Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Alles Rund ums iPad RSS

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Ipad, Ipad 3, 7 März

zur Rubrik (Technologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 11 1234567891011
   

Alles Rund ums iPad

08.03.2012 um 04:23



Verdammt.. entschuldigt für den sinnlosen Post -.-

melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Alles Rund ums iPad

08.03.2012 um 11:13

@Fennek Nicht 35 Gramm, sondern 50. Das ist eine halbe Tafel Schokolade.....

melden
   

Alles Rund ums iPad

08.03.2012 um 12:04

Hier ein netter - subjektiver - Kommentar.
http://de.engadget.com/2012/03/08/auf-ein-wort-das-neue-ipad-kommentar/

Der beste Satz:
Das iPad fühlt sich besser an und mit einem guten Gefühl verdient man Geld, nicht mit Nerds, die ein Tablet erst hacken und dann rooten.


melden
   

Alles Rund ums iPad

10.03.2012 um 11:32

@Fennek

Na ja, ein solcher subjektiver Kommentar hat auf einer solchen Plattform nichts zu suchen.
Eigentlich ist das neue iPad eine traurige Gewissheit:
Apple ist nicht mehr die Hauptschmiede der Innovationen. Auch das neue iPad ist keine Revolution, eher eine zwangsläufige Maßnahme um irgendwie den starken Marktanteil-Einbruch einzudämmen (von ehemals 95 % auf 57 %, Tendenz weiter sinkend).
http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/apples-marktanteil-tablet-pcs-sinkt-230501427.html

Werden wir jetzt jedes Jahr mit einem Zwangsupdate aller möglichen Apple-Produkte beglückt?
Ist man ehrlich, so kommt man nicht um die Tatsache, dass das iPad 2 das gehabt haben müsste, was jetzt im neuen iPad steckt. Droht uns bei den iPads der Fortschritt auf Raten, wie bei den allseits so geliebten iPhones? Cash-Cow bzw. Fanboy melken bis zum erbrechen?

Obwohl es mich schon verwundert, wird etwas neues von Apple angekündigt, sei es nun iPad oder iPhone, so erwarten alle wirkliche Innovationen. Beim iPad 2 zum Beispiel 3D-Filme gucken ohne Brille, oder beim iPhone 5 alias 4S ein Gehäuse, dass auch auf Berührungen reagiert.
Oder jetzt beim neues iPad ein taktiles Display. Und das Ergebnis?
Spezifikationen werden hochpusht, auf einen Stand, wie sie eigentlich vom Vorgänger erwartet wurden. Innovatives sucht man vergeblich. Magic nowhere.

Zumal ich denke, dass man zuerst einmal die ersten Tests des neuen iPads abwarten sollte, immerhin wird die Akkulaufzeit das entscheidende Kriterium sein.
Sehe ich mir die iPhones 4 und 4S einiger meiner Freunde an, so sehe ich, dass bei diesen die Akkulaufzeit sehr bescheiden ist. Ich hatte bisher noch kein iPhone 4 oder 4S in der Hand, bei dem nicht die Helligkeit heruntergesetzt wurde und zusätzlich Bluetooth-, GPS- oder WLan-Modul deaktiviert gewesen sind. Wie ich von vielen höre, brauchen sie spätestens nach Feierabend schnell eine Steckdose.
Ein wenig enttäuschend, selbst mein mittlerweile altes Omnia 7 hält von morgens 6 bis 1-2 Uhr ohne Steckdose durch, trotz unreduzierter Helligkeit, Musikdudelei, WLan-Suferei und aktiviertem GPS-Modul. Und sprach nicht Apple von megatoller längerer Laufzeit gegenüber dem iPhone 4?
Selbst das konnte mir bisher keiner aus meinem Bekanntenkreis bestätigen.

Warten wir also bezüglich des neuen iPads ab.

Greetings

MC Homer

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Alles Rund ums iPad

10.03.2012 um 20:36

New Ipad 3rd Generation.

Das Display ist der Hammer, auch die Diktatfunze ist ein echter Zugewinn,

Ich habs mir am gleichen Abend bestellt, und am 16ten isses dann bei mir daheim. :lv:

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Alles Rund ums iPad

10.03.2012 um 20:38

Lediglich haette ich mir eine 128 GB version gewuenscht, aber die 64 GB Version muss eben erstmal reichen.

melden
   

Alles Rund ums iPad

12.03.2012 um 23:58

So richtige Killer Features gibt es aber nicht, hab den Eindruck das iPad 3 mit einem iPhone 4S vergleichbar ist. Keine revolutionäre Neuerung, eher eine Aktualisierung bestehender Werte.

Frage mich wie teuer ein taktiles Bildschirm denn ist und ob die überhaupt ausgereift sind. Könnte mir aber vorstellen das der Preisrahmen vom iPad sowieso so hoch ist das man hätte ein taktiles Bildschirm einbauen können ohne den Preis zu ändern, dann würde halt der Gewinn für Apple etwas niedriger ausfallen.

melden
   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 19:38

Apple macht seit Jahren nur eines wirklich gut - Marketing betreiben! Mit einigen Anwälten und genügend Geld im Nacken, wird gelogen, dass sich die Balken biegen.

Aber: Apple hat noch immer das beste iPhone 4s. *rofl*
Gibt es denn noch ein anderes? Alter!
Wer ist denn so bescheuert und fällt auf all das rein? Uninformierte Menschen vielleicht?

melden
   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 20:30

Apple hat einfach keine Ideen mehr, einer der Gründe warum sie versuchen die Konkurrenz mit zweifelhaften Patenten fertig zu machen...

melden
   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 20:44

Ich sag nur: "Abgerundete Ecken"

melden
   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 20:53

Lightstorm schrieb:
So richtige Killer Features gibt es aber nicht, hab den Eindruck das iPad 3 mit einem iPhone 4S vergleichbar ist. Keine revolutionäre Neuerung, eher eine Aktualisierung bestehender Werte

Das ging mir auch durch den Kopf als ich die Präsentation gesehen habe.
Apple bringt leider momentan nichts spektakuläres mehr .
Jedes Gerät sieht fast so aus wie das andere . iPod Touch iPhone4 iphone4s und das ipad2 , leider das gleiche langweilige Design ..

melden
   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 20:55

Apple war der erste der die die Reife der Mikrotechnik genutzt hat um ausgereifte Tablets zu bauen.

Es sind nicht die klotzigen dicken Tablets die einst Microsoft vergeblich versuchte in den Markt zu bringen, die damals noch eine zu niedrige Leistung hatten, leicht überhitzten und einfach nicht elegant waren.


Von Zeit zu Zeit erreicht die Technologie eine Stufe die neue Potenziale eröffnet. Apple hat auch mit dem iPhone gezeigt das es früh begriffen hat das Potenzial mobiler Geräte auszuschöpfen.

Weswegen sie die Pioniere der Smartphone Revolution sind. Man muss anmerken das sämtliche vergleichbare Konkurrenz NACH iPhone kam.


Nach und nach werden die Ideen natürlich ausgehen, das gilt nicht nur für Apple, bis die Technologie sich wieder so weit entwickelt hat bis heutige teure Prototypen Massenmarkt fähig werden.

Apple hatte entweder viel Glück oder eine sehr gute Spürnase dafür welche Potenziale sich im Elektronik Bereich eröffneten.

Und wenn sie mal nicht erster waren (z.B. was tragbare Musikplayer angeht) dann waren sie doch die ersten die es gut machten, man legte viel Wert auf eine Design Kultur.
Dabei muss man beachten das Apples Design nicht bedeutet das man ein völlig neues Design bringt bei einem neuen Gerät, man erkennt immer das bestimmte Formen und Ideen eingehalten werden, bestimmte Farben und Muster.
So was hat immer ein Kult Potenzial.

Gutes Marketing spielte natürliche auch eine Rolle und wenn sie das besser machen als ihre Konkurrenz ist das keine Schande sondern noch ein Beispiel das Apple einfach besser ist :D

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 21:26

Fedex Tracking, update, es ist auf dem Weg, also Lieferverzoegerungen zum Glueck nicht bei mir. ;)

Mal sehen ob ich euch ein unboxing vid mache.

melden
   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 21:43

@Puschelhasi

Mach und als aller erste Website steuerst du Allmy an :D

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Alles Rund ums iPad

14.03.2012 um 21:48

@Lightstorm

Ja da muss ich dann aber mit Dennis nochmal reden, ob der 1 million extra clicks ueberhaupt moechte. ;)

melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Alles Rund ums iPad

15.03.2012 um 11:47

Die ersten Reviews sind in und Josh from The Verge hat sich das Ding mal angeguckt.



melden
   

Alles Rund ums iPad

17.03.2012 um 09:41

Ein gutes Tablet, wahrscheinlich das beste Aktuell, aber kein großer Unterschied zum Ipad 2 für mich.

melden
   

Alles Rund ums iPad

17.03.2012 um 09:54

Hier ein guter und objektiver Test zu dem Ipad 3, tatsächlich hat es sich in einigen punkten zum Ipad 2 verschlechtert.

http://www.golem.de/news/ipad-3-im-test-gut-fuer-einsteiger-nichts-fuer-ipad-2-besitzer-1203-90550.html

melden
   

Alles Rund ums iPad

17.03.2012 um 16:01

@kybernetis

Nur 7 Stunden Laufzeit trotz kurzen Aufladezyklen sind schon ein wenig enttäuschend.
Vor allem stelle ich mir die Frage, wie es sich beim warmen Wetter im freien verhält oder z.B in einem Zug. Auch das "neue iPad" ist nutzlos, wenn man es nicht im Zug nutzen kann, weil es zu warm wird. Und ich verstehe wirklich nicht, warum es keine 128 GB Variante gibt oder einen Slot für Speicherkarten. (?!)
Interessant ist jedoch auch, wie verzerrend Apples Werbetexte sind ;)

Greetings

MC Homer

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Alles Rund ums iPad

17.03.2012 um 16:45

Also ich habs seit gestern , und das display ist unfassbar krass nice.

Es wird tatsaechlich etwas waermer , als mein altes ipad 2 aber ich denke nicht dass das ein Problem ist.

Die diktierfunktion ist sehr nice und funktioniert praechtig. Die Akulaufzeit scheint eher bei 8 stunden zu liegen, wobei die 10 stunden bein 2er auch bein internetbetrieb, wifi eher 10 % reduziert waren.

Ob ich nun unbedingt upgraden musste, ja ist fraglich. Andererseits ich bin ein Grafik freak und braucht sowieso die 64 GB variante.

Der Rest wird sich in den naechsten Tagen zeigen, bisher bin ich zufrieden, es ist eben ein Upgrade eines an sich schon heissen Products. So muss man es betrachten.



melden

Seite 4 von 11 1234567891011

87.739 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Microsoft droht Linux mit Patentklagen59 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden