Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Geisterhäuser im Saarland RSS

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Geisterhäuser

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten19 BilderSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von accrec geschlossen.
Begründung: Diskussion: Geheimnisvolle Orte im Saarland
Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
pinkghost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Geisterhäuser im Saarland

11.07.2007 um 10:00



Link: (extern)

Hallo ihr Lieben!

Wollte mal nachhören ob jemand hier weiß wo es im SaArLaNd verlassene Häuser, Geisterhäuser, Spuckhäuser etc. noch sind?

Ich weiß von der TBC Klinik in Dreisbach, jedoch bin ich noch auf der Suche nach anderen "Locations"!

Wäre sehr net wenn mir da jemand helfen könnte!

Liebe Grüsse PinkGhost

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

11.07.2007 um 13:19

hi PinkGhost,wieso fragste wolltest du mal in eins rein?^^

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

11.07.2007 um 13:47

www.<Spam-Link entfernt>.de... ;)

melden
JustLikeRain
ehemaliges Mitglied


   

Geisterhäuser im Saarland

03.03.2011 um 13:41

Würde mich auch interessieren. (:
Und am besten in der Nähe von Saarbrücken.

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

08.05.2011 um 19:52

In Völklingen am Schillerpark (Kühlweinstraße) gibt es ein leerstehendes Haus. Ich war die Woche seit Jahren mal wieder da rein gegangen, bewaffnet mit ner HD-Cam. Habs in YouTube gestellt.

Hier der Link (In der Beschreibung seht ihr auch mir bekannte Infos dazu!):




Gruß

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

11.05.2011 um 20:22

Hier wie versprochen, doch schon etwas früher fertig geworden, das Video vom Kaufhofparkhaus mit Disco im Keller und angrenzendem Wohnhaus mit Fitnesstudio nebenan.



melden
   

Geisterhäuser im Saarland

11.05.2011 um 21:00

@golf808
wie alt ist denn dein filmchen?
http://www.meinestadt.de/voelklingen/bilder/detail?id=202210

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

13.06.2011 um 11:28

Also, ich war mal wieder unterwegs! Demnächst stelle ich noch folgende Videos ins Netz und natürlich auch hier ein:

- alte Stillgelegte Lokwerkstatt in Völklingen
- verlassene Sozialwohnungen in Wehrden (3 Gebäude)
- große verlassene Disco Metropolis unter dem Kaufhof-Parkhaus
(diesmal in voller Länge und mit einer kleinen Videoleuchte)
- Kaufhofgebäude Hauptgebäude komplett (war in fast jedem Raum - sehr interessant!)

Da ich umgezogen bin, warte ich noch auf meinen Internetanschluss. Deshalb dauert es noch ca. 2-4 Wochen. Allerdings habe ich bis dato einen Internet-Stick um diese Zeit zu überbrücken. Darum werde ich das Video mit der Lokwerkstatt schon vorher einstellen können. Dieses Video dauert nicht allzu lange, da ich dieses Gebäude nicht komplett begehen konnte. Da war die Tür zum Inneren abgesperrt bzw. zugeschweißt. Aber ist schon mal ein Vorgeschmack auf die andern drei Videos, die dann folgen werden. Die werden die interessantesten.

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

13.06.2011 um 19:25

Hier als ein paar Fotos als Vorgeschmack:

dsc00000001 dsc00000002 dsc00000003
dsc00000004 dsc00000005 dsc00000006 dsc00000007 dsc00000008 dsc00000009 dsc00000010 dsc00000011 dsc00000013 dsc00000012 dsc00000014 dsc00000015 dsc00000016 dsc00000017 dsc00000019 dsc00000018

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

19.06.2011 um 21:36

@golf808
sieht wirklich sehr interessant aus

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

19.06.2011 um 22:27

@Mephi
Dann freu dich auf das Video. Kommt aus Internetanschlusstechnichen Gründen in ca. 3-4 Wochen.

melden
   

Geisterhäuser im Saarland

02.07.2011 um 18:35

verlassenes Krankenhaus St. Michael in Völklingen



Leider nur von außen, da auf dem gesamten Gelände das Betreten verboten ist und auch nach einer Vorsprache bei den Besitzern und der Abrissfirma wurde meine Bitte auf Zugang leider abgelehnt. Aber dennoch schön anzusehen. Sieht auch ganz interessant aus, da das Gebäude schon zum Teil abgerissen wurde.
Die Ordensschwestern und ihre Marienhaus GmbH geben das St.-Michaels-Krankenhaus in Völklingen auf. Ab 1. April kommenden Jahres wird die Saarland-Heilstätten-GmbH (SHG) die Regie übernehmen.
Monatelang war bereits von einer "engeren Zusammenarbeit" zwischen beiden Krankenhäusern in Völklingen die Rede. Nun ist es endgültig heraus: Die Saarland-Heilstätten-GmbH (SHG) wird das St.-Michaels-Krankenhaus in Völklingen komplett übernehmen. Wie der bisherige Träger dieses Krankenhauses, die Marienhaus GmbH in Waldbreitbach, mitteilte, hat der Aufsichtsrat der SHG dem Kaufvertrag zugestimmt. Damit sei der Weg für die Übernahme des Hauses endgültig frei. Diese solle zum 1. April 2009 erfolgen. So sieht nach Angaben von gestern der Plan zur Umstrukturierung des Michaels-Krankenhauses aus: Die Klinik für Gefäßchirurgie und die Palliativmedizin werden vorher von Völklingen in die St.-Elisabeth-Klinik in Saarlouis, die gleichfalls zur Marienhaus GmbH gehört, umziehen. Entsprechend soll eine Reihe von Mitarbeitern nach Saarlouis wechseln. Die anderen sollen, heißt es, in Völklingen weiter beschäftigt werden. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.
Die SHG befand sich schon zuvor in Völklingen auf klarem Ausbaukurs. Erst kürzlich waren in der Hüttenstadt rund zehn Millionen Euro in einen Erweiterungsbau investiert worden. Mit über 800 Mitarbeitern haben sich die SHG-Kliniken zum zweitgrößten Arbeitgeber in der Stadt entwickelt. Ihr Schwerpunkt liegt auf Herz- und Nierenerkrankungen. Rund 13000 Patienten pro Jahr werden stationär behandelt. Derzeit gibt es hier rund 360 Betten und Plätze.
Andererseits waren in den vergangenen Jahren aber auch Millionen von Euro in Verbesserungen am St.-Michael-Krankenhaus investiert worden. Erst am 3.

Oktober war dort eine Bereitschaftsdienst-Praxis eröffnet worden. Im April 2005 wurde die Gefäßchirurgie ausgebaut. Im Zuge der Zusammenarbeit der beiden Völklinger Krankenhäuser hatte die SHG schon vor langem auf die allgemeine Chirurgie verzichtet und sich auf die Herzchirurgie spezialisiert.




melden
   

Geisterhäuser im Saarland

19.07.2011 um 09:31

verlassene Mehrfamilienhäuser in Wehrden

Hier handelt es sich um drei leer stehende Mehrfamilienhäuser in Völklingen, Stadtteil Wehrden. Diese drei Häuser stehen seit ca. 6-7 Jahren leer und waren früher einmal Sozialwohnungen. Die Leute, die dort gewohnt haben waren ziemlich krass drauf! Ich war da mal vor ca. 7-8 Jahren bei einem Bekannten, der dort hauste. Da gab es schon Schießereien, Messerstechereien usw. Also kein Ort, an dem man abends gerne mit dem Hund vorbei ging oder mit dem Fahrrad vorbei fuhr.
Jetzt sind mir diese Gebäude vor ca. einem Monat mal wieder ins Gedächtnis gekommen und ich dachte, fahrste mal hin mit Cam & Co. und machst ein paar Aufnahmen.

Und hier das Video:





melden


Diese Diskussion wurde von accrec geschlossen.
Begründung: Diskussion: Geheimnisvolle Orte im Saarland

Anzeige

86.334 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Geisterscheinungen auf sachlicher Ebene!14 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden