Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Conficker / Downadup RSS

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Mark Bowden, Kabale, Downadup, Conficker, Stuxnet, Botnet, Cyberwar, Windows, Wurm, Internet, Microsoft, Worm

zur Rubrik (Technologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 5 von 6 123456
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 18:45



Ich bin so ein berüchtigter Antiamerikaner.

So könnte man deine Kommentare auffassen ;)

melden
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 19:01

@lightbringer

Hat Google wirklich dazu beigetragen, dass es so einen großen Index hat?
Nein, die Webseitenanbieter, die ihre Seiten bei Google angemeldet haben.


lightbringer schrieb:
Oh ja... Und nachher wird dann per MSN gechattet, per Skype telefoniert oder auf diversen honeypot-seiten die p-bildchen angeschaut... IST KLAR

"sich auf datenschutzrechtlich bedenklichen Internetseiten herumzutreiben" war auf Google bezogen, Google ist die datenschutzwidrige Internetseite, und das war ersichtlich.
Messenger sollte man nicht benutzen.

lightbringer schrieb:
Einmal genutzt sind deine Daten eh für immer gespeichert...

Unfassbar klug von dir! Aber leider hast du nicht bedacht, dass die Zeit, in der man mit Meidung von Google lebt, nicht von Google in dem Sinne begleitet wird.
Somit begleitet Google nur einen Teil des Lebens.

lightbringer schrieb:
Nochmal: Die Hälfte deiner "tollen" Tipps bringen gar nix und gefährden das system eher...

Sie sind alle absolut super.
DU hast doch nicht einmal Tipps!
Bemühe dich doch in Zukunft bitte etwas mehr darum, Personen durch die Lächerlichkeit deiner Beiträge nicht zu verletzen.
Und du hast auch noch Angst, „tiefe Eingriffe ins System“ zu vollführen.

melden
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 19:11

Hat Google wirklich dazu beigetragen, dass es so einen großen Index hat?
Nein, die Webseitenanbieter, die ihre Seiten bei Google angemeldet haben.

Google findet und crawlt die Websiten selber. Dieses Anmeldeformular ist angeblich sogar nur fake, weil sonst zu viele Leute fragen wie man denn seine Seite in den Index bekommt.

melden
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 19:13

Hat Google wirklich dazu beigetragen, dass es so einen großen Index hat?
Nein, die Webseitenanbieter, die ihre Seiten bei Google angemeldet haben.


...bitte erstmal mit dem thema suchmaschine befassen ;)
Jede Suchmaschine bietet an, sich da zu registrieren... Trotz allem ist google eine äußerst stabile, schnell suchmaschine, die in 99% der fälle korrekte ergebnisse liefert.


Unfassbar klug von dir! Aber leider hast du nicht bedacht, dass die Zeit, in der man mit Meidung von Google lebt, nicht von Google in dem Sinne begleitet wird.
Somit begleitet Google nur einen Teil des Lebens.


Glaubst du ernsthaft, dass unternehmen hauptsächlich nach solchen dingen ausschau halten? zurzeit geht es vor allem um deine statischen daten wie name, mail-adresse und ähnliches... und die sind gespeichert. der rest wird sowieso auf anderen wegen gesammelt ;)


Sie sind alle absolut super.
DU hast doch nicht einmal Tipps!


Einfach nur von dir selbst überzeugt... Weisst du warum ich DIR keine Tipps gebe? Weil sie dann später in deiner Liste auftauchen und du wieder damit klugscheissen kannst...
Du brauchst jetzt auch nicht zu weinen, die hälfte deiner tipps sind einfach nur voreigenommene meinungen zu software, die du selbst gerne nutzt und dann von dir auf andere schließt. von wegen was du brauchst, müssen auch alle anderen nutzen...


Bemühe dich doch in Zukunft bitte etwas mehr darum, Personen durch die Lächerlichkeit deiner Beiträge nicht zu verletzen.

Uhhh... Nur weil ich sage, dass deine Tipps nicht gut für die Allgemeinheit sind, bist du verletzt?

Und du hast auch noch Angst, „tiefe Eingriffe ins System“ zu vollführen.

Nein. Aber ich empfehle nicht auf einer öffentliche seite/forum dinge, die zu argen problemen führen können, wenn man nicht weiss was man tut. zumal du es als die einzig wahre möglichkeit angibst. und du hast immer noch nicht kapiert, dass das entfernen von outlook express den windows-rechner NICHT sicherer macht...

du brauchst dich jetzt nicht 1337 zu fühlen, nur weil du leute dazu verleitest, systemdateien zu manipulieren und zu entfernen, wo du doch selbst nicht zu 100% sagen kannst, ob manche der dateien nicht doch gebraucht werden.

ich möchte dich nur bitten endlich zu kapieren, dass deine tipps deine eigene meinung sind, aber nicht umbedingt eine wohltat für andere anwender.

melden
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 19:28

Messenger sollte man nicht benutzen.


Zwei heilige Dreikönige die kauften ein im Obi
Eine Elektrokettensäge zwex ihrm Bastelhoby
Elektrokettensägen sollt ma eigentlich net kaffa
dem oanen hats an Kopf abtrennt mei is halt saublöd glaffa

;)


Wie wärs denn, wenn man sein Patchkabel gleich abzieht, ob ich nun alles nicht nutzen darf, was mir das Netz bietet oder garnich erst reingeh, das macht dann auch keinen Unterschied mehr ;)

melden
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 19:29

@lightbringer

lightbringer schrieb:
Glaubst du ernsthaft, dass unternehmen hauptsächlich nach solchen dingen ausschau halten? zurzeit geht es vor allem um deine statischen daten wie name, mail-adresse und ähnliches... und die sind gespeichert. der rest wird sowieso auf anderen wegen gesammelt

Davon ändert sich vieles, und den Namen gebe ich eh nicht ins Netz.

Einfach nur von dir selbst überzeugt... Weisst du warum ich DIR keine Tipps gebe? Weil sie dann später in deiner Liste auftauchen und du wieder damit klugscheissen kannst...
Du brauchst jetzt auch nicht zu weinen, die hälfte deiner tipps sind einfach nur voreigenommene meinungen zu software, die du selbst gerne nutzt und dann von dir auf andere schließt. von wegen was du brauchst, müssen auch alle anderen nutzen...

Du hast wohl kaum gute Tipps.

lightbringer schrieb:
Nein. Aber ich empfehle nicht auf einer öffentliche seite/forum dinge, die zu argen problemen führen können, wenn man nicht weiss was man tut. zumal du es als die einzig wahre möglichkeit angibst. und du hast immer noch nicht kapiert, dass das entfernen von outlook express den windows-rechner NICHT sicherer macht...

Wer Angst hat, soll es doch nicht machen.

lightbringer schrieb:
ich möchte dich nur bitten endlich zu kapieren, dass deine tipps deine eigene meinung sind, aber nicht umbedingt eine wohltat für andere anwender.

Ich möchte dich bitten, zu kapieren, dass deine Beiträge auch deine Meinung sind.

melden
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 19:31

Ich möchte dich bitten, zu kapieren, dass deine Beiträge auch deine Meinung sind.

Im Gegensatz zu dir stelle ich mich aber nicht hin und predige "Tipps" als die ultimative Sicherheitslösung, wenn das nicht der Fall ist.

Sonst könnte ich schon heute damit anfangen wie du zu predigen, dass ein Rechner nur sicher ist, wenn man ihn bei klarem Wetter aus dem Fenster wirft, mit Benzin überschüttet und anzündet.

Du erkennst vielleicht... Der Tipp mag vielleicht für den einen oder anderen gut sein, aber man sollte es vielleicht nicht jedem vorschlagen ;)

melden
   

Conficker / Downadup

01.02.2009 um 19:32

Wer Angst hat, soll es doch nicht machen.

Oh mann... das hat NICHTS mit angst zu tun...

melden
   

Conficker / Downadup

04.02.2009 um 20:32

Messenger sollte man nicht benutzen.


Zwei heilige Dreikönige die kauften ein im Obi
Eine Elektrokettensäge zwex ihrm Bastelhoby
Elektrokettensägen sollt ma eigentlich net kaffa
dem oanen hats an Kopf abtrennt mei is halt saublöd glaffa




Wie wärs denn, wenn man sein Patchkabel gleich abzieht, ob ich nun alles nicht nutzen darf, was mir das Netz bietet oder garnich erst reingeh, das macht dann auch keinen Unterschied mehr

es MACHT einen unterschied, aber nicht fuer zeitgenossen die ausschliesslich immer nur zwei moeglichkeiten "sehen"!

das MSN, ICQ und aehnliche nicht unbedigt verwendet werden sollten laesst sich nachvollziehen, deswegen voellig auf IM verzichten aber nicht.

stichwort z.b: jabber ...

melden
   

Conficker / Downadup

05.02.2009 um 10:18

neoschamane schrieb:
stichwort z.b: jabber ...

leider gibts für jabber keine VOIP Funkionalität. Ich würde in meinen betreuten Firmen ja gerne das unsichere Skype ersetzen, aber das hat halt den großen Vorteil das da das VOIP sicher funktioniert. Besser als bei jeder Konkurenz.

melden
   

Conficker / Downadup

05.02.2009 um 10:21

Doch, gibts! Doch leider noch kaum implementiert:

Wikipedia: Jabber#Jingle-Erweiterung

melden
   

Conficker / Downadup

05.02.2009 um 11:18

Die Programmversionen mit Jingle-Audio-Unterstützung befinden sich meist noch im experimentellen Status, so dass eine Verfügbarkeit jeweils mit einer der nächsten Veröffentlichungen wahrscheinlich ist.

Ja und dann stellt sich die Frage der Verbindungsqualität. Ich habe schon einge Tools in der Richtung probiert, wenn es dann mal durch eine VPN geht, nebenher noch ein, zwei, drei Remotedesktops offen sind und auch noch gebrwost wird, dann ist da ganz schnell Ende der Fahnenstange erreicht.
Auch Skype bricht dann mal weg, aber erheblich seltener als alle Konkurrenzprodukte die ich ausprobiert habe. Und ich brauche das fürs Geschäft, ich kann keine halbe Sachen gebrauchen.

Wobei ich es wirklich schade finde das es da keine Konkurrenz gibt. Auch die bei MS in der Remotehilfe integrierte VoIP-Funktion taugt nix.

melden
   

Conficker / Downadup

05.02.2009 um 17:04

VOIP (und auch jabber) > gizmo

melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Conficker / Downadup

10.04.2009 um 02:50

conficker ist am aktuellisieren, was er eigentlich tut, das weiß ncoh keiner.
bei über 10millionen infizierter pcs könnte das aber echt intressant werden. das könnte das internet tagelang lahmlegen...

melden
   

Conficker / Downadup

10.04.2009 um 10:58

Du meinst, das könnte im Fall X dafür sorgen, dass es auf einmal 10 Millionen Windows-Rechner weniger gibt :D

Conficker macht mir irgendwie schon ein paar Gedanken. Wobei ich glaube, dass es sich dabei um einen Proof of concept handelt. =)

melden
   

Conficker / Downadup

10.04.2009 um 13:17

25h.nox schrieb:
das könnte das internet tagelang lahmlegen...
das internet? laeuft das mit M$ software?

lol

melden
   

Conficker / Downadup

10.04.2009 um 14:56

Ja klar, das gesamte Internet wird von einem Windows NT Server gehostet :D

melden
   

Conficker / Downadup

10.04.2009 um 15:04

Wäre geil :D

melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Conficker / Downadup

10.04.2009 um 16:56

@GilbMLRS
@lightbringer
@NeoSchamane
was glaubt ihr wohl was passiert wenn 10 millionen rechner bestimmte seiten aufrufen?
conficker mahct ja keine pcs tot sondern übernimt sie.
damit kann man kleinere staaten komplett vom netz abtrennen wenn man will..

melden
   

Conficker / Downadup

10.04.2009 um 17:00

damit kann man kleinere staaten komplett vom netz abtrennen wenn man will..

Wir sind aber nen ziemlich großer Staat, von daher mach ich mir keine Sorgen, was kümmern mich die Kleinen xD



melden

Seite 5 von 6 123456

88.774 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Google expandiert16 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden