Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die 10000. Google Verschwörung RSS

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungen, Google

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 212
Revolanik
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:02



Link: www.masterplanthemovie.com (extern)

ich bin zwar überhaupt kein freund diverser verschwörungstheorien und habe diesenForumsbereich stark gemieden, doch um den charakter derer, die solche dinge gerne etwasgenauer betrachten und sich dann eventuell darin wiederfinden können sie real auszumalen,zu studieren freue ich mich auf eine recht interessante diskussion über die wahreheitenund unwahrheiten über den vermuteten Machtaperat GOOGLE.

ich denke themen zuGoogle gibt es zwar schon, doch nicht speziell zum "Mster Plan"


das video istnett gemacht und in anfängerfreundlichem englisch.

was ist wohl dran an derdatenbank über jeden?

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:08

doch gab es schon. :)

aber es schadet nicht, das noch mal zuthematisieren.

am besten ist man benutzt als alternative Suchmaschine
diesehier:

http://us.ixquick.com/deu/

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:09

Die Geschichte ist doch bereits schon älter;)
Irgendwann regiert Google vielleichtsogar mal die Welt, soviel milliarden sie haben, sie können so ziemlich jedenaufkaufen....

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:10

youtube zum Beispiel. :)

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:12

Allein die Vorstellung, wenn Allmystery aufgekauft würde, oder es schon bereitsist;)
Überall nur noch google Produkte, Tests hier, Abos da,
NNNNNNNNEEEEEEEEIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNN:D

melden
Revolanik
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:12

das video geht nochmal genauer auf die enorme rechenleistung die google besitzt ein. manfolge dem link und betrachte das video unter "Watch" rechts oben :)

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:24

aber du bist kein fan, diverser allmystery-themen? :D

melden
Revolanik
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:25

kein fan von verschwörungstheorien ;)

melden
elin
ehemaliges Mitglied


   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:38

also.....ähnliche themen bezüglich privatsphäre etc. gibts ja schon!! zum beispiel dieganzen microsoft verschwörungen!
wenn man wirklich ein problem damit hat sollte mandas internet meiner meinung nach garnicht benutzen!

aber google kann nichtbestimmte informationen sperren, oder doch?? was weiß ich, gewisse seiten oderirgendwelche informationen, die "googles" meinung nach; nicht zugelassen werden dürfen??

melden
elin
ehemaliges Mitglied


   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:40

aber ich geh mal davon aus, dass alles was wir im internet machen oder auf unserem mitdem internet verbundenem computer abgespeichert haben irgendwo vermerkz wird!
es gibtbestimmt profile von jedem einzelnen von uns!

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:40

@elin
Auf lange Zeit könnte google es schon....
Mit ein bischen Glück.

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:40

ihr seid doch alle verrückt nach verschwörungen :D , der eine beführwortet sie, derandere bekämpft sie ;)

@elin: schönes mädchen :)

melden
Revolanik
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:47

"es gibt bestimmt profile von jedem einzelnen von uns!"

stimmt und in wirklichkeitbeobachten sie dich auf jedem schritt..


nene sorry, aber allein der riesigekostenaufwand und die realität überzeugen mich vom gegenteil. fühlst du dich beobachtet?

melden
elin
ehemaliges Mitglied


   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:48

nein, ich sag auch nicht das sie sich jedes einzelne angucken, oder irgendwas damitanstellen - sag nur das es sie gibt!!

melden
elin
ehemaliges Mitglied


   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 22:50

ist doch die optimale möglichkeit alles zu kontrollieren!
genau wie mit dentelefongesprächen: die werden jetzt ja auch bei festnetz gesprächen min. 3 monateaufgezeichnet!

melden
Revolanik
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 23:07

bedenkst du die gewaltige menge an daten, die da anfallen? wo sollen wir die millionennötigen terrabyte denn aufbewaren und wwie nutzen? wer würde das finanzieren? wer könntedas finanzieren? wieviele mitarbeiter muss man bestechen um dichthaltung zu erzielen?tausende mitarbeirter und keiner redet? was würde es bringen? fühlt ih euch etwabeeinflusst? ich nicht!

melden
elin
ehemaliges Mitglied


   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 23:16

naja; ich denke auch die ganze technik ist schon um ein 1000faches ausgereifter als jedervon uns denkt!

vielleicht gibts sowas auch nicht von jedem - stichproben aufjedenfall!
oder wie beim telefonat: wenn bestimmte wörter/begriffe etc. fallen wirdnachgeforscht!

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 23:43

Hi!

Ich beobachte diese Forum schon eine ganze Weile, sind echt interessante Dingezu lesen hier!

Wie auch immer, ich hab mich jetzt mal angemeldet um auch malmeinen Senf dazuzugeben :)

Was ihr mir Google erlebt, ist das perfekte Marketing,mehr nicht.

Lasst mich das kurz erklären.

Angenommen ihr bucht einen Flugim Reisebüro, 14 Tage Türkei, super Clubangebot. Ihr fliegt mit Freunden. Am Ende desUrlaubs füllt ihr einen Fragebogen aus, wie es euch gefallen hat.

Ca. ein HalbesJahr später bekommt ihr Post. Siehe da, ein Angebot von dem Reisebüro, perfekt auf euchzugeschnitten.

Immerhin habt ihr eure Kontaktdaten beim buchen des Fluges hergebenmuessen. Das Reisebüro arbeitet eure Daten aus und such das Angebot aus, das am meistenzu euch passt.


Nichts anderes passiert bei Google.

Sie Sammeln Daten umimmer eine Top Suchmaschine zu bleiben.
Sie kennen die Hauptinteressen der Kunden undwissen anhand der eingegebenen Suchwörter genau was am meisten gefragt ist. Einfacherkann man es einer Firma nicht machen!

Der Firma ist es doch scheiss egal was Ottonormalverbraucher so treibt, es zählt dass was die Masse will. Google will einfach nurGeld machen und attraktiv wirken um nicht von der Konkurrenz verdrängt zuwerden.

Angenommen Google verheimlicht informationen.... wer würde dann schon übergoogle suchen?

Also ich habe bisher alles gefunden =)

Achja zum Thema"gläserner Mensch"...wir sind doch schon alle längst in zig Datenbankenerfasst.....allein dass ich mich hier angemeldet hab...

Na gut, ich hoffe ich habemich gut und nachvollziehbar ausgedrueckt =)

Schönen Abend noch,
lg
Dominik

melden
elin
ehemaliges Mitglied


   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 23:47

hy dominik,
du hast das schon gut veranschaulicht!
aber kurzhierzu:

Angenommen Google verheimlicht informationen.... wer würde dannschon über google suchen?

Also ich habe bisher alles gefunden=)

wer weiß ob das was du da gefunden hast auch der wahrheitentspricht??

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 23:54

Hey elin!

Du sprichst etwas an was ich nicht warhaben will!
Du sprichts etwasan, das die meisten Menschen nicht begreifen und nicht begreifen wollen!!!WOLLEN!!

Ich sehe es doch täglich,ich spreche nicht mehr von Google, sondern vonden Medien im Allgemeinen!

Bei uns in Wien gibt es eine Gratis Tageszeitung, dietäglich in der U-Bahn ausgeteil wird... Und eine NNeue Zeitung die € 0,50 kostet... diequalität der Artikel lässt stark zu wünschen übrig und diese Zeitungen sind starkeingefärbt (in Politischer hinsicht)...
Die Artikel sind so geschreiben, dass dievermeintliche "eigene Meinung" der Menschen bereits vorgeprägt wird.... man denk sichseinen Teil zu dem Artikel, nämlich genau das, was der Autor wollte. Man kann praktischkeine Eigene meinung bilden, da die artikel viel zu Subjektiv und voreingenommengeschrieben wurden!! SCHADE!!


Ich lehne soetwas generell ab (du kennst jasicher die BILD hahaha!! das beste Beispiel)

Ich kaufe generell Zeitungen, dieobjektiv geschreiben sind. Und nicht nur eine, sonder 2 oder 3, denn in jeder Zeitungwird ein ereignis anders Beschreiben.. ist echt interessant!!

Ich will jetztgarnicht mit Amerika und den Medien beginnen hehe! ich denke du weißt worauf ich hinauswill (extremer Patriotismus!!)

bis dann
lg
Dominik :)

melden
   

Die 10000. Google Verschwörung

07.05.2007 um 23:56

"wer weiß ob das was du da gefunden hast auch der wahrheit entspricht??"

das weisman im internet nie



melden

Seite 1 von 212

86.329 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Erdbeben in den USA Atombombenexplosion?143 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden