Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Cthulhu-Mythos RSS

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Cthulhu, Cthulhu-mythos

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von septemberkid geschlossen.
Begründung: Diskussion: Der Cthulhu-Mythos , dort bitte weiterposten
Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
kingofkingz
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 15:53



Ich möchte gerne wissen was das ist und welcher religion das angehört

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 15:58

Link: de.wikipedia.org (extern)

Der Cthulhu-Mythos umfasst die vom amerikanischen Schriftsteller H. P. Lovecraft und anderen Autoren der Horrorliteratur erdachten Personen, Orte, Wesenheiten und Geschichten. Wichtigster Bestandteil dieses Mythos ist das ebenfalls fiktive Buch Necronomicon, in dem die interstellaren Wesenheiten mit übernatürlichen Kräften genaustens beschrieben sind. Diese Wesen werden von Lovecraft als die „Alten“ oder die „Großen Alten“ bezeichnet. Sie stammen aus weit entfernten Teilen der Galaxie oder sogar des Universums und unterliegen keinen uns bekannten Naturgesetzen. Nach menschlichen Maßstäben verfügen sie über eine gottgleiche Macht und scheinen unsterblich zu sein.

melden
xxmysteryxx
ehemaliges Mitglied


   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 15:58

Google?
Wikipedia?

Internet???

melden
Pan_narrans
ehemaliges Mitglied


   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 15:58

Link: de.wikipedia.org (extern)

Gar keiner :)

Der Chtulhu-Mythos beschreibt eine fiktionale Welt des Horrorautors H.P.Lovecraft.

Hab' Dir nen Wiki-Artikel angehangen.

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 15:58

guckst Du hier:

Diskussion: Der Cthulhu-Mythos

Doppelthread...

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 15:59

Der Cthulhu-Mythos ist der Glaube, daß vor Urzeiten verschiedene Rassen alter und großer Gottheiten die Erde besucht haben, und Pakte mit den Menschen (dieser Zeit) schloßen.

Es gibt heute nur noch wenige die einen oder mehrere dieser alten Gottheiten anbeten, weil das Wissen um sie weitgehend verloren gegangen ist.
Die wenigen noch existierenden Kulte arbeiten im verborgenen und erwarten die Ankunft ihrer Götter.

Cthulhu ist der Big Cahuna dieser Gottheiten, mehrdimensional und unsterblich, und er ruht in einer untergegangenen Insel irgendwo tief im Meer, schlafend, und darauf wartend, wieder über die Erde zu herrschen.

Oh, und es entsprang der Phantasie des Schriftstellers H.P. Lovecraft.
Sozusagen Pop-Literatur, mittlerweile zumindest.

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 15:59

Mit google wäre das noch viel schneller gegangen ;)

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 16:01



melden
geisterfeuer
ehemaliges Mitglied


   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 16:02

Link: www.gidf.de (extern)

weißt du kingofkingz ich hab da von einem zauberbuch gehört das soll ziemlich nützlich bei solchen fragen sein ich weiß nicht mehr genau wie das heißt
guugle wenn ich mich nicht irre, wenn ich mich irre könnten mich ja andere koriegiren
also guugle ist ein zauberbuch wo du die sache über die du gerne etwas wissen willst eigeben must und das sagt dir dann was das ist.
falls du dieses zauberbuch nicht hast da es ja ziemlich schwirig ist daran zu kommen
gebe ich dir einen teleporter mit dem du dich in ein reich beamen kannst wo du dich
über dien Cthulhu-Mythos infromieren kannst:

Wikipedia: Cthulhu-Mythos

oder auch der hier

http://www.nyarlathotep.de/mythos.htm

aber allgemein empfehle ich den link den ich oben eingefügt habe damit kannst du das zauberbuch offnen mit dem dich über sachen inforimieren kannst

herzliche grüße
Geisterfeuer

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 16:04

Quatsch, das Zauberbuch ist natürlich das Necronomicon.

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 16:08

Ist ein sehr interessantes thema aber da es mehrfach für verschiedene Romane (lovecraft) oder filme (der typ mit der kettensäge....der name fählt mir nicht ein) misbraucht wurde ist es recht schwer nachvollziehen woher das alles stammt und was den historieschen tatsachen entspricht. Mich würd mal interessieren ob es beweise gibt das al azif / necronomicon vor lovecroft erwähnt wurde. es soll angeblich mehrfah übersetzt worden sein und alle untersuchungen die mit dem buch verbunden waren sollen mit mehreren tragischen todesfällen verbunden sein. Cthulhu selbst basiert auf dem Glauben andere welten und geschöpfe, die schon vor menschen auf der erde waren - religiös gesehn wurde sehr viel von der religion der Babylonier übernohmen. hab mal eine seite von einer uni dazu gesehn da waren einige beschwöhrungen mit der übersetzung. abgeblich irgendwie babylonisch hab aber so meine zweifel an der echtheit

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 16:08

scheisse schreibt ihr schnell^^

melden
   

Cthulhu-Mythos

18.03.2008 um 16:12

Es gibt meines Wissens keine Hinweise auf das Necronomicon vor Lovecraft.

Die vielfach erwähnten Übersetzungen des N. sind von Lovecraft erfunden worden, um seinem literaischen Werk Authenzität zu verleihen, und es ist kein Exemplar aufgetaucht (zumindest weiß die breite Öffentlichkeit nichts davon), auch, wenn man gleich Dutzende gefakte Necronomica (?) kaufen kann.

Die babylonische Sprache und Götter-Vorstellungen fanden übrigens bevorzugt Eingang in jede Version des Necronomicons.

Der Typ mit der Kettensäge ist wohl Ash Williams, aus der Evil Dead-Reihe, btw.



melden


Diese Diskussion wurde von septemberkid geschlossen.
Begründung: Diskussion: Der Cthulhu-Mythos , dort bitte weiterposten

84.162 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Kurzschluss oder was?27 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden