Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt? RSS

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Immanuel Kant, Aufklräung

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
Leonora
Diskussionsleiter
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 17:21



Immanuel Kant bezeichnete im 18. Jahrhundert Deutschland als ein Land, welches sich in der Aufklärung befindet... Findet ihr, dass Deutschland aufgeklärt ist? Findet ihr da ist ein Rückschritt durch die Konsumgesellschaft zu sehen?

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 17:25

Leonora schrieb:
Findet ihr da ist ein Rückschritt durch die Konsumgesellschaft zu sehen?
Darüber hat Morgenthau auch nachgedacht.

melden
Leonora
Diskussionsleiter
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 17:34

Morgenthau?

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 17:40

@Leonora

Leonora schrieb:
Findet ihr, dass Deutschland aufgeklärt ist?


Auf gar keinen Fall, ein aufgeklärtes Land in diesem Sinne, ist ein freies Land mit folgerichtig freien Bürgern, davon kann ja wohl gar keine Rede sein.
Aber man muß denke ich auch miteinbeziehen, dass ein aufgeklärtes Land eine Utopie ist, denn bei der Aufklärung geht es um Dogmatik, um das wie es sein sollte und weniger um die Wirklichkeit.

Leonora schrieb:
Findet ihr da ist ein Rückschritt durch die Konsumgesellschaft zu sehen?

Auf den Konsum würde ich es nicht schieben, es hat einfach was mit Verantwortung zu tun, ich würde den Buhmann den Medien zuschieben wollen und freilich auch den Politikern.
Aber im Endeffekt- wie gesagt- ist die Schuld bei jedem einzelnen "Bürger" zu sehen.
Bürger in "" da die Aufklärung im Bürger impliziert ist.

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 17:43

"Die Aufklärung hat es nicht gegeben."
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/freistil/1650684/

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 18:23

Morgenthau?
Ja, Morgenthau. Der große Befürworter, dass Deutschland eine Agrargesellschaft werden sollte, die dies dem Rest der Welt besser bekäme. Dies hätte die angeblichen Nachteile der Konsumgesellschaft kompensiert. Oder auch nicht.

Als Lektüre empfehle ich Christoph Ransmayers "Morbus Kitahara", eine Gegenutopie, wie die deutschsprachigen Länder nach dem Morgenthauplan aussähen. Irgendwie wie Kuba, nur nicht ganz so romantisch. Aber der Konsum ist definitiv im A****.

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 18:42

Ich beantworte die Frage mal mit einem: "Nein!".

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 18:44

Ja, denk ich schon.

melden
Kc
Profil von Kc
Moderator
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 18:52

Kommt drauf an, was man unter ,,aufgeklärt" versteht.

Weiß die Gesellschaft, dass unter ihren Füßen nicht die Hölle ist, die Erde sich um die Sonne dreht und man vom Küssen nicht schwanger wird? Kann der größte Teil der Bewohner Deutschlands grundsätzlich Lesen und Schreiben?

In der Hinsicht sind wir wohl aufgeklärt.

Was also wird hier unter Aufklärung verstanden?

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 18:57

zugang zu aktuellstem wissen.
und ja, unter diesem aspekt gelten wir wohl als aufgeklärt

buddel

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 18:58

Leonora schrieb:
Findet ihr, dass Deutschland aufgeklärt ist?

Nein, wir alle glauben noch an den Storch.

Warum veralgemeinerst du das so sehr? Die "deutsche Gesellschaft" besteht doch aus unzähligen Individuen, da kann man nicht pauschal eine richtige Antwort geben.

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 19:00

Ich denke nicht das man dass so einfach beantworten kann...was weiss ich wie die deutsche Gesellschaft drauf ist?
Man schert doch eh nur Menschen um sich mit denen man klarkommt was für mich impliziert das es Menschen sind mit denen ich gewisse Einstellung teile.

von daher, Ja denke schon das einige aufgeklärt sind....zumindest die die ich kenne.

Der Rest ist scheisse :D :D :D

melden
Leonora
Diskussionsleiter
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 19:02

Ich meinte die Ansicht der Aufklärung nach Immanuel Kant! Und das bezogen auf Deutschland heute!

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 19:03

Der eine Teil ja, der andere Teil lebt glücklich damit, nicht aufgeklärt genug zu sein. Hab ich den Eindruck.

melden
Lufton
ehemaliges Mitglied


   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

08.02.2012 um 19:42

@Leonora
Leonora schrieb:
Ich meinte die Ansicht der Aufklärung nach Immanuel Kant! Und das bezogen auf Deutschland heute!
Dann wäre es doch nett gewesen, wenn du diese seine Definition gleich im Eröffnungspost mitgeliefert hättest:

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Muth, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

Also wenn ich sehe, wieviele Deutsche blind alles glauben, nur weil es auf irgendeiner Website steht, käme auch ich zu dem Ergebnis: allenfalls partiell.

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

09.02.2012 um 11:21


Ich glaube die Aufklärung geht doch sehr viel weiter, als diese bloß auf Wissen zu reduzieren,
man muss dieses Wissen auch anwenden können und zwar unbeschränkt, der Grad an Mündigkeit muss sein Extrem erreichen.
Was aber passiert, sobald man nur die Gesetze betrachtet, denn diese sind es die einen frei sein lassen bzw. nicht frei sein lassen.

Natürlich gibt es die Wissenschaftler, die Anwälte und auch die Politiker und all die Anderen, es versteht sich von selbst, dass dies auch gut so ist, aber was ich sagen möchte ist, deren Mündigkeit auf deren Gebiet muss getragen sein vom Geiste der Aufklärung, ist sie das nicht, was dann?

Oder andersherum gefragt: Lassen sich diese vielen "Vormünder" von jenem Geiste der Aufklärung tragen?
Oder gibt es so etwas wie Opportunismus, Korruption, eine negativ konnotierte Patronage, gibt es das?



melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

09.02.2012 um 16:18

Wer gerne selbstverschuldet unmündig bleiben möchte, der kann dies tun. Selbstaufklärung ist nun mal mit erheblicher Arbeit verbunden - und sie macht das Leben nicht einfacher.

melden
Anti-Okkultist
ehemaliges Mitglied


   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

19.02.2012 um 02:53

meine meinung zu dem thema aber sowas von nicht natürlich mehr hingegen als früher ist ja klar aber eigentlich gibt es vieeeel mehr wissenwertes was uns verborgen bleibt um uns zu kontrollieren. ein thema finde ich was nirgendswo so richtig erwähnt wir ist es gibt einen schlüssel den schlüssel das zu tun was man will egal was(schwer vorzustellen, die vorstellung davon ist noch weit enfernt also wie das gehen soll und so kann man jetzt nicht beantworten nur so das man alles machen und tun kann im leben unabhängig von gesetzen die gegenwärtig existieren, die von uns festgelegt wurden und auch nur dadurch existieren meine meinung, und wenn ich logisch denke was ich immer mache kommt es mir logischer vor das man alles tun kann egal was und leben wie man will also frei vollständig das was hier und in der fast restlichen welt herrscht ist keine freiheit für mich. ein zitat oder eher gesagt ein satz den ich aufgeschnappt habe. es gibt 2 arten von diktaturen die eine man sitzt im knast und sieht die gitter und die andere viel schlauere gerissene art man sitzt im knast und sieht die gitter nicht.

melden
   

Ist die deutsche Gesellschaft aufgeklärt?

19.02.2012 um 04:41

@Anti-Okkultist
da bin ich deiner meinung.

aber ich weiß jetzt nicht was der/die diskussionsleiter/in genau meint.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



84.341 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
sowas wie n' dejà-vu8 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden