Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Was ist mit Hilal Ercan geschehen? RSS

356 Beiträge, Schlüsselwörter: Hamburg, Hilal Ercan

zur Rubrik (Kriminalfälle)AntwortenBeobachten6 BilderSuchenInfos

Seite 18 von 18 1 ... 8161718
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

15.03.2012 um 10:06



Hallo @Berlin55,

ach ja die uralte Frage vom FBI, ich konnte Sie nicht beantworten.

Du sagts selbst das man solche Ermittlungen den Beamten überlassen sollte, nur bist du hier derjenige der nonstop gegen die Soko schreibt.

Du unterstellst den Beamten alles mögliche und auf gezielte Fragen findest du keine Antwort obwohl du dich als Kronzeuge ausgibst.

In diesem Sinne
Gruß
Lübke

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

15.03.2012 um 20:32

Sorry @lübke
Aber mir kommt es so vor das wir beide immer aneinander vorbei reden ... Natürlich ist es die Arbeit der Ermittler diesen Fall zu lösen und ich persönlich habe auch große Achtung vor der Kriminologie und habe auch deswegen zu beginn der Ermittlungen mich gemeldet und alles was ich weiß ihnen Berichtet und ohne einen funken zweifel vertraut ... Aber um so länger ich kontackt hatte um so brüchiger wurde mein Vertrauen gegen über dieser Soko Morgenland ( Da mit sind die Beamten gemeint mit denen ich Kontackt hatte in der Zeit , von denen ich nur noch den damaligen Chef Ermittler 100% benännen kann ) Wie soll ich diesem Herren Vertrauen , der sich von einer Lüge in die nächste stürtzt und bei jeder seiner Bewegungen immer wider meine gemachten Angeben Spurlos verliert ... Auch wenn ich die gemachten Angeben von beginn der Ermittlungen welche immer wider Spurlos verschwanden bis zur Aufnahme zu Spur 380 hin nehmen würde , bleibt das heute auch Spur 380 Spurlos verschwunden sein muß , wenn ich diese als meine Spur aufs neue Beweisen muß , den wenn diese doch mit meinen Personalien Aufgenommen wurde ... Frage ich mich natürlich heute , hat dieser überhaupt meine Personalien aufgenommen oder nur so getan als ob um mich ruhig zu stellen ??? Das diese nicht rechtens Ermittelt wurde ist ja selbst von dieser Behörde zwar als Ermittlungsfehler verharmlost , aber öffentlich zugegeben worden ! Jetzt wo das Notitzbuch mit diesen Angaben zu einem so wichtigen Beweis wie Spur 380 in dieser Behörde Spurlos verschwindet ist alles andere als Glaubwürdig !!! Ich habe zu den jetzigen Ermittlern kein Vertrauen so lange diese Ermittlungen unter dem EX CHEF ERMITTLER geführt werden , welcher durchaus kein Intresse hat das meine angaben bzw. Spur 380 durch das Notitzbuch Bewissen wird , siehe Polizei Pressebericht zu meiner letzten Offizellen Vernehmung wo Ich zwar nur als Zeuge angegeben wurde , aber erst April 2011 mich bei der LKA Hamburg bzw. Soko Morgenland gemeldet habe und meine Angaben zum größten teil aus den Medien sind ... Nun kommst du und erzählst mir , ich unterstelle den Ermittlern sonst was ... Ich kann nur sagen : Da hast aber noch mal Glück gehabt das meine Schwester trotz meiner Anweisungen dieses mir zu schicken so ein fehler gemacht hat ! Ich hätte den Ermittlern nur eine Fotokopie geschickt und wenn diese dann nicht aus den Puschen gekommen währen mit den Orginal an die Presse gegangen ... wenn das nicht paar Köpfe ins Rollen gebracht hätte , könnt ihr mich Karl-Heinz nennen ... Und nach den ganzen bist du noch Überascht ? Ich dachte Ich bin die Person die immer wider aufs neue Überascht wird ...

Wenn die Ermittler ihre Arbeit koreckt nachkommen , bin ich bereit meine Zeugenschaftliche Pflicht koreckt nach zu kommen !

Als Antwort zu deinen letzten Satz , sage ich nur : Ich bin Zeuge , nicht mehr und nicht weniger ... auch wenn ich die entscheidene Spur 380 gegeben habe würde ich dieses nicht als kronzeuge gleich in die lüfte loben , diese führt zwar zum Täter , einen Kinderschänder und Mörder ... Das was ich weiß habe ich alles angegeben und wenn es dir nicht ausreicht kann ich dir nicht weiter helfen ... Mach mir nur den gefallen , wenn du von Unterstellung redest : Mach konkrete angaben und keine Andeutungen ( so wie Ich das auch mache ) !

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

25.05.2013 um 19:36

und wieder ein jahr um und gar nichts neues. es ist unglaublich!

melden
Melissa98
ehemaliges Mitglied


   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

23.07.2013 um 19:35

Schon ein wenig komisch, wenn ein Mann zwei mal den Mord gesteht und zwei mal widerruft...

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

24.07.2013 um 12:27

Die Familie von Hilal hat nicht mal die Chance irgendwo zu trauern, denn Hilal hat nichtmal ein Grab. Mir tut die Familie so leid, denn es muss sehr schwer sein, mit dieser Ungewissheit zu leben, was mit der Tochter passiert ist. Lebt sie noch? Ist sie tot? Wenn sie tot ist wo ist ihre Leiche? Fragen über Fragen.

melden
Melissa98
ehemaliges Mitglied


   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

25.07.2013 um 14:18

@mira07 das stimmt und geht leider vielen so..

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

14.08.2013 um 01:33

Berlin55 schrieb:
Dirk A. schon ca. mehrere minuten auf den Parkplatz hin und her läuft und Pasanten anpöbelt und sich hier Betringt mit Dosen Bier

@Berlin55
Wie kann es denn sein, dass Dirk A. sich mit Dosenbier betrinkt, die Polizeibeamten aber nichts von seiner Alkoholisierung bemerken und ihn dann auch noch mit dem Auto wegfahren lassen?

Wenn er behauptet hat, ein Arbeitskollege der Mutter von Hilal zu sein - wurde er nicht wenigstens nach dem Namen der Mutter gefragt? Und nach der Adresse des Kindes?

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

01.10.2013 um 17:57

@blutmohn diese Frage solltes du der Polizei stellen ! Vor allem da die Polizei auch nicht vor Ort war und die ganze Anweisungen per Handy gab und meine Angaben generell kein glauben schenkte , auch bezüglich seinen Alkohol zustand !

Zu dem wurde die Personalien Feststellung von mir persönlich durch vor zeigen seines führerscheines durch geführt und das auch nur nach dem ich den Beamten drauf hingewiesen habe , wie er von uns verlangen kann ein Kind in die Obhut einer Person zu stellen ohne die Identität der Person zu überprüfen und wo auch nicht mal klar ist ob wirklich dieses mit den Eltern geschieht !

was aber sofort ein Generalverdacht von mir war , es war ein sehr großer Zeitlicher abstand zwischen Dirk a. sein Bier genus und das rum pöbeln bzw. streit suchen auf dem Parkplätzen und Hilal ihrem ersten erscheinen auf dem Parkplatz ... Auf dem Parkplatz standen z.B. Müllkontänner die abgeschloßen waren und zwei Streubehälter ( so weit ich mich erinern kann war der eine gelb und der zweite grün oder blau ) wo rauf sich Dirk A. hinsetzte ... da kam ein etwas älterer Mann (ich glaub Hausmeister ) , der hat auf jeden fall die Müllkontänner mit einen schlüßel geöffnet und was hinein geworfen und wollte auch etwas aus dem Streubehälter entnehmen , wo rauf er mit Dirk A. erst in eine diskusion und dieser sich dann in ein etwas lauteren streit entwickelte ... wo der ältere Mann dann wieder in die Pasage ging und kurze Zeit späther ein Junger Mann mit einem weisen Kittel aus der Pasage kam und mit Dirk A. weiter lautstark diskutierte , und Dirk A. darauf hin wieder aufstand und wütend um her ging ...

zu der Zeit schien es so als ob eine Grundschule in der nähe aus haben mußte den mehrere kinder in gruppen kammen plötzlich die seiten strasse entlang mit ihren Rucksäcken , wo rauf Dirk A. dem Parkplatz verließ in ihre Richtung und eine gruppe von drei Mädchen ansprach , als ich aber dann da zwischen gehen wollte , bemerkte auch ein andere Person die etwas zwielichtige Situation und forderte ihn auf die Kinder in ruhe zu lassen und nach einer kurzen gegen seitigem drohen lies Dirk A. von den drei Mädchen ( ca. 10 Jahre alt ) ab und kam wieder auf dem Parkplatz ! Nach dieser vorgeschiechte kam erst Hilal vom gegen überliegendem Haus raus und über den Parkplatz in die Pasage , wo zwar Dirk A. hinter ihr auch in der Pasage verschwand , aber kurz darauf wieder mit einer große Dose Bier zurück kam und sich wieder auf die streubehälter setzte , als Hilal aus der Pasage dan kam rief er Sie zu sich und nach einem kurzem gespräch packte er sie am Arm und zog Sie hinter sich her ! Hilal hatte ein verzertes Gesicht und wieder setzte sich ihm zwar , aber ohne zu schreien ... eine ältere Frau stellte sich darauf hin Dirk A. in den weg wo raus eine lautstarke diskusion und seitens Dirk A. gegen die Frau auch handgreifig wurde und ich auch zu Hilfe kam und ihn zu Boden schlug , auf die Hilfe rufe von Dirk A. kammen ein junges Pärchen ( das Mädchen hatte rote Haare ) und der Fahrschul Bus stopte und sagten das sie beobachtet haben das ein rot Haariger Mann das Kind hinter sich her zog ( Dirk A. lag aber immer noch auf dem Boden und Heulte und die streucher waren schulter hoch so das sie ihn nicht sehen konnten und wir dann die beiden Personen im Bus drauf aufmerksam machten das die rot Haarige nicht der Täter ist sondern ein Mädchen bzw. Zeugin wurde ) ... Dieses habe ich dan auch alles dem Beamten so erklärt und meinen Verdacht von Kindesentführung begründet !

Das erste was ich gemacht habe , war das die ältere Frau das Mädchen etwas abseits von uns nach ihrem Namen zu befragen und so weiter und habe auch nach Dirk A. seinen angaben , nach dem Namen des Mädchens gefragt , was er nicht Beantworten konnte und immer wieder versuchte dieses mit Ausreden zu umgehen ...

Das alles habe ich immer wieder vorgebracht ! Und stieß bei dem Beamten auf taube ohren , bekamm nur antworten wie : Seien sie froh das er Sie nicht Anzeigt , Ich spreche ihnen einen Platzverweis aus , Sie haben mir nichts zu Befehlen , Sie sind Gast in unserem Land und sollten sich entsprechen verhalten , Sie habe es nicht zu entscheiden ob ein Funkwagen bzw Streiffenwagen kommt , das entscheide ich usw. Dem Beamten waren nur zwei sachen wichtig , erstens das ich Hilal Dirk A. übergebe und zweitens wer die 20 DM bezahlen soll ( ob die Situation es erfordert ein Streiffenwagen zu schicken )

NACH DER AKTENVERNICHTUNG IN DEN NSU FÄLLEN WUNDERT MICH SO WISO NICHTS MEHR , DEN AUCH DIESE LKA MORGENLAND HÄLLT ES NICHT SO MIT BEWEISMITTELN ; NICHT DAS ÜBER DIE JAHRE IMMER MEINE ANGEGEBENEN BZW. BEWEISSE SPURLOS VERSCHWUNDEN SIND ; AUCH DIE LETZTE AKTION WO ANGEBLICH MEIN IGM NOTITZBUCH ZWISCHEN DER BÖBLINGER POLIZEI UND DEM LKA HAMBURG SPURLOS VERSCHWUNDEN IST UND NUR EIN LEHRER BRIEFUMSCHLAG ANGEKOMMEN SEIN SOLL IST MEHR ALS NUR GUT ODER BÖSE , HIER VERFOLGT DIE POLIZEI IHRE EIGENEN INTRESSEN NACH DEM SO VERHARMLOSENDEN ERMITTLUNGSFEHLER SPUR 380 WELCHE VON MIR GEMACHT WURDE WEITER ZU VERTUSCHEN UND MEINER GLAUBWÜRDIGKEIT MIT ALLEN MITTELN WEITER ZU UNTERGRABEN !

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

01.10.2013 um 21:39

hm..Handy?
Gabs die da schon ?

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

01.10.2013 um 21:44

Jep, Mobilfunkgeräte gabs schon (wenn sie auch anders aussagen als unsere heutigen "Handys".

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

01.10.2013 um 21:44

Äh "aussahen", natürlich.

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

01.10.2013 um 21:53

aber haben soviele Menschen schon Handys gehabt? Ich kenne kaum jemaden! Doch hier hat @Berlin von sehr vielen Handys am Anfang seiner Berichte geschrieben! Das kann ich mir garnicht vorstellen!

melden
skunk
versteckt


   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

01.10.2013 um 22:03

Anfang 98 bekam ich mein erstes Handy so ziemlich als Letzte im Bekanntenkreis. Ein Knochen mit dem man Wände hätte einschlagen können, aber ein Handy eben. 99 waren sie also schon rege in Gebrauch

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

02.10.2013 um 22:12

Bei der Gelegenheit , kann ich auch heute noch eine Handy Nr. Angeben wo zur Tatzeit am Tatort per Funkortung meine Anwessenheit bzw. die von mir angegebenen Personen Beweist !

Das besagte Händy wurde von Emra Cicek mit Vertrag aufgemacht und Halisi Dogan hat das benützt und ich habe Heute noch diese Handy Nr. ! Das ist z.Z. mein Letzter Trumpf und ich bin bereit jedem diese Handy Nr. zu geben der dieses kontrollieren bzw. abfragen will ! Da die Polizei Ja Heute wie damals die Tonträger der Notrufzentralle nicht offen legt , wenn Sie die nicht schon längst vernichtet haben natürlich ! das ist ja auch ein noch sehr viel schönere Diskusion zwischen Mir und den Beamten der Notrufzentralle als die Aufnahmen von dem Kapitän der Costa Concordia und der Italienischen Küstenwache ...

Und trotz allem auch die Video Bänder der Pasage nicht Öffentlich macht , wenn diese nicht auch schon längst vernichtet wurden ... so wie die Akten beim NSU Fall ( ach ja die wurden ja auch wieder mit anderen Akten wieder hergestellt und es war nur ein fehler und es sollte ja auch nichts vertuscht werden ) Jupp Mich habt ihr auf jeden Fall überzeugt mit dieser Lüge ...

Ich muß schon sagen , es tut echt gut diese Sätze zu schreiben vor allem auch die Glaubwürdigkeit dieser Lügner echt schaden genommen hat ! Mal sehen wie lange Sie noch ihre Lügen aufrecht erhalten können !

Ach ja wenigstens ist ja der Lehre Briefumschlag in den Akten gelandet , wo mit Sie jetzt Beweisen wollen das NIE dieses IGM Notitzbuch die SOKO MORGENLAND erreicht hat ! Da muß ich ja meine da vor gemachte Äusserung koriegieren , da ist ja doch nicht alles unter den Tisch gefallen bzw. wurde ja nicht alles geschredert ... Oder vieleicht Doch ...?

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

23.07.2014 um 10:08

Hallo Freunde,
Ich bin großer Fan dieses Forums, und grade dieses Thema geht mir sehr nah.
Ich habe mit meiner Mutter von 1993-1999 in der Spreestraße 17 gewohnt
Und wurde als 4 jährige von Dirk A. Missbraucht.
Dirk A. Hat schon in seiner frühen Jugend große Probleme gehabt und hat sehr unter seinen Mitschülern
U.a meiner Mutter und Björn von Fettes Brot zu Leiden gehabt und wurde von Mädchen nicht so beachtet wie er es vllt gewollt hat. Deshalb hat er sich meistens mit deutlich jüngeren jungen abgegeben .
Bei seinen Opfern hat er in 2 Sachen unterschieden kleine Jungss waren für ihn sexuell anziehend und über die mädchen wollte er ein Machtgefuehl erlangen , bei seinen weiblichen Opfern hat er den Missbrauch "nicht vollendet " während er bei den jungen alles gemacht hat .
Ich glaube das er Hilal mitgenommen hat, und das sie nicht gefunden wird könnte daran liegen das zu der zeit als sie verschwunden ist grade das Volkspark Stadion (heute imtech arena) gebaut wurde.
Als Dirk A. Den Ermittlern zeigen wollte wo sie liegt ist er auch in den Volkspark gelaufen Richtung Arena aber hat aufeinmal seine Meinung geändert .

melden
   

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

23.07.2014 um 10:26

Und da ich mir alle beitrage durchgelesen habe.
Ich glaube Berlin 55.
Wenn Dirk beim wegfahren in Richtung gleise Los, da aber gedreht hat und in die andere Richtung Gefahren ist, wäre er in Richtung Osdorf Gefahren wo er ja gewohnt hat.
Allerdings hat Herr A. Seine ekelhaften Vergehen ALLE auf Video aufgezeichnet und aufs VHS Kassetten gespielt und zwischen banalen Serien wie gzsz versteckt.
Da hätte ja auch was von ihr bei sein müssen. Das mit den Aufnahmen weiß ich zu 100% weil keines seiner Opfer (auch ich nicht) bei seiner Verhandlung erscheinen musste auch meine Mutter nicht.@Zombienchen



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



88.775 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Das Medium D. D. Home
Konnte das Medium wirklich schweben?
Konnte das Medium wirklich schweben?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden