Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Spuk in unserem Haus RSS

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Heimsuchung

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 7 1234567
   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 17:24



@Luminosa
ach - mit erdkunde hat das nichts zu tun. ich würde jetzt annehmen dass man sich in einer stadt in der man mal gewohnt hat doch zumindest so weit auskennt, dass man weiss wo da die flüsse fließen und schon von daher schnell sieht, dass das fragliche gebiet da nicht drauf sein kann.
aber ist ja egal. mit der adresse lässt sich jetzt auf jeden fall schon mehr anfangen.

melden
   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 17:24

dem stimme ich zu, ich denke nicht, das da nu welche hin "pilgern" und bei den neuen Mietern fragen, ob die ne nacht da verbringen können.

melden
   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 17:52

in den 80ern wurden da reihenhäuser von einer baugenossenschaft erbaut - habt ihr damals da gewohnt?

melden
oplimus
ehemaliges Mitglied


   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 17:55





hallo ivh mal wieder




Hubertusstraße
Benannt nach dem Hubertusbrunnen im Hauptsmoorwald. Hubertus ist der Schutzheilige
der Jäger (Hubertushirsch).
An der Jahnstraße von der Heinkelmannstraße abbiegend.




lg @oplimus

melden
   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 17:57

@oplimus
aha. und wie hängt das mit nächtlichem kinderlachen um weihnachten und einem alten mann mit axt zusammen? ein jäger kann das ja nicht gewesen sein, die haben normalerweise andere waffen...

melden
oplimus
ehemaliges Mitglied


   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 18:04




die strasse hieß früher, in der büg,


vielleicht hift das weiter.




lg@oplimus

melden
   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 18:09

also soweit ich das jetzt der geschichte der stadt bamberg im groben entnehmen kann, war das alles mal waldgebiet bevor es anfang letztes jahrhundert bebaut wurde...

melden
oplimus
ehemaliges Mitglied


   

Spuk in unserem Haus

06.09.2010 um 21:50




tschuldigung es hieß: In der Bürg



@oplimus

melden
   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 09:42

Guten morgen

@Luminosa
Die Karte die du bekommen hast von 1822 ist dein Teil nicht drauf. Ich habe die Karte mit einer aktuellen verglichen.

@oplimus
Mit der Info mach ich mal weiter.... Hab ja schon viel heraus gefunden, aber das auch noch nicht... ;)

melden
oplimus
ehemaliges Mitglied


   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 12:49


@nine1109

komme einfach von der geschichte nicht los. gestern 2 stunden nur im net rumgeschnüffelt.
und was ich nicht alles eingeben habe, oh mann.

gruss @oplimus

melden
   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 13:47

@oplimus
@nine1109
Meine Bewunderung für euch, wie ihr euch da reinhängt! Hoffentlich handelt es sich nicht wieder um einen Scherz. Ich möchte nicht sehn, wie ihr reagiert, sollte sich herausstellen, dass hier wieder ein Faker am Werk war.
Ich werde eure Arbeit weiterhin im Hintergrund verfolgen.

melden
   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 14:03

@oplimus
ja ich kenne es, mir geht es nicht anders..... ;)

@onuba
Macht nix....Aaaaaaaaaaaber sollte es so sein das es ein Fake ist, müssen andere dann auch drunter leiden und werde nicht mehr so gutgläubig sein.Davon mal ab, außerdem kann man da noch was für die Allgemeine bildung tun ;)

melden
   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 14:06

nine1109 schrieb:
sollte es so sein das es ein Fake ist, müssen andere dann auch drunter leiden und werde nicht mehr so gutgläubig sein.
Eben das ist das Problem. Viele ernstgemeinte Themen werden nicht ernst genommen. Man verbraucht erst 4-5 Seiten damit, um festzustellen, ob überhaupt was Wahres an der Geschichte ist. Aber das ist jetzt OT. Wünsche dir noch viel Spass beim recherchieren! ;)

melden
Luminosa
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 17:57

Hey ihrs,

bitte bitte macht euch keine Gedanken. Es ist kein Fake =)
Ich bin angehende Köchin und stehe teils 18stunden in der Küche.
Glaubt mir, da hätte ich wirklich besseres zu tun, als sowas in nem Forum zu posten.
Mein angehender Mann schaut mich auch nur doof an, weil ich da im moment so dran bin...

Und ein fettes DANKE an alle von euch, die da so recherchieren oO
Wow, wirklich, find ich super nett.

@oplimus
Ich wusste nicht, dass die Straße damals so hieß.
Wahnsinn, wie hast du das rausgefunden?
Ich zweifle wirklich langsam an meinen recherchen :(
Aber wirklich gut zu wissen...
Gut, ICH hab jetzt grad zur Straße selbst nichts gefunden...
Aber ich schau noch bissl =)
Ich geb die Hoffnung nicht auf =)

So, jetzt koch ich aber erstmal bissl was, mein Magen knurrt,
war ein ziemlich extremst stressiger Tag =)

Bis dann später =)

LG

melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied


   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 18:16

@Luminosa

Na danke auch das du die Adresse preisgegeben hast, jetzt stehen hier so komische Gestalten vor der Tür und fragen ob sie sich das Haus mal naher ansehen dürfen.

melden
Luminosa
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 18:29

lol, wie gut dass ich weiß, dass die jetzigen Besitzer Amerikaner sind und kein Deutsch können ;)

Soooo...
Ich war jetzt mal ne ganz kluge *gg* (oder auch ein bisschen verrückt, das sieht jeder anders) uuund ich hab mal meinem Freund und Helfer, der Polizei geschrieben =)
Jaaaaaaa, das klingt wirklich verrückt, mag sein... Okay, das ist es auch, aaaaber ich muss nunmal rausfunden ob es da damals einen Mord gab... Natürlich hab ich ihnen nicht geschrieben, dass mich dort Geister belästigt haben...Ich habs bissl umschrieben, blablub und so...
Mal schauen ob die mir irgendwie genaueres sagen können bzw mir sagen können wo und wie ich näheres dazu finde =)
Hehe, fragen kostet ja nichts :)

Mal schauen, denke morgen bekomm ich bescheid =)

Sooo, boah, mein Magen knurrt... Ich sollte jetzt wirklich mal Essen machen =)

Bis dann

melden
Luminosa
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 20:03

@wobel
wobel schrieb:
in den 80ern wurden da reihenhäuser von einer baugenossenschaft erbaut - habt ihr damals da gewohnt?

Hmm... also unsere Häuser wurden komplett neu gebaut, da war vorher glaub auch nichts auser Land... Wusste nicht, dass da schon mal Reihenhäuser standen..Vorallem in den 80ern...
Aber interessant zu wissen =)

melden
   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 21:06

@Luminosa
du, keine ahnung ob ich das richtig verstanden hab.
auf der website der stadt und der der baugenossenschaft steht halt dass da in den 80ern reihenhäuser gebaut wurden. und was ich auf google sehe sieht auch haargenau so aus.
vielleicht war's ja auch garkein erstbezug und du weisst das nur nicht mehr so richtig weil du damals halt auch jung warst und die häuser für dich einigermassen "neu" aussahen?
glaub kaum dass die so schnell wieder abgerissen wurden um nochmal was ähnliches dahin zu stellen...

melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied


   

Spuk in unserem Haus

07.09.2010 um 21:22

@Luminosa

Ha , da haben wir schon die ersten Widersprüche und Falschaussagen

1. wohnen da jetzt nicht Amerikaner, sondern Kanadier und woher willste nach solanger Zeit wissen das sie kein deutsch können da du ja 350 Km weit weg wohnst.

2. ein Reihenhaus aus den 80er sieht nie im Leben aus wie ein Neubau, weil man das spätestens am Keller und dem Dachgeschoss sieht.

3. kann dein Magen garnicht knurren, weil du gerne Schokolade isst.

FAKE würde ich sagen

melden
   

Spuk in unserem Haus

08.09.2010 um 12:47

Also wenn die Geschichte nicht erfunden wurde, wuerde ich sagen, dass ihr euch entweder einfach in etwas reingesteigert habt, oder das die Geraeusche TATSAECHLICH von den Nachbarn kamen - vielleicht nicht unbedingt den naechsten Nachbarn. Kinderstimmen um die Weihnachtszeit klingt irgendwie logisch - hat halt jemand Besuch bekommen!



melden

Seite 4 von 7 1234567

88.675 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Rupert Sheldrake "Der siebte Sinn der Tiere"22 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden