Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! ) RSS

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Oslo, Anders.b

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 2 12
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:02




Amokläufe und Familientragödien
Warum aus unauffälligen Menschen plötzlich Mörder werden


Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen:

http://www.suite101.de/content/amoklaeufe-und-familientragoedien-a52764

Liebe Grüße
Luma30

melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:03

Ich stimme @Clyde zu.

calevra schrieb:
Warum tötet man seine eigene Rasse?
Achso. Aber alles andere kann man töten. Allein der Begriff Rasse stört mich.

melden
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:03

@calevra
das war das schrecklichste was du gesehen hast? Da gibt es schrecklicheres sorry.. und ja du kannst dich irgendwo einsperren, dass ist das einzige was VIELLEICHT etwas nützen würde. Oder du sprengst die Welt in paar millionen Teilchen oder rottest alle Menschen aus.

melden
novaxito
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:08

Ich kann mir die Sache nur erklären, dass er völlig psychisch krank war. Sein Verhalten macht absolut keinen Sinn, sein Manuskript widerspricht sich selber.
Ausserdem hatte er eine normale Erziehung, wie ich gelesen habe.
Abgesehen davon, dass seine Eltern sich geschieden haben, sind keine verheerenden Dinge vorgefallen.
http://www.stern.de/panorama/anders-behring-breivik-ein-normal-verkorkstes-elternhaus-1709914.html

Vielleicht ist aber auch Mobbing schuld. Wieso hat er Kinder ermordet? Vielleicht gab es einen Vorfall den man noch nicht kannte. Vielleicht wurde er auf dieser Insel in seinem Eigenen Jugendferienlager zutiefst gedemütigt und hat ihn so das Leben lang geprägt. Mobbing ist verheerender, als man denkt.
Oder er ist einfach völlig wahnsinnig, von seinen Gedanken total übergeschnappt.


melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:10

@BlackPearl
@Clyde


Ich beziehe deine Beispiel auf 10 Menschen Babys.

3 x von Famile A)
3x von Familie B)
4x von Familie C)

Wir können davon Ausgehen, das die Kinder von Familie A) sich ähneln werden aufgrund der Gene die mitübergeben wurden, B) sich ähneln werden und C) sich ähneln werden.

Nehmen wir an Familie A) hatte keine Geisteskrankheiten und auch keine Mörder wurden jemals im Stammbaum gezeugt.

Familie B) hatte einige Geistigkranke in der Familie und dadurch ist es Potenziel möglich das eines der Kinder auch diese Krankheit hat, (ich habe sowas schonmal bei einem Freund beobachtet-Vater Shizophren und freund hat starke tendenzen).

Familie C) Alles ganz Normal, keine Psychologischen Probleme und auch keine weitergabe in den Genen.

______________________________________

Familie A) wird weiter keine Mörder oder Geisteskrankheiten haben.

Familie B) schafft einen Mörder von den 3 Kindern.

Familie C) schafft einen Mörder obwohl keine tendenzen da waren.


Bei Familie B) wird es ja wohl klar sein das man es nachvollziehen kann, Kind hatte eventuell auch eine schwere Kindheit.

Bei Familie C) das ist jetzt die große frage, wenn ein Kind freundlich und nett immer ist und sich niemals prügelt nichts. Das kind wächst in einer guten umgebung und tötet am ende einen Menschen weil er nicht die gleich Hautfarbe hat. Dann ist dieser Konflikt eine Rassen konflikt, weil er nicht mit dem Menschen klar kamm.

In den Meistenfällen wird Familie B) Kind ein Soziopath

Bei Familie C) ist es ein einfluss der Gesellschaft auf das Kind.

und deswegen kann man es stark differenzieren.

Mensche sind so wenn Psychische Krankheiten die Ursache sind und bei Gesunden Menschen ist es die Gesellschaft/Menschen die einen so werden lassen.

@Kaelia
Ich entschuldige mich für das Wort Rasse ich mag es auch nicht, aber zum Thema Oslo ist es ein Begriff , daher die verwendung.

melden
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:15

@calevra

Was soll das?

Bin ich hier bei irgender Rate Show?

1,2 oder drei... ob ihr richtig steht seht ihr wenn das Licht angeht?


Mumpitz!
Du kannst niemals pauschalisieren dass Kinder sich SO oder SO entwickeln.

Du kannst nichts dagegen tuen, wenn sich jemand entscheidet einen anderen das Lebenslicht auszublasen wird er das machen.

Du kannst ihm zwar von deiner ABC Theorie erzaehlen, aber ob das die Kugeln die aus dir Matsch machen, davon abhaelt, wag ich ja mal zu bezweifeln.

Du kannst Menschen nicht klassifizieren und in Schubladen stecken um diese dann in den Keller zu räumen.

Du kannst jedem Menschen nur bis an die Stirn schauen und niemals dahinter, deswegen ist dein Post für die Tonne.

melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:18

@hammelbein
Ich kann aber Rational denken und kann schlußfolgern, ich kanndir ein Beispiel geben. Es gibt nicht mehr als die Optionen: Man Tötet aus einer Psychischen Krankheit heraus. Man tötet aufgrund der Gesellschaft (Politik, Religion, Geld )

Also komm mir nicht damit an das man das nicht Pauschal sagen kann.

melden
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:21

@calevra


Wieder Mumpitz.

Man Mordet nur aus irgendwelchen niederen Beweggründen oder weil man Schrott ist.


Mann kann solche Massaker nicht Rationalisieren weil sie aus dem Raster fallen, würden sie nicht aus dem Raster fallen könnte man ja Prophylaxen gegen sie entwickeln.


Menschen sind und bleiben Individuen, der eine kann Amoklaufen weil er auf dem Weg zur Arbeit in nen Haufen Hundekacke getreten hat, der andere weil sein Partner ihn betrogen hat, der andere weil er meint eine Stimme in seinem Kopf befielt ihm das.

melden
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:28

calevra schrieb:
Wir sollten endlich mal etwas verändern statt immer nur unseren Alltag so zu leben wie man ihn uns vorsetzt

wie denn bitte?

melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:31

@hammelbein

Doch das kann man Rationalisieren.

Meiner Meinung nach kommen ja 2 Optionen nur in frage: Psychologisch Genetik und die Gesellschaft.

Dein Beispiel mit dem Typen der in die Hundekacke tritt:

Du hast zu wenig informationen hinterlegt, weil die Hundekacke den Ausbruch ausgelöst hat, aber bevor dieser Ausbruch entsteht musste es vorher schon eine Depression geben. Ein Mensch der sagen wir Glücklich ist wird in Hundekacke tretten und andere nicht töten. Ein Mensch der unzufrieden ist wird in Hundekacke tretten und diese wird etwas in ihm aufgrund der aufgestauten Depression auslösen.

melden
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:32

@Kaelia

Kaelia schrieb:
Allein der Begriff Rasse stört mich.

was soll das?
das wort "rasse" ist ein legales, normales wort.
oder gefällt dir "sorte" besser?

(kopfschüttel)

melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:32

@Alienpenis
Danke ;)

melden
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:35

@calevra

Es gibt mehr als 2 Optionen, es gibt ungefaehr 100000000 Optionen.


Ein normal glücklicher Mensch (wobei normal sehr subjektiv ist) kann genauso in Rampage verfallen wie ein Depressiver unglücklicher.


Klar hat jeder nen Tick der so ausrastet, aber es muss nicht immer die achso böse Gesellschaft sein.


Man kann so etwas eben niemals nie und nimmer rationalisieren, denn wenn doch, würde man schaffen sowas zu verhindern.

melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:37

Ein normal glücklicher und ausgeglichener Mensch verfällt durchschnittlich in depression und nicht in eine Raserei.

Die Gesellschaft Bezieht sich auf Politik, Religion und das Monetäre Wirtschaftsystem. (ich glaube auch nicht daran das eine utopia möglich wäre).

melden
   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:38

hammelbein schrieb:
Klar hat jeder nen Tick der so ausrastet, aber es muss nicht immer die achso böse Gesellschaft sein.

Auch meine Meinung!

Der Typ ist völlig krank im Kopf... warum das so ist, weiß doch keine Sau von uns. Aber es ist so! Dafür braucht man ja jetzt wohl keine Beweise mehr für.

Auf jeden Fall bin ich froh, dass der nicht seine "öffentliche Rechtfertigungsstunde" vor Gericht bekommen hat... das würde noch fehlen, dass so'n Psycho-Massenmörder (was anderes ist er nicht) sich auch noch vor der Welt erklären darf, warum er das gemach hat.

Das kann er den Profis in der Gefängnispsychiatrie erzählen.

melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:42

@moric
@hammelbein

Ich sag nicht das die Geselschaft scheiße ist, ich sag nur das ich aufgrund der tatsachen und der großen unzufriedenheit vieler Menschen sehe, das einige anfangen auzuticken.

Diese Entwickeln erst eine Depression und später die Raserei

melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:43

@hammelbein

Nenn mir 10000 Beispiele und ich werde jeden zur Gesellschaft hinzufügen können oder zu einer Psychischen Krankheit. (Nur gib mir diesmal mehr Backround außer das jemand in Hundescheiße tritt).

Hundescheiße ist der Auslöser aber nicht die Depression.

melden
calevra
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:45

@hammelbein

Wenn ich die hälfte nicht zuordnen kann hast du recht.

melden
Tara
Profil von Tara
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Anders.B und das Oslo Massaker - (Bitte kurz durchlesen!! Danke !!! )

26.07.2011 um 13:45

Es liegt nicht in der Natur des Menschen, sondern in der Natur unserer Gesellschaft. Die künstlich geschaffen wurde, wie @calevra es im Eingangspost schon beschrieb.
calevra schrieb:
"Wir Menschen haben in unserem System Politische Meinungen wie Demokratie, Kommunismus - Sozialismus, Rechtsradikalismus frei erfunden!"

"Wir Menschen haben unsere Religionen wie Katholisch, Evangelisch, Muslimisch, Buddhistisch, Scientologisch frei erfunden!"

"Wir Menschen haben ein System in welcher Armut und Reichtum herrscht frei erfunden!"
Ich stimme Dir vollkommen zu.

calevra schrieb:
-Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich hab eine scheiß Angst, ich weiß nicht welcher Person ich auf dieser Welt vertrauen kann. Wenn ich in die Bahn einsteige weiß ich nicht, ob dort nicht jemand sitzt der etwas schlimmes vorhat, aufgrund seiner eigenen Unzufriedenheit mit unserem System. Angefangen von der Politik bis hin zur Religion und Hautfarbe.-

Angst ist aber dennoch nicht der Fokus auf den wir uns besinnen sollten. Denn Angst lähmt uns, macht uns weiterhin zu Robotern die wie tote Fische dem Strom folgen. Wo der Strom hinfließt, sehen wir in der Welt.

Indem wir unsere Energie in eine Welt voller Frieden und Harmonie investieren, können wir sie/uns verändern. Es braucht Menschen die daran glauben, die es für gültig befinden, dass diese Welt möglich ist.
Wir haben es geschafft, die Welt die wir gerade vor uns sehen zu erschaffen. Ebenso können wir eine andere Welt erschaffen....


"Wir kommen alle gleich auf diese Welt und das einzige was uns in unserem Wachstum prägt ist die Gesellschaft und die Erziehung, wobei meist die Erziehung sich nach der Gesellschaft richtet."

-Wir sollten endlich mal etwas verändern statt immer nur unseren Alltag so zu leben wie man ihn uns vorsetzt-

"Wenn wir etwas Sinnvoll verändern und daraus Profitieren wollen, müssen wir aufstehen und es uns gemeinsam erkämpfen, denn alles andere wäre so wie jetzt."

Wir Menschen töten uns gegenseitig wegen Geld, Religion und Politik, wollt ihr unter Umständen aufgrund solcher Wörter die von uns frei erfunden wurden sterben oder Menschen sterben lassen? Wegen diesen Wörtern und ihrer Bedeutung haben wir aufgehört aneinander zu Vertrauen, dabei können wir alle an einem Strang ziehen und unsere Zukunft für uns und unsere Kinder besser gestalten, wir können etwas besseres schaffen wir leben im 21. Jahrhundert und haben die Technologie auf unserer Seite. Wir könnten anfangen uns endlich zu Vertrauen und dafür reiche ich als erstes meine Hand. Für eine bessere Zukunft !


Ich reiche euch meine Hand.

31804-gbpics.eu



melden


Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Moin. Sehr schöner Eingangsthread, auch wenn er sich besser in einem Blog machen würde. Darüber hinaus haben wir bereits Threads über das Oslo-Massaker, z.B. in Politik. Bitte da beteiligen ;)

86.484 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Dramaturgie der Menschen42 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden