Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Faszination Vampire, Magie und co RSS

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Vampire, Faszination

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 7 1234567
apaika
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

02.07.2005 um 19:02



"Hexen: Hexen gibt es zweifellos, einfach durch eigene Definition. Es gibt genügend Organisationen deren Mitglieder sich Hexen/Witches/Wicca nennen."


...genau. es kommt wirklich darauf an, wie man das wort hexe definiert. die meisten denken ja sofort an märchen-hexen oder bibi blocksberg, die sich irgendetwas herbeizaubern können oder mit einem besen durch die gegend fliegen...
nehmen wir z.b. mal dieses gerücht, dass hexen fliegen können. es entstand schon vor hunderten jahren und beruht auf den sog. hexensalben. mit hilfe dieser salben bekam man nämlich halluzinationen und dachte, man kann fliegen.

aber in wahrbeit ist das "hexensein" eine heidnische religion. so wie andere naturvölker auch...
hexen sind weise frauen, die sich mit kräutern und anderen sachen auskennen. sie gab es und gibt es, dass ist kein mythos (wie z.b. ein vampir es vllt. ist).

mir jedenfalls sagt die "philosophie der hexen" sehr zu.
mehr unter www.paranormal.de/hexen

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)


melden
void
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

02.07.2005 um 21:28

@Apaika
Wenn man Hexensein auf Weltanschauung reduziert, hast du sicher recht. Aber damit sind auch deren Rituale und Zauber verbunden - und das ist schon eher eine Glaubensfrage, von daher finde ich das man schon darüber diskutieren kann ob es Hexen, so wie sie sich gern hätten, gibt.

melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 07:19

ICh glaube nciht daran...warum auch...es wird keienr auf einem besen durch die Woken reiten..sich kein totes Fleisch wieder erheben und auch kein Mann mit Spitzhut Feuerbälle werfen...Gott ist mir schon zu weit her geholt wie soll mein Verstand da an Fabelwesen glauben?

Aber warum daran geglaubt wird...naja das sit doch recht klar..man muß die Zeit bedenken in der das aufkam...die Menschen hatten für vieles keine Erklärung und der Mensch will immer Erklärungen..und wie alles was er sich nciht erklären kann fängt er dann wild an rum zu rätseln...und das kam wohl dabei raus...und hat sich lange fstgehalten...unsre liebe Kirche hat natürlich auch shwer mit geholfen...so wurden aus einigen Kräuterkundigen Hexen und Hexer...aus naturpristerinnen Hexenculte...aus den Mondscheinkindern(sorry weiß den genauen Namen der Krankheit nicht) wurden Vampire...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 07:32

@ Absimiljard


"Gott ist mir schon zu weit her geholt wie soll mein Verstand da an Fabelwesen glauben?"

Im Prinzip schon richtig, doch der Glaube und die Logik sind ja bekanntlich zwei Paar Schuhe.

Wunder - ein Grashalm durchdringt den Asphalt; ein Kind lacht; die Sonne geht jeden Tag auf; die Liebe zweier Menschen;
Fabelwesen? - Nicht in dieser Art, doch auch auf dieser, unserer Welt, gibt es Dinge, an die es sich zu glauben lohnt.
(Nicht so ganz das Thema, aber in die Richtung)



Die Faszination? Das Dunkele, das Verbotene, das Geheimnissvolle - ein Wunder, das sich viel dafür interessieren?


Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...

melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 07:33

ICh wäre gerne ein Vampir!
dann hätt ich zumindest nen triftigen Grund, am tag zu hause zu bleiben und nacht auf achse zu gehen.^^
Blut trinken wär wohl nicht so mein Ding, ich würde auf, na was wohl?!,... Blutorangen zurückgreifen ^^ *lach*
ich finde vampire anmutig und edel.... ich stell sie mir so vor wie in "interview mit einem vampir" das hab ich schon immer, noch bevor ich dieasen Film gesehen hab....

Was hexen angeht: es gibt sie... nicht unbedingt wie in Harry potter oder Charmed... aber es gibt sie.
sie zeichnen sich durch ihre verbundenheit mit der erde und allem was dazu gehört aus...
Ihr kennt bestimmt "KRäuterhexen"... so was in der art halt.... sie kennen die tiere und die Pflanzen, deren heilkräfte und mancherlei botanischer gifte und gegengifte... ich hatte ne schulkollegin, die hat den tick gehabt sie wär ne hexe, ganz allein deshalb weil sie charmed angesehen und die dämlichen zaubersprüche die darin vorkamen nachgeäfft hat... sie hat sich diese vgn- charmed zauberspruchbücher gekauft. *lol* sie war total überzeugt sie wär ne ganz mächtige weise hexe *vorehrfurchterzitter*
wir haben sie nur belächelt...
(jetzt denkt sie sie ist ein vampir weil sie anne rice liest)

wie auch immer, ich bin der meinung magíe und hexen gibt es, bei vampiren bin ich mir nicht sicher, aber wenn dann wär ich gern einer!



Die Hölle, das sind wir selbst.
_____________________________
T.S. Elliot


melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 07:41

Wenn du einen gefangen hast sag bescheid..ich wurde zugerne mal einen Untoten sehen;)

Kräuter und Naturkundig zu sein hat ncihts mit Hexe zu tun sondern mit gebildet...

naja aber hier haben wir noch iene gute Erklärung warum Menschend aran glauben...Wunschträume..der Traum aws besonderes zu sein...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 07:49

@ Absimiljard

Ist nicht jeder Mensch etwas besonderes?

Aber nicht jeder Mensch ist bzgl Kräutern und Naturkunde so gebildet :)

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...

melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 07:54

so war das auch nciht gemeint..es war gemeint das sich einige gerne mehr als andere abheben möchten und sei es weil sie gerne glaubhaft mchen möchtend as sie Lebestränke brauen können und/oder tote zum Leben erwecken können..

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 07:58

Schon klar - war nicht soo ganz ernst gemeint :)

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...

melden
sickofsilence
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 23:04

In letzter Zeit träume ich immer wieder das ich von Vampieren umgeben bin und ich eine von ihnen bin. Ich fühle mich dann immer sehr beschützt und geborgen. Ich fühl mich sicher in der Dunkelheit bei ihnen.

Eine Zeitlang habe ich Leute in den Hals gebissen. Einfach so aus dem Trieb heraus. Habe einmal auch 2 Männern ein Stück Fleisch aus dem Hals gerissen. Völlig ausser Kontrolle war ich. (Naja ihnen hats gefallen. =) Ich hatte angst vor mir und nun unterdrücke ich den Drang einfach wenn ich ihn spüre.

Stay Dark

**UND DAS BLUTBAD BEGINNT**
(The Boondock Saints)


melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

04.07.2005 um 23:10

moin

das heisst : stay sick !

buddel

melden
apaika
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

05.07.2005 um 15:26

@ Absimiljard:
"Kräuter und Naturkundig zu sein hat ncihts mit Hexe zu tun sondern mit gebildet..."

aber zur zeit der inquisition, hat das die kirche anders gesehen... die frauen, die sich mit kräutern und deren heilung auskannten wurden als hexe betitelt und verbrannt!


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)


melden
sickofsilence
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

05.07.2005 um 16:23

@ buddel

stay dark or stay sick

whatever...

**UND DAS BLUTBAD BEGINNT**
(The Boondock Saints)


melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

07.07.2005 um 21:13

ICh geb Apaika recht. Frauen die sich in der Kräuterkunde auskannten, wurden als Hexen beschimpft. ERst dann kamen die ganzen Gerüchte von Hexenbesen und schwarzen Katzen und Zauberstäben und was weiß ich noch alles auf.
Nach und nach wurden dann auch Frauen als Hexen beschimpft,weil deren Blumen besser wuchsen oder weil deren Brote und Suppen besser schmeckten.
MEine Güte... wozu die Menschheit und die Kirche alles Fähig waren...

Wie auch immer, Absimiljard, wie würdest du "HEXE" definieren?

Die Hölle, das sind wir selbst.
_____________________________
T.S. Elliot


melden
apaika
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

07.07.2005 um 22:37

danke, LacrimaNigra. *endlichverstärkunghab*

das würde mich auch mal interessieren, Absimiljard!

"glaubhaft mchen möchtend as sie Lebestränke brauen können und/oder tote zum Leben erwecken können"

...wer hat das behauptet?

words like violence, break the silence
come crashing in, into my little world
.....
words are meaningless and forgetable


melden
   

Faszination Vampire, Magie und co

07.08.2005 um 13:41

hm...glauben tu ich dran, faszinieren tuts mich auch...
besonders elben, drachen und werwölfe...
alle wesen der nacht....ich liebe auch den wald, die wiese usw...kA warum^^

Iт’s søмєтнiиg uиpяє∂icтaвℓє
вuт iи тнє єи∂ iт’s яigнт
I нøpє u нa∂ тнє тiмє øf ¥øuя ℓifє


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

07.08.2005 um 16:41

Mich persönlich fasziniert die Welt der Geister, Vampire usw. weil es halt etwas unerforschtes ist, etwas wo man davon ausgeht das es dies nicht gibt, etwas fiktives, aber eigentlich weiß man es auch nicht so genau.

Es ist halt ein spannendes Thema.
Aber ich habe noch nie daran gedacht ein Geist, etwas übersinnliches oder eine Vampirin zu sein

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen

melden
nepthys4
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

07.08.2005 um 16:46

hey leute, sind ja echt interessante themen über die ihr so diskutiert.. ich weiß nie so recht ob ich an magie, übernatürliche kräfte etc. glauben soll. grundlegend finde ich den gedanken, dass es soetwas wirklich geben könnte bezaubernd und unfassbar. mich beeindrucken wesen wie einhörner, vampire oder werwölfe total. würde viel dafür geben wenn die menschheit endlich einmal gewissheit über die existenz oder nicht-existenz solcher wesen haben könnte.

Better to be hated for who you are- than to be loved for who you are not.

melden
jayco
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

07.08.2005 um 22:56

Na klar!

Frauen glauben wirklich an alles, was irgendwie mit Hexen oder so zu tun hat. - oder sie lassen sich dovon viel zu leicht faszinieren.

Warum ist das so? - jeder mensch (mann) weis, das Hexen, Geister oder Elfen die Fiktiveste form von Mythologie ist, die es überhaupt geben kann! - alles fernab jeglicher logig.

Wieso lasst ihr euch trotz der (tatsache), das diese Wesen eigentlich genau das Gegenteil von Real sind, überhaupt darauf ein? - ist es die Romantik des Geheimnisvollen oder was?!


Also ich bleib da lieber mal bei meiner Alien-Mythologie...

Erzähl mir keinen scheiß! - ich spül den sowieso gleich wieder runter! (Ich mag Käsebällchen!)

melden
joybeat
ehemaliges Mitglied


   

Faszination Vampire, Magie und co

08.08.2005 um 18:00

Weils vielleicht eine schöne Vorstellung ist das es sowas wirklich geben könnte / gibt oder gab?

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen



melden

Seite 2 von 7 1234567

84.325 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Zoo Pro und Contra132 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden