Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf RSS

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Dsds, RTL, Kinderarbeit, Kids, Deutschland Sucht Den Superstar, Ausbeute

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 6 123456
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:18



Es ist ja auch nicht verkehrt seine Kinder zu fördern, nur sollte die Förderung sich an den Interessen des Kindes orientieren. Ich wurde auch in eine Musikschule geschickt, ich war, bin und bleibe aber unmusikalisch, also war es für mich eine Qual, ich wollte nie dahin. Meine Interessen lagen schon immer im technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen. Warum also Musikunterricht und nicht die Förderung, die meinen Interessen entsprachen? Zugegeben, eine Musikschule gibt es überall, Angebote die mir gefallen hätten vermutlich in den 70ern eher Fehlanzeige. Also, falls jemand in der Situation ist, geht mit euren Kindern beispielsweise mal in einen Buchladen und lasst euer Kind stöbern. Wenn es immer wieder sich Bücher zu einem Thema raussucht, dann fördert es in die Richtung, und nicht in die Richtung, die ihr interessant findet.

melden
Zimba
Diskussionsleiter
Profil von Zimba
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:19

@tic

Wenn ich nen Kind hät und es talentiert genug wäre und er/sie es wollte, warum nicht! Das Leben ist nunmal Wettbewerb und aus solchen Sachen kann man selbst wenn man verliert Erfahrung schöpfen und dran wachsen.......

Kinder im Alter von 4 bis 8 wollen auch mit ner Babypuppe Mama & Kind spielen, Kinder im Alter von 4 bis 8 denken auch sie verstehen die Welt, aber sie würden diese Eindrücke niemals verkraften.
Nur weil sie Mama spielen wollen können sie noch nicht Mutter sein.
Kinder denken ein Leben als Star ist leicht & unbeschwert, sie denken es ist wundertoll berühmt zu sein.
Kinder wollen das, weil sie eine Naivität besitzen die sie glauben lässt das das Leben leicht ist.
Ein Kind in diesem Alter kann die Erfahrung nicht verarbeiten. Es wird aus diesem Erlebnis garkeine Erfahrung schöpfen können, geschweige denn daran wachsen.

klar sie sind zu jung aber sie haben doch ne 50/50 Chanse das aus ihnen was wird, ich find das Risiko, versaute Kindheit oder Starr, ist es schon wert, das Leben is wie Pokern, alles oder nix .....

Falsch, es gibt keine 50/50 Chance. Wenn das Kind verliert, wird es das niemals verkraften bzw. wird es den Druck & den Stress, den Konkurrenzkampf mit Kindern die seine Freunde sein sollten, niemals verarbeiten.
Wird es gewinnen, fallen die Medien über es her & rauben ihm ebenfalls die Kindheit.

Selbst wenn DSDS schädlich für die Entwicklung der jeweiligen Teilnehmer ist, wer macht sich da wirklich nen Kopf drum?

DU als Vater solltest dir Kopf drum machen!! ;)

klar sollte man aber Geld regiert die Welt .... um welche Ware es da geht spielt da ja "keine" Rolle ...

Du wärst also dazu bereit, die Kindheit deines Kindes zu opfern damit es einem Traum nachjagen kann der niemals so stattfindet wie es denkt?
Ein Kind kann die Tragweite NICHT erfassen, das fällt ja schon vielen Erwachsenen schwer.

wenn man kurz berühmt war hat man es später unter unständen leichter was anderes auf zu bauen....

Wie matschepampe schon sagte, wird man durch DSDS höchstens zu einer Eintagsfliege.
Und DSDS ist NUR auf Skandale aus, die wollen keine talentierten Leutz haben sondern skandallöse Menschen mit möglichst viel Drama.
Und ich glaube nicht das es dem Kind später gut bekommt, wenn seine gesamte Kindheit mit allen Ecken, Kanten & kindlichen „Fehlern“ (nennen wir es lieber „ausprobieren“ ein Kind kann noch keine ernst zu nehmenden Fehler begehen da es den Umgang mit sich, seinem Leben sowie der Umwelt erst erlernen muss und auf rein psychologischer Ebene noch keine feste Persönlichkeit besitzt da diese noch geformt wird/ werden kann), wenn diese ganzen „Fehler“ in der Presse breitgeschlagen werden, bringt es ihm rein garnichts.
______

@CthulhusPrison

diese ganzen Unterhaltungsshows spielen mit den Gefühlen und Träume der Kinder und die Eltern sind zu blöd das zu erkennen.

Traurig aber wahr! Gerade die Eltern finde ich unverantwortlich aber gleichermaßen tun sie mir leid, denn wenn sie merken was sie ihrem Kind mit der Teilnahme angetan haben, wird ihnen das sicherlich (oder eher : hoffentlich?) ziemliche Schuldgefühle bereiten.

@Lamm
Ist DSDS nicht gerde voll im gange u. das Finale am kommenden Wochenende ?
Ist nicht diesese Deutschland sucht das Supertalent, also dieser Talentwettbewerb gemeint ?

Exakt, aber die momentane Staffel ist ja die „normale“ und am 5. Mai startet „DSDS Kids“, eine Staffel extra für Kinder. ;)

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:29

Es ist total unwichtig was RTL damit bezweckt, es hängt von den Eltern ab. Denn kein 6jähriges Kind darf alleine entscheiden ob es das möchte oder nicht, vorallem kennt es die ganze Tragweite eines solchen Unterfangens nicht.

Somit sind die ELtern die Verantwortlichen, und wenn diese das eigene Kind noch zusätzlich pushen halte ich das für nicht sehr entwicklungsfördernd. Talent hin oder her, das eigene Kind ist immer das Beste. Und, wenn wirklich Talente vorhanden sind, sollten verantwortungsvolle Eltern das Kind in eine dementsprechende Schule schicken. Aber auf keinen Fall auf die Bühne.

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:30

@Zimba
Zimba schrieb:
Traurig aber wahr! Gerade die Eltern finde ich unverantwortlich aber gleichermaßen tun sie mir leid, denn wenn sie merken was sie ihrem Kind mit der Teilnahme angetan haben, wird ihnen das sicherlich (oder eher : hoffentlich?) ziemliche Schuldgefühle bereiten.

Yep. Wenn man mal die Eltern beobachtet wie stolz die darauf sind die Kinder dort präsentieren zu können da wird mir schlecht. Besonders weil das Kind sich ja nicht gerade darüber freut. Schüchtern ist oder sogar anfängt zu weinen. Da sind die Eltern wirklich verantwortungslos. Vllt wollen die Eltern auch einfach nur das ihr Kind das schafft was sie nicht erreicht haben. Berühmt und erfolgreich zu sein. Das ist auch egoistisch weil keine Rücksicht auf das Kind genommen wird.

melden
Zimba
Diskussionsleiter
Profil von Zimba
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:39

@CthulhusPrison

Ich denke auch das Erfolglosigkeit der Eltern oft dazu führt bzw. führen kann, das sie ihre Kinder übermäßig fördern.

Natürlich ist das verwerflich und nicht korrekt. Nur, sie denken das es ihren Kindern gut tut, oder sagen soetwas wie "Das Leben wird im Alter auch nicht leichter". So nach dem Motto "Er/ Sie ist zwar erst 4/ 5/ 6, aber wenn er/ sie erwachsen ist wird es auch immer schwerer er/ sie kann sich also schon daran gewöhnen".
Obwohl sie es vielleicht nur gut meinen, berauben sie dem Kind seiner Kindheit & vllt. sogar des eigenen Willens. :(

Wenn sichtbar rücksichtslos gehandelt und ein weinendes Kind auf die Bühne geschoben wird, hört bei mir auch das "Verständnis" von Wegen "Die Eltern meinen es "eigentlich" nur gut und wissen nicht was sie tun" auf.
Solche Eltern gehören meines Erachtens in eine Organisation/ Therapie/ Hilfsgruppe in der sie lernen ihren Kindern zuzuhören und auf die Signale zu achten die vom Kind ausgehen.

melden
Mrs_Lurch
ehemaliges Mitglied


   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:42

Eine meines Erachtens ekelerregende Ausbeute von Kinderseelen. In so einer Show haben Kinder nichts zu suchen!

sehe ich ganz genau so.
das normale dsds- format ist schon ausgelutscht, wesshalb anscheinend was neues her muss.
ist alles nur geldmacherei und dass sowas unterstützt wird kann ich einfach nicht verstehen.
kinder sollten kinder sein. sie haben nur diese paar jahre, diese sollten sie auskosten und genießen.
ohne konkurenzkapf und der gleichen, denn das kommt noch früh genug.

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:47

@Zimba

und du willst sie in der Naivität sitzen lassen und ihnen das wahre Leben vorenthalten. hm DSDS wie alt sind die da ? 4 - 8 Jahre :ask: , also im TV sehen die eher so 15 aufwerts aus ;)

50/50 Chanse ! doch verlieren oder gewinnen, wenn die Medien es versuchen platt zu machen und es durchhält gehört es zu den einen 50%, wenn nicht zu den anderen 50 .....

Ich als Vater, bin ich Vater ?! ;)

ich wäre nich bereit die Kindheit zu opfern! lies nochmal alles von mir, dann haste die Antwort....
Ich würd mir über die Tragweite gedanken machen..... das nen Blach das nich kann is auch klar...

Eitagsfliegen verdienen auch Kohle und wenn die Eltern es richtig anstellen und es nich aus dem Fenster werfen, bleibt genug um zb nen Neuanfang zu machen, nekleine Firma gründen etc, so war das gemeint...... selbst die kurze Berühmtheit kann dann durchaus hilfreich sein....

melden
Zimba
Diskussionsleiter
Profil von Zimba
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:49

tic schrieb:
hm DSDS wie alt sind die da ? 4 - 8 Jahre :ask: , also im TV sehen die eher so 15 aufwerts aus ;)

Tic, es geht um DSDS KIDS! ;) Das ist eine neue Staffel und eine "Neue" Art DSDS für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren, wie in meinem Eingangspost schon geschrieben und näher darauf eingegangen.

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:50

huch sorry ;)

melden
Zimba
Diskussionsleiter
Profil von Zimba
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:51

tic schrieb:
und du willst sie in der Naivität sitzen lassen und ihnen das wahre Leben vorenthalten.

Ja, ein VIERJÄHRIGES Kind darf naiv sein!!! Denn SO lernt es selbst! ;)
Mit 15 sähe die Sache anders aus, aber ein Vierjähriges Kind MUSS das noch nicht lernen.

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:51

ja ha ich hab verstanden! sie sind 4 - 14 ;)

melden
slobber
versteckt


   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:51

@tic
Du schriebst: ..."wenn die Medien es versuchen platt zu machen und es durchhält gehört es zu den einen 50%, wenn nicht zu den anderen 50 ....."


Du würdest also das Risiko eingehen, etweder dein Kind schwimmt oder geht unter? WOW.... naja werd erst mal Vater dann wirst du noch anders drüber denken

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:56

wie im wahren Leben halt..... wenn ich es zulassen würde und mir etwas nicht passen würde, würd ich es abbrechen.... ach würd ich das ?

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:57

RTL nicht anschauen.

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 10:57

mein fazit:
Catsingshows sind kacke
Lasst die kinder ne band gründen, nehmt demo-tapes auf, schickt zu labels und bucht fpr die kleinen kleinere auftritte

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 12:36

@Zimba

aso
Alles klar ;)

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 13:24

Ich finde das RTL da echt zu weit geht -.- Im Grunde macht der Sender nichts anderes als Kinder für Einschaltquoten und Geld auszubäuten... Kinder sollten Kinder sein. Niemand sollte sie dazu zwingen einen Star abzugeben. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass allzu viele von diesen Kindern sich so einen Druck freiwillig antun und dem gewachsen sind.

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 13:52

der zuschauer hat es in der hand. aber das werden wieder genügend leute anschauen.

in ein paar jahren kommt dann "dsdsb" - deutschland sucht das super-baby...

melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 13:55

Sagt mal,gab es bei der Mini-Playbackshow auch so viel Kritik??
@Zimba
@styx
@Ais
@Lamm
@blutfeder
@hengst
@tic
@slobber
@Mrs_Lurch
@CthulhusPrison
@nanusia




melden
   

DSDS Kids – zwischen Sandkasten & Konkurrenzkampf

25.04.2012 um 13:57

hab's zwar darmals immer geschaut, aber :ask: , is ne gute Frage....



melden

Seite 3 von 6 123456

87.150 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis1.636 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden