine GLOBALE ÄCHTUNG aller Entwicklungen und Anwendungen von Waffen eingeführt wird, die IRGEND EINE FORM DER MANIPULATION VON MENSCHLICHEN WESEN ermöglichen könnten.

Das Haarp-Projekt in Alaska ist eine globale Sorge, und erfordert, seine gesetzlichen, ökologischen und ethischen Implikationen mit einer internationalen unabhängigen Kommission zu untersuchen, bevor weitere Forschung und Testläufe stattfinden.

Es ist möglich, dass die USA diese Resolutionen ignorieren wird. Die Gefahren von nicht-tödlichen Mind Control Waffen wurden schon bei einem Expertentreffen des Internationalen Roten Kreuzes in Genf im Juli 1994 offenbart.

Nur gesteigerte öffentliche Wachsamkeit hinischtlich Mikrochip-Implantaten, ihrer erschreckenden Konsequenzen für die Privatsphäre durch Beeinflussung der Gedanken und des Verhaltens eines Individuums, Menschen mit physischen und emotionalen Schmerzen dazu zu bringen, Bioroboter zu werden, wann immer der Supercomputertechniker es wünscht, ist Grund genug, die Chipimplantation, aus welchem Grund auch immer, zu verweigern.

Es ist die größte Bedrohung für die Menschheit und der finsterste Plan, um die menschliche Rasse für immer zu versklaven.

Wenn Sie die Wahl haben und ein normaler Mensch bleiben wollen mit einer Privatsphäre, lassen Sie sich oder ihren Kindern keinen DNA-Mikrochip(RFID-Chip) einpflanzen. Sonst wird ihr Sehen, Hören, Fühlen, ihre Gedanken, Träume und ihr Unterbewußtsein von einem anderen Menschen beeinflusst, der nicht ihre besten Interessen im Sinn hat.

MIKROWELLEN-MIND-CONTROL MIT NICHT-TÖDLICHEN WAFFEN IST DAS GRÖSSTE VERBRECHEN IN DER GESCHICHTE DER MENSCHHEIT GEGEN DIE GESAMTE BEVÖLKERUNG DER ERDE.

SIE MUSS VON ALLEN MENSCHEN AUF DER ERDE GESTOPPT WERDEN.

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden
Rafael
Diskussionsleiter
Profil von Rafael
dabei seit 2003

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Das Zeichen des Tieres!

15.08.2005 um 13:26

Link: collabor.f4.fhtw-berlin.de:8080 (extern)

Ach, ich hatte diesen Link dazu noch vergessen. :)

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden
mkultra
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

15.08.2005 um 15:42

@Rafael...

Hast Du etwa Jim Keith's "Bewusstseinskontrolle gelesen" ? Tönt schwer danach...
Teilweise sogar sehr sehr ähnlich...

life is short, play hard!

melden
Rafael
Diskussionsleiter
Profil von Rafael
dabei seit 2003

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Das Zeichen des Tieres!

15.08.2005 um 16:25

@ mkultra

Nein, und dass Buch habe ich auch nicht, aber dann kann diese Doktorin Rauni Leena Kilde, Jim Keith's Buch gelesen haben, unter anderem!?

Das Buch müßte eigentlich auf jedenfall vor 1999 erschienen sein!?

Ich denke mir persönlich eigentlich schon eine ganze Weile, dass wenn der RFID-Chip kommt, den man an die Stirn, oder in den rechten Arm, oder Oberarm implantieren kann und wird, dass man in der Öffentlichkeit, in den Medien, zwar sagen wird, oder nur sagen wird, dass dieses Implantat nur einige wenige, nötige Informationen speichern soll. Aber in Wirklichkeit, werden dann noch viel mehr Informationen mit der Zeit gespeichert werden, und es sind auch noch viel mehr Dinge, mit diesem RFID-Implantat möglich, als es der Öffentlichkeit dann in Zukunft weis gemacht werden wird.

Gerade in dem Link von meinem letzten Posting hier, kann man sehen, wie klein eigentlich wirklich so ein RFID-Chip ist, im Vergleich zu einem menschlichen Finger. Schaut man sich dann dieses Zäpfchenartige, oder Vitaminpillen-Artige Implantat an, so passen dort, ein Haufen von RFID-Chips vom Raumvolumen hergesehen rein.

Aber sonst, können in diesem Implantat auch andere Abläufe mit integriert sein, zu einem RFID-Chip, was auf dieser Ebene der Mikro-Technologie, dann keine Hürde darstellt.

Vielleicht kommen wir ja schon schneller zu einem Finale in dieser Endzeit, als einem lieb sein kann.

Schon jetzt denke ich, oder nehme ich an, dass im Laufe der letzten Jahre die Informationen im Internet zum RFID-Chip enorm und immer mehr, zugenommen haben. Das wird in Zukunft auch weiter der Fall sein. Demnächst, oder in naher Zukunft, wird man dieses RFID-Implantat, auch öfters im TV sehen können,....

wie es dann als etwas Neues, als etwas Gutes und Sinnvolles, und etwas Sicheres vorgestellt und verkauft werden wird.


Wir können uns dann alle wirklich Sicher fühlen, sozusagen TOD-Sicher!!


Wenn du einen Chip dann Implantiert haben wirst, kann es so ablaufen, dass bei Behörden, oder bei der Polizei zu jederzeit, nach belieben, deine Position auf dieser Erde festgestellt werden kann, als vielleicht roten Punkt auf einer Landkarte in Computern.

Wenn du dann kriminell sein wirst, oder willst, dann wirst du in dieser Zukunft dann völlig ausgeschissen haben.

Wenn du zum Beispiel, und dieses Bild sehe ich so vor mir, in einem Laden, oder Geschäft einmal geklaut haben wirst, so kannst du für die Zukunft ein gebrandtmarkter in dieser Geschäftskette sein, oder überhaupt Grundsätzlich als potentieller Klauer überall eingetragen und definiert werden.

Das könnte soweit gehen, dass wenn du bei einem Geschäft dann Ladenverbot haben würdest, du dann in ganz Deutschland kein Geschäft dieser Ladenkette mehr betreten kannst, weil du schon an der Eingangstür nicht mehr eingelassen wirst, oder es zu piepsen anfängt.

Mit dem Chip-Implantat kann dann die Totale Kontrolle ermöglicht, oder angewandt werden. Man kann den Menschen auf Schritt und Tritt beobachten, seine Gewohnheiten und womöglich auch seine Verhaltensweisen studieren, seine Wünsche aufzeigen, sodass die Industrie noch mehr und noch brutaler die Menschen anhand ihrer Bedürfnisse und Träume ausliefern, bzw., ansich binden und fesseln kann, durch Produkte, die dann noch mehr am menschlichen Profil angepasst sein können!?

Wir werden uns sozusagen durch unsere eigenen Gesetze und unsere eigenen Ideen und Lebensweise, selbst beerdigen, oder zu Grabe tragen.

Eine Gedankenpolizei ist dann, wenn der Chip einmal Normal sein wird, und überall vorhanden sein wird, sehr Aktuell, denn vielleicht kann nicht nur durch die Aufzeichnung der Körperaktivitäten, wie den Stoffwechsel, Blutdruck und Dergleichen, die Positions-Bestimmung und das Konsumverhalten eines Meschen, seine Denkweise, oder seine Gedanken bestimmen, sondern, vielleicht geht es auch wirklich so, wie es Rauni Leena Kilde und wohl auch andere Autoren, beschrieben haben, dass man auch Gedanken-Wellen von uns messen, oder registrieren kann.

Die Satelliten, die wir jetzt schon alle in unserem Erdorbit haben, helfen dann, die Erde komplett abzudecken!

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden
   

Das Zeichen des Tieres!

15.08.2005 um 16:43

Anhang: nonwo.jpg (1,13 KB)
@ Hi chen Die geheimsten aller geheimen Akten! Da ist es, das fast religiös umschriebene Allerheiligste des Staates. Das geheimste Aktenstück unseres Staates ist nicht etwa das Verhandlungsprotokoll über ein Vier – Augen – Gespräch zwischen Regierungschefs, militärische Sicherheitsvorkehrungen oder anderes, sondern die Beschreibung eines banalen Einbruchs in ein Vorstadthaus. Der kleine Privatpolizist unseres auf den Sicherheitsstaat gedrillten Bewußtseins gibt seine Formulierungsbefehle auch an einen Chefredakteur, den Fernsehgesellschaften gern als linkes Gegengewicht zu Johannes Groß bei ausgewogene Fernsehdiskussionen einladen. Als die Welt seinerzeit aus dem sogenannten "Bahr" - Papier veröffentlichte und damit immerhin Schritte von zwischenstaatlichen Verhandlungen preisgab, da galt der Opposition dies als nationale Tat, heute interessiert Helmut Kohl und Jens Feddersen vor allem, wie die geheimste aller geheimen Geheimnisse haben an den Spiegel gelangen können.

Quelle: http://www.totalitaer.de


In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden
   

Das Zeichen des Tieres!

15.08.2005 um 17:04

Hi Cortex, bist mal wieder nicht hier.... Jetzt gibt es zu dießer Zahl schon X. Varianten, keinte funzt m.E. wirklich. Armin Risi, der das Buch " Machtwechsel auf der Erde schrieb " rechnet mit dem additievem Sechseralphabet, wo nat. auch " Computer ".. www. etc... rauskommt. Habs ausgeprobst, auch das Wort PRAESIDENT gibt genau sechshundertsechsundsechzig her. Es ist der Zeitgeist, unsere jetztige (???) wird mit diesser Zahl bemessen! >schwarz? wirklich schwarz und weiß weiß, besteht Baumkuchen aus Bäumen und Hundekuchen aus Hunden ??? ist ein faules Ei faul??? ist ein versprechen ein "ver"sprechen??? ist ein verschweigen eine lüge oder eine lüge ein verschweigen??? ist ein täuschen ein betrug oder ein betrug ein täuschen ??? ist man frei und wild und deshalb Freiwild??? ist die liebe ein festhalten und aufgeben oder ist aufgeben und festhalten liebe??? zeigt ein foto dass was es zeigt oder was total anderes??? ..

666----------"VICARIUS FILII DEI" (übersetzt: Stellvertreter des Sohnes Gottes) ergibt mit
V = U = 5
I = 1
C = 100
L = 50
D = 500
in der Quersumme ebenfalls 666, wenn man den übrigen Buchstaben keinen Zahlenwert zuerkennt. (Auch eine Theorie mehr) Bey

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden
   

Das Zeichen des Tieres!

17.08.2005 um 22:43

Anhang: antichrist_bildlich.jpg (1,24 KB)
@ ..Kameras und Satelliten, Richtantennen und Sonden ... Der Überwa­chungs­­staat, den George Orwell für 1984 voraussagte, ist mittlerweile längst zum Standard geworden. Ganz realistisch stellt ‚Enemy of the State‘ dar, wie gläsern der Mensch im Digitalzeitalter geworden ist.“ So lautet ein Fazit über den Film Enemy of the State, der Anfang 1999 in die Kinos kam (in: ZüriWoche, 7. Januar 1999, S. 28).

Die meisten Zuschauer sind schockiert über die eiskalte Allmacht der technologischen Überwachung, die in diesem Thriller gezeigt wird. Doch der Überwachungsspezialist Larry Cox, der bei der Produktion als Berater fun­gierte, kommentiert lakonisch: „Die Technik, die im Film gezeigt wird, zeigt den Stand vor zehn Jahren. Wir sind schon viel weiter. Die neuen Apparate und Methoden sind streng geheim.“(zitiert im selben Artikel)


Bargeldlose Gesellschaft und Mikrochips

Nicht nur Warenhausartikel und GPS-Autos tragen durch Fernlesung (Scanning) identifizierbare Codes und Chips, sondern auch die Menschen. Wer besitzt heute nicht ein Konto mit Kreditkarte? Je mehr das Bargeld verdrängt wird, desto mehr Menschen tragen solche Karten mit Chips auf sich. Die apokalyptische Prophezeiung sagt, daß es von diesem Stadium nicht mehr weit ist, bis die Menschen fernlesbare Malzeichen direkt auf oder im Körper tragen werden: als Mikrochip oder als Lasertäto­wierung. Für den arglosen EU-Bürger mag dies unglaublich klingen, doch die Entwicklung geht genau in diese Richtung und wird von gewissen Schlüsselpersonen bewußt in diese Richtung vorangetrieben.

Der Bibelexperte Johannes Rothkranz schreibt in seinem Buch 666 — Die Zahl des Tieres: „Der ‚sanfte‘ Druck auf die Menschen, sich die Anbringung eines Identifikations- und Zahlungschips am Handgelenk (!) oder an die Stirn (!) gefallen zu lassen, wächst zusehends. Hotelgäste in Mittelamerika erhalten Armbänder mit Personen-Kennziffern, Touristen in Österreich ‚dürfen‘ mit einem Chip in einer Uhr am Handgelenk Eintrittsgelder und Hotelrechnungen bezahlen, in Deutschland wird diskutiert, Kindern elektronische Kennmarken unter die Haut zu pflanzen, um sie ggf. leichter wiederzufinden! In Singapur ging man bereits 1988 aufs Ganze: 10 000 Einwohnern dieser Millionenstadt wurde ein Vierteljahr lang probeweise ein elektronisch ablesbares Malzeichen auf das Handgelenk und die Stirn verpaßt, mittels dessen sie nunmehr kaufen und verkaufen mußten, rund um die Uhr perfekt kontrolliert von einem Zentralcomputer!“ ( Discos etc...mit Armband)


Die Drangsalzeit und die Entrückung

Die Apokalypse beschreibt nicht, wie allgemein mißverstanden oder fälschlicherweise unterstellt wird, einen Weltuntergang, sondern nur das Ende einer destruktiven Zivilisation.

Erwähnt wird eine Drangsalzeit von zweimal dreieinhalb Jahren (42 Monate). In der ersten Hälfte sollen ein Drittel oder sogar zwei Drittel der Menschheit ums Leben kommen. Im Extremfall gäbe es dann nur noch zwei Milliarden Menschen auf der Erde. So tragisch dies wäre, das Leben auf der Erde ginge weiter. Zwei Milliarden Menschen ist nicht wenig. Wann betrug die Weltbevölkerung
2 000 000? Vor nur siebzig Jahren!

In der Mitte der sog. Drangsalzeit erscheint das „Tier“, das eine Diktatur errichtet und die gottgläubigen Menschen zu verfolgen beginnt. Doch bevor es soweit ist, geschieht etwas Seltsames. In Jesu Reden auf die Endzeit heißt es, daß diese Zeit furchtbarer, aber auch außergewöhnlicher sein wird als alles, was wir vorher gesehen haben und auch nachher sehen werden. Gottgeweihte und gottzugewandte Menschen werden — bevor die große Verfolgung einsetzt — plötzlich verschwinden (Mt 24,40-41; Lk 17,34-35). Das Wort, das hier verwendet wird, ist „Entrückung“. Ein modernerer Ausdruck ist Evakuierung.

Während viele Christen die Entrückung für etwas abstrakt Mystisches halten, gibt das Alte Testament konkrete Anhaltspunkte. Auch der Prophet Ezechiel beschreibt eine Entrückung, doch seine Beschreibung erwähnt direkt das Erscheinen eines himmlischen Flugobjektes (Ez 1-2). - *-( sorry v. mir - kann mir NICHT vorstellen, daß " Gott " Flugobjekte, von woher auch immer benötigt - zur Evakuierung ) -*- Viel deutlichere Hinweise enthalten neuzeitliche prophetische Mitteilungen. Sie besagen, daß eine etwaige Evakuierung („Entrückung“) nicht in ein Vakuum geschieht, sondern durch die Hilfe von Licht­wesen, die in den alten Traditionen Engel (wörtlich „Boten“) genannt wurden.

Die Entrückung zur Zeit des Diktators

Das berühmteste Beispiel finden wir in der Bibel selbst. Die dort beschriebene Evakuierung oder „Entrückung“ findet statt, kurz bevor der vom Drachen ermächtigte Diktator erscheint. Zu diesem Zeitpunkt werden sich auch schon viele große Natur­katastrophen ereignet haben.

Wenn das Tier der Apokalypse, der Diktator, auftaucht, wird es zwei Hauptthemen geben, über die er sprechen wird: „Und ich sah ein Tier aus dem Meer auftauchen ... Die ganze Erde staunte über dieses Tier und gehorchte ihm. Alle Menschen beteten den Drachen an. Sie beteten auch das Tier an und sagten: ‚Wer kommt diesem Tier gleich, wer kann es mit ihm aufnehmen?‘ Das Tier durfte unerhörte Reden halten, mit denen es Gott beschimpfte und es konnte 42 Monate lang seinen Einfluß ausüben. Es machte Gott und seinen Namen verächtlich, ebenso sein Heiligtum und alle, die im Himmel wohnen. Und es wurde ihm auch gegeben, gegen die Gottgläubigen Krieg zu führen und sie zu besiegen.“ (Offb 13,2-7)

Im Gegensatz zu den Gottgläubigen, die die er verfolgt, kann der Diktator über diejenigen, die „im Himmel wohnen“, nur lästern. Sie sind offensichtlich seinem Zugriff entrückt. Die Entrückung, die in den Endzeitreden Jesu angekündigt wird, findet anscheinend kurz vor der Machtergreifung des Diktators statt, weshalb er gezwungen ist, dazu Stellung zu nehmen. Er wird jedoch dieses deutliche Zeichen der Zeit (sprich: Endzeit) nicht erkennen, sondern nur zu lästern fähig sein. Auf diese Weise ergänzen sich die Informationen aus den Evangelien und aus der Apokalypse auf erstaunliche Weise.


Das Ende ist ein neuer Anfang

Die Erde befindet sich gegenwärtig in einem Zustand der größten Verdichtung und Materialisierung. Dies war nicht immer so und wird auch nicht immer so bleiben. Eine Höherschwingung, d.h. eine Rücknahme der Verdichtung, eine Vergeistigung der Materie steht bevor. In der Esoterik sagt man, daß ein Quantensprung von der 3. in die 5. Dimension stattfinden werde. In indischen Kreisen spricht man von einem Übergang in satya-yuga-ähnliche Zustände, wo die Materie weniger verdichtet sein wird.

Diese Vergeistigung der Materie wurde bereits vor zweitausend Jahren eingeleitet, so daß der Mensch heute am Ende des Zeitalters auch kollektiv — zumindest diejenigen, die dieses Bewußtsein haben — diesen Aufstieg mitvollziehen können. In einem Wort zusammengefaßt bedeutet das nichts anderes als Transformation. Und Transformation bedeutet Erdveränderungen.

Die Erde ist heute in der dritten Dimension festgefahren, und diejenigen, die Macht über die Erde haben, sind nicht bereit, freiwillig diese dreidimensionalen Strukturen abzubrechen und selbst einen Bewußtseinswandel durchzuführen, der sie in die 5. Dimension bringen würde.

Wichtig ist hier die Frage nach der Bedeutung jener Person, die vor zweitausend Jahren auf unserem Planeten erschien. Was war die Bedeutung Jesu? Er war sicherlich nicht nur einer von vielen Predigern*, die ein paar Lebensweisheiten von sich gaben. Wie bereits erwähnt, ist die Menschheit im Zeitalter der Dunkelheit (Kali-yuga) tief in die Dreidimensionalität gefallen, tiefer als je zuvor. Dies hat viel mit dem Sturz Luzifers zu tun. Der Sturz der Menschheit in diese Verdichtung ist nichts Endgültiges und wird auch wieder rückgängig gemacht werden. Dies soll durch eine Transformation und Höherschwingung von Mensch und Materie auf der Erde geschehen, und die erste Person, die das Eis gebrochen, die Fesseln der Materie durchbrochen hat, war Jesus vor etwa 2000 Jahren mit seiner Auferstehung. Er ist der erste, der in dieser Dunkelheit einen Lichtkörper entwickelte, und in diesem verwandelten Körper erschien er während vierzig Tagen — bis zu seiner Entrückung („Himmelfahrt“) — mehrere Male vor seinen Jüngern. Er kam durch die Wand oder durch die verschlossenen Türen. Auf einmal erschien er mitten unter ihnen. Trotz seines höherdimensio­nalen spirituellen Körpers konnte man ihn noch sehen und sogar berühren, aber er war nicht mehr den dreidimensionalen Gesetzen unterworfen.

Dies waren die Erlebnisse, die den verängstigen Aposteln (sie hatten sich während der Kreuzigung versteckt) Mut, Kraft und Überzeugung gaben, so daß sie plötzlich bereit waren, in die Welt hinaus zu treten und sogar ihr Leben zu riskieren.

Die Rolle Jesu in der globalen Transformation wurde damals von den Aposteln sehr wohl erkannt und verstanden. In einem Brief an die Gemeinde von Philippi (33,20-21) schreiben Paulus und Timotheus: „Wir dagegen sind Bürger des Himmels, von dort her erwarten wir auch unseren Retter, Jesus, den Herrn. Er wird unseren schwachen, vergänglichen Körper verwandeln, damit dieser genauso herrlich wird wie sein eigener Auferstehungskörper. Denn seine Kraft ist dergestalt, daß ihr alles [sogar die Materie unseres Körpers] untergeordnet ist.“

Die Apostel schreiben hier, daß wir denselben Körper haben werden wie Jesus bei der Auferstehung. Was Jesus durch diesen Akt vollzogen hat, ist nicht also etwas Einmaliges, wie die Kirche behauptet, sondern etwas Erst maliges.


Göttlicher Schutz

Als wichtigste Lektion teilt uns die apokalyptische Offenbarung mit, daß wir das Negative nicht bekämpfen, sondern daß wir uns dem Negativen widersetzen sollen. Wer die destruktiven heuchlerischen Mächte haßt oder vor ihnen Angst hat, verbindet sich feinstofflich mit diesen Einflüssen.

Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden. Wenn das Bewußtsein göttlich genug ist, kann man sogar die physische Materie beeinflussen, so sehr, daß sogar eine Flut- oder Feuerwelle uns nichts antun kann. Das Bewußtsein wird heute sehr unterschätzt. Wir sollten erkennen, daß der Faktor Bewußtsein auch eine physikalische Rolle spielt — schließlich geht die ganze Schöpfung aus Bewußtsein hervor.

Das Bewußtsein ist nicht ein Produkt von Materie, sondern Materie und alle materiellen Formen sind Produkte des Bewußtseins. Wenn wir das verstehen, erkennen wir auch, wie Bewußtsein Materie beeinflußt. Und wenn das Bewußtsein hochfrequent genug ist, sind wir empfänglich für andere Schwingungen, die uns sogar physisch in eine andere Schwingung bringen können.
cü, M.


In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden
weezl
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

18.08.2005 um 00:30

Hab da auch den ein oder anderen interessanten link dazu:

Wiki RFID

heise

und hier

Stehen uns düstere Zeiten entgegen :}
Ich weiss das ich mir keine Chips, keine biometrischen Pässe und was weiß ich alles antun werde! Komme was wolle :D

_________________
wer braucht schon eine...



melden
   

Das Zeichen des Tieres!

18.08.2005 um 01:13

weezl
Somit wären wir schon ein Team...

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden
adihh
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

18.08.2005 um 09:27

Link: www.mitglied.lycos.de (extern)

Ich schließe mich dem Team gern an :)
Zum Verichip siehe externer Link - Powerpointdatei!

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26

melden
adihh
ehemaliges Mitglied


   

Das Zeichen des Tieres!

18.08.2005 um 09:31

PS. Wenn in der Powerpointdatei ein "Benutzereingabefeld" erscheinen sollte, bitte dies ignorieren und einfach auf das allgemeine "Schließenkreuz " oben rechts zweimal klicken - dann erscheint die Datei :)

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26

melden
   

Das Zeichen des Tieres!

18.08.2005 um 09:56

Also ein Trio <

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!




melden

Seite 6 von 19 1 ... 4567816 ... 19

86.459 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Hat die Deutsche Bahn geheime Militärzüge?42 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden