Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider) RSS

338 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Saarland

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Spamstopper.
Seite 1 von 1712311 ... 17
dasisternst
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:23



Hallo,
nach langem überlegen und umhören, hab ich mich dazu entschlossen, damit andie Öffentlichkeit zu gehen.
Es geht um ein Haus das in Völklingen steht, ich bin voreinem Jahr dort ausgezogen, weil es "wieder" angefangen hat zu Spuken. Meine Frau undmeinem kleinen Sohn konnte ich das nicht mehr zumuten. Es fing mitten in der Nacht anzu "klopfen", aber mit einer Intensität, die man als Mensch nicht auführen könnte.
Seit dem steht das Haus leer, nur noch einige Räume im Untergeschoss werden als Bürosgenutzt, doch letzte Woche hörte ein Mitarbeiter gegen 20.00Uhr dort eine Stimme, die ihm"sagte" dass er sofort das Gebäude verlassen solle, wenn ihm sein Leben lieb ist.
Erglaubte erst an einen Scherz, doch der Satz wurde in einer lauteren Stärke wiederholt.Nun ging er langsam zum Flur, und wollte alles abschließen, als er bemerkte dass auf derTreppe zwei Schemenhafte Gestalten standen, er traute seinen Augen nicht, da das Gebäudevon niemand sonst betreten worden ist.
Ihm war in diesem Moment klar, dass hier wasnicht mit rechten Dingen zugeht, erst zwei tage später hat er mir davon berichtet. Chef,sie halten mich jetzt für verrückt, aber ich möchte ihnen was anvertrauen......
Dochich wusste was er gesehen hat, .... Als ich ca. 5 Jahre alt war hatte ich dort auchsolche "Erscheinungen", auch meine Mutter und mein Vater. Ich habe mich mehr oder wenigerdaran gewöhnt, schließlich gab es auch eine Zeit, da war Jahre lang Ruhe.
LetzteWoche Montag, war es wieder so weit Schritte und Geräusche wurden von dem Mitarbeitervernommen, er rief mich sofort an, und ich hörte sie sogar durch das Telefon, ich rietihm das Gebäude sofort zu verlassen.
Zu der Geschichte des Hauses weiß ich nur das esca.1935 erbaut worden ist, und die Besitzerin sich tatsächlich dort erhängt hat, derGrund ist mir allerdings nicht bekannt. Vor genau zehn Jahren ist dort auch mein Vaterverstorben.
In den 60er Jahren, so hat man mir erzählt seien die Mieter aus demzweiten Obergeschoss, wegen dem Spuk ausgezogen, so dass schließlich nur wir noch dringewohnt haben.
Meine Frage ist nun, was sollen wir machen ???

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:29

Da wirst du jetz was lostreten Ernst!

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:30

Ich würde auf jeden fall weggziehen!!!!! Schon wegen den Kinder(n)

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:31

Ich würd es verkaufen oder das der Polizei sagen!!! Und wenn die das nicht glauben würdeich eine Ghostcam installieren

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:31

wieso hast du angst vor "Geistern"?
die tun eim doch nichts

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:31

Okay das mit der Polizei ist dämlich

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:32

Aer ich würde auf jeden Fall eine Ghostcam installieren

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:32

Wenn die sagend das er sich ausd dem Haus verziehen soll dann würde ich schon richtigschiss bekommen

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:32

ruf doch mal mal rtl oder so an,biete denen doch die story an..die sollten das maluntersuchen mit kameras..

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:33

So mal im ernst.

Is jemandem schon mal was angetan worden, seit du da wohnst.
Sind die "Erscheinungen"Handgreiflich geworden.?

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:34

Das ist ne´gute Idee find ich viellecith nehmen die das irgendwie auf und gehen da mitner´Kamara rein oder so muss ja nicht RTL sein Prosieben vermarktet sich eh besser :-P

melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied


   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:36

ich würde mir gerne selbst ein bild von der situation machen.
anschliessend stehtdann entweder fest, dass es eine natürlich ursache gibt, oder eben welche massnahmen zuergreifen sind...
alles in allem kein problem.

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:37

Wenn es zu haftig wird also handgreiflig oder anderes dann Kinder krallen und eiwnfachabhauen!!!!!!!

melden
dasisternst
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:46

Sagt mal, gell ihr nimmt das nicht so ernst, also, wer möchte dem biete ich mal eineFührung an, aber keine Angst ohne Eintritt, dann werden wir mal sehen wer hier schissbekommt.
Es ist bis jetzt noch niemand wissentlich zu Schaden gekommen, aber meineVita möchte ich hier nicht breittreten, dann würde man sagen, oh Gott, so viel Pech.....,
Ich hab nicht umsonst neu gebaut, nur weil ich mal gerade ein paar Hundert TausendEuro augeben möchte.
Morgen stelle ich Fotos von dem Haus rein, dann könnt ihrerahnen, um was es geht.
Was ist denn eine Ghostcam ? wo krieg ich sowas ?

melden
krümelmonsta
ehemaliges Mitglied


   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:52

Doppelthread

http://www.allmystery.de/themen/gw32180

Da muß wohl einergelöscht werden.

melden
skull
ehemaliges Mitglied


   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:56

Solange die Geister nur klopfen würde ich mir keine Sorgen machen. Ansonsten ruf einPSI-Institut an, die sich um das Haus kümmern und der Sache auf den Grund gehen.Vieleicht muss auch nur ein Priester das Haus segnen, damit die verlorenen Seelen ihreRuhe finden.

melden
dasisternst
Diskussionsleiter
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 20:59

...ja, aussegenen leuchtet ein, aber die Ursache zu ergründen wäre mir lieber, es klopftnicht nur, sondern es sind "Gestalten " erschienen ! Wie gesagt des öfteren schon !

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 21:00

Das nevt doch total wenn ein Geist klopft oder wenn da so gestalten sitzen

melden
   

Bin im Besitz eines Spukhauses (leider)

11.11.2006 um 21:00

Geht es eigentlich geister in einer kamera zu filmen?...Hat einer so ein video wo eingeist drin vorkommt?



melden

Seite 1 von 1712311 ... 17

89.650 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
UFOs auf unserem Planeten

"Ich habe selbst eines gesehen." (Präsident Jimmy Carter)
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden