Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wikipedia Datensammler? RSS

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikipedia, Datenammeln, Datensammlung, Datensammeln, Userdaten

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
Daak
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:13



Ich bin ein großer Fan von Wikipedia, ich halte die dahinterstehende Idee für eine der größten Sachen im Netz. Die ja auch noch halbwegs zu funktionieren scheint; wird Wiki nicht machmal schon als Quelle anerkannt?

Aber das waren Google und Facebook und Konsorten auch -große Sachen, keine Quellen- und wenn die heute neben ihrer normalen Funktion für etwas verschrieen sind, dann das massive sammeln von Nutzer-Daten, und ultimativ die Daten-Weitergabe etc.

Verfügt nicht Wikipedia über ähnlich große Datenmengen?
Schon alleine durch die so spielerisch-stylishen User-Info-Boxen?
Das Lese- und Editier-Verhalten?
Und um wieviel mehr und sicherer geben dort Nutzer persönliche Daten preis, sind sie doch nicht auf ner Schmuddelseite oder werfen eine Suchmaschine an, sondern sind Teil eines großangelegten wichtigen und, hell, wissenschaftlichen Projektes, aufrechte und freiwillige Mitarbeiter der Weltwissen-Datenbank?

Würde ich mir als Interessierter nicht nach Wiki-Userdaten ebenso die Finger lecken, wie nach den gesammelten Google- oder Facebook-Daten?

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:38

Daak schrieb:
Würde ich mir als Interessierter nicht nach Wiki-Userdaten ebenso die Finger lecken, wie nach den gesammelten Google- oder Facebook-Daten?

Und? Dein Finger wäre weg und Du wärst nicht weiter.Was sind schon Daten ohne Code! ;)

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:44

Daak schrieb:
wird Wiki nicht machmal schon als Quelle anerkannt?

Unterschiedlich! Wird auf jeden Fall dann angegeben.

Aha Gruß...:)

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:49

Daak schrieb:
Verfügt nicht Wikipedia über ähnlich große Datenmengen?
Schon alleine durch die so spielerisch-stylishen User-Info-Boxen?
Das Lese- und Editier-Verhalten?


Zweckverhalten. Wenn Leute sich verschöner wollen, dann geht das! Politiker haben das auch schon gemacht!

Welche Daten?
User-was-Boxen?
Editier-Verhalten find ich gut! ;)

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:53


Und um wieviel mehr und sicherer geben dort Nutzer persönliche Daten preis, sind sie doch nicht auf ner Schmuddelseite oder werfen eine Suchmaschine an, sondern sind Teil eines großangelegten wichtigen und, hell, wissenschaftlichen Projektes, aufrechte und freiwillige Mitarbeiter der Weltwissen-Datenbank?/ZITAT]


Hallo!?!Ich glaub, wenn Du auf ne "Schmuddelseite" gehst, gibs Du nur Deine Kennung ab, mehr nicht!

Und nicht Deine Hobbies oder was Du gerne machst, mit Wem Du über Fotos verbunden bist, die jetzt auch durch Gesichsterkennung weiter verlinkt werden......und...studie KZ.........


melden
Daak
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:54

@Smokrates
Joah, ich finde gerade auch so einiges gut, näh?

Smokrates schrieb:
Zweckverhalten. Wenn Leute sich verschöner wollen, dann geht das! Politiker haben das auch schon gemacht!
Darum, das Leute ihr eigenes Lemma frisieren, geht es mir nicht.
Sicher, wer würde das nicht (wollen)? Nur, das die Gemeinschaft sowas idR relativ schnell wieder rückgängig macht, das ist also nicht der Punkt.

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:55

Ich bin bei Wikipedia angemeldet, beschränke mich aber auf kleinere Korrekturen hier und da. Deshalb hab ich auch noch keine Benutzerseite erstellt, weshalb mein Nickname in Diskussionen und dergleichen immer rot eingefärbt ist. Das stört mich aber nicht im Geringsten, weil ich nur die Qualität der Beiträge verbessern will und Wikipedia nicht als Selbstdarstellungsplattform mißbrauchen möchte.

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:56

@Daak

Wenn Du es nicht machst, also irgendwas zu friesieren, dann machen das ANDERE!

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:58

@JohnDifool

Das ist dann ja WISSEN! Oder?

Spekulationen, Definition und unter Andere Sachen finden dort auch Platz, und wenn nicht, machst Du nen neues WiKi auf.......

melden
Daak
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 00:59

@Smokrates
Smokrates schrieb:
Hallo!?!Ich glaub, wenn Du auf ne "Schmuddelseite" gehst, gibs Du nur Deine Kennung ab, mehr nicht!

Und nicht Deine Hobbies oder was Du gerne machst, mit Wem Du über Fotos verbunden bist, die jetzt auch durch Gesichsterkennung weiter verlinkt werden......und...studie KZ.........
Mit der "Schmuddelseite" war Facebook gemeint, aber das ist auch nur ein Platzhalter, und wo im Einzelnen Du und ich unsere Daten hinterlassen, ist wohl unerheblich. Nicht wirklich, aber für das Beispiel.

Der Rest? Ja, sicherlich gibts noch mehr, tatsächliche oder theoretische Datensammler.
Um diesen einen, mit dem Saubermann-Image, geht es mir ja gerade.

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:04

Es gibt halt Daten, die man ohne Probs. anderen Leuten zuorden kann. Das ist ein DeckBlatt!?! Gab es schon immer, aber sammeln ist auch nicht schlecht! Früher wurde gehackt, passiert ja auch, weil Leute einfach dumm sind.Früher waren es Infos und heute kannste am Konto,Facebook oder was auch immer die DAten hacken!

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:07

Smokrates schrieb:
Das ist dann ja WISSEN! Oder?

Spekulationen, Definition und unter Andere Sachen finden dort auch Platz, und wenn nicht, machst Du nen neues WiKi auf.......

Ach komm Burschi. Geh doch einfach ins Bett und schlaf deinen Rausch aus.

Guts Nächtle!

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:08

@JohnDifool

Haste aber lange für gebraucht!


Dafür, das Du Sachen ergänzt, biste vorlaut!
Naja, was soll et!

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:19

@Daak


Es gibt Leute, die werben für Überwachungsfreiheit und gegen den Gläsernen Menschen auf FACEBOOK!

Ich lache darüber, es werden Rechte mit Fotos abgedrückt, über deren Ausmaß man erst später hört.


CyberMobbing hab ich gehört, dat geht doch nit!

melden
Daak
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:29

@Smokrates

Ja. Ja-haa. WAS zum Geier willst du mir in Bezug zum Thema sagen??
Daten sind nicht sicher? Hacker hacken? Der sich auf Facebook über seinen gläsernen Zustand beschwerende Mensch ist lächerlich? Joah ...
Wo isn hier der .

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:32

@Daak


Nein!

melden
Daak
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:33

Na geht doch.

Jetzt weitermachen.

melden
   

Wikipedia Datensammler?

07.09.2011 um 01:44

@Daak

Das Internet wurde, glaub ich zur Kommunikation erfunden!Um Informationen auszutauschen oder sich zu treffen! Naja dann kammen noch die porno- seiten, die alles bis zu 90% beherscht haben.


Aber Daten von nahezu wieviel Leuten............Die gucken nicht mehr Internet, die sind und werden dort sein! Man sollte sich frei bewegen können, war die Idee,aber es gibt immer ganz komische Leute! Da wusste noch keiner, dass es sowas wie das WWW geben wird. Cool,dennoch gefährlich!Jeder hat Zugriff.


Kannst ja mal Wiki bei Wiki eingeben, reden sich bestimmmt auch schön! Aber Daten.....

melden
   

Wikipedia Datensammler?

10.09.2011 um 10:45

Klar können über solche Seiten wie Wikipedia dank Leute die mit ihrer IP nicht sorgsam umgehen und ihren PC nicht richtig schützen so wie ohne einen Gedanken zu verschwenden Links und Downloads anklicken.
Es würde euch erschrecken wenn ihr wüsstet wie viele PCs weltweit in Botnetzen hängen und wie viele mit Spyware infiziert sind.
Dank diesen Begebenheiten spähen sie die Daten aus finden euch in sozialen Netzwerken finden die Dokumente von solchen Leuten und können diese abspeichern.
Durch den Score-wert der Schufa finden sie die Geschäftsfähigkeit und den Wohlstand etc. heraus.
Schließlich können sie auch durch die IP Statistiken anlegen und damit euren Wissensstand und Interessen herausfinden und haben am Ende eure "Visitenkarte"
aber dies kann durch anständigen Virenschutz und ähnl. stark eingeschränkt werden.

Mfg



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



89.529 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Flugzeuge im Altertum
Konnten die Menschen schon im Altertum fliegen?
Konnten die Menschen schon im Altertum fliegen?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden