Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge RSS

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Beitrag

zur Rubrik (Verbesserungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
54
Nein
9
Ja

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 17:18



Sagen wir mindestens 250-300 WORTZEICHEN bevor der Beitrag gecountet wird.

Ja, und nu soll'n se ma kommen, die newfags und Illiteraten.

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 17:20

Dagegen, zumindest so wie der Vorschlag dasteht

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 17:20

@kryptoreligiös

Halte ich nichts von. Was ist mit den Beiträgen zu denen man eh nicht mehr sagen kann als zwei Sätze, weil das Problem damit gelöst ist?

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 17:21

@kryptoreligiös

Wem gilt dieses Hä?

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 18:37

ein weiterer unsinniger "Verbesserungsvorschlag"

dagegen!

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 18:40

dagegen

melden
fregman
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 18:50

@kryptoreligiös

Solltest du anfangen als TE hier rumzuspammen mach ich den Thread gleich dicht.

melden
Aldaris
Profil von Aldaris
beschäftigt
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 19:24

Beiträge erst ab einer gewissen Zeichenanzahl zu zählen, halte ich für unsinnig. Denn auch kurze Posts können Gehalt haben. Dass Ein-Wort-Beiträge wie "Dagegen" oder "Ja" gezählt werden, ist vllt. nicht im Sinne des Erfinders, aber irgendwie auch wayne.

melden
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 19:39

Wayne ist wenn der Worthülsenpost als Beitrag zählt, aber auch wieder nicht, aber egal...

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 20:13

dagegen

Weil doof, und du bist mit deinem Beitrag kein guter Vertreter :)

melden
tic
Profil von tic
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

26.01.2012 um 23:18

Daumen Runter.....Wie schon gesagt auch kurze Beiträge können aussagekräftig sein.

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

27.01.2012 um 15:20

dagegen.

Das lädt nur dazu ein Beiträge durch Geschwafel aufzublasen.

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

27.01.2012 um 17:36

hat sich eh erledigt :D

melden
   

Mindestzeichenanzahl für gezählte Beiträge

28.01.2012 um 19:11

Zumindest sollte ein :D o.ä. grundsätzlich nicht gezählt werden. Die Idee ist also nicht verkehrt.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



87.126 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Soll bei gesperrten Usern, ein Totenkopf als Ava aufleuchten?130 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden