Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen? RSS

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Enttäuschung

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 7 1234567
   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:20



@coolcatn

ich weiß doch auch nicht , was ich ihm sagen soll .

klar @DJ_D
erfreu dich an deiner bekannten - und wenn sie dir am arsch geht - dann lass sie fallen - es ist eh egal - wie gesagt wir sind eh immer allein .

hol aus diesem leben alles an glück raus was geht

sie kann dir nichts echtes geben - nichts hell leuchtendes - nichts von bestand

freundschaften gehen nun mal zu ende - das liegt in unserem wesen

mein tipp - such dir eine neue freundin - und erfreu dich an diesen ersten 3 jahren in denen ihr euch sehr nah steht
und wenn sie anfängt dumm zu werden - wenn die chemischen prozesse anfangen nachzulassen
dann ziehst du weiter und suchst dir die nächste ;)

melden
   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:20

@DJ_D naaa aber die ösis san so optimistisch pessimistisch. i hob di gern, gell...
ach was sois... alle daitschen san eh deppat.. hearst net auf die gell...

melden
Tineoidea
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:21

@coolcatn

Nana.. Es soll Menschen geben, die das verstehen..^^

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:25

@coolcatn
Biste n Schuachblattla, right? Also en Steirer.

@ all Ich werd sie den mal fallen lassen. Sehr sachte wen möglich aber doch fallen lassen.

Danke es geht mir nun sehr viel besser. Nun sind mir einige Dinge viel klarer.




@Polarheld
Spring nicht von ner Brücke, du wirkst so als hättest es noch heute vor..

melden
Tineoidea
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:26

@DJ_D

Misanthropie ist keine Krankheit..^^

melden
   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:29

@DJ_D naaa... i bin a bayerer, aber trotzdem hob i di gern, gell ^^

Ja also zum Problem zurück, ich denk du wirst noch a gscheits waibi finden... wenns di nervt haus obi.... moch dir net so an kopf, gell...

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:32

Obi haun? Soll i ihr aufn kopf kloppen dat leise is? Des geht do ned.

Nee i mach mir mehr kann Kopf nur leiwand is des single sein a ned

melden
   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:36

i woas. nur wegam single sein würd i etz a ka beziig obi hoiten. hearst!
schaust das'd gschwind a gscheids waibi oana kriagst, sonst kriagst mim latschn ans auf zoang.

auf gut deutsch: möchte er sich doch bitte ein antständiges weibsbild zulegen, sonnst bekomme er eines mit dem hauspuschen eines übergezogen.

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:39

haha des is so lustig. Wir redn beide deutsch aber i versteh genau ka anzigs wort. Des obere halt nicht? Hast du ICQ? Bitte eine PN.

melden
Tineoidea
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:43

Meinerseits sind Hilfeversuche scheinbar gescheitert ;)

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:44

@Tineoidea
Ihr habt mir alle sehr geholfen. Ich möchte mich nicht von irgendjemand hier distanzieren

melden
   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:45

@Tineoidea
Doch doch, er wird des schon berücksichtigen. Keine sorge ^^

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:47

Ich fas das mal kurz zusammen. Ihr meint ich soll das tun was sich richtig anfühlt auch wens am Anfang weh tut. Hab ich das so richtig?

melden
Tineoidea
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:48

Das, was beiden helfen würde.

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:51

Mir gehts doch schlecht. Sie scheint die Freundschaft ja nicht zu intressieren.. Du verwirrst mich.

melden
Tineoidea
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:53

Doch doch.. Sie "ignoriert" dich ja nicht ohne Grund. Grund schien das Gespräch, das Scheitern.
Aufklären mag helfen. ;)

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:55

Mal sehen was sie sagt. Morgen fahr ich sie bei ihr zu haus besuchen. Da kann sie nicht vergessen hat sie gemeint. Naja ich werd berichten was rausgekommen ist

melden
Tineoidea
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 00:56

Wäre jedenfalls interessant

Gruß

melden
DJ_D
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 01:01

@Tineoidea
Also das is der Hammer! Sie hat grad geschrieben ich brauch nicht kommen. Der Grund war warum Sie so ablehnend war das sie noch in mich verliebt war und das sie nur so freundschaftlich nichts mehr mit mir unternehmen kann. Darum also das geplänkel.

Und Sie fragt ob ich den mit ihr wieder zusammensein möchte.

Außerdem muss ich grad heulen vor freude, ist das was wofür ich mich schämmen sollte?

melden
   

Ist es richtig einen Menschen aus seinem Leben zu löschen?

05.02.2011 um 01:01

Hallo, @DJ_D ,
ich fasse das mal kurz zusammen, ob ich alles richtig verstanden habe:
Ihr wart mal zusammen,
Du hast Schluß gemacht,
weil IHRE ELTERN gegen die Beziehung waren,
jetzt seid ihr seit 3 Jahren nur befreundet,
und hattet seither auch andere Beziehungen.

Vor einem Monat hattet ihr ein Gespräch,
ob ihr nochmal zusammenkommen könntet,
das von ihr ausging.

Du schreibst, euer gemeinsames Ergebnis war,
das sei NICHT möglich.

Seither behandelt sie Dich mies und sagt Verabredungen kurzfristig ab.


Schlußfolgerung:
Sie war doch noch in Dich verliebt und hat sich Hoffnungen gemacht.
Jetzt ist sie enttäuscht und sauer
und geht Dir aus dem Weg,
um selber erstmal damit fertig zu werden.

Gruß, sandra



melden

Seite 5 von 7 1234567

87.137 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Es gibt sie doch noch, die hilfsbereiten Menschen85 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden