Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Internet-Pranger für Sexverbrecher? RSS

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Missbrauch, Pädophile, Internet-pranger, Sexverbrecher

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
Zombienchen
Diskussionsleiter
Profil von Zombienchen
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 08:48



Das fordert die Gewerkschaft der Polizei

Osnabrück (dapd). Nach dem Rückfall eines Sexualstraftäters in Dortmund fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft, den Aufenthaltsort entlassener Schwerkrimineller im Internet zu veröffentlichen. «Die Bürger haben ein Recht zu erfahren, wo sich entlassene Sexualstraftäter aufhalten», sagte Gewerkschaftschef Rainer Wendt, der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Sie müssten wissen, wenn ein Vergewaltiger in ihrer Nachbarschaft wohne.

«Namen, Fotos und Adressen von Gewaltverbrechern sollten für jeden einsehbar auf den Internetseiten der Polizei veröffentlicht werden», forderte Wendt. Die Politik habe die Pflicht, die Bevölkerung über drohende Gefahren aufzuklären.

Ein als Sexualstraftäter einschlägig vorbestrafte Mann war wegen eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte aus der Sicherheitsverwahrung entlassen worden und hatte sich im Januar an einer Siebenjährigen vergangen.

Neuregelung bis Ende August gefordert
Niedersachsen Justizminister Bernd Busemann forderte die Bundesregierung auf, ihre Pläne für eine Neuregelung der Sicherungsverwahrung bis spätestens Ende August vorzulegen. «Wir brauchen dringend Klarheit, unter welchen Bedingungen rückfallgefährdete Straftäter künftig nach dem Ende ihrer Haftzeit in Gewahrsam bleiben dürfen», sagte er dem Blatt.

Quelle: http://wwwe.e110.de/index.cfm?event=page.detail&cid=2&fkcid=2&id=54897

melden
Zombienchen
Diskussionsleiter
Profil von Zombienchen
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 08:49

Also ich finde die Idee gut. Ich finde, wir haben ein Recht darauf, sowas zu wissen.

melden
   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 08:52

@Zombienchen
Bin ich sehr skeptisch da es zu Selbstjustiz führen kann. Ich bin eher für strengere sicherheitsverwarung.

melden
   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 08:52

Zombienchen schrieb:
Ich finde, wir haben ein Recht darauf, sowas zu wissen.

Ganz ehrlich:

Wie kommst du darauf?

Und das wichtigste:

Was soll das bringen?

melden
Zombienchen
Diskussionsleiter
Profil von Zombienchen
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 08:54

Ich habe 2 Töchter und ich möchte einfach wissen, wenn ein vorbestrafte Sexverbrecher in unserer Nähe wohnt. Ist doch schon oft genug vorgekommen, dass die rückfällig werden.
Und wenn der Täter weiss, dass er in der Nachbarschaft bekannt ist, wird er sich auch nix mehr trauen.

melden
   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 08:55

@Zombienchen
Was willst du tun, wenn du es weisst?

melden
Zombienchen
Diskussionsleiter
Profil von Zombienchen
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 08:59

Wegziehen

melden
   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 09:00

@Zombienchen
Zombienchen schrieb:
Wegziehen
was ist für dich die mindestdistanz zu einen Kinderschänder?

melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 09:00

Solche Ideen rufen wahrscheinlich nur den wütenden Mob auf den Plan und zack wird der entlassene Verbrecher irgendwo verletzt oder sogar tot aufgefunden. Weil irgendwer meint im Namen der Gerechtigkeit gehandelt zu haben.

melden
Zombienchen
Diskussionsleiter
Profil von Zombienchen
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 09:04

@Interrobang Kinderschänder gehören für mich lebenslang hinter Gitter.
Eine Mindestdistanz? Naja, ich kann das jetzt nicht in Metern oder Kilometern sagen, aber ich möchte keinen Kinderschänder in der unmittelbaren Nachbarschaft haben.

melden
   

Internet-Pranger für Sexverbrecher?

19.07.2011 um 09:04

@Zombienchen
Willst dazu jedes mal wegziehen, wenn ein Kinderschänder sich in deiner Stadt niederlässt?
Auch Kinderschänder fahren Auto.
Welche Distanz würde dir Sicherheit verleihen?
Findest du überall auch einen neuen Job?



melden


Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Bitte die Suchfunktion benutzen, ähnliche Themen sind bereits mehrfach vorhanden Diskussion: Die Bürgerwehr mit dem Pädophilen-Pranger im Internet Diskussion: Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder! Diskussion: Sexualstraftäter auf der Übersichtskarte (Beitrag von DieSache)

88.959 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
gibt es noch irgendwo ein Schlaraffenland?19 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden