Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ist Tantra = Sex RSS

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Tantra

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 3123
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:13


In verschiedene TV-Sendungen habe ich es gesehen, aber ich habe bis heute selbst nicht mitgemacht. Die Frage ist, ob eine selbst probiert hätte und mehr darüber weiß?
*************************************************
Tantra und Yoga, wie kommen diese beiden zusammen?

Tantra, die Sache mit dem Sex, und Yoga, die Sache mit der Disziplin, scheinen Gegensätze zu sein.
Das Tantra lehrt: "Man muß durch das aufsteigen, wodurch man fällt" und erhebt den Anspruch, mit der Sexualität zur Erleuchtung zu kommen, nur blieben alle guten Vorsätze, mit meiner Sexualität anders als gewöhnlich umzugehen, zumeist im vordergründigen Genuß stecken. Der Körper mit seinem Verlangen hintertreibt die gute Absicht. Wer kennt das nicht?
Bei meinen ersten Erfahrungen mit Tantra mußte ich selber herausfinden, wie ich meinen Körper lehre, mit der sexuellen Energie umzugehen und sie bewußt zu lenken. Ich entsann mich, wie man den Yoga dafür einsetzt, den Geist zu sammeln und den Atem zu kontrollieren. Das waren die Zügel, die ich brauchte. Ich entdeckte, daß mein Körper und Atem lernen konnten, das sexuelle Verlangen aufrechtzuerhalten, und ich gleichzeitig bewußt und mit Ausdauer ein geistiges Ziel verfolgen konnte. So entwickelte ich diesen Tantra Yoga und entdeckte im Laufe der Zeit seine ganz allgemein förderlichen Eigenschaften auch für Menschen, die kein Tantra üben. Tantra Yoga ist eine Körperhygiene und eine ideale Pflege für den Energiefluß und kann so jedem helfen, sich frei von körperlichen Einschränkungen mit dem Geistigen zu beschäftigen.

Tantra, Sex und Yoga

Im Tantra Yoga kommen Sinneserfahrung und Sexualität mit der yogischen Disziplin zusammen. Das Ziel ist nicht Entsagung, sondern Erweiterung der Sinne. Die Übungen habe ich aus dem klassischen Yoga so entwickelt, daß sie zu größerer Sinnesfähigkeit und Körperbeherrschung führen. Ihre Praxis wird den Körper beweglicher machen, die Atmung verbessern, die Ausdauer fördern sowie die Energie im Körper wecken und verstärken, die dann bewußt geleitet werden kann.
Die Vereinigung ist im Tantra die Yogaübung generell. Die meisten Menschen üben sexuelle Vereinigung nur kurzzeitig aus. Sie dauert oft weniger als fünfzehn Minuten lang. Dazu ist die Position, die gewöhnlich beim Sex eingenommen wird, für Tantra ungeeignet, weil sie leicht zum Entspannen und Unbewußtwerden führt. Tantra Sex ist eben kein Schlafen miteinander. Die Vereinigungen im Sitzen oder Stehen sind für die bewußte und andauernde Leitung der Energie besser geeignet, erfordern aber Beweglichkeit und Ausdauer, die man sich durch das Üben des Tantra Yoga aneignen kann.

Andro

http://www.kama-sutra.de/tantra/tantra1.htm

melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:23

ja tantra ist eine sexpraktik.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:23

Ja Tantra hat ws mit Sex zu tun ist aber etwas anderea als das Kamasutra.

Im Tantra wird mehr nach der Disziplin gesucht das alles zu steuern.

Im Kamasutra dagegen wird beschrieben welche Praktiken man zum geniesen des beisammenseins nutzen kann. Und das Kamasutra ist ein Anleitung in der steht wie man heiratet, küsst sich pflegt und so weiter...

Life's a bitch.

melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:24

lol...mehr ist an dieser Stelle nicht zu sagen :)

で、遅い平静深い、
容易さの微笑は、
現在の時、すばらしい時を解放する。


melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:25

ja stimmt

Life's a bitch.

melden
kitara
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:32

Tantra ist Sex???? *lol* :)


ist ja interessant,......*fg*

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"

melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:33

das hat niemand gesagt

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
kitara
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:37

eine Praktik.....mmh...ok, wenn Du das so siehst;)

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"

melden
ayumi
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:40

Tantra weckt unsere Sehnsucht. Sich selbst und andere Menschen nach Herzenslust lieben können, wer möchte das nicht? In einem behutsam aufgebauten Erfahrungsraum lehrt "The Art of Being - Tantra" wie Liebe, unsere Natur als sexuelle Wesen und unsere Innere Präsenz gleichzeitig da sein können. Wir erforschen in einem geschützten und sicheren Rahmen, wie wir der Liebe auf die Spur kommen können.
Wir spielen mit dem Tanz von männlich und weiblich, mit Nähe und Distanz, mit Erotik und Geborgenheit, mit Grenzen setzen und Grenzen auflösen, mit Verbundenheit und Alleinsein. Dies ist ein Weg, dich in deinem ganzen Sein leben zu lassen und dich mit deiner Essenz wieder zu verbinden. Tantra ist ein Weg, auf dem die gefühlte Sehnsucht unser Treibstoff wird, unabhängig davon, ob sie erfüllt wird oder nicht.
*zitat Matthias Riek*

Wenn die Dunkelheit es schafft die kontrolle über dich zu haben so versuche das licht in deinem Geist zu sehen un verspüre die wohlige Wärme des beinahe sicheren verschwinden deiner noch nicht dagewesenen Existenz.................

melden
ayumi
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:43

Ich würde sagen tantra ist in dem sinne keine physische art sex zu haben sondern eher den geistigen orgasmus zu erleben *der je nach geübtheit des lehrlings länger oder kürzer sein kann*

Wenn die Dunkelheit es schafft die kontrolle über dich zu haben so versuche das licht in deinem Geist zu sehen un verspüre die wohlige Wärme des beinahe sicheren verschwinden deiner noch nicht dagewesenen Existenz.................

melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:46

Ja so kann man es sehen

Life's a bitch.

melden
darius
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:50



meine Güte...wo lebt ihr?


darius



"Nur weil ich absolut ungern kämpfe, heißt das nicht, daß ich es nicht kann."


melden
yo
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:53

geht glaub ich ursprünglich auf die sexualmagie in tibet zurück, bon-religion und so. man muss auch den westlichen vom östlichen tantrismus unterscheiden.
dieses thema kann man wohl kaum behandeln, ohne kundalini und chakren zu erwähnen... ein weites feld :)

melden
yo
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 18:54

aber tantrismus ist auch nur ein weg unter vielen...

melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 19:00

Das Tao...

Life's a bitch.

melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 19:21

@palin
...
*loooooool* sorry das musste einfach sein ;)

*****************************

So lebe, und so bin ich, und so bin ich unveränderlich, fest, und vollendet für alle Ewigkeit; denn dieses Sein ist kein von außen angenommenes, es ist mein eigenes, einiges wahres Sein, und Wesen. (Johann Gottlieb Fichte)


melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 19:25

Oki

Life's a bitch.

melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 19:37

@Danke Palin, Danke Ayumi

@Yo

Du hast von verschiedene Sachen gesprochen, die alle wichtig sind, nur dazu eine Erklärung aus Internet, diese Yoga habe ich auch praktiziert.
****************************


Das Instrumentarium des Yoga ist bereits in jedem Menschen vorhanden: ein subtiles System von Energie-Zentren (sog. Chakras) und Kanälen (sog. Nadis) als feinste Basis unseres zentralen Nervensystems.

Die Yoga-Tradition hat davon gesprochen, dass "Erleuchtung" ein Vorgang ist, der auf diesem subtilen Instrument stattfindet:
als Erweckung einer sagenumwobenen Kraft, Kundalini genannt, die die Komponenten des subtilen Systems, Chakras und Nadis, energetisch stimuliert und versorgt, und letztlich unser individuelles Selbst mit dem absoluten Selbst verbindet, also das Yoga als permanenten Zustand herstellt. Diesen Vorgang der "Erleuchtung" nennt man auch Selbst-Verwirklichung

Quelle: http://www.sahaja-yoga.de/2003/yoga/yoga.html

melden
yo
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 19:47

kundalini ist dabei nicht unbedingt an sexualität geknüpft. hab schon von fällen gehört, wo das "erwachen" der kundalini einfach so passierte, ohne jeglichen anlass, wo man förmlich von der erleuchtung überrumpelt wird und gar nciht weiß, wie einem geschieht. beim tantrismus hingegen weiß man ja in etwa, was geschehen soll und wird somit nicht überrascht sein.

das mit den bildern gefällt dir, nicht? :)

melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 19:52

Ich glaube kaum, dass die Energie des Kundalini so auf Einmal befreit würde.
Es braucht viel Diziplin und Übung.

Was meinst Du mit dem Bild? Gefällt es Dir nicht?

melden
   

Ist Tantra = Sex

09.03.2005 um 19:58

Diszplin im Bett naja ...

Life's a bitch.

melden

Seite 1 von 3123

88.959 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Die "gute alte Kunst" ...113 Beiträge