Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet? RSS

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Erscheinungen, Halluzinationen, Schienensuizid

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 5 12345
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:19



@Dobie
Dobie schrieb:
"Unfall" der Art des Bildes vor dem geistigen Auge nach.

Korrekt .. und woher kommt das Bild ???

Er will hier von Anfang wissen warum er immer dieses Bild vor Augen hat. Schaut aber weiterhin div. Horror- oder Splatterfilme und wundert sich dann noch .... nee !!!

melden
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:21

@Addy
Addy schrieb:
Er hat sich selbst vor den zug geworfen ohne Äußerliche Einwirkungen!

Und woher weißt du das jetzt ??

melden
Addy
Diskussionsleiter
Profil von Addy
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:21

SamaelCrowley schrieb:
Wenn du doch die Probleme hast das dich diese Szene immer wieder verfolgt, warum schaust du dir auch noch solche Sachen an ???

Weil mir solche Filme gefallen! Habe es oben lang und breit erklärt! ich konnte mir auch schon vorstellen -nur anhand der Jacke die Zerfetzt und verbrannt war- wie das ganze abgelaufen ist und wie es aussah! Da war ich 8 und kannte das Wort "Splatter" noch gar nicht, geschweige denn "Horrorfilm!"

melden
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:24

@Addy

Addy schrieb:
Da war ich 8 und kannte das Wort "Splatter" noch gar nicht, geschweige denn "Horrorfilm!"

Stimmt ....

Nun muss ich jeden Sonntag an dieser Stelle vorbei wenn ich meine Mutter besuche! Ich sehe ihn da liegen! JEDESMAL! Es macht mir Angst!

Nun .. also jetzt wo du 20 bist !!!

Dein Anfangspost bezog sich auf das jetzt ..

melden
Addy
Diskussionsleiter
Profil von Addy
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:24

@Addy1990

Addy1990 schrieb:
Er hat sich selbst vor den zug geworfen ohne Äußerliche Einwirkungen!


Und woher weißt du das jetzt ??

Aufgrund Logischer Schlussfolgerung! Abschiedsbrief, Einsamkeit! Er hatte keine Freunde! Nur meine Mutter und mich! (Und seine Söhn... okay!)
Wer sollte ihn zwingen, einen Abschiedsbrief zu schreiben, ihn 5 kilometer entfernt zu Bahngleisen fahren und ihn dann noch vor den Zug schubsen? Zumal bei ihm nichts zu erben war etc!

melden
Addy
Diskussionsleiter
Profil von Addy
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:28

SamaelCrowley schrieb:
Nun .. also jetzt wo du 20 bist !!!

Dein Anfangspost bezog sich auf das jetzt ..

Stimmt auch! Aber als Kind hat man eine nahezu "unheimliche" Phantasie und kann sich alles Detailgetreu vorstellen! Das Bild was ich Sonntags sehe ähnelt dem was ich als 8 jährige vor Augen hatte sehr! Allerdings musste ich NIE an der Stelle vorbei! Erst seit März! Ich denke wen ich als 8 jährige da vorbei gegeangen wäre hätte ich es auch sehr ähnlich gesehen! Ich weiß es halt nicht!

melden
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:28

@Addy
Addy schrieb:
ich konnte mir auch schon vorstellen -nur anhand der Jacke die Zerfetzt und verbrannt war- wie das ganze abgelaufen ist und wie es aussah! Da war ich 8 und kannte das Wort "Splatter" noch gar nicht, geschweige denn "Horrorfilm!"

Also wusstest du schon mit 8 wie es aussah .... ich blicke bald gar nicht mehr durch !

melden
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:30

@Addy
Addy schrieb:
Stimmt auch! Aber als Kind hat man eine nahezu "unheimliche" Phantasie und kann sich alles Detailgetreu vorstellen!

Also ich traue meiner Tochter alles zu .. aber nicht wie ein Mensch zerrissen auf den Bahngleisen liegt .... no way !!!!

melden
   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:33

SamaelCrowley schrieb:
Also ich traue meiner Tochter alles zu .. aber nicht wie ein Mensch zerrissen auf den Bahngleisen liegt .... no way !!!!

Kinder können sich in diesem alter, im allgemeinen, nur bildlich vorstellen, was sie schon mal gesehen haben!

Ansonsten sind es "nur Puppen" ohne z.B. Arme und Beine, die sie sehen! (Bildlich gemeint)
Halt wie sie Ihr Spielzeug in diesem Moment sehen würden!

melden
Addy
Diskussionsleiter
Profil von Addy
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:35

Was hatte ich denn als "Andenken?" Einen Zeitungsartikel mit einer zerfetzten Jacke! Ich habe mir das Bild ausgemalt! Wie es in meiner Phantasie funktioniert sich "vor einen zug zu werfen"! Die letzten Gedanken, die Angst in den Augen?!? Ich hatte nichts! Nur diesen zeitungsartikel und ich sah das Bild wie er sich auf die Gleisen stellt, ein letztes Mal frische Luft auf der Erde riecht und den zug kommen hört! Und wie der Zug ihn erfasst! Ich habe dieses Bild verdrängt und ich habe auch bis vor kurzem nicht mehr dran gedacht! Warum auch? da habe ich schönere Bilder von ihm in Erinnerung! Und plötzlich geht man Spazieren und da ist er! Da liegt er! Und sagt nichts! Er war tot! Und es war 12 Jahre her! Es ist kompliziert, und es ist dein Recht zu zweifeln! Wie du schon sagst -freie Meinungsäußerung- Es ist eine komplizierte Geschichte weit verzweigt! Ich wollte "nur" die Antwort ob es nicht vielleicht doch ein klitzekleines zeichen von ihm ist! Ich weiß es nicht!

@Jofe
Soweit ich mich erinnere habe ich es schon früher ziemlich real gesehen! Aber habe ja auch schon Verkehrstote gesehen gehabt! Die Phantasie trickst uns immer wieder aus! In der "Vision" die ich damals hatte, kam der Zug auf ihn zu und es gab einen Knall und alles flog durch die Lüfte! (Arme, Beine) Und heute sehe ich die Teile verstreut liegen! Es ist sich schon sehr ähnlich finde ich jetzt mal!

melden
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:36

@jofe

Jofe schrieb:
Ansonsten sind es "nur Puppen" ohne z.B. Arme und Beine, die sie sehen! (Bildlich gemeint)
Halt wie sie Ihr Spielzeug in diesem Moment sehen würden!

Der TS hat es aber nicht wirklich mitbekommen oder gar live gesehen. Es müssen schon einige Infos in dessen Gegenwart gefallen sein das ein Kind sich das so vorstellen kann ....

melden
   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:40

@SamaelCrowley
SamaelCrowley schrieb:
Der TS hat es aber nicht wirklich mitbekommen oder gar live gesehen. Es müssen schon einige Infos in dessen Gegenwart gefallen sein das ein Kind sich das so vorstellen kann ....

Genau!
Wollte Dir damit ja auch recht geben!

In diesem Alter kann man sich nur Bildlich vorstellen was man schon mal gesehen hat!
Für "mehr" reicht da die Fantasie (zum Glück) nicht aus!
Da reicht eigentlich auch ein hören/sagen nicht aus, da das kindliche Hirn mit diesen Informationen nichts verbinden kann, das es nicht schon mal gesehen hat!

melden
   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:40

@SamaelCrowley
"Er" ist eine "Sie".
Und Du bist kein allzu aufmerksamer Leser, stimmt's?

melden
Addy
Diskussionsleiter
Profil von Addy
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:41

SamaelCrowley schrieb:
Es müssen schon einige Infos in dessen Gegenwart gefallen sein das ein Kind sich das so vorstellen kann ....

Vielleicht ein zeitugsartikel den eine 8 Jährige gelesen hat wo alles schön Sensationell beschrieben wurde?!?

melden
   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:44

Addy schrieb:
Vielleicht ein zeitugsartikel den eine 8 Jährige gelesen hat wo alles schön Sensationell beschrieben wurde?!?

Und selbst dann kann sich ein Kind in diesem alter (8) dies nicht "bildlich" vorstellen, da normalerweise die "Referenzinformationen" zu den Bildern im Hirn fehlen!

melden
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:45

@Dobie

DER Threadsteller ....


@Addy

Addy schrieb:
Vielleicht ein zeitugsartikel den eine 8 Jährige gelesen hat wo alles schön Sensationell beschrieben wurde?!?


Naja ... selbst in der Bild wird nicht so ausführlich berichtet ...

melden
Addy
Diskussionsleiter
Profil von Addy
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:49

Ich habe den zeitungsartikel leider nicht mehr so geenau im Kopf! Muss mal nächste woche meine Mutter fragen, die hat den noch! Ich weiß das es sehr heftig beschrieben war! Am frühen abend ging ein bisher unbekannter (...) Die Aufräumarbeiten dauern noch an! Der Lokführer (Zugführer?) versuchtenoch zu bremsen (...) Der Zug erfasste den mann mit (...) km/H und zog ihn (...) Meter mit sich! Der Unbekannte war auf der Stelle tot! Sollten sie hinweise zur identifizierung haben (...) und dann weiß ich noch sachen wie
- bis zur unkenntlichkeit verbrannt
- Fingerabdruck nicht entnehmbar
- Zugführer unter schock

melden
   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:51

Jofe schrieb:
Für "mehr" reicht da die Fantasie (zum Glück) nicht aus!

Da muss ich Dir ausnahmsweise mal widersprechen, denn ich kann mich an meine eigene Fantasie zur Kinderzeit noch ganz hervorragend erinnern und habe dabei, in nächtlichen Träumen und auch allerlei Tagträumereien, häufiger mal völlig schräge Dinge generiert, die ich nicht mal annähernd in dieser Form in echt gesehen haben konnte. Von einem Weltuntergangsszenario mit röhrenförmigen Monstern (innen komplett hohl) und Menschen, die vor diesen auf Hochhäuser fliehen, über goldene Riesenvögel (aus Metall) bis hin zu abgetrennten Körperteilen (im Traum, wenn diesen eine tatsächliche Bagatellverletzung vorangegangen war).
Fernsehen schauen durfte ich zu dieser Zeit noch gar nicht, und die heutigen "Düster-Comics" gab es damals nicht mal annähernd. Seltsamerweise fand ich die Nummer mit den Rohrmonstern im Traum gar nicht gruselig, sondern interessant und habe sie in aller Ruhe beobachtet.

melden
SamaelCrowley
ehemaliges Mitglied


   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:56

@Dobie
Dobie schrieb:
bis hin zu abgetrennten Körperteilen (im Traum, wenn diesen eine tatsächliche Bagatellverletzung vorangegangen war).

Wie jofe sagte ... Puppen !!!

Aber ein Szenario wie in einem Splatterfilm wirst du bestimmt auch als Kind nicht "erdacht" haben !!!

melden
   

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 00:58

Klar, was alles dabei.
Meistens selbstverständlich noch mit Robotern usw., ganz viel Feuer und Blut.
Wenn ich den Krempel anschließend gezeichnet habe (Naturtalent für solche Sachen!), gab es mächtig Ärger mit meinem Vater. Allerdings eher wegen den Hakenkreuzen auf den Robotern.
Und, richtig: DIE hatte ich tatsächlich vorher gesehen, auf Flugmodellen in einem Katalog.

Konntest Du im Traum mal fliegen, als Kind?
Und hast Du vorher jemals ein Kind fliegen sehen, einfach so?



melden

Seite 3 von 5 12345

86.307 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Verfolgende Träume..34 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden