Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs? RSS

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Krebs, Human Immunodeficiency Virus, Acquired Immune Deficiency Syndrome, HIV, Aids, Heilung, Pharmaindustrie, Pharma, Medikamente, Humanes Immundefizienz-virus

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 13 12345 ... 13
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

08.09.2008 um 20:41



genau, am besten bier aus der dose, dann hat man noch ne ganze dosis aluminium extra...

der chlorella-alge wird eine besonders wirksame mobilisierung von schwermetallen, die sich im körper festgesetzt haben, nachgesagt!

melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

08.09.2008 um 20:51

Und wie kriege ich die Chlorella in mein Immunsystem?

melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

08.09.2008 um 20:54

@aphasmayra

Ich glaube nicht. Auf welchen Beitrag beziehst Du Dich? (bitte immer auch ein kurzes Zitat)

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

08.09.2008 um 21:11

OpenEyes schrieb:
Ehe Du an solche Wahrscheinlichkeiten denkst, solltest Du Dich mal über den Wahrheitsgehalt dessen was Du da zituert hast informieren.

Den Post meinte ich, der passte irgendwie auf meinen letzen Satz von meinem Post über dir :) Deswegen wusste ich nicht ob es an mich gerichtet war oder an wen anders und hab einfach mal drauf geantwortet :)

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

08.09.2008 um 21:20

"Und wie kriege ich die Chlorella in mein Immunsystem?"

einfach oral einnehmen...

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

08.09.2008 um 21:44

@ ammaera

das was ich aufgezählt habe könnte eine basis sein für ein gesundes leben. sicher ist der organismus weitaus komplizierter... ein übersäuerter körper (azidose) ist dennoch gift für das immunsystem und der nährboden für viele krankheiten. bei den mengen an fleisch, weißmehlprodukte, milchprodukte, kaffee, zucker usw, die wir täglich in uns hineinstopfen, ist es kein wunder, dass übersäuerung eine massenepidemie geworden ist. also lieber drauf achten viel basenbildende lebensmittel zu sich zu nehmen... kohlensäure weglassen, braucht kein mensch, und alkohol reduzieren!
...sport treiben, den inneren schweinehund überwinden (wer rastet der rostet, altes sprichwort und wahr)

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

09.09.2008 um 02:44

Tja,das auch fleissiger Drogengebrauch zu Übersäuerung führt ist den erfahrenen multitoxikomanen Liebhabern der Materie besser bekannt als irgendjemandem anders.
Daher wird auch fleissig und mit grossen Erfolg Basica gemümmelt um Hallus und Psychosen wenigstens mit einem stabilen Säure-Basen Gleichgewicht zu erleben.Sehr zu empfehlen auch für leute die an Langzeitversuchen teilnehmen wie

Die Pizza-Gummibärchen-Bier Diät
Survival für den modernen Nerd:Big Mac,Mars und Cola
Abwechslung beim Fast Food-kartoffelbrei und kentucky Fried Chicken
Paranoid im Chemtrailbunker...Kann man mit Minuto und Nissinnudeln alt werden??
Gabbahardcoresommer...Lichtnahrung,Extasy,Crystal und Bier

http://basica.de/content/index_ger.html

melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

09.09.2008 um 23:36

alkohol reduzieren? 2 flashcen wein pro tag, das ist gut fürs herz!oder so ähnlich.
udn sport fördert noch die übersäuerung... da hilft nur eins, viel wasser trinken, am betsen hin und wieder mit nem schönen weizen spülen.
und wenns doch mal zu suaer wird, NaOH, gibts zu kaufen, niedrig konzentriert ist die nicht schädlicher als cola und fastfood und sie ist gut gegen säure, du scheidest dann salze aus...

oder einfach wiezen produkte, die sidn auch basenlieferanten.

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

11.09.2008 um 13:21

Nein es gibt noch kein Medikament gegen Krebs oder Aids. Die Firma, die das als erstes rausbringt, braucht sich nie wieder Gedanken über ihren Gewinn machen.

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

11.09.2008 um 22:37

Link: www4ger.dr-rath-foundation.org (extern)

Ich kann mir nicht helfen, aber könnte hier eine "Sinnvolle Begründung" dafür stehen, warum ein durchbruch in Sachen AIDS/Krebs nicht publik gemacht wird?
Ich würde auch keine Kuh schlachten, die endlos Milch gibt.....

melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 00:02

ein aids medikament kostet miiliarden bei testes, es wird also bis zur marktreife geheim gehalten

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 00:10

Und das kann dauern.... es ist nicht fertig, solange die Pharmaindustrie nicht sagt, dass es fertig ist. Auch wenn es schon lange im Safe liegt...

melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 00:15

Warum kann mir eigentlich niemand aus dem Lager derer, die ständig behaupten, die Pharmaindustrie sei böse und wolle die Medikamente aus finanziellen Gründen nur nicht herausgeben, mal die Frage beantworten, die ich auf der ersten Seite schon gestellt habe?

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 00:57

@Nick.Rivers

Wenn ich ein Medikament habe, um die Lukrativsten aller Seuchen wie einen Schnupfen behandeln zu können, säge ich mir den Ast ab, auf dem ich sitze.

Wenn AIDS/Krebs endgültig heilbar sind, kriege ich irgendwann in einer Apotheke das Medikament zum Preis von eine Flasche Hustensaft.

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Die Pharmaindustrie ist einer der Finanziell ergiebigsten Wirtschaftszweige und man wird sich genau überlegen, ob man sich diese Einnahmequelle selbst entzieht.

Oder wie ich bereits sagte:" Man schlachtet keine Kuh, die endlos Milch gibt."

melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 01:14

Ivie schrieb:
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.
Ach? Jetzt auf einmal wird die Pharmaindustrie nicht mehr als böser Monopolist gesehen, der grundsätzlich sowieso machen kann, was er will? Wenn es die Verteidigung des eigenen Standpunktes erfordert, stellt man also die zuvor als verschworenes Monopol dargestellten Unternehmen plötzlich wieder als Konkurrenten in der freien Wirtschaft dar, damit man mit Angebot und Nachfrage argumentieren kann?

Was ist eigentlich mit den ganzen endlos Milch gebenden Kühen, die man schon geschlachtet hat durch Entwicklung und Verkauf von Impfstoffen?

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 01:50

Ok. Das hier sieht mir nicht nach Monopol aus unglücklich ausgedrückt? Ich weiß es nicht. Ich gehe nicht davon aus, dass es einen Pharmagott gibt, der allwissend seine Hand über diese Schergen hält. ;) Aber ich gehe davon aus, dass diese 20 Herrschaften sich untereinander einig sind, dass sie sich durch ein Heilmittel in die "Hustensaftecke" Katapultieren würden. Auch wenn der entdeckende Konzern erst mal absahnen würde denke ich.


20 Pharmakonzerne:

1. Pfizer (USA)

2. GlaxoSmithKline (GB)

3. Merck & Co. (USA)

4. AstraZeneca (GB)

5. Johnson & Johnson (USA)

6. Aventis (F)

7. Bristol-Myers- Sqibb (USA)

8. Novartis (Schweiz)

9. Roche (Schweiz)

10. Wyeth (USA)

11. Eli Lilly (USA)

12. Schering-Plough (USA)

13. Abbott (USA)

14. Sanofi-Synthélabo

15. Takeda (Japan)

16. Boehringer Ingelheim (D)

17. Amgen (USA)

18. Bayer

19. Sankyo (Japan)

20. Schering


Und was diese Impfstoffgeschichte angeht, hatte ich erst Gestern ein Interessantes Gespräch mit einem Professor, der mich Ambulant Operiert hat. Er tat kund, dass JEDER Impfstoff eine Falltür hat. Er hat das mit einer Waschmaschine verglichen (Ja ich weiß.....) Die Waschmaschinen, die Heute hergestellt werden, sind so programmiert, dass sie nach etwa 5 Jahren den Geist aufgeben. Da sollte ich mal drüber nachdenken... der Vergleich hinkt, klingt aber interessant, oder?

melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 02:08

Wo war denn die Falltür bei der Pockenimpfung? Letzter Fall einer Erkrankung 1977. Mit irgendwelchen mehr oder weniger nutzlosen Präparaten hätte die Industrie auf Dauer weitaus mehr verdient als mit der Impfung.

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 02:40

Da hast Du recht. Ich hab das gerade mal nachgelesen. Der Fall 1977 ist wohl auf einen Laborfehler zurückzuführen. Aber wenn ich hier argumentieren sollte, ohne wirkliches Hintergrundwissen....und mit Pocken kenne ich mich nun wirklich nicht aus..... Warum sollte ich als Pharmagott Interresse daran haben Geld mit einer Krankheit zu scheffeln, die meine Kuh in einer Woche dahinrafft? Da dauern AIDS/Krebs doch wesentlich länger.... das endergebnis ist meistens das gleiche, aber es dauert länger.... und kostet ergo auch mehr.

melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 19:09

ivie deine tabelle ist veraltet, bayer hat scheering geschluckt.


und ihr stellt euch das alles so einfach vor, aids wird vlt mal besser ehilbar sein als grippe, die ist nämlich nicht ohne, aber krebs wird amn so einfach nicht besiegen können, das bleibt in jedemfall ein harter kampf

melden
   

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

12.09.2008 um 20:18

Touche 25h.nox ;)

Mir war auch keine aktuelle Liste wichtig, mir war nur eine Liste wichtig. Und ich finde beide Krankheiten sind extrem übel. Ich habe jemanden im Bekanntenkreis durch AIDS verloren und alleine was der an Medis schlucken musste kam einem Königsfrühstück gleich. Und über Krebs brauchen wir hier nicht zu reden denke ich. Grippe wird weithin unterschätzt, da auch heute noch Menschen daran sterben. was aber eher daran liegt, dass die in unserem Gesundheitssystem eher Arztfaul sind und eine Grippe auch mal schnell als Schnupfen abtun....



melden

Seite 3 von 13 12345 ... 13

88.959 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Die Prophezeihung 2009145 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden