Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen? RSS

220 Beiträge, Schlüsselwörter: Entwicklung, Mensch, 2012, Verantwortung, Wachstum, Bewusstseinswandel, Evolutionssprung

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 11 1234567891011
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

04.05.2012 um 13:25



Evolution passiert immer und überall, auch beim Menschen. Deswegen ist es auch arrogant zu behaupten, dass Menschen ewig auf diesem Planeten weilen werden. Sie werden entweder zu anderen Arten oder aussterben.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

04.05.2012 um 17:11

Ich befürchte, dass sich der Mensch nicht großartig verändern wird, nur die Technik.

Es vermehren sich nicht nur die mit besseren Eigenschaften sondern jeder der dazu in der Lage ist und annähernd auf 2 Beinen laufen kann.

Und so kann Evolution nicht funktionieren, wenn man garnichts mehr können muss um zu Leben und einen Partner zu finden.

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

04.05.2012 um 18:47

@MarsuLodis

Es braucht nur irgendwas zu passieren, was die technikgewöhnten Städter total aus der Bahn wirft, ein weltweiter Elektrocrash z.b.. Schon greift die Selektion wieder.

Ich befürchte eher, dass Menschen versuchen werden, Evolution zu stoppen, indem sie was in ihren Augen Behinderungen sind, abtreiben lassen. Dabei sind viele Genveränderungen Evolutionsversuche, wie z.b. Leute mit Down Syndrom weniger Krebs bekommen (außer Leukämie, die aber gut heilbar ist bei denen), oder Autisten sich wieder mehr der Logik widmen und alleine überleben können, zumindest in der Natur.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

04.05.2012 um 22:38

Wahrscheinlich versagt er in Zukunft auch weiterhin. Alles was nicht normal ist wird erstmal abgelehnt. Wenn es nicht abgelehnt wird, muss es weitervererbt werden. Aber wie hier auch schon angesprochen wurde, wird das bei einer Weltbevölkerung von 7 Mrd. Menschen sehr lange dauern, oder meines Erachtens nach nicht passieren.

melden
alamerrot
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 03:15

@polarheld
Du schreibst:
er wird fähigkeiten bekommen , wie telepathie , selbstheilungskräfte , mehr inteligenz , bessere sinne , bessere intuition und instinkt , präkognition , hellseherische fähigkeiten und was euch so einfällt
------
Solche Menschen gibt es seit eh und je auf der ganzen Erde und in allen Kulturen. Sie bilden natürlich eine Minderheit. Manchmal werden sie bekannt, manchmal nicht. Sie suchen weder Macht, Ruhm noch Reichtum.

Aber Du willst ja keine Grundsatzdiskussionen in diesem Zusammenhang. ------

Den famosen "Bewusstseinsprung" wird es nicht geben. Das ist dummes Zeug. Und im nächsten Jahr, 2013, wird es mit der Menschheit auch nicht viel anders sein als bisher.

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 07:57

alamerrot schrieb:
Solche Menschen gibt es seit eh und je auf der ganzen Erde und in allen Kulturen.

Es gibt Berichte das solche Menschen gegeben haben soll!!

alamerrot schrieb:
natürlich eine Minderheit.

Da fragt man sich warum das so ist? ^.^

alamerrot schrieb:
Sie suchen weder Macht, Ruhm noch Reichtum.

Jop, deswegen lesen wir ständig von diesen "Begabten" hier ^.^

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 10:24

Wieviele Bewusstseinsswandel haben Menschen den in Ihrem Leben? Ich würde auf ne Menge tippen.

Es braucht all diese wundersamen Superheldenfähigkeiten nicht, um das Wesen der Welt, also das ohnehin alles im steten Wandel ist, zu erfassen..

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 10:35

der mensch lebt emotional immer noch in seiner steinzeithöhle!

in der evolution geht es immer um anpassung!

@polarheld
und der mensch wird in kürze wachsen wie nie zuvor

welcher zeitraum ist mit, in kürze, gemeint?

melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 10:41

Ich würde nicht sagen, dass sich die Umwelt zu Gunsten der Menschen verändert hat. Ein Umdenken ist jetzt einfach unausweichlich. Ich bin eher der Meinung, dass der Mensch durch schlechte Ernährung, Strahlung und Umweltgifte und Bewegungsmangel und Dressierung wieder zurückfällt. Es muss nicht zwangsläufig eine Evolution sein sondern eine Devolution ist auch möglich. Für das ökologische Gleichgewicht sind wir alles andere als hochentwickelte vorrausdenkende Wesen und bald haben wir das Ende der Arbeiterleichterung erreicht oder sind einfach nicht mehr zeugungsfähig.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 11:39

Jeder kann eine hohe Selbstverwirklichung erreichen, Geistesschule, die Meditation hilft dabei sehr, sie hällt den Geist in der Mitte, damit er auch weiterhin wachsen kann. Bedauert nichts, achtet anderes Leben und seid einfühlsam, der Geist lernt dabei die nötigen Lektionen. Es gibt bestimmte Meditationstechniken, mit denen der Geist ein hohes Maß an Kontrolle über Materie(Schwingung = Temperatur) erreichen kann. Es gibt z.b. Lamas die eine lange Zeit im Moment des Todes verweilten, sie waren erstarrt, erwachten dann wieder zum Leben, um z.b. eine geliebte Person nochmal zu sehen, die im eigentlichen Todesmoment nicht anwesend war. Es gibt auch einige Mönche die diese Techniken extrem beherrschen, sie können sich beispielsweise bei Frost, nur mit einem einfachen Lacken bekleidet, in den Schnee setzen und eine ganze Nacht still verweilen, sie ziehen sich weder Erkältungen, noch Erfrierungen zu. Vor einigen Jahren haben Forscher diese Mönche untersucht, sie legten z.b. dem meditierenden Mönchen nasse Lacken um den Körper, diese trockneten in der eisigen Kälte sogar, der Körper verlor nicht seine Temperatur, sie können sie sogar imens erhöhen, was auch eine gewisse Gefahr ist, warum diese Art der Technik nur von Meistern in jahrelangen Schulungen an ihre Schüler weitergegeben wird.
Der Bewusstseinswandel steht jedem frei, doch muss man fähig sein, Meditation hilft dabei. Die 2 Seitenkanäle(feinstofflich) werden mit der Empfängnis im Mutterleib mit dem lung durchströmt, diese regen aber negative Geisteshaltungen an. Wer fähig ist, die passive Rolle des Zentralkanals umzukehren indem dabei der lung("lebenserhaltende Wind") nur noch durch den Zentralkanal geleitet wird, der ist fähig vollkommes Glück zu erlangen, seine Bewusstsein zu erweitern.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 12:21

Ich denk mal Lebewesen müssen vorher bestimmte Vorraussetzungen erfüllen um neue Fähigkeiten zu bekommen. Um erst mal laufen zu lernen muss ein Mensch erst mal stehen lernen.
Fähigkeiten fallen einem nicht in den Schoss. Dazu muss ein Mensch schon die Reife haben damit sich neue Fähigkeiten ausbreiten können.
Ich glaubt nicht das unreife Menschen dazu fähig sein werden zu teleportieren oder zu telepathieren oder gar zu telefonieren :-)

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:04

@Sein
Sein schrieb:
Um erst mal laufen zu lernen muss ein Mensch erst mal stehen lernen.
Fähigkeiten fallen einem nicht in den Schoss. Dazu muss ein Mensch schon die Reife haben damit sich neue Fähigkeiten ausbreiten können.
Es gibt doch jetzt schon bestimmte Hirnimplantate, die einem Menschen ohne Arme erlauben, einen Roboterarm zu bewegen und bestimmte sensorische Reize wahrzunehmen. Ein gesunder Mensch mit diesem Implantat, fühlt einen 3. Arm, den er bewegen kann. Sowas finde ich schon sehr seltsam, da der Mensch nur 2 Arme hat, wie verarbeitet das Gehirn also diese Reize für den 3. Arm? Woher nimmt es also die Kapazität? M.m. nach ist dafür das Bewusstsein zuständig, man selbst lernt diese Reize zu verstehen und sie zu nutzen. Da gibts eine gute Doku auf Youtube, ich weiß leider nicht mehr wie sie heißt.
Es gibt z.b. einen bestimmten Stoff, der den Menschen in einen "überwachen" Zustand für eine bestimmte Zeit setzt. Alte indigene Völker benutzen diesen Stoff auch für Rituale. Forscher haben festgestellt, dass der Mensch in diesem Überwachzustand mehr Dinge wahrnimmt, als im normalen, z.b. andere Welten, Wesenheiten. Diese Fähigkeiten schlummern in uns, ich denke, dass unsere momentane Gesellschaft uns abstumpfen lässt, wir werden zu Konsumzombies, verlieren einen Großteil unserer Kräfte(z.b. Selbstheilungslkräfte). Man sieht in der Geschichte immer wenige Genies, die aus ihrer Zeit hervorstechen z.b. Leonardo da Vinci, die Evolution verläuft nicht gleichmäßig, sondern ist immer auf das einzelne Individuum bezogen.

melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:04

Sein schrieb:
Ich glaubt nicht das unreife Menschen dazu fähig sein werden zu teleportieren oder zu telepathieren oder gar zu telefonieren :-)
Ich glaube das Ego verlangt nach solchen Eigenschaften. Wozu sollen solche Fähigkeiten dienen
außer der Manipulation? Ich lebe viel lieber im jetzt also wortfrei als fremde Geidanken zu hören

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:09

@wanagi

Hast du eine gute Quelle für diesen '3. Arm'? Vielleicht sind es ja verkümmerte Hirnfelder für den Schwanz?

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:10

Wir werden mit Sicherheit nicht einen Schub bekommen,der evtl. an ein Datum gekoppelt ist.
Kompletter Blödsinn!!

Und hört doch mal endlich auf den Menschen schlecht zu machen.
Ja,wir machen Fehler!! UND??
Wir lernen aus Fehlern.Nur so kann man sich weiter entwickeln.
Aber jetzt plötzlich der gesamten Bevölkerung Superman-Fähigkeiten zu geben wäre wirklich wie dem Schimpansen eine Kalaschnikov in die Hand zu drücken!!

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:10

Ja, besondere Menschen gab es schon immer, aber leider stets in der Minderheit. Deren Behandlungen waren auch stets unterschiedlich. Von Götterverehrung und Schamanen bis zu Hexenverbrennung, Wegschließen in Anstalten und Medikamentenvollstopfung war alles dabei.

Es müsste mal ein gewaltiges Donnerwetter dreinschlagen und die NTs kurzhalten, so dass die Autisten die Mehrheit stellen. Das wäre richtige Evolution. ^^

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:11

@FSE

Ja... das Resultat sieht man hier:



melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:14

Paka schrieb:
besondere Menschen gab es schon immer, aber leider stets in der Minderheit. Deren Behandlungen waren auch stets unterschiedlich. Von Götterverehrung und Schamanen bis zu Hexenverbrennung, Wegschließen in Anstalten und Medikamentenvollstopfung war alles dabei.



Die Behandlung von kranken Menschen auf die gleiche Stufe wie Hexenverbrennungen zu stellen geht mal gar nicht!!

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:16

@Thawra
Und in dem Video ist gut zu erkennen warum ET niemals in unsere Entwicklung eingreifen wird und tat.
Eingriffe sind schlecht!!

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 13:16

@Thawra
Wie gesagt ka mehr wie sie heißt.
Was ich noch dazubringen möche ist, dass z.b. der Stoff selbst auch vom Gehirn produziert wird(allerdings in sehr geringen Mengen), er dient z.b. dafür in hohen Stresssituationen schnell und exakt zu reagieren. Die geistige Evolution sollte mehr in den Vordergrund gerückt werden, da die geistige Gesundheit und -haltung sich auf alles in der Umwelt auswirkt. Das sollte jedem bewusst sein.



melden

Seite 3 von 11 1234567891011

89.644 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die AIDS Verschwörung
Ist AIDS ein künstlich erzeugtes Virus?
Ist AIDS ein künstlich erzeugtes Virus?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden