Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

70%ige Alkohollösung RSS

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Bakterizid

zur Rubrik (Wissenschaft)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 4 1234
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:21



@25h.nox

25h.nox schrieb:
natürlich 70%igen alkohol und destilliertes wasser funktioniert nicht weil du zuviel "schlonz" um die baktieren rum hast.

Ich bin davon ausgegangen, dass er den Dreck entfernt, bevor er desinifiziert.
Man wischt doch nicht über den angekrusteten Dreck drüber. Mitdenken!

Aber eine nachgehende Desinfektion macht sich eben gut, gerade bei alten Töpfen, wenn die Beschichtung teilweise schon abgegangen ist. Da sammelt sich dann was an.

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:33

@weisserschnee
Aus welchem Material besteht das, was Du reinigen möchtest?

@Rumpelstil
@Dr.Shrimp
In den Laboren, in denen ich gearbeitet habe, haben wir die Sachen gründlich mit Wasser und Spülmittel gereinigt, mit entionisierten Wasser gespült und dann ab in die Autoclave.

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:34

@affenjunge

Ach so, @weisserschnee soll das gesäuberte Geschirr in seinen Autoklaven stellen. :troll:

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:40

@Dr.Shrimp
Wär 'ne Idee :P

Aber ne, wenn's Porcellan, Glas oder Emaile ist, genügt einfaches spülen. Für den Alltagsgebrauch ist es dann sauber genug.

melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:44

@affenjunge
Geschirr und Besteck, das mal ein paar Tage gegammelt ist, Putzeimer, in dem Dreckwasser vom Putzen war, Suppe oder sonstwas Flüssiges, das mal ein paar Tage offen rumstand. Und Behälter, die mal 2 Wochen mit Düngerlösung für meine Orchideen befüllt waren. Dort bildet sich oft eine Schicht, und diese (Bakterien) möchte ich entfernen. Oder Putzlappen, mit dem ich die Treppe des WOhnhauses putze.

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:46

@weisserschnee

weisserschnee schrieb:
Suppe oder sonstwas Flüssiges, das mal ein paar Tage offen rumstand.

Das klingt, als wolltest du die Suppe desinfizieren und dann nochmal essen.

melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:48

@weisserschnee

Nein, Suppe im Topf, die schon angegammelt ist, die ich dann entferne. Und den nun sauberen TOpf nochmal mit 70%iger Spirituslösung. So meinte ich das. Ist das übertrieben?

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:48

@weisserschnee
Dafür müssten wir aber wissen, aus welchem Material das Geschirr und Bessteck ist.

Die Putzlappen kannst Du einfach Kochwaschen.

melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:49

@affenjunge

Geschirr halt aus Billigtellern, Löffel natürlich aus Rostfreiem Stahl,

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:51

@weisserschnee

Geschirr und Löffel haben schöne glatte Oberflächen, die man gut schrubben kann.

Wie oben angesprochen, macht eine Desinfektion dann Sinn, wenn du so alte Metalltöpfe hast, die mechanisch schon stark abgetragen sind, sodass sich viele Zwischenräume gebildet haben, wo man durch weiteres starkes Schrubben nur noch mehr kaputt macht.

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:54

@weisserschnee
Dann das Geschirr auch einfach schön heiß spülen oder besser noch,, nach vorspülen in die Spülmaschine.

Sind die Billigteller aus Keramik?

melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 12:57

@affenjunge
ich denke schon

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:10

@weisserschnee
Glatte oder poröse Oberfläche?

melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:14

@affenjunge
glatt

melden
   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:15

Mal ganz allgemein; sind Sporen hitze und vakuum resistent?

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:17

@Rumpelstil

Sporen überleben eine gewisse Zeit im Vakuum und sind auch hitzeresistent.
Das geht natürlich nicht bis ins Unendliche, irgendwann gehen die auch kaputt. ^^

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:24

@weisserschnee
Dann gilt dafür auch das gleiche, wie für das Besteck. Besondere Desinfektionsmittel sind in der Regel nicht nötig.

melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:25

Und kann man mit Alkohol Pilzsporen und Pilze abtöten?

melden
Ilian
Profil von Ilian
Moderator
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:26

Nächstes mal Silberbesteck kaufen, das kann man dann sauberbrennen. :chinamann:

Aber ehrlich: wo ist das Problem? Für den Alltagsnutzen brauchst doch kein krasses Desinfektionsmittel... Und solltest du's doch brauchen, frag den Apotheker mal nach Sterillium oder so, da braucht man sich auch keine Sorgen um etwaige Nebenwirkungen machen. ;)

Ansonsten: mit Alkohol ausreiben und notfalls ordentlich durchkochen. Oo

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

70%ige Alkohollösung

31.03.2012 um 13:32

@weisserschnee
Wenn ich mich nicht irre, dann machen den Sporen Alkohol nichts aus. Aber an glatten Oberflächen haften die sowieso nicht gut, also genügt es gründlich zu spülen.



melden

Seite 3 von 4 1234

87.638 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
astrologie für ambitionierte10 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden