Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Thema Marktforschung RSS

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Marktforschung

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
freimaurerbm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 12:46



Hallo zusammen habt ihr auch das Problem.Ihr werdet angerufen,und es meldet sich eine freundliche Stimme von der Marktforschung.Man möchte eine Umfrage machen.
Man ist wie gelenkt,man gibt Auskunft.
Dann wird man irgend wann gefragt,ob sie dir Unterlagen schicken können,um an mehreren Monaten an der Umfrage teil zu nehmen,und man sagt---JA-.
Nach einigen Tagen kommt dann ein Paket,dort befinden sich ca 50 frankierte Umschläge sowie ca 50 grosse Fragebögen.In diesen Fragebögen sollst du alles angeben,wo du arbeitest,vieviel Geld zu verdienst,sogar deine Kontonummer wird auch verlangt.
Mit anderen Worten,die wollen alles von dir wissen.
ABER---wenn man dann so nachdenkt,könnte man glauben,das da vielleicht der Geheimdienst dahinter stecken könnte.
Ich habe die Umfrage nicht gemacht,und habe alles in den Müll geworfen.
Ein paar Monaten später rief nochmal eine Frau an,und fragt,wo denn die Unterlagen bleiben---man sagt dann,ich habe kein Interesse mehr.
Auf einmal geht dann alles los,die Frau nervt dich mit gezielten geschulten Fragen.
Was soll das----wer hat auch die gleichen Erfahrungen gemacht.

melden
   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 12:48

freimaurerbm schrieb:
Hallo zusammen habt ihr auch das Problem.Ihr werdet angerufen,und es meldet sich eine freundliche Stimme von der Marktforschung.Man möchte eine Umfrage machen.
Man ist wie gelenkt,man gibt Auskunft.


Nein, dieses Problem habe Ich nicht, da Ich generell solche Anrufe bei bekanntwerden des Anliegens abblocke und beende!

melden
freimaurerbm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 13:00

Hallo zusammen es gibt was neues über die Marktforschung-----

Vor ein paar Tagen bekam ich einen Anruf,es war die Marktforschung wieder.Die Telefonnummer der Marktforschung war eine 0151 Nummer,was mich sehr Stuzig machte,denn normaler weise sieht man bei der Marktforschung keine Nummer bei mir auf den Display.
Folgendes bekam ich zu hören----Ich wurde gefragt,ob ich kostenlos Produkte testen möchte wie ein i-Pod,ein Laptop,ein neues Auto etc.Ich darf auch alles behalten,wenn ich einen Bericht abgeben soll.
Ich dachte lass sie nur Reden.Dann kam mir in den Sinn,diese Marktforschung zu verklagen,und ich gab von mir das OK die Sachen zu testen.Ich wollte unbedingt die Leute mal kennenlernen,die so eine Scheisse verbreiten.
Ich bekam alles Schriftlich,aber ich sollte 99 Euro sofort bezahlen,und es ist ein Abo von einen halben Jahr---komisch----dieser Vertrag oder Antrag war kopiert,und die Unterschrift von den Verantwortlichen war ein Fake.
Ich habe alles vernichtet,ich hoffe es gibt Leute denen auch so die Augen zugeschmiert
wird wie mir.
WER STECKT DAHINTER;DAS BESTE IST NOCH;DAS DASS ALLES SACHEN SIND DIE ICH MIR WÜNSCHE ODER HABEN MÖCHTE;WIE KANN DAS SEIN;DAS DIE LEUTE VON DER MARKTFORSCHUNG ÜBER MEINE WÜNSCHE ODER KAUFINTERESSE BESCHEID WISSEN:

melden
   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 13:01

Wenn man schon deine Kontonummer verlangt, ist das keine Marktforschung mehr in meinen Augen.

Die sind eher an deinen Daten interessiert, damit sie die schön an die Firmen zu Werbezwecken weiterverkaufen können.

melden
   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 13:05

Also Produkttester haben wir zu Hause auch schon gespielt. Aber das waren keine i-pods, Fernseher, Notebooks oder Ähnliches. Da ist auch im Allgemeinen nichts Verbotenes dran. Ist halt für die Firmen relativ günstige Forschung. Ein ipad muss ich nicht zum Kundentesten geben, da ist ja schon Wochen im Vorraus klar, dass das weg geht wie warme Semmel.

melden
Registrierung
ehemaliges Mitglied


   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 13:07

@freimaurerbm
freimaurerbm schrieb:

WER STECKT DAHINTER;DAS BESTE IST NOCH;DAS DASS ALLES SACHEN SIND DIE ICH MIR WÜNSCHE ODER HABEN MÖCHTE;WIE KANN DAS SEIN;DAS DIE LEUTE VON DER MARKTFORSCHUNG ÜBER MEINE WÜNSCHE ODER KAUFINTERESSE BESCHEID WISSEN:


Sie müssen höchstwahrscheinlich, bei solch ausgefallenen Wünschen, in dein Gehirn eingedrunden sein


es gibt was neues...Vor ein paar Tagen

dass dir in den letzten 15 Minuten eingefallen ist?

melden
   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 13:08

freimaurerbm schrieb:
.Die Telefonnummer der Marktforschung war eine 0151 Nummer,was mich sehr Stuzig machte,denn normaler weise sieht man bei der Marktforschung keine Nummer bei mir auf den Display.

Mitlerweile ist es eigentlich sogar gesetzlich vorgeschrieben, das Firmen, die Dich anrufen ihre Telefonnummer übermitteln müssen! oO


freimaurerbm schrieb:
Ich dachte lass sie nur Reden.Dann kam mir in den Sinn,diese Marktforschung zu verklagen,und ich gab von mir das OK die Sachen zu testen.Ich wollte unbedingt die Leute mal kennenlernen,die so eine Scheisse verbreiten.
Ich bekam alles Schriftlich,aber ich sollte 99 Euro sofort bezahlen,und es ist ein Abo von einen halben Jahr---komisch----dieser Vertrag oder Antrag war kopiert,und die Unterschrift von den Verantwortlichen war ein Fake.

Na wer hätte das gedacht!?

freimaurerbm schrieb:
WER STECKT DAHINTER;DAS BESTE IST NOCH;DAS DASS ALLES SACHEN SIND DIE ICH MIR WÜNSCHE ODER HABEN MÖCHTE;WIE KANN DAS SEIN;DAS DIE LEUTE VON DER MARKTFORSCHUNG ÜBER MEINE WÜNSCHE ODER KAUFINTERESSE BESCHEID WISSEN:

a.) brauchst Du nicht schreien (kann eh niemand hören) ...

... und ...

b.) gibst Du täglich mehr Informationen Preis, als Dir lieb sind!

Z.B. wird registriert welche Internetseiten Du besuchst, oder beim Einkaufen und Zahlen mit Karte (oder der Nutzung der Pay-Back-Karten) welche Produkte Du bevorzugt kaufst!
Nur um mal einige Beispiele für das Datensammeln zu nennen!!

melden
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 13:49

Als ich Teenager war, rief mal so ein Verein an...
Ich hatte ihr erklärt, dass ich noch minderjährig bin und kein Interesse an ihrer Umfrage habe..
Schliesslich meinte sie, dass würde alles nichts machen und ich könnte ja einfach mal ein paar Fragen beantworten...

Ich hab mich gefragt, wozu wollen die wissen, wieviele Personen im Haushalt leben, wieviel ein jeder verdient.. welchen INet-Anschluss man hat.. wie lange man davor sitzt usw...
Ich hab falsche Angaben gemacht und auch irgendwann aufgelegt.

melden
   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 18:14

Wie heißt denn das Marktforschungsunternehmen?

Ein seriöses Unternehmen wäre etwa die "Gesellschaft für Konsumforschung" (GfK), aber die arbeiten nach meinem Wissen mit Online-Fragebögen.

Es sind denke ich auch, genügend Betrüger unterwegs sind, die hoffen das jemand Informationen preis gibt, die sich zu Geld machen lassen. Ich hatte auch schonmal nen Brief, von so einer Firma die gezielt ihren Namen an den der GfK angelehnt hat.

melden
   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 20:31

Ich geb mich mit denen am Telefon gar nicht lange ab. Da sitzt am anderen Ende ein Typ in einem Callcenter das meistens nicht mal in Deutschland ist. In letzter Zeit sieht man wieder
viele Berichte im TV über solche kriminellen Vereine.

Klar gibt es auch seriöse Firmen die Marktforschung betreiben indem sie dir Produkte schicken, aber die stellen nicht solche Fragen wie von dir beschrieben.

melden
lllojim
versteckt


   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 21:02

ich liebe es wenn sie mal anrufen. dann kann ich immer auf richtig unfreundlich machen^^
solltest du dir auch mal angewöhnen anstatt dir alles ans bein binden zu lassen :D
du bist wohl zu leicht zu beinflussen.....@freimaurerbm

melden
   

Thema Marktforschung

19.09.2010 um 22:07

Meiner Meinung sind die ganzen Telefonfritzen grundsätzlich auf Abzocke aus, das sind keine seriösen Unternehmen. Spätestens wenn die von einem die Kontonummer haben wollen, sollte aber eigentliich klar sein, worauf die aus sind, oder?

Ich nehme auch an Marktforschungsumfragen teil, allrdings nur bei seriösen Internetportalen, über die ich mich vorher auf anderen Seiten schlau gemacht habe. Ich werde dadurch nicht reich und mir werden auch keine megatollen Technikgadgets zugeschickt, aber ein klein bisschen Taschengeld verdiene ich mir damit alle mal und sollte mir eine Umfrage tatsächlich zu blöd werden, kann ich sie ja auch immer noch schließen.

Fragen nach Alter, Geschlecht, Bildungsstand, Bundesland, Einkommen und Anzahl der im Haushalt lebenden Personen sind aber in der Regel tatsächlich üblich, das brauchen die Marktforschungsunternehmen für die Statistik.

melden
Lufton
ehemaliges Mitglied


   

Thema Marktforschung

22.09.2010 um 15:54

Sterntänzerin schrieb:
Fragen nach Alter, Geschlecht, Bildungsstand, Bundesland, Einkommen und Anzahl der im Haushalt lebenden Personen sind aber in der Regel tatsächlich üblich, das brauchen die Marktforschungsunternehmen für die Statistik.
Richtig. Aber bei der Kontonummer hätte ich auch die Angabe verweigert...

@freimaurerbm (mittlerweile weiß ich, warum ich deinen Nick nicht mag...)
du gehst eindeutig zu oft ans Telefon. Je öfter du rangehst, desto höher steht deine Nummer im Ranking von diesen Institutionen. (Da ist immer jemand da!)

Also Anrufbeantworter anschaffen (oder einfach selber imitieren ;) ) und schon hast du Ruhe.

Und was die Auswahl der Produkte angeht: seien wir doch mal ehrlich - ich behaupte es ist überhaupt kein Problem eine Liste zu erstellen, von denen 80% der Leser sagen, ja 80% davon hätte ich auch gerne... (schau noch mal nach, waren es bei dir wirklich 100%?)

melden
   

Thema Marktforschung

22.09.2010 um 16:12

Wenn Marktforschung auf möglicherweise paranoide Zeitgenossen trifft.
Na ja, von @freimaurerbm bin ich ja schon einiges an hartem Stoff gewöhnt.

melden
   

Thema Marktforschung

22.09.2010 um 16:13

Bei derartigen Anrufen lege ich inzwischen einfach nur auf. Sie mit netten Worten abzuwimmeln ist fast unmöglich.

Der Geheimdienst wird wohl nicht dahinterstecken, die sind einfach auf Deine Daten scharf, damit Dich weitere unseriöse Firmen nerven können. :D

melden
   

Thema Marktforschung

22.09.2010 um 16:16

Weil gerade so schön passt, zitiere ich mal ein paar erklärende Worte von @Belphega aus einem anderen Thread:

@freimaurerbm
du wohnst in Dillingen im Saarland. Stimmts?
___

Ne ich denk auch dass das ein Fake ist.
Laut anderer Beiträge hat er immer Dejavus, hat wahrsagende Träume, spielt ausschließlich Egoshooter, denkt dass Goldhändler Gold für die Waffenherstellung bunkern,hat Geister gesehn,...

das volle Programm.


Da wundern einen dann das Hirn ausspionierende und gedanken kontrollierende Marktforschungsanrufer auch nicht mehr.

melden
belphega
ehemaliges Mitglied


   

Thema Marktforschung

22.09.2010 um 16:31

@Doors
Jaja.. benutz mich nur :(

melden
   

Thema Marktforschung

22.09.2010 um 16:33

@belphega

Da sag' ich jetzt besser nichts dazu. :D



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



90.152 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Das Marketing der Verschwörungstheorien und die Anhänger-Psychologie120 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden