Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Meine Phobie/n RSS

508 Beiträge, Schlüsselwörter: Nein, Angst, Phobie

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten10 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 26 123412 ... 26
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:49



@Hesher

Ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand Angst vor "allem und jedem" haben kann. Wie soll denn das aussehen? Das geht doch gar nicht...man könnte ja noch nicht mal ruhig auf der Couch sitzen weil man ja vor DER auch Angst hat.

Ne, ich will mich nicht lustig über Menschen machen, ich habe selbst mit meinen Ängsten zu kämpfen die für manche sicher übertrieben und nicht nachvollziehbar sind...aber warum man auf o.g. kommt oder eben meint, Fäkalien berühren zu müssen und davor dann Angst hat...weiß ich nicht

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:50

@Südlicht

Wenn man das kann, ist das natürlich gut, aber ich persönlich springe schreiend auf, wenn soein Exemplar mir vor die Linse läuft.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:51



Ich frag mich auch ob es all diese Phobien wirklich gibt. Aber es gibt ja nichts, was es nicht gibt. Wäre interessant, mal Betroffene kennen zu lernen. Wie sie so im Alltag damit klar kommen.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:51

@Südlicht
Südlicht schrieb:
Aber sie sind doch auch nur Lebewesen, und nur weil sie "eklig" sind, muss man sie nicht umbringen.

Ich dringe aber nicht gegen ihren Willen in ihren Lebensraum ein. Sie tun es aber bei mir und dafür müssen sie büssen!

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:55

@Soley

Natürlich sind solche Menschen nicht weniger wert aber im Grunde sind diese Phobien für den 0815-Verängstigten schon ein wenig zu lachen.
Hab' da vor einiger Zeit auf Pro7 mal eine Sketchshow gesehen, weiß nicht mehr wie die hieß, und da war eine Gesprächsrunde mit Leuten mit Phobien und das war köstlich...

(nachdem ich diesen Text geschrieben habe, habe ich mir keine Mühe gemacht das mal zu googeln.)

Folgendes ist nicht böse gemeint, hoffe ich.



...

Ich kann mir vorstellen, dass das für die betreffenden Personen echt schwer ist, aber jeder Mensch hat eben Phobien und wer damit nicht offen umgeht, wird diese niemals überwinden.

Eine weitere Phobie von mir ist die 'Angst' bzw. Scheu vor öffentlichen Toiletten. Selbst wenn ich mir danach die Hände waschen kann, find ichs trotzdem noch ekelig mir vorzustellen, dass sich manch einer da nicht die Hände wäscht, obwohls doch keine 30 Sekunden dauern würde.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:56

@Hesher

Ja, das ist harte Arbeit. Aber es geht. Doof ist es natürlich wenn sie an (unebenen) Wänden oder Decken sitzen. Da kriegt man sie schlecht.

Wenn die dann irgendwo hinkriechen, ist immer die Angst da, dass sie wieder kommen und einem im Schlaf übers Gesicht oder sonstwie.... Meistens zeigen sie sich aber nicht mehr. Sie hauen entweder ab oder sterben, da sie in der Wohnung nichts zu fressen haben.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:59

Südlicht schrieb:
Meistens zeigen sie sich aber nicht mehr. Sie hauen entweder ab oder sterben, da sie in der Wohnung nichts zu fressen haben.

Ich hab irgendwo mal ne Statistik gesehen, die besagte, das jeder Mensch im Schnitt x Spinnen und andere Insekte im Schlaf verschluckt.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:00

@chilichote

Bist Du sicher? Wie oft biste schon (unbeabsichtigt) durch Spinnenweben gelaufen? :-)

Aber so wie Du habe ich auch immer gedacht. ;-)

Richtig ist jedoch, der MENSCH dringt in die meisten Lebensräume vor, baut seine Häuser und Straßen einfach da hin, vor vorher anderes Leben war. Spinnen und anderes Getier war schon laaange vor uns da. Und wird uns wahrscheinlich auch überleben.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:00

@Hesher

Ja, den Sketch kenne ich, der ist wirklich super :D

Ich mein das auch nicht abfällig wenn ich über "eigenartige" Phobien rede, ich finde es auch eher interessant, ich möchte eher wissen wie das ist, wie sich das äußert. Beispielsweise eben diese Angst vor "allem und jedem". Ich kanns mir eben nicht vorstellen

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:00

@chilichote

Joa, aber so lange ich das nicht merke... ;-)

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:01

@Südlicht
Südlicht schrieb:
Bist Du sicher? Wie oft biste schon (unbeabsichtigt) durch Spinnenweben gelaufen? :-)

Ich hab keinen Keller und geh nicht in den Wald. Und wenn ich mal durch Spinnenweben lauf, dann in MEINER Wohnung^^

Südlicht schrieb:
Spinnen und anderes Getier war schon laaange vor uns da. Und wird uns wahrscheinlich auch überleben.

Thats it, aber nicht in meiner Nähe :D

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:02

@Südlicht

Mir ist schon klar, dass die Spinnen, die ich gerade nicht erschlagen konnte, meistens nicht auf Rache sinnen und mir dann Nachts übers Gesicht krabbeln, aber meine Fantasie ist eben weitaus größer als die Wahrscheinlichkeit.

Ich bin zumindest froh, dass ich in dem Teil der Welt bisher nicht viel mit Insekten zutun gehabt habe. Meine Freundin beispielsweise hat eine, und ich behaupte das jetzt mal ganz stark, Phobie, wenn es um Marienkäfer geht. Wenn sie Marienkäfer sieht, würde sie am liebsten draufschlagen und die ganze Familie vergiften.
Versteh ich auch garnicht, aber wenn mal eine Spinne in der Wohnung ist, dann nimmt sie eher eine Zeitung und macht bäm bäm als ich.

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:03

@Soley

Ich kann's mir auch nicht vorstellen. Deswegen find ich an dieser Stelle den Sketch so passennd.. auf verschiedene Weisen ;)

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:05

@Südlicht
Südlicht schrieb:
Joa, aber so lange ich das nicht merke... ;-)

Allein die Vorstellung ist Horror pur.

Übrigens mein krassestes Spinnenerlebnis hatte ich eines Morgens beim Kaffetrinken. Ein tiefer Zug aus der Tasse und ich merkte, ich hab irgendwas im Mund. Da ich eh einen sehr stark ausgeprägten Würgereflex habe, bin ich vorsorglich zur Spüle gestürmt und was ich ausspuckte, hat mich fast das Leben gekostet (extremer Ekel + Herzinfarktgefahr):
eine Hausspinne und was für eine!

Zum Glück tot, wahrscheinlich getötet in der Kaffeemaschine durch den heissen Kaffee, denn ich vermute, die wird in der Kaffeekanne unterm Deckel gesessen haben, ansonsten hätte ich sie wohl bemerkt.

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:10

@chilichote

Das hört sich zwar nach einer Urban Legend an, aber es ist trotzdem absolut ekelhaft.
Für beide Partein. Ich will weder sowas im Mund haben noch von einem Kaffee verbrannt, getötet und von einem Menschen ausgespuckt werden.

Übrigens.. danke für diese Angstfantasie... :(

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:12


Ach nun ja, ich habe Höhenangst und vor Spinnen ab einer gewissen Größe schrecke ich ziemlich zurück. Jedoch hat mich keine dieser beiden Ängste wirklich im Griff, ich kann trotz Höhenangst in die Höhen steigen und meine Spinnenangst habe ich zum Teil bereits selber bekämpft. Mittlerweile kann ich diese Hausspinnen in die Hand nehmen und rausbringen, wenn auch mit viel Ekel, aber es geht.
Jedoch bin ich dabei eine Zahnarztphobie zu entwickeln, nachdem ich letztes Jahr einmal ein sehr heftiges Schmerzerlebnis hatte, das mir teilweise sogar Flashbacks bescherte :|



@shionoro

Puuh, das ist ja eine harte Liste. Ich will dir nicht zu nahe treten, aber beschränken diese in meinen Augen doch recht heftigen Ängste nicht deine Lebensqualität?

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:13

@Hesher
Hesher schrieb:
Das hört sich zwar nach einer Urban Legend an, aber es ist trotzdem absolut ekelhaft.

Jaja, wenn du es mal erlebt hättest...^^ Diesen Morgen werd ich nie vergessen. Das hat meine Spinnenphobie in ein Trauma gewandelt :D

Hesher schrieb:
Übrigens.. danke für diese Angstfantasie...

*hehe*

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:14

@chilichote

Da hätt ich mich auch erschrocken. Ekelhaft.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:15

@chilichote
chilichote schrieb:
Ich dringe aber nicht gegen ihren Willen in ihren Lebensraum ein. Sie tun es aber bei mir und dafür müssen sie büssen!

LOL :)
Ich glaube nicht, daß die Spinne deinen Willen kennt.
Sonst wäre sie sicherlich rücksichtsvoller ;)

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 22:15

@Sidhe

In die Hand nehmen? Respekt.



melden

Seite 2 von 26 123412 ... 26

86.480 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Warum hassen wir?121 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden