Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Amoklauf RSS

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Amoklauf

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 41234
soso
Diskussionsleiter
Profil von soso
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Amoklauf

06.12.2006 um 10:59



soso
aus der FAZ
Ministerium warnt vor Amoklauf an Schule
Zudem hat dasKultusministerium in Baden-Württemberg alle Schulen im Südwesten über einen Verdacht aufeinen Amoklauf unterrichtet. Die Warnung bezieht sich auf Informationen von zweiRealschülern aus Rheinland-Pfalz. Diese hätten bei einem Onlinespiel im Internet Kontaktmit einer anonymen Person gehabt, die einen Amoklauf an einer Schule in Baden-Württembergangekündigt habe. „Die Sicherheitslage ist unklar“, sagte Kultusminister Helmut Rau(CDU). „Wir können nicht ausschließen, daß die Ankündigung ernst gemeint ist.“

Während der Unterrichtszeiten werde die Polizei am Mittwoch deshalb verstärkt Streifefahren, mit den Schulen Kontakt halten und örtliche Ansprechpartner benennen, teilte dasMinisterium mit. Nach Informationen des „Südkurier“ konzentriert sich die Polizei beiihrer Suche nach dem möglichen Täter auf den Raum Karlsruhe. Nach Angaben des Blatteswerden derzeit etwa 50 bis 60 Verdächtige überprüft. Die Behörden wollten die Darstellungnicht bestätigen.

Polizei will Präsenz zeigen

Der Minister forderteEltern, Lehrer und Kinder zu besonderer Wachsamkeit auf. Die Eltern sollten ihre Kinderaber auch den Schulleitungen anvertrauen und sie nicht zu Hause lassen. Die Polizei werdevor Ort Präsenz zeigen und deutlich sichtbar sein. Wie viele Beamte zusätzlich im Einsatzsein werden, wurde jedoch nicht mitgeteilt.

Die beiden Realschüler hatten sichnach Darstellung des Innenministeriums in Stuttgart über ihre Schulleitung nach einigenTagen an die Polizei in Rheinland-Pfalz gewandt. Die Polizei konnte bislang weder diePerson identifizieren noch den Schulort herausfinden.

„Hinweise, daß es sichnicht um Trittbrettfahrer handelt“

„Es gibt aber Hinweise, daß es sich nicht umeinen Trittbrettfahrer handelt“, betonte eine Ministeriumssprecherin. Deswegen sei derGang an die Öffentlichkeit gewählt worden. Die Behörden baten darum, auffälligeWahrnehmungen sofort der Polizei vertraulich zu melden.

In der Warnung desMinisteriums heißt es: „Vor einigen Tagen kamen zwei Realschüler aus Rheinland-Pfalz überdas Internet beim Spielen des Ego-Shooters „Counter Strike“ (sog. Killerspiel) in Kontaktmit einer anonymen Person, die am Spiel teilnahm. Hierbei wurde von der anonymen Personangekündigt, am Nikolaustag in seiner Schule in Baden-Württemberg Amok zu laufen. AufNachfrage bestätigte die Person, daß es ihr damit Ernst sei“, heißt es in der Mitteilungan die Schulen.

Im westfälischen Emsdetten hatte ein 18jähriger am 20. Novemberseine ehemalige Schule gestürmt, 37 Menschen verletzt und sich selbst getötet. DenAmoklauf hatte der frustrierte 18jährige im Internet angekündigt. Das war viereinhalbJahre nach dem Schulmassaker in Erfurt mit 17 Toten.

soso

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:07

och menno, bloß keine amoklaufthreats an nikolaus :(

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:08

und wieder wird Counter-Strike in den dreck gezogen wenn drauf wieder eine Amoklaufaufbaut wird die Inet zensur und spiele zensur hier noch extremer aufgerollt

melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied


   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:09

Naja, kann auch sein, daß sich da mal wieder jemand wichtig machen wollte und ein wenigAufmerksamkeit gebraucht hat.

melden
fregman
Moderator
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:11

ich würd mal sagen falscher alarm es gibt sicher einige spinner im inet die sich durchaussagen wie " ich laufe amok" wichtig machen wollen

und wenigstens haben siees ego shooter und nicht killerspiel genannt :D

melden
jamguy
ehemaliges Mitglied


   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:37

Gott sei dank muß ich nichtmehr zur Schule

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:39

Diese Drecksassis gehn mir langsam aufn Sack wenns im Leben nicht wie erwünscht läuftdreh ich halt mal Amok oder wie?
Hoffentlich bringt er sich selber um die Ecke ohneandere mit reinzuziehen .

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:41

ja ..es kann ja sein das der Nikolaus mal Amok läuft....
und den Knecht Ruprecht loslässt..

melden
jamguy
ehemaliges Mitglied


   

Amoklauf

06.12.2006 um 11:41

Mir fällt da grad ein das es eigentlich in Deutschland nicht so einfach sein dürfte anscharfe Waffen und son Zeug zu kommen und schon garnicht Jugendliche.Also sollte manzb.Väter mit waffenschein auf extrem hohe Strafen vorbereiten!

melden
Disc
ehemaliges Mitglied


   

Amoklauf

06.12.2006 um 12:15

An Waffen zu kommen istin den entsprechenden Kreisen gar kein Problem. Funktioniertungefähr wie bei Drogen.

melden
jamguy
ehemaliges Mitglied


   

Amoklauf

06.12.2006 um 12:27

Also vor 25Jhatte ich eine Luftpistole ein Luftgewehr,baute mit den Kumpel Bomben spieltemit einem Revolver besoffen R.R.zerlegten ein Schrottauto mit einer Pumpgun Einer klauteeine W.PPK das testete man auch und wir waren gierig drauf mal eine Schnellfeuerwaffeauszuprobieren.Aber absolut niemals war hass dabei und ich kann mit sicherheit sagen daskein Einziger der Kumpel jemals einen menschen damit bedroht hätte schließlich konntenwir ja mit Knarren umgehen.mir war das dann auch schnell langweilig weil so ne Waffeeigentlich total primitiv ist(Mechanik)!

melden
aevitas
ehemaliges Mitglied


   

Amoklauf

06.12.2006 um 12:33

Manche Gymnasien haben ihre Schüler einfach direkt daheim gelassen, unseres hat natürlichweniger menschenfreundlich gehandelt:

Wir wurden an den Eingängen kontrolliert,durften nicht aus dem Schulhaus raus und die Klassenzimmer wurden abgeschlossen. Danngaben sie uns die Möglichkeit heimzugehen, wenn man es für richtig hält - und da dasviele so sahen (vor allem in Angesicht der folgenden Fächer), sitzen nun noch ein paarPädagogen mit lernfreudigen Menschen in einem unterbevölkerten Schulhaus und wir allesamtda wo wir hingehören ;)

Die ganzen Unterstufenmenschen haben richtig schön panikgeschoben, ich denke darum haben sie sich umentschieden.

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 12:36

Schlaue Schüler denen in der Schule langweilig ist und dadurch Schulfrei erzwingenwollen.
Panikmachen.
Das ergebniss der Panikmache in den Medien.
u.s.w...........

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 12:38

Also ich denke es gibt einfcah zuviele Schüler die sich mit sowas wichtig machen wollen..Aber es gibt nunmal auhc welche dies ernst meinen, deswegen muss ma halt aufpassen, aber,warum gibs dann net einfach So Metaldinger wo man durchlaufen muss oder so?^^

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 12:44

Die ganze Zeit gab es keine Amokläufe....
und jetzt auf einmal so viel ?
Das istdoch lächerlich, nie im leben drehen plötzlich alle durch.

Denke mal es gibt nurzwei Lösungen:
Die Politiker haben was neues gefunden worauf sie sich stürzen könne.
oder
Ein paar Idioten wollen Schulfrei.

melden
aevitas
ehemaliges Mitglied


   

Amoklauf

06.12.2006 um 12:45

Ein paar Idioten wollen Schulfrei.

he...

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 13:03

Ich meine das nicht böse, aber damals als ich noch zur Schule gegangen bin, da gab esauch immer wieder mal Anrufe mit Bombendrohungen und jedesmal ist die Schule deswegenausgefallen.
Heute braucht man nur irgendwas von einem Amoklauf zu erzählen und eshat die selbe wirkung.

Das es Leute gibt die das ausnutzen wollen ist doch klar.

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 13:12

Ich weiß nicht wie ich diese Drohung einschätzen soll.
Würde die Polizei inSchleswig-Holstein zum Bespiel wenn ich jetzt schreiben würde, dass ich einen Amoklaufmachte am Freitag dann auch die Sicherheitsmaßnahmen verschärfen?
Oder ist das in BWda Produkt aus der Ankündigung und dem seit zwei Tagen vermissten Schüler von demtechnischen Gymnasium?

Ich weiß es nicht, ist nen ziemlich heikles Themairgendwie.
Ich weiß nicht ob man das mit einer Argumentation "Die wollen nen Tag freihaben" abfertigen kann.
Wie sieht es mit der Bestrafung aus- ich glaube es gibtüberhaupt keine Möglichkeiten den Jungen der das beim "Counter-strike-chat" geschriebenhat zu bestrafen, oder?

Die Diskussion mit den "Ballerspielen" kann ichimmernoch nur belächeln. entweder ein Gewaltpotential ist vorhanden oder nicht. Ichglaube nicht, dass das durch diese spiele erweckt wird-
Im Übrigen sind AmokläuferMenschen, die im Leben nicht zurecht kommen.
wenn man Computerspiele verbietetsollte man auch Gewaltvideos verbieten und dann sind wir beid er Frage wo Gewalt anfängt.
Also müssten dann auch harmlose Romanzen wo die Frau den Mann schlägt verbotenwerden.

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 13:16

gnau, dabei ist es so süß wnen sie ihm eine runterhaut er sihc entschuldigt und alleswird zum shcluss gut^^

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 13:19

Aber schön das diesmal jemand den Mut hatte die Personen zu melden. :)

melden
   

Amoklauf

06.12.2006 um 13:48

habs bei tonline gesehen.
und was mal wieder im hintergrund abgebildet?natürlichcounterstrike.
langsam finde ich es zum kotzen das immer "killerspiele" verurteiltwerden.

http://onnachrichten.t-online.de/c/98/16/80/9816804.html



melden

Seite 1 von 41234

88.719 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Außerirdische Schädel
Ist Evolution das Resultat genetischer Manipulation durch Außerirdische?
Ist Evolution das Resultat genetischer Manipulation durch Außerirdische?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden