Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ganztagsbetreuung für Kinder RSS

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Pulleralarm :)

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 7 1234567
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 16:42



@Pseudoengel ,

meine Mutter ist Erzieherin von Beruf und hat die Hälfteihres
Lebens in der Ganztagsbetreuung gearbeitet. Mir ist durchaus bewusst, wie soeine
Betreuung funktioniert.

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 16:44

Ich habe da in der Kita eine Mutter, die ist Frauenäztin. Ihr Mann ist ebenfalls Arzt.Beide haben eine eigene Praxis, also würde einer genug Geld verdienen für ihre fünfKinder. Aber statt dessen steckt sie alle fünf ab dem drittten Monat in dieGanztagsbetreuung bis 17 Uhr. Ich würde ihr so gerne mal sagen, dass sie in meinen Augendie schlechteste Mutter der Welt ist. Wenn ihr der Beruf wichtiger ist, als ihre Kinder,warum bekommt sie dann welche?

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 16:45

@Polos

Ich habe auch eine Erzieherausbildung und arbeite in dem Beruf undstudiere nun noch nebenher Sozialarbeit.

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 16:49

@Pseudoengel ,

das sagt allerdings nichts über die Erfahrung aus. Dagegen kannich dir 100te Beispiele anbringen, bei denen die Ganztagsbetreuung ausgezeichnetfunktioniert hat. Eine große Familie ist immer besser, als eine kleine. ;)

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 16:50

Aber eine Kita ist keine Familie. Und das soll sie auch nicht sein.

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 16:53

----Aber eine Kita ist keine Familie. Und das soll sie auch nicht sein. ----

Natürlich ist es keine Familie im eigentlichen Sinn dieses Wortes, doch hast du schonmal von kleinen Dörfern gehört, wo sich jeder kennt und die einem wie eine große Familievorkommen? :D Soweit es mir bekannt ist, gibt es da meist nur positive Eindrücke. ;) Dasist etwas absolut vergleichbares.

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 16:55

Nein. Das ist sogar festgelegt. Wir haben "Nähe und Distanz" zu geben. Heißt; EinVertrauensverhältniss zu den kindern aufzubauen, aber kein emotionales. Wer läd schonseine Kindergärtnerin zur eigenen Hochzeit ein? Familie ist was anderes.

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:00

"Nähe und Distanz" ist eine Theorie und kann nur bedingt praktisch funktionieren. Einguter Erzieher, Lehrer, etc. hat neben dem Vertrauensverhältniss auch ein emotionalesVerhältniss, selbst wenn dieser nicht so stark ausgeprägt ist.

---Wer läd schonseine Kindergärtnerin zur eigenen Hochzeit ein?---

VIelleicht keineKindergärtnerin, dafür aber Freunde, die man bereits aus dem Kindergarten kennt. ;)

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:02

Ich habe statt dessen die Kinder mit denen ich groß geworden bin und meine Geschwister.Ausserdem auch Freunde, zumindest aus der Grundschulzeit, die ich noch kenne. Dafür mussman nicht in die Ganztagsbetreuung.

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:03

Ausserdem möchte ICH meine Kinder in der KiTa nicht zu lieb haben. ich sehe die nach derEinschulung eh nie wieder.

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:05

Wäre ja auch schlimm, wenn ich zu allen ehemaligen KiTa Kindern ein so enges Verhältnisshätte... So eine Gruppe hat 25 Kinder.

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:07

Dafür muss man nicht in die Ganztagsbetreuung, allerdings sammelt man darin viel mehrErfahrung diesbezüglich und die Freundschaften werden dadurch auch viel fester. Manwächst sozusagen zusammen mit diesen Leuten auf. :)

----Ausserdem möchte ICHmeine Kinder in der KiTa nicht zu lieb haben. ich sehe die nach der Einschulung eh niewieder.----

Aus meiner Sicht ist es eine falsche Einstellung. Aber du bist dafürnatürlich ausgebildet.. musst es also besser wissen.

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:09

Ich kann doch nicht zu jedem Kind Kontakt halten. Ausserdem gibt es sogar Kinder, die mannicht so mag... das darf man die natürlich nicht spüren lassen, aber zu denen könnte mandann ja auch nicht liebevoll sein, selbst wenn es zu meinem Berufsbild passen würde.

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:10

Und man wächst eher nebeneinander auf. Wenn das eine Kind plötzlich von Hamburg nachMünchen zieht, wäre es ja schlimm, wenn es die anderen kinder wie geschwister sehenwürde... Oder nicht?

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:19

@Pseudoengel ,

Ich denke, dass es sich jedem Erzieher selbst überlassen ist, wieer sich zu verhalten hat. (Natürlich gibt es da ja auch best. Relgeln.) Kannst es alsoauf deine eigene Art machen.. egal ob es dann gut oder weniger gut ist. (Mit Erfahrungwird sich die Einstellung wahrscheinlich sowieso verändern.)

----Wenn das eineKind plötzlich von Hamburg nach München zieht, wäre es ja schlimm, wenn es die anderenkinder wie geschwister sehen würde... Oder nicht?----

Alle würde es sicher nichtals "Geschwister" sehen.. es wäre jedoch trotzdem schlimm. Ich denke jedoch nicht, dasses wirklich viel schlimmer wäre, als sich von "normalen" Freunden zu verabschieden.

melden
pseudoengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:20

ber noch schlimmer wäre es, plötzlich von Geschwistern getrennt zu sein. Also sein wirfroh, dass die bindung in solchen gruppen bei weitem nicht so eng ist.

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:23

Seien wir auch froh, dass wir nicht so oft von Hamburg nach München umziehen müssen. :)

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:44

@polos
ich bin ja gar nicht gegen ganztagsbetreuung-ich schließe sie nur für meinekinder komplett aus,da ich auch in der glücklichen lage bin,dies mir leisten zu können!
ich finde sie auch nicht schlecht und kann dem viel positives abgewinnen-eben wie esbei allem positives und negatives zu bedenken gibt!

das was ich wirklichanprangere ist,das man den frauen heute keine wahl mehr lässt!!
wie ich jetzt schonmehrfach schrieb,müssen die meisten mütter arbeiten gehen-da ändern jetzt auch deine zweibeispiele nichts dran!
denn ich bin ja selbst ein beispiel,bei dem es so geht,aberdoch nur,weil mein mann gut verdient!!dieses glück hat eben nicht jeder!ganz im gegenteilist das eher eine seltenheit.

was ich absolut nicht verstehen kann ist,das sichfrauen anfeinden wegen dieser entscheidung!
frau, die arbeiten geht,ist einerabenmutter und frau, die zu hause bleibt, ist faul!
so gehts doch nicht!!

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:53

@vampireswife ,

----frau, die arbeiten geht,ist eine rabenmutter und frau, diezu hause bleibt, ist faul! so gehts doch nicht!!----

Es gibt immer Menschen, dienur dafür leben, um andere zu belehren. :{ Einfach nicht ernst nehmen.

Was dieNachteile der Emazipation angeht.. so hat ja bekannterweise jede Sache ihre Nachteile..Die Männer mussten ja auch schon immer arbeiten. :|

melden
   

Ganztagsbetreuung für Kinder

23.02.2007 um 17:59

@polos
irgendwie habe ich aber das gefühl,das dieser thread hier genau darauf hinauswill,das frauen die arbeiten(egal ob sie wollen oder müssen) und die ganztagsbetreuungnutzen,zu verurteilen sind?!

emanzipation wird ja glaub ich auch von jedemanders verstanden-hätte ich die geduld für sowas würde ich ja glatt einen thread darüberaufmachen:)



melden

Seite 5 von 7 1234567

84.162 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Mörder oder Sterbehelfer?44 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden