Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ? RSS

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Wahrheit

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 3 123
Maat
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

19.06.2009 um 11:19



Schade, daß ich für Dummheit nicht bezahlt werde.

melden
   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

19.06.2009 um 11:21

Frag mich manchmal warum jedem Märchenonkel mit großem Interesse zugehört wird aber Schulbildung anscheinend als langweilig gilt. Entweder weilm die Storys von den Onkelz einfach nur spannender geschrieben wurden oder für machen die Realität zu schnöde ist.

melden
   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

19.06.2009 um 11:21

@Maat

Sign!

melden
   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

19.06.2009 um 11:39

Hallo,

ich bin neu in eurem Forum und möchte gleich hierzu mal meinen Sempf abgeben.

Ich denke die intreressantere Frage sollte sein, warum erfinden viele Menschen solche Geschichten und warum sind so viele bereit sie zu glauben?

Warum Leute solche geschichten erfinden hat denke ich zwei Gründe...
1. In der Vergangenheit wie auch Heute ist es wichtig gewisse Regel fürs Zusammenleben auf zustellen. Zum Beispiel keinen Alkohol zu trinken oder kein Diebstahl, beide Dienen dazu das zusammen leben in Gemeinschaften zu regeln.
Wenn nun möglichst sicher gestelt werden soll ,dass diese Regeln eingehalten werden, muss ich sie für eine möglichst breite Masse verständlich machen und hier kommt nun die Relegion oder der Aberglaube ins Spiel. So kann ich einem ungebildeten Menschen erklären, das Gott es nicht möchte. Ich muss ihm nicht erglären, das Diebstahl schlecht für die Gemeinschaft ist oder dass wenn er zuviel Alkohol Trinkt nicht mehr zurechnungsfähig ist und sich und andere in Gefahr bringen kann.

2. Jemand möchte sich über andere erheben, sich besser machen als sie. Hier ist es ganz einfach, trffen sich zwei und der eine erzählt, dass er am Wochenende Angeln war und einen Riesen Fisch gefangen hat bestimmt 1m, der andere erzählt er habe am wochenende davor einen gefangen der 1,5m lang war usw. Die Story spielt sich auf dies hat denke ich jeder von uns schon mal erlebt. Jeder von uns hat eine Tante die noch Fetter ist ;-)

Und da beide Gründe mehr oder weniger Lügenkonstrukte sind müssen sie weiter untermauert werden, denn es gibt immer Fragen und Skeptiker.

Aber warum sind so viele Menschen bereit an solche Dinge zu glauben und hier mache ich keinen Unterschied zwischen Verschwörungstheorien oder Relegion.

Gruß
Tatko

melden
Chris-G
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

19.06.2009 um 15:49

Hallo Freunde und Gleichgesinnte,

wollte auch mal meinen Senf dazu geben,

An alle die das ganze glauben, glaubt nicht alles, Informiert euch oder schaut euch auch mal die andere Seite der Geschichte / des Buches an. Wenn z.B. ein Jan van Helsing schreibt in Australien, Südamerika oder wo anders gibt es eine UFO Basis, Aliens, Geheime Experimente uvm. wenn ihr dann gegebenenfalls die Möglichkeit habt vor Ort (durch einen Urlaub oder sonstiges) nachzuforschen, tut es.

An alle die das ganze von vorne herein dementieren, und sagen alles Schwachsinn gibt es nicht, weil ihr das nur aus Büchern oder aus dem I-net kennt, macht das gleiche.
Vergleicht aus anderen Quellen, versucht wenn ihr die Möglichkeiten habt, vor Ort nachzuforschen.

Warum sind wir denn alle hier im Forum? Weil wir alles glauben?
Oder weil wir alles nicht glauben und alles Dementieren wollen?

Nein, also ich denke und finde die Sachen ganz interessant, und bin neugierig, genau wie ihr. Ich Versuche mich Auszutauschen mit anderen Leuten hier, oder mit Leuten zu sprechen die vor Ort waren und sich selbst ein Bild gemacht haben.

Von euch habe ich auch schon viele Tips und Infos bekommen um miein Wissen zu erweitern, vielen Dank an euch.
Ich selbst glaube nicht alles, weise aber auch nicht alles von mir.

melden
alphawal
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 04:10

ihr hirnies werdet schon von geburt an seit menschen gedenken in den neunzig grad winkel gepresst
dabei wäre die natürlich form eher so wie die bienenwabe

alle zahlen sind schon manipulation!!!
nicht das die naturgestzte manipulation wären aber man kann sie wahrscheinlich mit einem primzahlsystem genauso gut beschreiben oder vielleicht besser
auf jeden fall wäre es sicherer, weswegen ja auch so viel geforscht wird daran

jede wort bildung lässt sich auch mit zahlen beschreiben
die ersten schriften sind auch immer worte in mathecodes
wie hebräisch und arabisch

klar werdet ihr beschissen lach aber auf ein weise die ihr euch gar nicht vorstellen könnt bis jetzt rund um die uhr ha ha lach 12 stunden lach ist schon beschiss
60 minuten und sekunden sind beschiss ect..
wir sehen uns um 23:32 ist ein lüge mit der sie euch verarschen
dei euch gefügig machen soll
eure gedanken manipulieren soll
und euch glauben macht ihr seit frei

selbst was ihr als orginäre gedanken glaubt zu denken sind vorgefertigte formen

wittgenstein hat das system perfekt analysiert
und gezeigt das es sich derbedutung dei wir glauben die sie hat ebtheben lässt
und zwar mit einer kleine bewegung des geistes ;o)

melden
   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 04:42

bei aller kritik, ich fand maats beitrag gut! ^^
kurz, knapp, informativ, so soll es sein :D
maat, lass dich nicht normaler machen, ls du bist ;)

@Chris-G
jep, immer alles mal lesen und angucken. dinge sind meistens nie so einfach und können auf unterschiedliche weisen betrachtet werden, wobei die eine nicht falscher sein muss, als die andere. wie du schon sagst, am besten ist es selbst zu forschen, mit leuten reden, vor ort gucken...

ansonten sind verschwörungen alltag, gute wie menschenverachtende. die theorien darum sind nicht immer treffend, aber manche zielen schon in die richtige richtung.

@alphawal
ja, im grunde ist alles ein gedankenkasten, alles wovon wir eben geprägt sind. den rahmen kann man schon ein bisschen formen, ihn auch mal ganz ablegen, aber ein rahmen brauchen wir hin und wieder, allein um uns festzuhalten :D

melden
_lazuli
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 04:53



@all

ich lese hier schon eine weile mit und ich werde hier auch nicht mehr viel schreiben, weil ich das schonmal in einem andern forum gemacht habe.. ...das danach geschlossen worden ist ...

komisch, das wir immer wieder die selben fehler machen, andern menschen gegenüber sie wiederholen sich genauso, wie die andern sie auch machen. jeder hat seine sicht auf die welt aber aufzwingen muß man sie keinem ;) und die wahrheit liegt dazwischen.

lg

melden
erleuchteter
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 10:35

_lazuli schrieb:
komisch, das wir immer wieder die selben fehler machen
die menschheit wird solange ihre fehler wiederholen bis sie daraus lernt

melden
_lazuli
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 11:41

@Erleuchteter

brauchst du mir ja nicht zu sagen ich höre das oft genug.

melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 12:56

ich denke, dass schon allein das wort: verschwörungstheorie, eine verschwörung ist.

was ist eine verschwörung eigentlich?

eine gruppe von gleichgesinnten verschwört sich auf etwas um etwas zu erreichen. dabei ist es wichtig, dass NICHTS rauskommt, keiner misstrauisch wird.

wenn es also eine tatsache ist, dass sich etwas so und nicht anders zugetragen hat, dann kann man trotz allem verdrehen und wenden nichts gegenteiliges finden.

wenn sich aber schon nach kurzer zeit zweifel am stand der dinge erkennen lassen und einfach nichts zusammen passt, dann soll man weiter forschen und weiter fragen, weil es dann wohl doch ein komplott ist.

wie heisst es so schön: nichts ist so fein gesponnen, es kommt alles ans licht der sonnen.

melden
kleinerwolf
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 18:14

@Erleuchteter
erleuchteter schrieb:
Ein weiteres Ziel dieser sogenannten Finanzkrise dürfte sein, die wirtschaftliche und finanzielle Macht einiger weniger Leute weiter zu konzentrieren und deren Einfluß noch weiter auszudehnen.

Da hast du nicht unrecht. -.-
Ich glaube, in den letzten Jahren wollen die uns langsam verblöden. Anscheinend denken die da oben, dass wir wieder doof werden und sie uns noch mehr ausnehmen können als vorher :no:

melden
Chris-G
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 18:15

Ich denke Verschwörung ist das was die Norm Denkenden Menschen für Quatsch halten.
Das was die Medien in den Dreck ziehen, etwas was man schwer Beweisen und schwer Wiederlegen kann.
Also eig. wäre dann ja Religion und so manche Wissenschaft auch eine Verschwörung.
*grins*

melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 21:00

@knolle

wenn sich aber schon nach kurzer zeit zweifel am stand der dinge erkennen lassen und einfach nichts zusammen passt, dann soll man weiter forschen und weiter fragen, weil es dann wohl doch ein komplott ist.

Das hängt ganz davon ab, ob die Zweifel aus NichtverstehenText der Fakten oder aus Inkonsistenz der Fakten stammen.

Im Fall von Nichtverstehen sollte das weiter Forschen unterbleiben, da dazu das Verstehen Voraussetzung ist. (zumindest dann, wenn man sinnvolle Ergebnisse erreichen will und nicht einen "Beweis" a la Jones - Studie)

melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 21:07

@openeyes

aber man kann nicht einfach alles als spinnerei abtun, wenn viele als tatsachen verkaufte teilchen einfach wegbrechen, weil nicht genau ermittelt wurde.

wenn eine seite sagt so war das, und die andere zweifelt daran, bin ich dafür, weiter zu bohren und suchen.

na klar, ich verstehe einiges nicht, was wissenschaftler so herumdoktern z.b., dazu felt mir das nötige wissen. und ich gebs auch zu. aber andererseits: logik ist meine stärke und wenn mir was unlogisch erscheint, dann hake ich nach.

melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 21:14

Hi,

@alphawal
...

Hast du außer deinem wirren Geschreibsel auch eine Ansicht, die die 90 Grad Denker verstehen könnten?

-gg

melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 21:19

@knolle

aber man kann nicht einfach alles als spinnerei abtun, wenn viele als tatsachen verkaufte teilchen einfach wegbrechen, weil nicht genau ermittelt wurde.

Selbstverständlich nicht. Aber da fängt schon das Problem mit dem Wissen an - viele, wenn nicht alle - der wegbrechenden Teilchen _scheinen_ nur wegzubrechen, weil das Wissen um die ZUsammenhänge fehlt oder verzerrt ist.

Ein typisches Beispiel ist die Aussage: "3 Gebäude sind an einem Tag eingestürzt - WTC 1 und 2 weil ein Flugzeug hineingeflogen ist, In Wtc 7 ist aber kein Flugzeug geflogen und trotzdem ist es eingestürzt"

Diese Aussage nimmt implizit an, Dass ein Gebäude nur einstürzt, wenn ein Flugzeug hinein fliegt - eine Annahme, die falsch ist (natürlich) und zu völlig falschen Schlüssen führt.

Allein dies wäre ein Thema für eine abendfüllende Diskussion mit Flipchart, Overhead - Projektor, Beamer und was weiss ich noch allem.

melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 21:32

@openeyes

die einstürze wurden schon hinreichend und plausibel erklärt, und mir ist auch ohne flipchart klar, die sind gesprengt worden.
contorlled demolition.

die flugzeuge waren nicht die einsturz-ursache.-

die aussage
3 gebäude sind an einem tag eingestürzt punkt
so ignorant kann doch nicht wirklich einer sein, dass er meint gebäude stürzen nur ein wenn flugzeuge reinfliegen.......

melden
geobacter
ehemaliges Mitglied


   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 21:34

Gundsätzlich kann, kann man sagen dass Verschwörungstheoretiker
generell ein psychisches Problem mit der Selbsteinschätzung haben.
Verschwörungen sind also ein Projekt, mit denen sie sich in der Gesellschaft
wichtig machen und daraus dann ablesen können, wie wichtig sie selbst sind.

melden
   

Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?

22.06.2009 um 22:41

@Erleuchteter
Nun lies doch entlich die Botschaft in meinen Profile.
Bob hat die einzig WAHRE Verschwörungstheorie !



melden

Seite 2 von 3 123

90.164 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Funktioniert Hypnose?
Zwingt Hypnose Menschen zu ungewollten Taten?
Zwingt Hypnose Menschen zu ungewollten Taten?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden