Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Der Blut Fetisch Thread RSS

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Faszination, Blut, Lebenssaft, Vampirismus, Blood

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 7 1234567
   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 04:00



Erzählte dir vom Klingengott,
der dort im Untergrunde thront,
wo all' das Blut zusammenfließt,
das aus des Menschen Wunden schießt.

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 04:02

@KicherErbse

ich glaub nicht dass ich wen finde der das machen will - also wird es wohl immer nur eine kleine aber feine idee in irgendeiner kaputten hirnwindung sein ^^
ich hatte noch nie eine freundin die eine solche leidenschaft in sich hatte - um sowas auszuprobieren - ausser einer vieleicht *grübel*
das leben ist leider 0815 - ohne feuer - ohne herz - und frauen suchen eh ihr lebenlang nach brad pitt und george clooney und in 99% der fälle ist man nur eine notlösung die zwar ein ganz ordentlicher freund ist , aber sone innere grenzenlose liebe gibts nur im tv .


aber um das feuer in diesem thread nicht ausgehen zu lassen - hier mal ein zitat aus einem meiner lieblingsfilme alexander

er steht da auf dem schlacht feld und motiviert seine kämpfer :]]]]]]]]

"Blut lässt die Welt entstehen. Blut lässt den Regen fallen. Blut lässt die Erde wachsen und in Blut wird ein jeder Mensch geboren und vergehet wieder. Blut ist die Speise der Götter der Unterwelt."

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 04:23

@Polarheld

Polarheld schrieb:
das leben ist leider 0815 - ohne feuer - ohne herz - und frauen suchen eh ihr lebenlang nach brad pitt und george clooney und in 99% der fälle ist man nur eine notlösung die zwar ein ganz ordentlicher freund ist , aber sone innere grenzenlose liebe gibts nur im tv .

Blut-Fetisch hin oder her... aber das klingt ganz schön frustriert.


Wieso Blut den Regen fallen lässt, habe ich übrigens nicht gerafft. :D

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 08:22

@Polarheld

Polarheld schrieb:
ich hatte noch nie eine freundin die eine solche leidenschaft in sich hatte - um sowas auszuprobieren - ausser einer vieleicht *grübel*

ach dahin geht die Neigung, Männlich?

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 08:58

Ich hab mir vor kurzem mit nem Teppichmesser ziemlich tief in den Daumen geschnitten!!

Das blutete wie verrückt,hab den Daumen unter Wasser gehalten und danach in den Mund gesteckt.Von dem Blut geschmack wurde mir total übel ich wär fast ohnmächtig geworden^^

Ansonsten hab ich nichts gegen Blut...

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 09:13

ja zu viel darf man nicht trinken - ab nem halben liter oder so , wird einem schlecht und man erbricht es wieder . aber ich mein nur zur erinnerung , wir sprechen von kleinen wunden und ein paar tropfen ;)
da ich aber früher als kind zum teil heftiges nasenbluten hatte , müsste mir das eigentlich vergangen sein ^^

und @hobby psychologen :D
kein bedarf an psychotherapeutsichen ratschlägen meinerseits - dass ich im arsch bin weiss ich selber :D

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 12:28

@Lylat
Denkst du dir die Strophen selbst aus?



Der Blut fetisch ist meiner Ansicht nach sehr erotisch,solange es bei kleineren bblutmengen bleibt

melden
Zerox
ehemaliges Mitglied


   

Der Blut Fetisch Thread

26.11.2010 um 14:55

@oxbox

Ja, manchmal verstehe ich dich einfach nicht :D
mach dir nichts draus, mein fehler...

melden
1Supernatural1
ehemaliges Mitglied


   

Der Blut Fetisch Thread

22.07.2012 um 23:26

@polarheld

Also ich finde nicht, dass du verrückt bist! Man muss doch nicht immer nach der Norm leben! Jeder mag halt was anderes... ;) Gruß

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 08:56

@polarheld
alles ganz normal aus meiner sicht oder ich bin auch verrückt, komm doch mal hier vorbei Diskussion: Blut-Der Magische Saft des Lebens, Eine Faszination die jeden betrifft

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 11:45

Ich mag Blut betrachten wie es langsam in sämtliche Richtungen am Arm, Bein ect. runterfließst. Hat für mich irgendwie was Schönes aber auch irgendwie was Beruhigendes. Klingt ein bisschen krank aber so empfinde ich es.

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 12:10

ist nicht krank, ich sehe mir das auch gerne, an oder die verschiedenen formen der blutspritzer

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 12:23

http://de.pluspedia.org/wiki/H%C3%A4matomanie

Personen, die unter Hämatomanie leiden, trinken entweder ihr eigenes Blut (aus Wunden), das Blut von Freunden, „Gleichgesinnten“ (sogenannten „donors“) oder Tierblut. Öfter verletzten sich Betroffene selbst, um an Blut heranzukommen. Es sollte aber nicht vom Symptom auf die Krankheit geschlossen werden und das Vorgehen sollte diagnostisch vorsichtig und einfühlsam sein.

Ähnliche Handlungen können beispielsweise beim Borderline-Syndrom, Selbstverletzendem Verhalten (SVV) und Ritzen auftreten, das Motiv dabei aber eben nicht das Trinken von Blut.

Eine voll ausgeprägte Hämatomanie wird von den Betroffenen als ernst zu nehmende Sucht angesehen. Das spiegelt sich auch in der Definition der „Atlanta Vampire Alliance“ (AVA) wider: „Feeding on blood is absolutely a health necessity; vampires have reported many negative physical symptoms when trying to ignore this need to feed.“[1]

[...]
Das Verlangen, Blut zu trinken, kann sich aus seelischen Störungen entwickeln. Dafür spricht auch die sehr deutliche Ausprägung von klinischen Störungen – der Häufigkeit nach: Depression, bipolare Störungen, Panikanfälle und Aufmerksamkeitsstörungen –, die oft zusammen mit Hämatomanie auftreten. Umgekehrt ist der Anteil von hämatomanischen Personen unter Menschen mit den genannten Störungen aber verschwindend gering.
[...]

Hört sich wirklich prima gesund an, allen anderen empfehle ich ein Pflaster. :D

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 13:05

@jimmybondy
Heutzutage ist alles eine seelische Störung :D
Dennen wäre es am liebsten man sitzt zu Hause vor den Nachrichten und kämpft sich durch die Welt ohne ein Wort zu sagen.
Ohne Meinung.
Ohne Gedanke.
Ohne Freiheit.
Eine Welt voller Roboter :D
Das wäre wohl das Einzige was keine seelische Störung ist ;)

Ich will deren Probleme haben, dann hätte ich nämlich keine!

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 13:08

@Jinana
Kiyo, ich mag dich immer mehr, du sprichst mir aus der Seele

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 13:11

@blutfeder
:) Ich mag dich auch
;)

Ich steh auf Blut.
Aber ich hasse den Geschmack :X
Der ist widerlich pfui.
Aber der Anblick wie es aus einer Wunde quellt und danach die Haut hinunterläuft ist fantastisch :)
War mal als Model tätig und war da komplett mit Kunsblut bedeckt.
Die Bilder sind einfach der Wahnsinn *.*
Sogar Bekannte etc fanden die Bilder extrem hübsch und viele die gar nichts mit Blut am Hut haben auch sehr erotisch.
Also wenn mir wer erklärt das ich deshalb eine seelische Störung hab dann lach ich ihn aus und stell ihn ins Eck der Unwissenden. ;)

melden
Krokogator
ehemaliges Mitglied


   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 13:40

Gruselig!

Also ich muss sagen, ich wurde bei gewissen Akten "hüstel" auch schon blutig gekratzt oder gezwickt :D .. Ich fand die Wunden am Rücken allerdings weniger erotisch oder anziehend .. eher ziemlich schmerzhaft :D

Nene, da bleib ich lieber bei der Blutwurst oder Blutorange :D

Aber jedem das Seine! Solang es niemandem schadet ..

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 14:07

@Jinana

Ich kann ja nichts dafür das es diese Zusammenhänge gibt und eher der Emo anstelle des Hippies aus natürlich rein ästehtischen Gründen zu ritzen beginnt. :D
Warum man so geprägt wurde ist nun aber nicht meine Aufgabe hier herauszufinden.


Aber davon ab haben Blutungen zumeist auch etwas mit Verletzungen zu tun und es liegt in der Natur der Sache, das diese meist ungesund sind.


Der Typ welchen Du da beschreibst, allein auf dem Sofa, keine Gedanken usw. usw. der hört sich so an als ob er auch eine Sozialphobie hat.^^

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 14:11

@jimmybondy
:D Oh diese Möchtegern-Cool-Emo
Können ja nur froh sein das der Hype zu Ende geht xD

Ich tue niemanden weh bzw mir selber auch nicht :O
Wenn spiele ich mit Kunstblut rum, schmeckt nach Pfefferminze und ist abwaschbar und bleibt länger rot :D

Den Typ den ich beschreibe ist der Roboter den die Oberen gerne hätten damit die Welt "funktioniert" ;)

melden
   

Der Blut Fetisch Thread

23.07.2012 um 14:17

@Jinana

Papilio schrieb:
Ich mag Blut betrachten wie es langsam in sämtliche Richtungen am Arm, Bein ect. runterfließst. Hat für mich irgendwie was Schönes aber auch irgendwie was Beruhigendes. Klingt ein bisschen krank aber so empfinde ich es.

blutfeder schrieb:
ist nicht krank, ich sehe mir das auch gerne, an oder die verschiedenen formen der blutspritzer

Polarheld schrieb:
kein bedarf an psychotherapeutsichen ratschlägen meinerseits - dass ich im arsch bin weiss ich selber :D


;)



melden

Seite 5 von 7 1234567

90.115 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Parasitäre Zwillinge?110 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden