Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

MMS - Miracle Mineral Supplement RSS

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Heilmittel, MMS, Jim Humble

zur Rubrik (Wissenschaft)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 17 123412 ... 17
   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 14:09



@emanon
hehe genau, vor allem sollte mal geklärt werden was jeder einzelne als Chemie versteht, Als Chemie bezeichnet man doch auch Wasserstoff ( H ) und Sauerstoff (O) und 2xH + 1xO = H2O also Wasser ist Wasser also schon Chemie ? :-D

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 14:14

@emanon
ja, ich habe auch nichts anderes behauptet...

@ Alle...
bitte nicht falsch verstehen. Ich wollte mit meinem Beitrag nicht sagen das ich dieses Produkt befürworte. Wollte nur wissen ob jemand Erfahrungen damit gemacht hat und Pro/Kontra zu finden.

@Thermometer
Naja deine Meinung zu Medikamenten kann ich nicht teilen. Ja klar, wenns einem schlecht geht, greift man schnell zu allem möglichen. Will auch nicht behaupten das ich das nicht mache. Aber ob diese Medikamente nun besser sein sollen als alles andere wage ich zu bezweifeln...

melden
Sophosaurus
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 14:23

Hier im Ort hat es die Runde gemacht. Die Leute sind unkritisch, irgendwer machte Mundpropaganda. Niemand machte sich die Mühe, mal nachzuforschen, was es ist, woher es kommt, und worum es dabei geht. Ich habe mir die Haare gerauft.

Ich meinte: Was ist denn das für eine Psychologie? Da sagen sich welche: Ich kippe mir mal eben grundlos eine Chemikalie in den Körper, von der ich nicht mal weiß, was es ist, und dann warte ich auf Wunder. Immerhin ist es nichts anderes als in handelsüblichen Kloreinigern zu finden ist.

Bei einigen hab ich mir den Mund fusslig geredet. Ich war hier der große Spielverderber, und ich durfte mir allerlei Belehrungen anhören. Von wegen der bösen Pharma-Industrie (was man mir nicht erst erklären muß), und man hat mich mit allem möglichen zugeschwatzt. Von diesem Rath über Vitamin C (von letzterem halte ich viel) bis hin zu der wilden These, man müsse alles ausprobieren (auch Arsen, Quecksilber oder Zyankali?).

Inzwischen sind hier alle geheilt. Die haben sich genau das eingehandelt, was ich erwartet habe. Einigen ging es sauelend. Genützt hat es keinem. Thema ist tot, und wenn man nachfragt, sind alle sehr verlegen. Eins hat sich geändert. Man fragt mich öfter und nimmt mich ernster als vorher.

Landleben...

melden
Thermometer
versteckt


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 14:25

@DesertRose
DesertRose schrieb:
Aber ob diese Medikamente nun besser sein sollen als alles andere wage ich zu bezweifeln...
Das habt aber auch niemand gesagt oO
MMS hat keinerlei Beweis für irgendwas positives was es bewirken kann - Jedes 08-15 Schmerzmittel aber schon!
Und bei denen steht auf dem Zettel drauf wie, wieoft wieviel etc du einnehmen sollst..
Ohne Alkohol steht dabei ... und mit was es in Wechselwirkung treten kann wenn gleichzeitig eingenommen!

Ich würde also jederzeit das überprüfte und bewiesene, kontrollierte und durch unabhängige Institute und Ärztekammern etc abgesicherte, verschriebene Apothekenmittelchen ...
einem "MMS" vorziehen!
Dieses ist nämlich weder bewiesen moch überprüft!
Darf man es auch in der Schwangerschaft einnehmen? Bei Diabetes? Bei Bulimie?#
All das ist bei normalen Schmerzmitteln (wir bleiben jetzt bei dem Thema :D ) abgesichert!
Bei MMS auch?

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 14:37

@Sophosaurus
Ja manchmal muss man eben selber die Erfahrung machen um zu lernen ;)
Bin auch nicht der Kandidat der gern auf andere hört, erst wenn ich selber mist genbaut habe glaube ich es... manchmal beweise ich aber damit auch das Gegenteil :)
Aber danke für deinen Beitrag, zumindest kennst du welche die es probiert haben.

@Thermometer
Ja das ist einerseits völlig richtig. Aber wenn man zum Beispiel an das ausgeleierte Thema Schweinegrippe denkt. Das Heilmittel/Impfstoff gab es fast Zeitgleich mit der Schweinegrippe.
Wer hat denn da die großen Tests vorher gemacht??? Wie lange sollen die gedauert haben? Einen Tag? Wie viel wurde mit dem Impfstoff (der garnicht großartig getest werden konnte) verdient? Hmm... hat sich auch gleich fast jeder impfen lassen. Wenn ich mich allein an die hysterie an meinem Arbeitsplatz erinnere. Ist auch gleich jeder losgerannt. Aber keiner hat hinterfragt woher das Zeug überhaupt kommt...

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 14:49

Thermometer
MMS, also Natriumchlorit ist nicht nur ein Desinfektionsmittel, sondern meines Wissens nach, auch noch cytotoxisch.
Der LD50(Ratte)-Wert ist anscheinend 250–500 mg/kg.

@DesertRose
Ich hab' mal nachgeschaut. Ein 10 kg Eimer Chlorbleiche kostet 146,65 €.
http://www.hygi.de/kleen_purgatis_sept,pd,27052.html

MMS scheint 20,99 € für 47 g zu kosten.
http://www.energeticmedizin.com/shop/mmsjimhumble/5304399cd20aa2710/index.html

10 kg ist etwa 213 mal so viel wie 47 g. 213 mal 20,99 € ist ca. 4470 €.

Der Vertreiber von MMS macht also fast 3050 % Gewinn und das ohne jegliche Forschungskosten.

Aber die böse Pharmaindustrie ist geldgierig <<

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 14:57


@affenjunge
Naja keine Ahnung was Chlorbleiche kostet. Weiß nur das MMS in kleinen Fläschen verkauft wird und zwar so z.B.
1 x MMS Basic Natriumchlorit-Lösung 28 % 100ml
1 x MMS Zitronensäure 50 % 100ml

und das bei ebay für 16,95 € zum Beispiel.

Wenn du das so schreibst ist es natürlich Teuer. Aber es gibt ja auch noch die Beschreibung wie es gemacht wird un so schwer erscheint mir das auch nicht. Für diejenigen die auf sowas Lust haben.

Willst du mir sagen, die Pharmaindustrie ist nicht Geldgierig? ;)

melden
Thermometer
versteckt


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:18

@affenjunge
Soweit hatte ich noch garnicht gedacht :D

Die Gewinnspanne ist natürlich interessant ...
Keinerlei Forschung wird benötigt ...
man schreibt einfach dran "Wenn Sie MMS einnehmen, so geschieht dies in reiner Selbstverantwortung!"
Dann verkauft man es als "Chemikalie" und ist vor der Justiz erstmal halbwegs sicher ...
Keine "Nebenwirkungen" kein Beipackzettel - also geschickt ist das schon gemacht!
:|


@DesertRose
DesertRose schrieb:
Willst du mir sagen, die Pharmaindustrie ist nicht Geldgierig?
Deren Mittel sind
1) billiger
2) getestet
3) Beipackzettel
4) erforscht
5) Nebenwirkungen und Gefährdungen werden bekanntgegeben
7) unabhängig überprüft
8) Wirksamkeit ist bewiesen ...

Ich hab bestimmt noch 5 Stück vergessen^^

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:24

Hab mich schon vor nem Jahr mit MMS beschäftigt und köstlich amüsiert.

Ich kann aber meinen "Recherchen" nach versichern, dass es, auch wenn es Rohrreiniger ist, in den verwendeten Dosen nicht gefährlich ist.

Es ist sicherlich nicht förderlich, aber kein Mensch verreckt daran. Wer gern sein Geld dafür rausschmeißt, der soll es tun.

@affenjunge

Du wirst lachen... Ich hatte wirklich in nem Forum mal von jemandem gelesen, der sich sonen ganzen Eimer fürs Schwimmbecken gekauft hat, eben weil es billiger ist. Und dann nach der ersten Einnahme, war ihm wohl schwindelig, kotzübel und er hatte beim Aufstoßen immer diesen Chlorgeschmack.

Oder war es sogar ne Frau?
War leider mit meinem alten Notebook, sonst hätte ich mal die Chronik durchkämmen können.
Unglaublich unterhaltsam...

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:28

@DesertRose
Naja, die Entwicklung eines Medikamentes kostet etwa eine Milliarden Euro und nur etwa 0,7 % aller begonnenen Medikamentenprojekte erreicht Marktreife. Außerdem haben die Firmen einige tausend Mitarbeiter, die auch alle bezahlt werden wollen. Da relativieren sich die Gewinnspannen eines Medikamentes recht schnell.

BTW, bei Deinem eBay Beispiel haben wir eine Menge von 28 g Natriumchlorit, welches für 16,95 € verkauft wird (Zitronensäure können wir ignorieren. Das Zeug wird einem im Chemikalienhandel für sehr wenig Geld hinterher geschmissen).
Damit kann der eBAy-Verkäufer nun für 10 kg Natriumchlorit einen Preis von ca. 6050 € erzielen. Also einen Gewinn von etwa 4125 %. Wie gesagt, ohne Forschungskosten, ohne viele Mitarbeiter zu bezahlen und ohne jeglichen Wirksamkeitsnachweis. Dafür aber für ein Produkt, welches bekanntermaßen giftig ist.

melden
habiba
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:29

@DesertRose
MMS steht seit Jahren in meinem Apothekerschrank. Ich habe diverse Erfahrungen damit gemacht, aber keine gefaehrlichen oder schaedlichen. Als Wundermittel wuerde ich es nicht bezeichnen, aber in bestimmten Faellen kann es sehr, sehr effizient sein.

Beispiele:

Die Lippenherpes meines Sohnes hat es als einziges Medi in Rekordzeit bekaempft. Alle anderen Salben und Lotionen bringen nur wenig Erfolg.

Eine aufkommende Erkaeltungserkrankung, mit der sich alle Familienmitglieder angesteckt haben, habe ich nicht bekommen, weil ich einen Versuch mit MMS gestartet habe. Vielleicht Zufall, vielleicht Plazebo-Effekt, vielleicht MMS, wer weiss...

Eine recht unangenehme Verletzung am Arm habe ich aeusserlich mit MMS behandelt. Ich bin beim Arbeiten in einen rostigen Stacheldraht gefallen und habe mir tiefe Wunden zugezogen. Das Zeugs hat gebrannt, aber nach einem Tag begannen die Wunden in Rekordzeit zu verheilen.

Meine Cousine hat einen Zahnabszess mit MMS behandelt und hat seit dem keine Beschwerden mehr. Sie ist nicht mal zum Zahnarzt gegangen.

So, das sind so meine Erfahrungen. An Krebsheilungen mit MMS glaub ich nicht, wuerde ich in einem solchen Fall auch nicht versuchen. Aber verteufeln kann ich nach dem, was ich erfahren habe, das MMS nun wirklich nicht.

melden
   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:33

@habiba
War es ein gingivaler, parodontaler oder ein dentogener Abszess?

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:35

@Dr.Shrimp
Ich sag' mal so. Wenn das Zeug erbrechen, Kopfschmerzen etc. auslöst, wird es auch in den Dosierungen nicht so ungefährlich sein. Vielleicht nicht akut toxisch, aber sicherlich auch nicht ungefährlich. Denk mal an Langzeitwirkungen, wie Speiseröhrenkrebs, welcher durch die andauernde Reizung des Ösophagus ausgelöst werden kann. Oder Schädigungen der Lunge durch die im Magen entstehenden Gase.

melden
habiba
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:37

@emanon
Kann ich dir so auf die Schnelle nicht sagen, da muesste ich meine Cousine fragen. Aber sie hatte einen "Buckel" neben dem Zahn am Zahnfleisch...

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:40

Ich denke auch nicht das MMS schädlicher ist als andere Medikamente.
Und wer so dämlich ist sich chlor das für Schwimmbecken gedacht ist, zu schlucken ist selber schuld... ;)

@affenjunge
ja das ist schon eine raffinierte Sache ;) So wie es viele Hersteller von Wellnessprdukten machen. Ich darf mich ja sogar Ernährungberater nennen ohne irgendwelche Kenntnisse haben zu müssen.

@habiba
ich freue mich auch mal was positives zu hören. Die Abtötung von Viren finde ich schon toll. Das es gleich Krebs und alles heilen soll, halte ich auch für übertrieben.

@emanon
woher soll habiba das denn wissen?

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:40

@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:
Du wirst lachen... Ich hatte wirklich in nem Forum mal von jemandem gelesen, der sich sonen ganzen Eimer fürs Schwimmbecken gekauft hat, eben weil es billiger ist. Und dann nach der ersten Einnahme, war ihm wohl schwindelig, kotzübel und er hatte beim Aufstoßen immer diesen Chlorgeschmack.
Der oder die besaß zu mindestens eine gewisse Bauernschläue :D

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:41

@affenjunge

Du sollst es ja eben nicht in den Dosen nehmen.... sondern so, dass du gerade kein Unwohlsein verspürst. In Tropfen... ^^

Das mit dem Speiseröhrenkrebs war auch so mein Gedanke, bisher nicht aufgetreten.
Weiß einer wie lang das bisher auf dem Markt ist?

Einen Todesfall wegen akuter Überdosierung gab es aber wohl offensichtlich.
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Miracle_Mineral_Supplement#Der_Tod_von_Sylvia_Fink_Solis

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:43

@DesertRose
DesertRose schrieb:
Ich denke auch nicht das MMS schädlicher ist als andere Medikamente.
Und wer so dämlich ist sich chlor das für Schwimmbecken gedacht ist, zu schlucken ist selber schuld...
Aber wieso? Es ist ja genau das gleiche. Die Person war einfach nur klug genug den Zwischenhändler mit einer 4000% Gewinnspanne auszuschalten.

Ob es allerdings klug ist ein Zellgift zu schlucken ohne jeglichen Hinwies auf eine Wirksamkeit ist allerdings eine andere Frage. Die müssen sich allerdings alle stellen, die Natriumchlorit futtern.

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:47

@Dr.Shrimp
Soweit es scheint seit höchstens 2008.

Hinsichtlich des Speiseröhrenkrebses, weißt Du, ob es da überhaupt Studien zu gibt? Ich bezweifel' das stark und auf PubMed ist auch keine zu finden.

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:48

@affenjunge
mag sein...Ich würde es auch nicht schlucken. Aber auf der Haut würde ich es vielleicht ausprobieren. Da kann ja nichts groß passieren...



melden

Seite 2 von 17 123412 ... 17

90.128 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
"Munition der Feinde plündern" Ist das historisch akkurat?31 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden