Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Macht Ehrlichkeit unbeliebt? RSS

304 Beiträge, Schlüsselwörter: Streit, Ehrlichkeit

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 15 von 16 1 ... 513141516
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 11:53



@blue_
Nö war sie nicht, aber ich kann ja nicht nur austeilen ;) ich kann auch einstecken, sie hätte mir ja die Leviten lesen können :)


Ausserdem hab ich ihr ja nicht gesagt, dass sie ein hässlicher Mensch ist, sondern ihren Pony kritisiert, dass muss man nun auch nciht überbewerten, ne ;)

In einer guten Freundschaft sollte man sowas sagen dürfen, wie ich schon sagte, wenn sie ein Problem damit hat, muss sie mir das sagen, sonst kann ich das nicht riechen und mach vllt. in Zukunft den Fehler nochmal. <- dies gilt auchfür viele Sachen ;)

Ich gehe ja nich zu jedem hin und sag das und das und das sieht scheiße aus.
Mir ist das bei manchen Menschen nämlich ziemlich egal, dass sie Scheiße aussehen o.ä. ;) ;)

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 12:08

@lateral
Es ist nicht jedem gegeben, spontan zu kontern. Auch ich gehöre zu denen, die erst mal ruhig sind und in sich reinfressen. Manchmal wünschte ich, es wäre anders und ich könnte mal mit der Faust auf den Tisch hauen.
Da fühle ich mich in meiner Haut gefangen und dadurch ist schon manches in die Brüche gegangen, was nicht hätte sein müssen, wenn ich den Mund aufgemacht hätte.
Auch heute noch habe ich Schwierigkeiten, in einer freundschaftlich angenehmen Athmosphäre Wahrheiten klar auszusprechen. Obwohl ich weiß, dass es der bessere Weg ist.

melden
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 12:09

@blue_
Dann wünsch ich dir den Mut, Dinge zu verändern, sofern sie dir gutun würden und deine Lebensumstände verbessern :)

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 12:22

@lateral
Danke.
Ich denke über solche Gespräche, wie dieses hier nach und lasse mich auch mal eines besseren belehren, oder mir andere Blickwinkel aufzeigen.

melden
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 12:26

@blue_
Ja, jeder macht mal Fehler, oder benimmt sich daneben, sowas ist menschlich.
Blöd wäre es nur, wenn man aus Fehlern nichts lernt. Ich denke genau deswegen passieren sie ja, damit man sich aus den Erfahrungen weiter entwickelt, ob sie gut, oder schlecht waren.
Aber aus den schlechten Erfahrungen lernt man halt am meisten bzw. negative Dinge (Situationen, Erfahrungen..) bleiben eher im Köpfchen haften, statt positives.
(Vllt. versteht man was ich meine, bzw. sagen will :D )

melden
Floris
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 12:35

@lateral
Das verstehe ich sehr gut, denn es geht mir leider auch so, dass die unangenehmen Dinge sich besser im Gedächtnis festsetzen. Das heisst aber zum Glück überhaupt nicht, dass ich gegen Kritik empfindlich bin, im Gegenteil - das Gegenüber wird dadurch zu einem Spiegel in dem ich sehen kann, wie ich auf andere wirke...

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 12:56

Erlichkeit ist sehr wichtig, nur keiner ist aber im allgemeinen Verlogen nur weil er mal paar Notlügen rauslässt.

Was ich gar nicht leiden kann, ist wenn Leute Erlichkeit mit der eigenen subjektiven Meinung sagen verwechseln. Selbst wenn mir jemand sagt, was er oder sie über mich denkt, mir sagt, welche Charakterzüge ich habe muss es noch lange nicht erlich sein. Nur leider kommen so Leute dann wirklich mit so Sätzen an wie: "Ich bin ja nur erlich".

Viele Leute sind in meinen Augen auch nicht erlich, auch wenn sie sich so nennen würden, sondern für mich sind sie einfach egoistisch oder bzw. egozentrisch, wollen anderen einreden wie schlecht er doch sei, was es an ihm alles zu kritisieren gibt, verpacken dass ganze dann in eine Hülle der angeblichen Erlichkeit, nur um wahrscheinlich ihre Minderwertigkeitsgefühle augleichen zu können.
Spreche da aus Erfahrung.

Wenn ich den Leuten meine Meinung sage, dann meisten eh eher so, in dem ich in der Ich-Form rede bzw. schreibe. Also: "Ich finde du bist...", "Ich denke, dass du..." usw. Nicht aber so: "Du bist...", "Du siehst so oder so aus..." usw.

Bin auch der Meinung, dass der Ton auch eine Rolle spielt, leider glauben viele man ist nur erlich, wenn man unfreundlich ist, man kann die Sachen die man zu sagen hat doch in einem sachlichen Ton sagen.

melden
Antonio
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:00

Es kommt immer darauf an - wie man es sagt und Punkt!!!

melden
KleinerPimpf
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:06

Genau! Da gebe ich dir absolut Recht. Viele sagen einfach irgend etwas, was ihrer subjektiven Ansicht nach so ist, was deswegen noch lange nicht heißt, dass es wirklich so ist. Wenn jemand sagt: Du bist zu dick oder zu dünn, dann ist das nichts weiter als eine Beurteilung aus seiner Sichtweise. Zu sagen: Ich finde, du bist zu dick oder zu dünn, ist da schon korrekter. Noch schlimmer wird das bei Sachen, die im Grunde nur den persönlichen Geschmack betreffen.

Jeder kann und soll eine Meinung haben - Aber sich durchaus auch darüber bewusst sein, dass es eben nur seine Meinung ist, nicht mehr und nicht weniger. Etwas oder jemand ist nicht so wie es ein anderer empfindet, sondern alles ist wie es ist und jeder hat seine eigenen Empfindungen darüber.

@Saphira

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:10

@Saphira

Saphira schrieb:
"Ich finde du bist...", "Ich denke, dass du..." usw.

Des halte ich für ne gute Strategie, gibt es doch dem Gegenüber die Chance seine Sicht der Dinge darzustellen. Niemand wird vor vollendete Tatsachen gestellt, lediglich die Meinung wird erwähnt.
Was nicht heisen muß, daß diese akzeptiert wrd.

Ich denke es kommt auch auf die Person an zu der man spricht, wenn man sich gegenseitig respektiert, kommt da wahrscheinlich mehr Konstruktives raus als wenn man seine Meinung einem X-Beliebigen an den Kopf wirft.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:15

Schließe mich der Ansicht an. Ich hatte einmal eine Kollegin, die immer wieder betonte, wie stolz sie darauf sei, dass sie absolut ehrlich sei - leider war sie nicht ehrlich, sondern beleidigend. Und konnte es sich offenbar auch nicht verkneifen, ihre Meinung in den unpassendsten Augenblicken mitzuteilen.

Auf der anderen Seite kenn ich aber auch Leute, die - aus Angst, irgendjemanden zu verletzen - alles auf so freundliche Art und Weise sagen wollen, dass man am Ende gar nicht mehr weiß, worum es eigentlich ging... Oft wird da so mit der Kirche ums Kreuz gefahren, dass das eigentliche Ziel dabei verfehlt wird.

Die Wahrheit kann sehr oft verletzend sein. Lügen werden viel häufiger angenommen, weil sie "schöner" klingen. Und die Leute, die nur das hören wollen, was sie selbst für richtig halten, werden meiner Ansicht nach besonders häufig und erfolgreich angelogen...

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:16

Ich habe die Erfahrung gemacht das die Wahrheit sagen eigentlich immer die beste Lösung ist, wenn es um persönliche Dinge geht, sollte man allerdings vllt ein wenig Taktgefühl aufbringen. Im Gegensatz dazu muss man natürlich auch selber bereit dazu sein die Wahrheit akzeptieren zu können bzw. man muss fähig sein sich damit zu konfrontieren. Es ist glaube ich sehr häufig so das man sich zwar damit nicht unbedingt Freunde macht, aber sich verstellen oder lügen halte ich für keine Lösung, damit fällt man meistens nur auf die Schnauze.

P.S.

Vor allem aufpassen muss man bei Frauen, wenn eine gute Freundin dich nach etwas fragt was z.B. mit ihrem Aussehen zu tun hat, dann kann es schnell passieren das man großen Ärger am Hals hat, wenn man ehrlich ist. Ich weiß wovon ich spreche >< ^^

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:19

@KleinerPimpf

Sehe ich auch so, wie du geschrieben hast. Was ich auch nicht mag ist wenn die Leute einem etwas sagen, es für erlich halten und dann behaupten, dass man ja nur die Wahrheit nicht verträgt. Was ich da vielleicht nicht vertrage ist wenn dann eher seine oder ihre Sicht der Dinge, diese muss aber mit der Wahrheit nicht viel zutun haben.

Wenn Leute mich sachlich, in einem angemessenen Ton konstruktiv kritisieren, dann habe ich nichts dagegen, über mich und meine Art nachzudenken, mache ich auch so sehr oft. Selbstreflexion, Selbtkritisch sein schadet keinem. Nur wenn man mir sofort von oben herab ankommt, dann gehe ich auch meistens nicht darauf ein. Was ich da nicht vertragen kann, ist nicht die Erlichkeit, sondern die Art dieser Person.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:30

@Saphira
Da gebe ich dir recht. Es gibt Menschen, die Beleidigungen als Ehrlichkeit tarnen und einem in Gegenwart Dritter die gröbsten Dinger an den Kopf werfen. Wenn die Reaktion entsprechend ausfällt sagen sie: "ich bin nur ehrlich" und der Heiligenschein leuchtet.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:33

@blue_

blue_ schrieb:
Da gebe ich dir recht. Es gibt Menschen, die Beleidigungen als Ehrlichkeit tarnen und einem in Gegenwart Dritter die gröbsten Dinger an den Kopf werfen


Was ziemlich taktlos ist. Sowas gehört eher in die Rubrik "4-Augengespräch" und sollte nicht in Vorwürfen gipfeln sondern eher so, daß man dem anderen darauf aufmerksam macht, wie etwas auf einen selbst wirkt.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:37

@Gedankebeule
Das ist für mich ein ungeschriebenes Gesetz. Wenn, dann unter 4 Augen.
Manchmal scheint es, es wollen sich Menschen in Sicherheit der Sympathien und Mehrheiten profilieren, wenn sie jemanden öffentlich kritisieren.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:40

@blue_
Ja um sowas gings auch in dem Threat: Gutmenschen & Nervensägen

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:43

@blue_

Genau so meinte ich es. Durch diese angebliche Erlichkeit meinen sie jetzt ach so toll zu sein, ein Vorbild für jeden. Setzen sich symbolisch den Sticker: "Ich bin so redlich" auf und ja, der Heiligenschein darf hier auch nicht vergessen werden. :)

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:45

@Gedankebeule
Fandest du die Diskussion Gutmenschen & Nervensägen bedrohlich?

Ich grinse immer wieder über den Schreibfehler Thread für Faden und Threat für Bedrohung.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

12.06.2011 um 13:50

@blue_

Is mir noch garnicht aufgefallen :D , aber ich werd den Fehler wohl nun nicht mehr begehen.
Bin nämlich einer, der aus sowas lernt xD



melden

Seite 15 von 16 1 ... 513141516

87.242 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Generation Internet32 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden