Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Arm und Blöd RSS

145 Beiträge, Schlüsselwörter: arm, Armut, Blöd

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 8 12345678
   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:17



ich finde dass ein armes Kind durchaus was im Kopf haben kann, vielleicht sogar mehrals
ein Altersgenosse mit besseren finanziellen Verhältnissen, nur es muss ebengefördert
werden. Es gibt genug reiche Leute die wirklich nicht intelligent sind,zumindest wirken
sie nicht so. Aber es stimmt schon, Geld ist diesbezüglich auchentscheidend

melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:17

Geld sagt zum Glück nichts aus über den Menschen!!

melden
   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:27

Das mag sich jetzt echt blöd anhören und ich bin selbst ein wenig überrascht von meinemGedanken, da ich mit Kirche und so nun wirklich nichts am Hut habe. aber was Mastermindsgrade über die Konfliktlösungsstrategien geschrieben hat ließ mich nachdenken.

Woran es demnach ja fleht ist soziale Kompetenz, und das vermögen richtig und falschoder meinetwegen auch gut und böse zu unterscheiden. Genau das hat man aber in frühererZeit in der Kirche gelernt. Möchte das jetzt nur mal so zur Diskussion stellen. Hatjetzt nichts mit Glauben an Sich zu tun, vielmehr Kirche als moralische Institution.Kann auch alles andere sein.

melden
   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:30

ähm.....mhm...ok....mhm *überleg*

melden
   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:40

@Aniki:

Weil es derartige Gewalt woanders nicht gibt (bzw. Dummheit).
Oder...hast du andere Belege?

melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:50

@mastermind
Schau dir z.B. das Bildungssystem in Asien an, vor allem Japan, China,Thailand...
Was meinst du, wie groß die Unterschiede in den Bildungschancen zwischenarm und reich dort sind! Wenn man von "gekaufter Bildung" sprechen will, findet man dortdie besten Beispiele!

Oder Regionen mit einem noch deutlicheren Gefälle zwischenden Bevölkerungsschichten. Dagegen haben wir vergleichsweise WIRKLICH Chancengleichheit!

Wie kommst du darauf, daß es "derartige Gewalt" (lol) oder "Dummheit" (ROFL!)anderswo nicht gibt? Hast DU was, worauf du dich stützen kannst?

melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:53

Aber jeder muss sich selber durchkämpfen, es ist schwachsinnig anderen wegen dem dieSchuld zuzuweisen

melden
blond
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 14:54

Es ist immer die Sahce wie man es vorgelebt bekommt.

melden
   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 15:02

auch was der Mensch selber aus seinem Leben machen will, da gehört auch ein großes StückSelbstvertrauen und ein großer Wille dazu etwas zu erreichen. Da ist es dann auch egalaus welchen Verhältnissen man kommt

melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 15:19

>>auch was der Mensch selber aus seinem Leben machen will, da gehört auch ein großesStück Selbstvertrauen und ein großer Wille dazu etwas zu erreichen. Da ist es dann auchegal aus welchen Verhältnissen man kommt<<
Das stimmt , meine ich ja auch

melden
   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 18:34

Kann es sein, dass materielle armut auch gleich geistige armut ist?

auchvermögende menschen können geistig sehr arm sein ...

melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 18:38

joa Paris Hilton sie tut mir leid

melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

28.07.2006 um 18:54




na sicher ist das so....wer arm ist hat weniger Bildungschancen...



Hendrik

melden
mermaidman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Arm und Blöd

10.03.2007 um 09:44

Weil hier so viele neue sind, kram ich das stück noch mal raus. Was meint ihr denn?
Arm und Blöd ein zusammenhang?

gruss

mmm

melden
   

Arm und Blöd

10.03.2007 um 09:47

kann gut möglich sein, wenn man bedenkt dass einige dann nicht das geld haben um sich zBbildung zu verschaffen.... ob es dann letztendlich geistige armut ist, kann ich iwieschlecht definieren....

melden
   

Arm und Blöd

10.03.2007 um 11:21

Nein!
Wer arm ist, muss nicht zwangsläufig blöd sein und bleiben.
Wer reich ist,ist nicht zwangsläufig klüger.
Wer blöd ist, muss nicht zwangsläufig verarmen.
Bildung muss nicht zwangsläufig zu Reichtum führen.
Und gute Manieren odermenschliches Verhalten sind unabhängig von Schulabschluss und Kontostand.

melden
   

Arm und Blöd

10.03.2007 um 11:29

Doors, da stimme ich Dir zu !


Geld macht einen Menschen nicht aus..WasAllgemeinbildung usw. angeht.

melden
   

Arm und Blöd

10.03.2007 um 11:30

Geld macht Macht - nicht Menschlichkeit!

melden
   

Arm und Blöd

10.03.2007 um 13:09

Na ich weiss nicht, ich denk das du richtig liegst mit der Bildung, aber das es deswegenjetzt bei den Reichen Gescheitere gibt als bei den Armen, das bezweifel ich gewaltig.

Was das Sprechen angeht liegt es wohl auch daran icn welchen Kreisen sich manbewegt. Doch mal ehrlich, wenn ich teilweise hier die Beiträge lese, da wird um sichgeschmissen mit zig Fremdwörtern, ist es denn so das auch so gesprochen wird? Das kannich gar nicht glauben, das ein oder andere Wort ja,aberim privaten denke ich sieht es daschon anders aus.

Es ist traurig das sich viele die Reich sind, als was besseressehen, so dürfte es nicht sein.


Wenn einer auf der Strasse sich jeden Taggemütlich mit Fusel vollaufen lässt,
so gilt er gemeinhin als Penner.
Wenn abereine Frau Direktor zu Hause eine Likörchen nach dem anderen trinkt, ist sie weiterhin diefeine Dame.
Wenn ein vornehmer Herr eine Frau für Sex bezahlt so bleibt er der feineHerr und sie eine Hure.

Das ist die Moral, die Doppelmoral

melden
   

Arm und Blöd

10.03.2007 um 14:50

Und eben diese Doppelmoral ist bedauerlicherweise ein wesentliches Fundament menschlicherGesellschaft.

Was die Sprache angeht:
Da bin ich sehr flexibel. Wie ichspreche, kommt immer darauf an, mit wem ich spreche. Schliesslich möchte ich javerstanden werden.
Wenn ich mit dem Bauern von nebenan spreche, wähle ich schonandere Ausdrücke, als wenn ich mit Geschäftspartnern verhandle.
Mit meiner Frau imBett ist die Konversation eine andere, als z.B. als mit der Klassenlehrerin meiner Kinderauf dem Elternabend.

Ich glaube auch nicht zwingend, dass das ElternhausAuswirkungen auf Bildungsweg, Berufschancen und Karriere haben MUSS.
Ich stamme z.B.aus dem, was man "einfache Verhältnisse" nett. Mit sechzehn habe ich abschlusslos dieSchule geschmissen und bin im Hamburger Hafen arbeiten gegangen. Heute bin ich imManagement eines internationalen Medienkonzerns tätig, verdiene gut und halte mich nichtfür komplett doof.
Wer weiss, was aus mir geworden wäre, hätte ich das Abi gemachtund studiert. Pizzafahrer?



melden

Seite 3 von 8 12345678

87.003 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Kostenlose Musik im Internet
Der moderne Musikfanatiker streamt sich seine Musik ganz einfach aus der Cloud. Alle vorgestellten Dienste sind kostenlos :D.
Der moderne Musikfanatiker streamt sich seine Musik ganz einfach aus der Cloud. Alle vorgestellten Dienste sind kostenlos :D.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden