Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Was war vor dem Urknall RSS

1.090 Beiträge, Schlüsselwörter: Urknall, Entstehung

zur Rubrik (Wissenschaft)AntwortenBeobachten6 BilderSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Hier gehts weiter: Diskussion: Was war vor dem Urknall?
Seite 1 von 551231151 ... 55
paranoid.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 17:57



Ich hab mich mal gefragt was vor dem Urknall war und wie enstand der Raum dazu ?? wenndurch den Urknall das Universum enstanden ist ,
Wie ist dann der Urknall enstandenOhne das Universum., also den Raum ??
Die einzigste Antwort darauf wäre Gott =p aberwie ist Gott enstanden ??^^
Vor dem Urknall gab es nichts wie kann dann der Urknallenstehen und somit wir (die Menschen) ..

Das sind fragen wo denen manKopfschmerzen kriegen kann ..

deshalb wollt ich mal die allmystery user fragenwas ihr dazu meint ??

melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:00

Gar nichts, die Frage ist unbeantwortbar.

n_n

melden
paranoid.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:03

und wie ensteht ein urknall aus "gar nichts"

melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:05

Gar nichts war die Antwort auf: "...was ihr dazu meint??" und bezog sich nicht auf dasDavor.

n_n

melden
   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:09

NA darüber denkst nicht nur du nach...es ist das einzige was der Kirche noch recht gibtan einen Gott zu glauben ...aber in CERN sind se schon dabei auch das herauszubekommen...

melden
experiment
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:13

vor dem urknall war der gedanke der dir vorgaukelt dass davor nichts war.

melden
paranoid.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:14

oO

melden
   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:19

wenn es keine Zeit gab, kann es auch kein vor dem Urknall gegeben haben, mit dem Urknallhat auch die Zeit begonnen.

melden
paranoid.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:20

un wie hat der urknall begonnen ?

melden
walterbär
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:20

Also ich vermute, dass der Urknall eine riesige chemische Raktion war, von dem her müsstees auf jeden Fall schon einige chemische Elemente wie Kohlenstoff oder Wasserstoffgegeben haben.

melden
paranoid.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:21

aber wenn der raum dazu fehlte ?? wo waren dann die chemischen element ??

melden
paranoid.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:23

oder vllt gab es vor uns ja schon eine "kultur" die vom urknall ausgelöscht wurde unddamit das universum geschaffen hat ??

melden
tuisto
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:24

also folgendes:
-von nichts kommt nichts-da sind wir uns einig?
-also war schonimmer was da! und daraus entstand der urknall

und dass passt in so manchenschädeln nicht rein-wir begreifen dass nicht!

melden
arki
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:25

wer sagt denn, dass es vor dem urknall keinen raum gab?

melden
experiment
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:25

"oO"

na ist doch die einzige logische schlußfolgerung. sonst ist es dochein widerspruch zu sehen, so wie du es selbst ja siehst, woher der anfang herkommt. esgibt keinen anfang. die ewigkeit hat den anfang erschaffen der wiederrum gedankenerschaffen hat die davon ausgehen dass es einen anfang geben muss: woher woher woher

melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:28

Also ich vermute, dass der Urknall eine riesige chemische Raktion war, von dem hermüsste es auf jeden Fall schon einige chemische Elemente wie Kohlenstoff oder Wasserstoffgegeben haben.

Ohne tiefer gehen zu wollen gab es nur Wasserstoff undHeliumkerne, etwa im Verhältnis 12:1, nur jeder 100.000 (dafür verbürge ich mich nicht,müsste es nochmal nachschlagen) war ein Lithiumkern. Aber das hat mit dem Davoreigenlichs nicht zu tun.

n_n

melden
tuisto
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:30

und was ist wenn es eine matrix gibt?
träume wirken ja auch real?

melden
experiment
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:31

schon möglich. aber spielt keine rolle welches system da läuft. aber eins ist sicher: dieewigkeit!

melden
tuisto
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:42


david blaine-? matrix agent?
ihr habtdoch gesehn die leere dose-!

melden
highendwave
ehemaliges Mitglied


   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 18:51

vor dem Urknall war nicht Nichts, aber scheinbar das NICHTS was offenbar nicht in unseremermessen liegen soll ...
Gründe vermutlich: Zur eigenen Sicherheit
Leben in Formeines Wesens dieser Dimension wäre da nicht möglich
von daher
Wir werden es nieerfahren ...
dafür steht uns eine Reise in die Unendlichkeit bevor ... geile bizarreAbenteuer und Action ohne Ende ...

melden
   

Was war vor dem Urknall

07.11.2006 um 19:03

"Das sind fragen wo denen man Kopfschmerzen kriegen kann .."

Vor allen Dingensind es Fragen, die hier schon bis zum Erbrechen diskutiert wurden.
Und Fragen, diesich die Physiker bis heute stellen.

An den Urknall glaube ich persönlich abernicht, ist mir zu abwegig. Und es gibt mittlerweile viel schlüssigere Thesen als dasverstaubte Standardmodell.



melden

Seite 1 von 551231151 ... 55

84.174 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Zeiteinteilung121 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden