Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung? RSS

577 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminaten, Verschwörungen, Illuminati, 23, Zahlen, Numerologie, Nummerologie, Dreiundzwanzig

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten8 BilderSuchenInfos

Seite 29 von 29 1 ... 19272829
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 00:50



ich bin an einem 23. Gebohren.
ist das was besonderees, lol

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 01:21

@FrankG.
pff ..wie dus nimmst ich auch.

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 01:23

@FrankG.
ja du wärst in deinem 23. lebensjahr von den illuminaten angesprochen und sie nehmen dich mit in ihre marsbasis^^


nein die 23 taucht nur auf weil wir sie suchen...manche filmemacher bauen sie bestimmt absichtlich in ihre filme ein damit solche spinner wie wir sie finden^^

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 01:53

tja, wir können nicht alle so ein enormes glück haben .. man die reichtümer die einem dann entgegen fließen... (ponys..stereoanlagen.. aber wo waren damals die fernreisen..=)

ich bin so vernachläßigt worden..

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 04:00

@Lufton

Etwas präziser bitte.

melden
Lufton
ehemaliges Mitglied


   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 09:07

@22aztek
Kann es sein, dass du meinen Post mistverstanden hast? Bonie postet irgendwelche angeblichen Belege für die Relevanz der 23, du nimmst sie systematisch auseinander. Damit hat sich doch wohl Bonie (der irgendwelche Dinge aus den tiefen des Webs ungeprüft übernommen hat) selber ad absurdum geführt. Eben ein klassischer Fall von self owned...

War das jetzt präzise genug?

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 12:48

@Bonesman
Bonesman schrieb:
Alle skeptiker der 23 reden über den heißen brei,keiner geht aber direkt drauf ein:

Hat es dir die Sprache verschlagen, oder hast Du einfach nicht genug Anstand dich nochmal zu deinen Lügenmärchen zu äußern?

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.07.2010 um 12:57

@rambaldi

Die Nichtskeptiker reden demzufolge wohl um den heissen Brei herum, denn über dem Brei ist schon solch ein Stimmengewirr (Mehrheit), das man einfach nichts mehr versteht...

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

20.07.2010 um 13:22

@Lufton
Lufton schrieb:
Kann es sein, dass du meinen Post mistverstanden hast?
Yep, da habe ich wohl geschlampt. ;) Die Überprüfung mancher der genannten Beispiele war in der Tat zeitaufwändig, aber wie man auf 23 Buchstaben im lateinischen Alphabet kommt, erschließt sich mir nicht. - Da war mir sofort klar: Das ganze ist doch mal eine Recherche wert. ^^

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

03.08.2010 um 13:25

Kann sich eigentlich noch jemand an das Datum erinnern als Bush den Irak überfiel?
Es war am 20.03.2003! Die Nullen weg und man hat 2x 23

Was soll das bloss alles mit der 23??

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

18.09.2010 um 19:42

@praetorianer
Gar nichts. Lese bitte etwas mehr in einem Thread, bevor Du eine Frage zum 100sten Mal stellst.

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.09.2010 um 02:27

"Kann sich eigentlich noch jemand an das Datum erinnern als Bush den Irak überfiel?
Es war am 20.03.2003! Die Nullen weg und man hat 2x 23"

das ergiebt 46...
Wenn du jetzt aber die 3 Nullen wieder dazu gibst hast du plötzlich 46000!! Diese Summe multiplizert mit 23 ergibt 1058000!!! Und 1058000 Kilometer ist die WIRKLICHE Entfernung von der Erde zum Mond!!! Die Quelle aus YouTube muß ich erst wieder finden.

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.09.2010 um 22:35

@22aztek

Zum 100. Mal? Ich glaub, diese Frage hab ich hier nur einmal gestellt!!

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.09.2010 um 23:07

@praetorianer
Ich meinte ja auch nicht Dich. Unabhängig davon, wer die Frage stellt -> sie wurde hier bereits sehr oft gestellt und was wichtiger ist - sie wurde eben so oft beantwortet.. Zuerst lesen bevor man postet, meine Güte...
Wenn man sich für ein Thema interessiert, dann sollte man hier erstmal ein wenig lesen, bevor man querfeldein postet und somit die Threads immer wieder zurückwirft und geklärte Fragen immer und immer wieder stellt!

melden
   

Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?

19.09.2010 um 23:14

@Dunkelhell62
Dunkelhell62 schrieb:
Und 1058000 Kilometer ist die WIRKLICHE Entfernung von der Erde zum Mond!!!
Welchem Roman hast Du das denn entnommen? Die Entfernung des Mondes zur Erde beträgi im Perigäum 363.300 km und im Apogäum 405.500 km. Im Schnitt also um die 384.500 km.
Wäre die Entfernung so groß wie Du sagst, hätte die Erde eine instabile Achse und somit ein völlig verrücktes Klima.
Dunkelhell62 schrieb:
Die Quelle aus YouTube muß ich erst wieder finden.
Ne, laß mal. Die Quelle solltest Du lieber bei der ESA oder der NASA eruieren. Da werden sie geholfen.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



86.323 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Popmusik ist das Babylon System400 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden