Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Energie Verschwörung RSS

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Energie, Öl, Freie Energie

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 41234
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 01:20



Also fang ich mal an

Wenn man 1 Gramm Materie komplett in Energie umwandelt, kann man damit eine 100 Watt Glühbirne 28.500 Jahre leuchten lassen.

Damit will ich verdeutlichen welche Unmenge an Energie vorhanden ist.

Und jetzt stellt euch mal bitte vor wenn Energie kostenlos wäre?

Dann müssten wir:
1. Keinen Strom mehr zahlen
2. Keine Heizkosten mehr zahlen
3. Kein Geld mehr für Benzin ausgeben
4. Kein Geld für Nahrungstransporte zaheln(Nahrung wird billiger)
5. und so weiter

Also wenn ein dezentrales Energie System bestehen würde, könnte man sich zu 99% selbst versorgen und wäre unabhängig von allem. Und das würde Freiheit für alle bedeuten.

Weil für die herstellung verschiedener Dinge, so z.b. Aluminium werden unmengen an Energie gebraucht.

Man könnte dann Autos bauen die 100 Jahre halten. Mit denen es völlig kostenlos wäre umherzufahren.(Nachteil: Es würde keiner mehr mit Autos reich werden)

Und so weiter..... überlegt euch einfach selber wofür Energie gebraucht wird.

Damit will ich auch ansprechen das, dass System so wie es jetzt existent ist, komplett zusammenbrechen würde und armut und reichtum ein Fremdwort wären.

Na wer hätte da wohl ein Problem mit??? Natürlich die Super reichen und mächtigen.

Damit will ich auch noch ansprechen, kann es nicht sein das verschiedene Technologien absichtlich zurückgehalten werden, um das System aufrecht zu erhalten.
Mal angenommen es gibt eine Weltformel, mit der man höchst effizient Materie in Energie umwandeln kann, sie würde den Super reichen und mächtigen, großen Schaden zufügen!!(Nicht nur Schaden, Sie würde SIE auslöschen)

Dazu spreche ich kurz den Chinesen an, der einen Wasserstoff Motor entwickelt hat, der einen Wirkungsgrad von fast 100% hat, dieser erfinder ist auf mysteriöse Art und Weise verschwunden. (kann sein das ich mich mit den 100% irre, aber es war ein sehr effizienter Motor)

Und dazu noch ein Versprechen der Atom Energie Industrie:

Am Anfang der Kernkraftwerke, wurde das versprechen gegeben, das Energie so billig werden würde das es sich nicht lohnt sie zu messen und damit kostenlos wäre.



Was haltet ihr davon und was meint ihr dazu????

melden
   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 01:58

Ist doch klar das Technologien , die einen enormen Machtverlust derjenigen bedeuten würden die uns in der Energieabhängikeit halten , nicht existieren dürfen .

Wenn man bedenkt was wir für einen Energiebedarf haben und wieviel von unserem Einkommen dafür draufgeht . Tendenz steigend .

Die Energieversorger sind allesamt blutsaugende Verbrecher die uns eiskalt erpressen .

Bestes Beispiel jetzt aktuell die Gasversorger , die erst von den Aufsichtsbehörden gezwungen werden müssen die Preise nach unten zu korrigieren , wo sie immer noch zu hoch sind.

Oder der Ölpreis der nur an Spekulationen gebunden ist , und nicht an einen reelen Wert.
Ich meine , man bohrt ein Loch in die Erde , verlegt ein paar Rohre und macht Millarden Profite mit etwas , das entweder allen oder keinem gehört.

Die Sonne die scheint immer und überall (ausser in England) , da würde es der Energiemafia schwer fallen den Leuten klar zu machen das sie für Sonnenkraft Millarden hinblättern sollen . Deswegen sind Solaranlagen auch so teuer und für die meisten unerschwinglich.
Auch die Effizienz von Solarzellen würden sich mit ein bisschen mehr Entwicklungsarbeit beträchtlich steigern lassen .

Noch effektiver und vor allem lukrativer ist es allerdings der Menschheit eine künstliche Energieknappheit vorzugaukeln .
Das treibt den Preis immer schön weiter nach oben und sorgt für saftige Profite .

Wer das Geld und die Energie kontrolliert hat die absolute Macht über alles.

melden
Genosis
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 02:13

Ich habe mir auch schon oft überlegt warum das Telefon nich langsam mal umsonst ist. Aber es geht halt wirklich immer nur um den Profit und nicht um das wohl der Menschen. Und warum der Strom nicht umsonst ist, ist wohl klar er eignet sich wunderbar zur Versklavung.

melden
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 03:03

Oder es werden absichtlich falsche Theorien verbreitet, um Gewisse Dinge unmöglich zu machen!


Ein etwas älteres Beispiel hier:
Früher wurde die Theorie verbreitet das die Erde eine Scheibe ist.
Warum wohl??? Es wurde gesagt das man hinunterfällt wenn man bis zum Rand schippert.
Und leben wir auf einer Scheibe???
Und dazu muss ich noch sagen, das die gewisse Leute die Theorie der kugelförmigen Erde, als falsch abtaten.
Bis das Konstrukt nicht mehr zu halten war.
Die große Frage stellt sich natürlich bei diesem Beispiel, wussten diese Leute bescheit???
Ich denke schon!
Ich will nicht näher darauf eingehen wer diese leute sind, das könnt ihr aber überall nachlesen.

melden
jared
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 03:26

@NEO1985


sry vielleicht hab ich deine Idee nicht ganz verstanden

aber Energie "produzieren" kostet Geld ... Material, Mitarbeiter , Instandhaltung...

oder meinst du EnergieErzeugung bereitstellen ohne Aussicht auf Gewinn sondern nur um kosten zu decken ?

melden
jared
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 03:28

@NEO1985


so nochmal durchgelesen

also ich glaube du meinst das das Energieproblem schon längst kein problem mehr sein könnte wenn man es zu lassen würde , richtig ?

melden
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 03:30

@jared

Ja genau das will ich damit sagen!!!



Unmöglich ist Unmöglich

melden
jared
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 03:36

ok ich denk mal schon das du teilweise Recht hast . Der Fortschritt wird künstlich gebremst....

Das beste Beispiel sind z.b 3Liter Autos.

Diese Autos hätte man schon längst auf dem Markt bringen können aber die Industrie tut es in Stufen , erst 5L dann 4L dann 3L . Den Grund dafür kann sich jeder selbst denken ;-)

Damit will ich sagen diese Denkweise ist nicht nur auf einen bestimmten Bereich beschränkt...

Profit über alles ^^

melden
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 03:56

und ich will auch nicht unbedingt behaupten das energie jemals absolut umsonst sein wird

aber sie könnte so günstig sein das sie fast kostenlos ist und das würde die menschheit ein gutes stück voran bringen, ausser natürlich die monopolisten



PS: was ist eigentlich das gegenteil vom Monopol

unmöglich ist unmöglich

melden
jared
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 04:01

Ja sie könnte so günstig sein das gerade die Kosten gedeckt werden allerdings ist das unkapitalistisch...



Gegenteil vom Monopol ist Polypol :D

wobei es das wort glaub ich gar net gibt ^^

melden
   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 14:27

@jared

Diese Autos hätte man schon längst auf dem Markt bringen können aber die Industrie tut es in Stufen , erst 5L dann 4L dann 3L . Den Grund dafür kann sich jeder selbst denken ;-)


Diese 3 Liter Autos gibt es doch schon lange. VW Lupo, Audi A2, Citroen C1... Sie
kommen aber bei dem Verbraucher nicht gut an. Der Lupo und der A2 sind mittlerer
weile schon wieder vom Markt.

Solange Sprit fressende PS-Karossen beim Verbraucher gut ankommen wird es auch
keine neuen 3 Liter Autos geben.

melden
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 15:13

und jetzt kommt der knaller

die heutigen physikalischen theorien die Dinge für unmöglich erklären und uns grenzen aufzeigen

sind alle von einem bestimmten menschenschlag entwickelt worden oder von menschen die zu jenen sympathisieren

ich darf leider nicht mehr drauf eingehen wenn das nicht schon wieder zu viel war

dazu muss ich noch sagen wer nicht auf den kopf gefallen ist weis wenn ich meine oder googelt einfach danach

der gleiche schlag der uns das verderben des zins gerbacht hat, ich könnte noch ne menge über zins, zinseszins und zins-verbot schreiben aber das passt nicht zum thema

aber lest euch dazu mal bitte den artikel des zins verbotes auf wikipedia durch

Wikipedia: Zinsverbot

dann wisst ihr wenn ich meine

und das soll hier nicht das werden wonach es auszusehen vermag, das habe ich auch gar nicht vor,
ich will einfach über diese merkwürdigkeit diskutieren,
das es so ist wie es ist, weil das kann kein zufall sein und ist es auch nicht

wenn das zu viel war bitte nur den teil löschen wenn das geht danke

melden
dosbox
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 16:36

@NEO1985

Da lief vor ein, zwei Tagen eine gute Doku bei ARTE, die genau diese Ideen mit dezentraler Energieversorgung thematisiert hat. Von Zinsverbot wurde allerdings nichts gesagt. Wer den Dollar und die Zinsen abschaffen will, der ist ein Terrorist und wird ausgebombt.

melden
   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 16:54

e=mc² jungs...

rechne mir das bitte mit deinen rechenschritten...irgendwass passt nicht...

100 Watt..
28500j.
1g materie...

aber.. es gibt viele technologien die nicht ans tageslicht kommen...

z.b. wissen DIE ( synonym für DIE ) bereits das implusion...mehr kraft / energie / wirkungsgrad als explosion...abgibt...aber wem sagen die das???

und die ausrede manwartet bis es ausreift is auch humbug...
man wartet bis es nicht anders geht...respektive bis man einen profit rausschlagen kann

melden
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 17:03

also vorrechnen kann ich dir das leider nicht

ich habe das mal glaube ich in der schule oder so gelernt und habe dann im internet danach gesucht

und bin hier fündig geworden

http://www.feliz.de/html/fakten.htm

steht etwa in der mitte von der seite

melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 17:23

wieso geht man hier von diesem energie gehalt aus? wird sind von e=mc² noch lichtjahre entfernt...

melden
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 17:38

ich will damit nur sagen was im bereich des möglichen ist
1% dieser energie menge würde mir schon reichen
damit könnte man dann ein 100Watt lampe 285 jahre leuchten lassen

melden
   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 17:44

@NEO1985: E=mc² ist der "Energiegehalt" von Materie, also wieviel Energie durch die Umwandlung freiwürde. Am nächsten kommt man da mit AKWs ran, da Kernfusion noch nicht nutzbar ist. Du verwechselst scheinbar chemische und nukleare Energie, die jedoch völlig anders erzeugt werden. Es ist im Moment nichtmal annähernd im Berreich des Möglichen, ausser Du weisst, wie wir günstig an Antimaterie kommen.

MfG jever

melden
neo1985
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 17:47

@jever2

aha du weist also was in der area51 geschieht und in den ganzen anderen geheimen forschungs laboren

ich will damit sagen das du nicht zu 100% behaupten kannst, das es nicht im bereich des möglichen liegt

melden
   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 18:58

@NEO1985: Nein, aber ich habe in Physik nicht nur aufgepasst, sondern das ist eine Art Hobby von mir. Und physikalisch ist es nunmal so, dass E=mc² gleichbedeutend mit Kernspaltung, Kernfusion oder Antimaterie ist. Daran helfen auch alle Verschwörungstheorien nichts.

MfG jever

melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Die Energie Verschwörung

22.11.2008 um 21:35

e=mc² ist gleichbedeutend mit kernspaltung? da wäre ich mir nciht so sicher, wie gesagt, wir haben nicht mal eine idee diese potenzielle energie zu nutzen.
außerdem ginge dabei materie verloren, was bei kernspaltung nicht passiert



melden

Seite 1 von 41234

89.583 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Marslandung schon 1962?152 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden