Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Stasis im Dezember 2007 RSS

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Kosmisches Ereignis

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 8 12345678
jalla
ehemaliges Mitglied


   

Stasis im Dezember 2007

18.12.2007 um 20:18



> ich, im gegensatz zu dir, kann die möglichkeit der jupiterentzündung in eine sonne
> durchaus akzeptieren!

Dann müßtest Du auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, daß die Erde plötzlich aufhört, sich zu drehen. Oder daß Dir just nach dem Lesen meines Beitrags Flügel wachsen und Du damit in den Himmel entschwebst. Ist doch alles möglich, oder?

> du, im gegensatz zu mir, kannst diese möglichkeit kein bisschen zulassen

Nicht ich bin es, der das nicht zuläßt, sondern die Naturgesetze. Aber das muß Dich nicht stören.

> du erhebst dich über alle dinge mit der einstellung alles wissen zu wollen!!!

In Deiner blühenden Phantasie mag das gern so sein, aber für die kann ja niemand hier was.

>wie arm ist so was..?

... daß Du hier Theorien propagierst, die an Absurdität kaum noch zu überbieten sind?

"Hallo ihr Geliebten, hier ist Christ Michael (Aton) – und wir sind jetzt an dem Punkt angelangt, an dem ich eure Neugierde hinsichtlich dessen, was da vor sich geht, zufrieden stellen muss. Also erstens habe ich die Ozonschicht entfernen lassen – und euch ist vielleicht das Hellerwerden des Himmels aufgefallen.[...]
Ihr Geliebten, die sich verstärkenden Sonnenenergien wirken sich in großem Stil auf Jupiter aus und wir können seine Einkapselung nicht länger aufrecht erhalten. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass er nicht darauf warten wird, bis er hinter der Sonne ist und wir ihn dann entzünden werden. Wir haben jetzt keine Kontrolle mehr über den Prozess und der Versuch, die Kontrolle aufrecht zu erhalten, könnte sehr wahrscheinlich dazu führen, dass Jupiter implodiert, noch eher als dass er explodiert – und dann hätten wir eine Situation, die nicht nur dem Aufstieg der Erde abträglich ist, sondern auch dem des ganzen Sonnensystems. Wir brauchen es, dass er eine Sonne wird.
Dies erfordert zwangsläufig eine Überarbeitung unserer Pläne. Aus diesem Grund verschieben wir die Stasis und warten auf die Entwicklung der Verhaftung des Präsidenten der USA und seiner Schar.[...]"
http://abundanthope.net/pages/article_916.shtml

Der Bedauernswerte hat also vor genau 4 Wochen "die Ozonschicht entfernen lassen", und niemandem ist es aufgefallen. Ja, frage Dich ruhig mal selbst: wie arm ist sowas..?

> sag mal ehrlich, bist du an der schöpfung höchstpersönlich beteiligt gewesen???

Muß man das neuerdings, um logisch denken zu können?

> bist du vielleicht gott oder bist du lediglich jemand, der viel, viel, viel, und nochmals
> viel angst vor eventuellen veränderungen hat!?

Hat Gott also auch viel, viel, viel, und nochmals viel angst vor eventuellen Veränderungen? Ansonsten ist Deine Frage nämlich nichts weiter als ein rhetorischer Rohrkrepierer.

> und komm nicht mit deinen logischen und vernünftigen erklärungen

Daß Du mit Vernunft und Logik nichts anzufangen weißt wird mich auf keinen Fall daran hindern.

> jeder hier, der nicht gerade dumm ist, weiß sehr wohl, dass unerklärliche und
> übernatürliche phänomene nicht einfach so, aus der streng
> rational-wissenschaftlichen sichtweise, behandelt werden können!!!

Wo siehst Du hier "unerklärliche und übernatürliche phänomene"? Ehe aus den hanebüchenen Ankündigungen dieses selbsternannten galaktischen Herrschers irgendwas wird, was die Bezeichnung "Phänomen" verdient hätte, wird die Sonne verlöschen... :D :D :D

> falls das jupiter-ereignis tatsächlich stattfinden sollte, was werdet ihr skeptiker dann
> sagen???

Das verrate ich Dir nach Deiner überraschten Reaktion darauf, daß Dir gleich Flügel wachsen.

melden
   

Stasis im Dezember 2007

18.12.2007 um 23:01

hört sich nach nem schnessturm während der weihnachtstage an xD

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 01:40

"und komm nicht mit deinen logischen und vernünftigen erklärungen, jeder hier, der nicht gerade dumm ist, weiß sehr wohl, dass unerklärliche und übernatürliche phänomene nicht einfach so, aus der streng rational-wissenschaftlichen sichtweise, behandelt werden können!!!"

man man, das ist ja noch schlimmer als in dem Thread, in dem ich davor war :(

Bisher wurde aber immer noch kein genaues Datum dafür genannt, oder?
und was passiert eigentlich, wenn es nicht passiert, ist Christ dann ein Lügner?

gruß
Mortus

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 02:18

Da ich diesen Aufruf ziemlich ernst nehme, bitte ich dieses Mal auch die Skeptiker unter euch, euch auf dieses Ereignis im Dezember vorzubreiten. Lieber einmal zuviel an etwas glauben und sicher sein, als es als Blödsinn abzustempeln und dann dumm aus der Wäsche zu sehn.

Ooooh Shit.... An die Stasis hab ich gar nicht mehr gedacht :(
Ist schon irgendwo was passiert ?? ein paar neue Sonnen oder so ???
Kann mir jemand sagen ob ich meinen Winterurlaub noch antreten kann ??
Mist.... ich fahr erstmal an die Tanke Batterien und Ravioli in Dosen kaufen :(

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 02:20

@MortusDei

mortusdei schrieb:
und was passiert eigentlich, wenn es nicht passiert, ist Christ dann ein Lügner?
*rofl* Dann legen wir uns wieder hin und warten auf den nächsten Weltuntergang :D

melden
maranmey
ehemaliges Mitglied


   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 04:43

Selten gab es einen Thread, dessen Verfallsdatum so penetrant überschritten zu werden drohte.^^

melden
jalla
ehemaliges Mitglied


   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 08:56

@MortusDei

> Bisher wurde aber immer noch kein genaues Datum dafür genannt, oder?

Es waren schon "im November", "Anfang Dezember" und "im Dezember" im Gespräch. Deadline ist auf alle Fälle der 21.12.2007, wenn der Jupiter von uns aus gesehen hinter der Sonne steht. Denn spätestens dann wird Christ Michael ihn entzünden, falls das bis dahin nicht schon von selbst passiert ist: "Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass er nicht darauf warten wird, bis er hinter der Sonne ist und wir ihn dann entzünden werden."

> und was passiert eigentlich, wenn es nicht passiert, ist Christ dann ein Lügner?

Nun, er hat noch genau heute und morgen, um uns vom Gegenteil zu überzeugen. Was wohl Dragonheart und Truth_Finder dazu zu sagen haben - falls sie sich dann überhaupt noch mal melden...

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 10:24

wie kommst du eigentlich auf den 21.12.2007??? der jupiter steht erst am 23.12.2007 hinter der sonne, dann wird (oder wird auch nicht) das ereignis stattfinden!

man kann gespannt bleiben und abwarten! und wenn dies wirklich ereignen sollte, dann ist eine zweite sonne nur zu unserem wohl, noch mehr licht verdrängt folglich die dunkelheit und das böse aus unserem leben...!

ich will nur hoffen, dass jupiter eine sonne werden wird, denn dann wird uns der weg geöffnet - der weg des lichts in eine wunderbare zukunft!

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 13:26

ich kann nicht mehr...oh man...ich wollte vil. nach tschechien fahren !
Jetzt muss ich meinen Leuten absagen, da kommt ne Stasis dazwischen.
na ich wart ma noch die drei Tage...oder vil. wird sie ja noch mal von Christ verchoben :)

melden
jalla
ehemaliges Mitglied


   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 13:35

Schön, daß Du hier noch aufmerksam mitliest, Truth_Finder.

> wie kommst du eigentlich auf den 21.12.2007???

Wohl wegen dem 21.12.2012; bei den vielen um Aufmerksamkeit buhlenden Möchtegern-Propheten kann man mit den Terminen schon mal durcheinanderkommen ;)

> der jupiter steht erst am 23.12.2007 hinter der sonne, dann wird
> (oder wird auch nicht) das ereignis stattfinden!

Du zweifelst doch nicht etwa an den göttlichen Fähigkeiten des Christ Michael? Nahezu alles, was er in den letzten Jahren von sich gegeben hat, läuft darauf hinaus, daß er bis zum 23.12. den Jupiter zur zweiten Sonne gemacht haben wird. Welche Konsequenzen wirst Du daraus ziehen, wenn er sich nun erwartungsgemäß als größenwahnsinniger Dummschwätzer entpuppt?

> noch mehr licht verdrängt folglich die dunkelheit und das böse aus unserem leben...!

Falls Du tatsächlich keine anderen Möglichkeiten siehst, das Böse aus Deinem Leben zu verdrängen, wundert es mich nicht, daß Du Zuflucht bei jedem suchst, der Dir genau das vorlügt, woran Du gern glauben willst.

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 14:33

glaubt ihr wirklich daran

Also ich bin eher der meinung das mall wieder nigs passirt bei der wende von 99 auf 2000 ist auch kein caos gewesen und jeder hat darauf gewartet aber nichts passirt und wie oft sollte schohn die welt untergehen !!

ob wohl wenn es so sein sollte wäre es ja ein super natur schauspiel

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 14:46

Und wenn es wieder nichts wird mit dem Weltuntergang dann liegt es eben an den 300 Jahren erfundener Geschichte da ja die Voraussage korrekt ist nur eben unser Kalender nicht. ;-)

CU m.o.m.n.

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 15:26

Der Umwandlungsprozess des Jupiters zur Sonne Due ist schon in vollem Gange, seit etwa 3 Tagen. Dummerweise dauert der Umwandlungsprozess jedoch sehr lange, so das es bis zum finalen Sonnenschein noch ein paar tausend Jahre dauert.
Aber angefangen hat er am Montag, das ist doch ganz klar.
Ihr seid eben alle blind und in der Materie gefangen, sonst hättet Ihr diese Nachricht doch schon telepatisch empfangen. :)

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 16:37

Telepatisch empfangen ist ja gut und schön aber nur die Schriftform hat Dokumentenstatus. ;-)

CU m.o.m.n.

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 17:21

Dokumentenstatus bei so etwas wichtigem wie Glauben? Frevelei, pah!
Also komm lasse die Sonnen in Dein Herz. he he

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 17:39

Hmm, gesetzt dem fall der Threadsteller hat recht, muß sich die Statsis jetzt schon ein bisschenbeeilen wenn sie 2 wochen im Dezember dauern soll. Aber eigentlich brauchen wir keine vorkehrungen treffen weil, wenn er recht hat lebt nacher eh nix mehr auf der erde außer denen die sich 2Wochen in ihren Kellern eingeschlossen haben. Die finden dan einen tote wüste vor, fast wie bei Mad Max. Da bin ich lieber tot und fröhlich....

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 22:26

Ihr seid eben alle blind und in der Materie gefangen, sonst hättet Ihr diese Nachricht doch schon telepatisch empfangen.

oh ha habe vergessen den schalter um zu legen :-)

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 22:41

@jimmybondy:
jimmybondy schrieb:
Dokumentenstatus bei so etwas wichtigem wie Glauben? Frevelei, pah!
Wie war das mit den fünf Büchern? Den ganzen Briefen? (auch wenn ich nicht sicher bin ob es Einschreiben waren.) Und dem Leidfaden für die, die reinen Herzens sind?

jimmybondy schrieb:
Also komm lasse die Sonnen in Dein Herz. he he
Nennt man das Herz nicht den Ort an dem nie die Sonne scheint??? 8-O
Nee, in meiner Nachbarschaft gab es ein Kind mit einem offenen Herzen und deren Lebensweg will ich nicht gerade teilen. :-( :-( :-(

CU m.o.m.n.

melden
   

Stasis im Dezember 2007

20.12.2007 um 23:46

Ach Sch....., is mir doch vor lachen das Bier aus der Nase gelaufen :)

melden
   

Stasis im Dezember 2007

21.12.2007 um 00:02

'nabend allerseits! :-)

Also ich halte es mit Einstein, der da wohl sinngemäß sagte: "Das Universum und die menschliche Dummheit sind unendlich - allerdings bin ich mir beim Universum nicht ganz sicher!"

Es soll ja jeder channeln, was er will, aber das dann als allgemeingültige Wahrheit darzustellen ... da fällt mir doch glatt der Einstein wieder ein. :-)



melden

Seite 5 von 8 12345678

86.329 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
LSD - Bombe der Psyche
Im April 1943 wurde eine Bombe entdeckt und getestet.
Im April 1943 wurde eine Bombe entdeckt und getestet.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden