Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Da Vincis Geheimnisse RSS

154 Beiträge, Schlüsselwörter: Sakrileg, Da Vinci, Geheimniss, Leonardo

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 8 12345678
   

Da Vincis Geheimnisse

30.07.2005 um 09:21



@elgreco
Die kirche war einer der hauptauftraggeber für da Vinci als Künstler, also verboten hat die da gar nix.
@kurvenkrieger
Natürlich kann man verschiedener meinung sein, aber man sollte auch etwas kritisch an solche dinge rangehen und nicht jede behauptung, die in den Raum gestellt wird für bare münze nehmen.Es gibt nun mal keine externen beweise für die existenz dieser geheimgesellscaften in der renaissance. und geheimgesellschaften in diesen relativ kleinen gemeinwesen der damaligen zeit , in denen quasi jeder jeden kannte,die so geheim waren, daß keiner davon wußte und überhaupt nichts nach außen drang´sind m.e. ab einer gewissen zahl von mitgliedern nicht vorstellbar.
Und nur weil diee gruppen heute behaupten eine solch lange tradition und geschichte und solch illustre mitglieder gehabt zu haben muß es noch lange nicht wahr sein.

und ewig langsam wächst das Gras

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 21:10

habe letzthin etwas interessantes gelesen ueber gott (ist meine eigene zusammenfassung, weiss nicht ob das ueberhaupt jemand versteht):
also nehmen wir mal eine gelbe blume, nur so als beispiel. wieso ist sie gelb? sie ist gelb, weil sie alle farben, die auf sie prallen in sich aufnimmt, ausser gelb... denn sie 'mag' gelb nicht. das bedeutet soviel, wie dass sie den farben eine wertung gibt... "gott" hingegen, sieht man nicht. und wieso? weil er alles in sich aufnimmt, und nichts abstoesst, da er nichts wertet.
ich denke ein mensch kann auch gott werden, indem er nichts wertet, indem er gar keinem ding auf erden eine wertung gibt und nicht materialistish denkt. naja habe bis jetzt noch keinen getroffen ders geschafft hat, und falls ers geschafft hat, dann sollte er nicht mehr zu sehen sein ;). könnte auch sein, dass wir menschen dies erst erreichen koennen, wenn wir sterben... dann kehrt sich alles von innen nach aussen und wir werden gottaehnlich, denn unsere seele ist nichts als ein kleines stueck gottes....
oh mann ich bin viel zu stoned um das selber richtig zu verstehen :D

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 21:20

klingt aber gut,obwohl es ein wenig off-topic ist.Laß dir das patentieren :) :) :)

und ewig langsam wächst das Gras

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 21:23

@zaphodB.

off-topic?

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 21:40

Naja ,das Thema Da Vinci ´s Geheimnisse kommt in keinem Satz vor, außer Du wolltest damit sagen, daß das das Geheimnis Da Vincis war, hast aber stattdessen gesagt, Du seist zu stoned um zu verstehen was Du gepostet hast.
Oder Wolltest Du damit sagen, daß Da Vinci zu stoned war um zu verstehen was Du oder er gepostet haben.Oder bist Du gar Da Vinci selbst.
(scheissaquavitniemehranrührenwill::.;) :) :D ) skol

und ewig langsam wächst das Gras

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 21:53

lol
nee das hat eigentlich gar nichts mit da vinci zu tun, einfach nur mit gott :D
ich denke es ist eine beleidigung fuer da vinci mich mit ihm zu vergleichen ;)
ich habe bis jetzt noch nichts erreicht in meinen leben, und das ist echt so...
und er war, so finde ich, das groesste genie, welches auf erden gelebt hat...
das einzige was wir vielleicht gemeinsam haben: gras rauchen ;), aber das ist nur eine vermutung hihi

50% der Jugendlichen sind gluecklich, die anderen 50 haben kein Geld fuer Drogen.

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 22:02

Was nicht ist kann ja noch werden ;)

und ewig langsam wächst das Gras

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 22:17

nun ich hoffe es doch :D
was haelst denn du von gott?

50% der Jugendlichen sind gluecklich, die anderen 50 haben kein Geld fuer Drogen.

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 22:31

Falscher thread mein Junge.Dazu mußt Du einen mit der Fragestellung unter Politik&Religion aufmachen.

und ewig langsam wächst das Gras

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 22:34

grmbL, wollte aber deine meinung hoeren nicht die der andern ;)


50% der Jugendlichen sind gluecklich, die anderen 50 haben kein Geld fuer Drogen.

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 22:37

Nun ja,da bin ich eigen.religion ist jedem seine privatsache und das ist auch die meine.o.k.

und ewig langsam wächst das Gras

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

01.08.2005 um 22:42

das verstehe ich, ausserdem will ich hier nicht alles durcheinander bringen :D

50% der Jugendlichen sind gluecklich, die anderen 50 haben kein Geld fuer Drogen.

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

31.01.2008 um 10:56

is vll n bisschen spät (2jahre später) aber wenn ihr die "angebliche" maria magdalene zur rechten jesu mal auf die linke seite verschiebt, ergibt das für mich ein glückliches paar.

melden
ericblutaxt
ehemaliges Mitglied


   

Da Vincis Geheimnisse

31.01.2008 um 11:36

DaVinci hasste die Kirche udn war seiner Zeit schon weit voraus.

Mit seinem Gemälde wollte er Fragen aufwerfen.
Aber wenn er eine Frau darstellen wollte und dies auf BEWEISBARE Fakten hindeuten sollte, woher hat er diese Tatsachen, wie wusste er denn wie die Jünger aussahen, die Darstellung der Jünger sind doch, wie bei jedem Künstler, der Phantasie und dem künstlerischen Verständnis entsprungen. Wenn er Johannes als etwas weiblich darstellte so wohl um seine Altersgruppe zu protraitieren, da er der jüngste der Jünger war, evtl ein Cousin oder Neffe, der, weil Familie, zu seinen engsten Vertrauten wurden. Daher die Kreuzigungsszene...Johannes, Maria Deine Mutter, da sie nun die Mutterrolle übernehmen musste.

Das Bild von DaVinci ist doch kein autentisches Photo der damaligen Szene, noch wusste er wie Jesus aussah, also alles künstlerische Freiheit auf der ein Brown sein dollarschweres Projekt aufbaut und alle mit weithergeholten Theorien beschäftigt.

Morgen schreibe ich über ein Bild von Chagall und mache der staunenden Öffentlichkeit weis, dass Gott ein fliegende Kuh ist, weil er das so gemalt hat.

Schaltet mal das Gehirn ein
genau so schwachsinnig ist das ewige Rennes de Chateau, mittlerweile hat man herausgefunden, dass dort nichts aber auch garnicht mit Templern zu tun hat sondern mit einem Pfarrer der geschäftstüchtig war und mal zugelangt hat.
die Anwohner freuts, der Rubel rollt und man hält den Schwachsinn aufrecht.

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

20.03.2008 um 17:18

Morgen auf DMAX wer´s gucken möchte und wen´s interessiert.
22.10 - 23.10 "Die Wahrheit über den Da-Vinci-Code

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

10.06.2008 um 14:59

Ich glaube nicht an Gott.Ich denke,dass jeder seinen eigenen Weg gehen muss und jeder eine Art 'Führer' hat.

Zu Da Vinci:Ja,es gibt in Da Vincis Gemälden ketzerische Geheimnisse.Natürlich ist das reine Spekulation.Aber dennoch interessant.z.B.:

Mona Lisa:Wenn man genau hinsieht,erkennt man,dass es nicht klar eine Frau ist.Es ist eher ein Zwitter.Er wollte damit die idealistische Vorstellung von der Harmonie zwischen Mann und Frau zum Ausdruck bringen.Außerdem,die Fläche links von der Mona Lisa ist abgeflacht,damit sie von links betrachtet größer erscheint.links=weiblich,rechts=männlich.

Es gibt noch mehr Bilder,aber es sind zu viele.Schaut es euch lieber selber an.

Felsengrottenmadonna(1.Fassung mit 2.Fassung vergleichen);Das letzte Abendmahl;Hl.Anna mit Madonna und Jesus und Johannes,der Täufer(Skizze mit Bild vergleichen);Die heiligen 3 Könige;Johannes,der Täufer

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

14.06.2008 um 10:26

Nun ja, das bringt mich grade auf einen anderen ketzerischen Gedanken:

Da Vinci war in Florenz mal wegen "Sodomie" , also Homosexualität angeklagt Die Anklage wurde jedoch niedergeschlagen.
Wenn Da Vinci tatsächlich diese sexuelle Orientierung hatte, so könnte man aus der Tatsache,daß er dem Johannes im "Abendmahl" zumindest androgyn-hermaphroditische Züge verlieh und ihn in direkter (Paar-)Beziehung zu Jesus setzte,
schließen,daß er damit eine homosexuelle Beziehung zwischen Johannes und Jesus ausdrücken wollte.
Dann allerdings wäre das Bild, insbesondere vor dem Hintergrund der Entstehungszeit und des Ortes ,einem Refektorium eines Mönchsklosters, mehr als ketzerisch.

Sollte sich dann noch die Annahme, er habe das Turiner Grabtuch geschaffen, erhärten, so hätte er seine Zeit und die Nachwelt aber so was von gründlich verarscht, daß er vermutlich noch heute in seinem Grab vor sich hinkichert . :D :D :D

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

14.06.2008 um 18:18

Ich glaube die Anklage war wegen Vergewaltigung eines Minderjährigen.

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

15.06.2008 um 20:07

ich habe eine frage ,was hat es mit dem turiner grabtuch auf sich.

melden
   

Da Vincis Geheimnisse

17.06.2008 um 02:06



leindecis,

was willst Du denn über das "Sindone" wissen?
Ob es nun tatsächlich eine "Fälschung Da Vinci's" ist?

Wäre es uns ein Leichtes, diese Frage zu bejahen, wäre es wohl nicht länger ein Heiligtum der katholischen Kirche.



melden

Seite 4 von 8 12345678

88.734 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Die bösen Aliens52 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden