Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht RSS

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Liebe, Hoffnung, Wandel, Bosheit, Misanthropie, Bewustseinswandel

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 1 von 71234567
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:15



Ich bin grad in einer sehr seltsamen Phase in meinem Leben
Und ich komm kaum damit klar

Ich verliere einfach mein inneres Licht , dass ich lange Zeit bewahrt habe

wenn jemand der strassenbahn nachrennt - dann halt ich ihm nicht mehr die Tür auf - ich grüsse die leute draussen nicht mehr - ausser sie grüssen mich - ich bin gemein zu leuten die nett zu mir sind - und hab kaum noch verständniss für die fehler der anderen

gehts noch wem so ? - oder hatte jemand mal soeine phase ? wie wird das enden ? - zu was verwandel ich mich ?

ich kann nicht behaupten , ein menschenfreund zu sein - ehrlich gesagt gehen mir die meisten menschen auf die nerven - aber bis jetzt war ich immer fair - und hab jedem eine chance gegeben - war von haus aus zu jedem freundlich - und war ein friedlicher mensch

aber wegen meiner psychischen krankheit , erfahre ich jeden tag nur demütigung - und ich dachte ich würde nie daran zerbrechen - aber langsam häufen sich die seelischen narben - und ich verwandle mich - ich bin jetzt gerade in einer verwandlung - und ich werde immer verbitterter - immer gehässiger - immer boshafter - immer bissiger - und ich werd einfach ein gemeiner hund

was kann man dagegen tun - wie rettet man sein licht ?

hat das noch jemand durch - oder kennt sich ein wenig mit psychologie aus ?

was ist das für ein komischer weg ?
auch spirituele und esoterische meinungen würden mich interessieren

es soll hier auch nicht um mich gehen - sondern einfach um diese merkwürdige art des wandels
habs nur anhand meines beispiels beschrieben

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:25

Ich glaub nicht dass Du Dir wirklich Sorgen machen musst - vermutlich passt Du Dich damit einfach nur unbewusst der Gesellschaft und Deiner Umwelt an.

So wie Du sie tagtäglich erlebst - oder hält man Dir immer die Tür auf usw.!

@Polarheld

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:31

@corpuls

ja ich weiß schon - aber das ist nicht ok

so werden wie die ganzen ärsche - nein danke

ich häng am leben - aber ehrlich - da sterb ich lieber - als derart zu mutieren

was ist das für ein komischer ort
ist das eine schule für arschlöcher ?

ist das die heranzüchtung von soldaten für die armee des teufels ?

ich hab keine lust anderen wehzutun - aber trotzdem gefällt es mir immer mehr

das ist einfach nicht ok

ich hab schon überlegt alle meine kontakte aufzulösen - und allein zu leben
das ist mir lieber als gehässig und gemein zu sein

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:35

Ich denke, du bist unzufrieden mit deinem Leben, fühlst dich unverstanden und gekränkt - und die anderen Menschen kommen dir alle undankbar vor. Vielleicht denkst du: wieso sollte ich die Tür aufhalten? Mir wird es doch sowieso nicht gedankt oder "würde dieser Mensch überhaupt das Gleiche für mich tun?"

Ich hatte auch schon öfters solche Gedanken. Habe sie aber relativ schnell wieder abgestellt, weil man durch sowas nur noch verbitterter und selbst unzufriedener wird.

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:39

hmmm ja - da könntest du recht haben *grübel*

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:40

@Polarheld

Darf man fragen wie alt Du bist?

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:42

@corpuls

in einem monat 29

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:43

Bei dem Verhalten, was die Menschheit tagtäglich an den Tag legt, ist das doch kein Wunder. Dennoch werde ich kein Arschloch und bleibe nett zu denen, die nett zu mir sind. Der Rest ist mir so ziemlich egal.

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:47

@Polarheld

Hm, dann stehst Du ja quasi doch schon voll im Leben - und weißt wie automatisiert gleichgültig die Gesellschaft ist, sollte Dich dann mittlerweile auch eigentlich nicht mehr stören!

Vielleicht hilft ja ein neues Umfeld, neuer Job in ner anderen Stadt, andere Leute...

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

25.07.2011 um 21:51

@corpuls

ja vieleicht irgendwas radikales

also richtig radikal

sich nach afrika verpissen und dort in einer hütte am strand leben - oder so

aber ich kann net ohne bücher leben - und dort krieg ich schlecht welche
und auf filme möcht ich auch net verzichten

mal sehen

vieleicht nen monat irgendwo im wald leben
zur ruhe kommen

ich mach mir mal gedanken

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 04:08

Das "Böse" gehört zu uns, das weiss jeder Weise. Es kann aber böse enden, wenn man das stetig von sich weist. Gehe damit um und tue nichts böses. Handle nicht böse und vergiss nicht, dass es sein könnte, dass Du Dich dermassen auf das "Gute" versteift hast, dass Dir jede Handlung, die Dir Deiner Meinung nach nicht dem enspricht, automatisch als böse gilt. Dabei kann sie nur eine normale Re-Aktion sein.

melden
TundraLdbz
versteckt


   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 04:36

Ich würde einfach sagen,dass du siehst,dass dir dein freundliches Verhalten nichts bringt.Deshalb fällst du in Standardverhaltensmuster zurück.

melden
Zeo
ehemaliges Mitglied


   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 06:09

@Polarheld
Dir ist wohl einfach die Kraft ausgegangen, ein guter Mensch zu sein. Wundert mich, dass du es überhaupt so lange geschafft hast. Ich bin erst 26 und habe schon vor Jahren der Gesellschaft den Rücken gekehrt, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe, in diesem verkackten System, unter all diesen (Un-)Menschen.

Der Rückzug hat mich zwar nicht geheilt (in dem Sinne, dass aus mir wieder ein "psychisch stabiles, sozialverträgliches, produktives Mitglied der Gesellschaft" geworden wäre), aber er hat mir geholfen, wieder runterzukommen. Damals hatte ich so eine Mordswut auf alles und jeden, dass ich die Welt am liebsten in ihrem eigenen Blut ersäuft hätte.

Wenn du nicht so enden willst, solltest du dir eine Auszeit von der Menschheit gönnen. Sonst ist es nur eine Frage der Zeit, bis dein inneres Licht von dem schwarzen Loch aufgesaugt wird, das einmal dein Herz war.

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 06:12

Eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, kann in so einer Situation immer Hilfreich sein. Eine Flucht nach Afrika würde dich über kurz oder lang aber nicht von deinen Problemen befreien, meiner Meinung nach.
Hilfreich ist auch, sich vor Augen zu führen, dass das augenscheinliche Kollektiv, die Menschen, letztlich aus uns allen besteht. So kann an der Situation der Kaltheit aller Menschen und der mangelnden Hilfsbereitschaft, sowie Freundlichkeit dieser nur eine Sache etwas ändern: Indem jeder einzelne Mensch bei sich anfängt, hilfsbereit, warmherzig und freundlich zu sein. Jeder einzelne muss dies umsetzen, wenn wir in einer besseren Welt leben wollen. Misanthropie ist da, wie ich finde, gerade der falsche Schritt.
Du sagtest, du liest gerne. In diesem Fall möchte ich dir als Buch Der Alpenkönig und der Menschenfeind von Ferdinand Raimund empfehlen. Ein witziges und doch kritisches Buch.

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 11:17

@Polarheld

"Du hast mich in einer seltsamen Phase meines Lebens getroffen..."

Klingt bekannt ;)

Also zur Sache: Wie von den anderen schon gut beschrieben, kann dir eine private Auszeit mal ganz gut tun. Du solltest das aber nicht allzu ernst nehmen, denn meiner Meinung nach sind gerade misanthropische Phasen keine Seltenheit je größer die Bevölkerungsdichte is. Soviel zum Stadtleben. Da ging's mir auch dementsprechend übelgelaunt, grade in der U-Bahn oder im überfüllten Park.

Hatte sogar ziemliche Gewaltphantasien und stellte mir vor wie diese stinkenden, schreienden, korpulenten Menschen vor und neben mir von Autos zerquetscht werden oder auf andre gewaltsame Arten zu Tode kommen.

Naja, wie gesagt, jene Phasen währen auch nicht ewig. Hinterher kommen dir deine eigenen Gedanken evtl. absurd und fremd vor. Ganz normales westliches Lebensgefühl =D

have a nice day,

(Bin der Neue, grüße Allmy!)

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 13:30

Polarheld schrieb:
ich häng am leben - aber ehrlich - da sterb ich lieber - als derart zu mutieren

was ist das für ein komischer ort
ist das eine schule für arschlöcher ?

ist das die heranzüchtung von soldaten für die armee des teufels ?


Das hört sich so melodramatisch an.

Wie reagieren denn die Leute, zu denen du sonst so nett bist, wie du sagst. Haben die dir schon gesagt, dass du dich zum schlechten hin verändert hast?

Die Eigenwahrnehmung ist eine sehr leicht zu täuschende... da kann es schon mal vorkommen, dass man sich selbst in einem schlechten "Licht" sieht, den anderen das aber so gar nicht auffällt.

Ansonsten... na ja, im schlimmsten Falle könnte ich darin schon die Anfänge einer beginnenden Depression sehen.

Depressionen gehen oft mit einem "Schwarzsehen" einher, einer alles um sich greifenden negativen Einstellung zu allem und jeden, ohne vom Patienten näher bestimmt werden zu können.

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 13:46

das was du da aufzählst sind kleinigkeiten...
fange mal richtig damit an die leute zu beobachten und situationen zu vergleichen.
was leute alles machen, auch auf offener strasse.
da gehören sachen wie "türe aufhalten" oder "grüssen" wirklich zu den sehr angenehmen sachen.
wenn man bei solchen kleinigkeiten sagt das es böse etc sind es wahrscheinilch locker über 95% der menschen.

also böse ist es auf keinen fall
ist einfach die heutige gesellschaft
und du passt dich vl an oder deinem unterbewusstsein ist es einfach zu dumm unnötig für andere leute nett zu sein obwohl sie es nicht zu dir sind
es wird aber immer schlimmer also darfst du jetz wirklich noch nicht aufgeben ^^

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 13:50

@Polarheld
sry aber bist nicht du schizophren oder ADHSler oder sonstwas?

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 14:03

Hallo,
das tut mir echt leid für dich .
Kann dir leider zu nichts raten.
Ich bin von geburt an hilfsbereit,nett,freundlich und habe nie schlechte laune.

Das komplete gegenteil ist mein freund .
Es ist fast genauso wie du .
Er hetzt über andere leute ,hält denen auch nicht die tür auf , grüsst nicht und so weiter .

Aber nach jahre lange harte arbeit ist er zu einem netten menschen geworden.
Zwischen zeitlich kommt das schlechte verhalten noch mal durch aber ansonsten ist er ein komplett anderer mensch geworden

melden
   

Die Entwicklung hin zum Bösen - Misanthropie - das innere Licht

26.07.2011 um 14:08

@chicadeluxe87
hast du ihn geändert?



melden

Seite 1 von 71234567

88.951 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Mich interessiert...41 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden