Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wenn Teenager zu Mördern werden RSS

806 Beiträge, Schlüsselwörter: Mörder, Teenager

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten12 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 4112311 ... 41
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:27



Hallo liebe Allmystery-User.
Das ist mein erstes Topic und ich haber auch die Suchfunktion benutzt, um zu schauen ob es ein solches schon gab und keines gefunden ;)

Das Thema ist leider kein schönes. Es geht um Teenager, eine 15 jährige und einen 14 jährigen, die schon jeweils einen Mord begangen haben.

Die 15 jährige Alyssa Bustamente hat die 9 jährige Elizabeth Olten umgebracht. Die Kehle durchgeschnitten. Warum? "Ich wollte nur mal wissen, wie es sich anfühlt zu töten". Als ich das las, ist mir das Blut in den Adern gefroren und ich bekam Gänsehaut.

http://www.bz-berlin.de/aktuell/welt/sie-15-schnitt-maedchen-9-kehle-durch-article669355.html

Der 14 Raul Castro jährige brachte den 4 jährigen Alex Mercado um. Gefunden wurde er im Wäschetrockner von Castro's Mutter.

http://www.blick.ch/news/ausland/bub-4-getoetet-und-in-waeschetrockner-gesteckt-132547

Ich kenne noch einen anderen Fall. Da waren es tatsächlich minderjährige, die noch nicht Strafmündig waren, leider finde ich ihn nicht mehr. Es waren zwei, fast keine 10 glaube ich. Haben einen kleinen Jungen, um das Alter von Alex Mercado rum, von der Mutter weggelockt. An einem abgelegenen Bahngleis zu Tode geprügelt.

Jetzt frage ich mich, was treibt so junge Menschen zu solchen Taten? Haben da die Eltern versagt oder waren diese Kinder schon von Anfang an..."kaputt"? Woher kommt überhaupt diese Neugierde, wie bei Alyssa Bustamente, diese Neugierde, wie es sich anfühlt einem Menschen das Leben zu nehmen? Dann noch einem so Jungen? Wie kann man in diesem Alter diese Schwelle überhaupt überschreiten?

Ich hoffe auf interessante Beiträge und auf eine spannenden Diskussion.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:29

@ugur

ugur schrieb:
Jetzt frage ich mich, was treibt so junge Menschen zu solchen Taten? Haben da die Eltern versagt oder waren diese Kinder schon von Anfang an..."kaputt"?

Also von Geburt an 'kaputt' ist wohl Niemand, es sei denn, das Gehirn hat irgendwelche Schäden erlitten. Grundsätzlich denke ich, dass die Ursachen für ein solches Verhalten in der Kindheit der 'Täter' zu suchen sind.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:30

@ugur
Kranke kinder nicht therapierbar lebenslang wegsperren

Mir tun solche kinder nicht leicht

melden
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:30

Ja, da hast du schon recht, aber diese Täter sind ja Kinder. Vorallem die beiden, die ich als letztes erwähnt habe. Die waren ja um die 10 Jahre alt, soweit ich mich erinnere. In diesem Alter denkst du an andere Sachen als Kinder zu töten. Normalerweise.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:33

Jaja diese Welt wurd immer besser und besser....Wegsperren gibts keine Hilfe Thema fertig.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:34

wird*

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:34

Sehr beschränkte Ansicht, aber nun denn ....

melden
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:36

Mir geht's ja nicht darum, was man mit diesen Kindern machen soll. Weggesperrt werden/wurden die ja eh. Mir geht's mehr um das Warum.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:37

@ugur

Ja, meiner Meinung nach muss man die Ursache ihres Verhaltens in ihrer Kindheit suchen.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:38

Sowas ist echt schrecklich... -.-

Frag mich echt, was in solchen Leuten vor sich geht. -.-

Ihn mangelt es warscheinlich an Selbstwertgefühl oder sie wollen sich mächtig fühlen, und tun sowas deswegen...

naja, aber die lebenslange haft, geschiet dem jungen nur zu recht

melden
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:49

@outandabout_
Das ist es ja, diese Täter sind ja selbst noch Kinder! Und Alyssa Bustamente war ja anscheinend in gut behütetem Umfeld bei ihren Großeltern aufgewachsen, hatte Freunde, war eine gute Schülerin...in ihrem Alter sollte sie an Jungs und Dates und Parties gedacht haben und nicht, wie sich ein Mord anfühlt ôO


Nebenbei...noch was neues. 12 jährige aus Kanada beging Dreifachmord und wurde zu 10 Jahren verurteilt. Vom November 2007.

http://www.nowpublic.com/crime/youngest-multiple-murderer-gets-10-years

melden
ohmeingott2
ehemaliges Mitglied


   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:49

outandabout_ schrieb:
Also von Geburt an 'kaputt' ist wohl Niemand, es sei denn, das Gehirn hat irgendwelche Schäden erlitten. Grundsätzlich denke ich, dass die Ursachen für ein solches Verhalten in der Kindheit der 'Täter' zu suchen sind.

also eltern und umfeld schuld?

Yoshi_89 schrieb:
naja, aber die lebenslange haft, geschiet dem jungen nur zu recht

stimmt...besser wäre gleichen mit gleichem... oder warum soll so ein subjekt dem steuerzahler auf der tasche liegen? bei solchen dingen bin ich für die todesstrafe.

:)

melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied


   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:51

Jeder Mensch ist in der Lage zu morden, wundert mich nicht dass auch Kinder dazu in der Lage sind.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:55

@ohmeingott2

Zu 80-90 % , ja.

@ugur

Wow, das ist krass. Schade, dass so wenige Fakten über diesen Fall bekannt sind.

melden
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:57

@ohmeingott2
ohmeingott2 schrieb:
also eltern und umfeld schuld?
Nicht unbedingt. Die Bustamente (erwähne ich schon zum wiederholten mal) hatte ja anscheinend eine wohlbehütete Kindheit. Habe ich auch einen Beitrag über deinem erwähnt ;)

@Nichtmensch
Natürlich ist jeder Mensch dazu in der Lage. Aber hast du je daran gedacht, wie es ist zu morden? Ich gehe mal von "nein" aus. Warum dann Kinder, bzw. Teenager?

melden
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 00:58

@outandabout_

Ich kann nach mehr suchen, was den Kanada-Fall angeht.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 01:00

Abgestumpfte Gesellschaft.. Kinder sind auch nur Menschen und sie drehen eben auch mal durch.
Das hat vermutlich auch viel mit dem Elternhaus zu tun, soziales Umfeld etc.

melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied


   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 01:02

Natürlich ist jeder Mensch dazu in der Lage. Aber hast du je daran gedacht, wie es ist zu morden? Ich gehe mal von "nein" aus. Warum dann Kinder, bzw. Teenager?

Doch.

melden
   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 01:02

Nicht nötig, hab auch schon etwas recherchiert ^^

Denke "stern.de" ist eine relativ seriöse Quelle, umso erstauntet war ich, als ich folgende Zeilen las:

Eine Geschichte wie aus einem schlechten Horrorfilm: Eine 12-jährige Kanadierin hat mit ihrem Freund, der sich für einen Werwolf hält, ihre Familie auf grausame Weise massakriert. Nach der Tat hatte das Paar Sex.

Eine junge Kanadierin ist des schweren Mordes an ihrer Familie für schuldig befunden worden. Das mittlerweile 13-jährige Mädchen half nach Überzeugung der Geschworenen ihrem elf Jahre älteren Freund, mit insgesamt 41 Messerstichen Mutter, Vater und den eigenen Bruder umzubringen. Kanadas wohl jüngste Dreifachmörderin, die zur Tatzeit gerade einmal zwölf Jahre alt war, wollte Rache, weil ihre Eltern sie zu Stubenarrest verdonnert und ihr den Umgang mit ihrem Freund verboten hatten. Dem Kind drohen nach dem Schuldspruch bis zu sechs Jahre Haft sowie vier Monate auf Bewährung. Das Strafmaß soll am 23. August festgelegt werden.

Bruder flehte um Gnade

Richter, Verteidiger und Ankläger waren sich einig, dass der Freund, der sich selbst für einen Werwolf hielt, die 42 und 48 Jahre alten Eltern des Kindes und den achtjährigen Bruder tötete. Das Mädchen soll laut Anklage aber die grausige Tat mit geplant haben und auf ihren Bruder mehrfach eingestochen haben.

Das Mädchen sagte während der einmonatigen Verhandlung in der Kleinstadt Medicine Hat aus, dass ihr Freund an einem Tag im April 2006 kurz vor Dämmerung in das Haus der Familie einbrach. Ihr Freund habe die Eltern angegriffen und ihr anschließend befohlen, auf den Bruder mit einem Messer loszugehen. "Ich habe Angst. Ich bin zu jung zum Sterben", soll der Junge um sein Leben gefleht haben, bevor ihm die Kehle aufgeschlitzt wurde. Seine Leiche wurde später in seinem Zimmer zwischen blutverschmierten Spielzeugen gefunden, die Eltern lagen tot im Keller.

Nach der Tat hatte das Mädchen auf der Flucht nach eigener Aussage mit seinem Freund Sex. Am nächsten Tag wurden die beiden in einer Nachbarprovinz schlafend in einem Wagen aufgegriffen. Bei ihnen fanden die Ermittler eine Tasche mit Blut triefenden Kleidungsstücken, Messern und einer Tasche der Mutter des Mädchens.

Der Freund der Verurteilten ist heute 24. Sein Mordprozess steht noch aus.

Quelle: http://www.stern.de/panorama/kanada-sex-nach-elternmord-592785.html

melden
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 01:05

http://www.associatedcontent.com/article/268447/youngest_accused_multiple_murderer_pg2.html?cat=17

Was die Kanadierin angeht...

Elternhaus ist natürlich eine Möglichkeit...wenn da schon vorher Gewalt in der Familie herrscht oder andere Probleme. Aber gehen wir mal vom Fall von Alyssa Bustamente aus. Sie hatte ja gute soziale Kontakte und war eine gute Schülerin. Bei ihr war es einfach nur die Neugierde, wie sich ein Mord wohl anfühlen mag. Aber woher kommt diese Neugierde? Was muss in ihr vorgehen, dass sie diese Neugierde überhaupt entwickelt?

melden
ugur
Diskussionsleiter
Profil von ugur
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wenn Teenager zu Mördern werden

10.01.2010 um 01:09

@outandabout_
Du hast besser recherchiert als ich^^

Da ist es dann der gesellschaftliche Umgang. Kind, noch kaum in der Pubertät hat einen pädophilen Freund, der sich für einen Werwolf hält.
Der ist schon psychisch ungesund.



melden

Seite 1 von 4112311 ... 41

90.087 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Gehirn eines Buddhisten
Buddhisten sind glückliche und zufriedene Menschen. Unterscheidet sich das Gehirn eines Buddhisten von dem normaler Menschen?
Buddhisten sind glückliche und zufriedene Menschen. Unterscheidet sich das Gehirn eines Buddhisten von dem normaler Menschen?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden