Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Böse Buddha-Statue? RSS

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Böse, Buddha, Negativ, Statue

zur Rubrik (Esoterik)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 3123
kyasi
Diskussionsleiter
Profil von kyasi
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 01:12



Hab schon lang nix mehr in diesem Forum gepostet, nur ein bissl mitgelesen...
Seit einer Woche haben wir bei uns zuhause eine wunderschöne Buddha-Statue die laut Verkäuferin gute 100 Jahre alt sein soll.
Es war ein Schnäppchen, ursprünglich sollte er für 1450 Euro verkauft werden...
wir zahlten viel weniger...und schön langsam dämmert mir warum....

Bronze Guss - Thailand...wir sahen die Statue bei einer Ausstellung und haben uns gleich verliebt...Die Verkäuferin versicherte uns bei korrekter Handhabe (Standplatz Richtung Osten, max. Südost) ein gutes Mantra...nur hat sich diese Woche derart viel ereignet das ich schon an einer positiven Verbindung zweifle...

Der Buddha (hier ein Originalbild http://www.weiliwohn.at/produkte/deko/skulpturen/_/buddhathaixl/big-buddhathaixl.jpg)
kam zu uns auf dem Rücksitz meines Autos am MITTWOCH
Am FREITAG hatte ich einen Autounfall mit eben diesem Auto (zum Glück ohne Personenschaden) Mein Auto extremst beschädigt und momentan in der Werkstatt...Rep. Kosten unleistbar, dank Vollkasko 350 Selbstbehalt.

Am SAMSTAG UND SONNTAG waren wir zum Glück zuhause und sind kaum unterwegs gewesen. Am DIENSTAG waren wir wieder mit dem Auto unterwegs...diesmal mit dem Auto meines Freundes, fuhren eine strecke von 180 km und dann war der Turbolader hinüber...Kostenpunkt 3200, Euro, Mietauto (210 Euro - 3 Tage), Abschleppkosten (120 Euro), Stress beim Abholen nach Reparatur heute...mein Freund holte das Auto ab.

Und heute DONNERSTAG hab ich schon wieder einen Unfall mit dem Auto meiner Schwester, welches ich mir ausborgte weil ich ja keines hab momentan - ein Mopedfahrer fuhr mir rein...Und nein, ich bin keine schlechte Autofahrerin...hab seit 15 Jahren den Schein und war IMMER Unfallfrei! Bin aber eher ne rasante Fahrerin...
Der Mopedfahrer leicht verletzt und ich schwer geschockt...ist einfach schon zuviel des guten...
was hier noch auf mich zukommt...kann ich nich sagen. Gerichtsverhandlung, Scherereinen mit der Vers... Anzeige, Schmerzensgeldforderungen...


hab den Buddha dann heute von einem Freund meiner Schwester - er ist schamanistisch veranlagt - begutachten lassen und dem war sofort klar das hier die negative Schwingung Überhand hat...er konnte den Buddha auch channeln und es kam raus, das die Statue vor langer Zeit von einer Familiendynastie aufgrund von Geldproblemen verkauft wurde und die negativen Dinge so auch ihren Lauf nahmen...
Der Buddha wurde nun ENT-STÖRT...doch ich bin mir nicht sicher ob ich diese Statue nochmal so akzeptieren kann...

Kann mir jemand einen Tip geben ob diese Statue bei uns ihren momentan letzten Heimathafen finden kann oder ob ich lieber gänzlich die Finger davon lassen soll???

glg Kathi

melden
kyasi
Diskussionsleiter
Profil von kyasi
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 01:18

http://www.weiliwohn.at/produkte/deko/skulpturen/_/buddhathaixl/big-buddhathaixl.jpg
link funzte nicht...und auf dem Bild war sie noch nicht ENT-STÖRT...
und wenn ich sie mir so angucke dann macht sie mir echt Angst!
Nach der Behandlung wirkt sie positiver

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 11:25

@kyasi

Kannst du vielleicht nochmal ein Foto von deinem Buddha und dessen Standort machen und hier hochladen?

Ansonsten denke ich mal waren das unglückliche Zufälle... Man suggeriert sich immer irgendwas und interpretiert viel in solche Geschehnisse rein...

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 11:46

@kyasi
Gib sie weg, möglichst ohne dass du Geld dafür verlangst und natürlich
ohne deine persönliche Erfahrung mitzuteilen.

Unabhängig davon würde mich doch interessieren, wie sie aussieht.
Vielleicht lässt sie sich jetzt linken.

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:04

@Ramisha

Aber normal müsste man doch schon vorher merken wenn ein Gegenstand einem Unbehagen bereitet...

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:14

@oOchandniOo
Du kannst nicht von jedem diese Fühligkeit erwarten.

Auch wenn nicht jeder an negative Beeinflussung durch Dinge glaubt,
ist es für @kyasi
persönlich besser, sich nach den in kurzem Zeitraum geballten Erfahrungen
von der Statue zu trennen. Nichts gegen die schamanistischen Fähigkeiten
des "ENT-STÖRERS", aber dann wäre @kyasi
auf der sicheren Seite.

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:16

@Ramisha

Naja das nicht aber wenn ich diese Statue sehe sie kaufe und erst dann als beängstigend empfinde sind ich das schon komisch... Hab das Bild gesehn und gleich gedacht so eine Statue würd ich mir nicht hinstellen...

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:23

@oOchandniOo
Vom Bild her kannste ganz schwer die persönliche Verbindung ausloten.

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:27

@Ramisha

Natürlich kann man das.... Und der/die TE stand doch noch direkt vor der Statue und hat sie gekauft...

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:33

@oOchandniOo
Wenn du negative Schwingungen schon per Foto mit Sicherheit spürst,
bist du wirklich gut. Aber du hast sie ja nicht gekauft.

Und wenn die TE direkt davor stand, die Statue ihr gefiehl und sie beim
Kauf ein gutes Gefühl hatte, hat sie eben nicht deine Feinfühligkeit.

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:36

@Ramisha

Ist aber komisch, dass die Angst erst später aufgetreten ist... Würd mir generell so was nicht hinstellen...

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:38

@oOchandniOo
Angst bekam sie ja erst nach den drei Unfällen innerhalb einer Woche.

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:39

@Ramisha

Aber das auf die Statue zu legen ist weit hergeholt...

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:44

@oOchandniOo
Die Statue ist zugegebenermaßen imposant und beeindruckend und
manche verbinden mit ihrem Erwerb auch Hoffnungen und Wünsche.
Und wenn sich das dann ins Gegenteil verkehrt nachdem jahrelang
nichts Schlimmes passiert ist, kann man schon glauben, dass die
Statue daran Schuld ist. Das ist gar nicht weit hergeholt.

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:47

@Ramisha

Das müsste doch bekannt sein... Ich glaube nicht an Flüche oder negative Beeinflussung von Gegenständen das hat auch wieder was damit zu tun, dass man sich etwas einredet...

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:54

@oOchandniOo
Wenn du mal den Anfangsbeitrag der TE liest, wirst du feststellen, das der
schamanisch veranlagte Freund der Schwester die Statue begutachtet hat
und da erst ihr schlechtes Karma festgestellt hat. Das war schon nach
dem Kauf.

melden
kyasi
Diskussionsleiter
Profil von kyasi
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:55

@ramisha hier nochmal ein Bild...hier ist er aber schon ENT-stört

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=NrDTP7mk8HTloDz.jpg

melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 12:57

@Ramisha

Was ich von Schamanen halte sag ich jetzt nicht :D

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 13:05

@kyasi
Also, ich finde ihn auch schön.
Aber du musst entscheiden und dabei berücksichtigen
1. welches Gefühl er dir vermittelt und
2. wie du die Fähigkeit des Freundes deiner Schwester einschätzt.
Im Zweifel würde ich mich trennen und wenn du es mit dem neuen
Besitzer gut meinst für geringes Entgelt oder für nix.

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 13:34

Ich sehs nicht so tragisch, jeder hat mal ne Pechstrehne. Besonders wenn man recht "rasant" unterwegs ist. Ich würd noch etwa drei Wochen warten, bevor ich diese schöne Statue weggeben würde.

Wenn man zu schnell unterwegs ist muss man immer mit einen Unfall rechnen. In diesen Fällen tun mir auch nur die Opfer der Unfälle leid.

melden
   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 13:51

Wenn es dich beruhigt, die Statue kann aus reihn Kunsthistorischer Sicht nicht von einer alten Familiendynastie stammen. Die Figur kommt aus den modernen Esoterikwerkstätten es ist eine Mischung von Sukhothai und Chinesische Kunst, die es in so einer Kombie nie gegeben hat.

melden
kage
ehemaliges Mitglied


   

Böse Buddha-Statue?

11.06.2010 um 16:00

Wenn du sie nicht willst kannst du sie mir geben :P



melden

Seite 1 von 3123

88.149 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wie beschwöre ich einen Schutzgeist?72 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden