Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Nachts den Teufel gesehen RSS

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Nacht, Erscheinungen, Visionen

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 4 von 8 12345678
   

Nachts den Teufel gesehen

13.09.2010 um 17:51



@Miku

der TE erwähnt in seinem allerersten Artikel in diesem Thr. eine Krankenschwester, der er seine Erlebnisse erzählte, und welche dies als einfache Panikattacke abtun wollte.

mfg,

melden
miku
Profil von miku
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Nachts den Teufel gesehen

13.09.2010 um 17:54

@thomaszg2872
Ach ja, stimmt :D

Da schließ ich mich dann an: Glaub der Krankenschwester!

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

13.09.2010 um 17:57

ok @Miku
--

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

13.09.2010 um 17:57

Nein !!

glaub der Krankenschwester nicht !!

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

14.09.2010 um 09:40

@thomaszg2872
poste doch mal was vernünftiges und nich einfach nur merkwürdige satzfetzen!

melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied


   

Nachts den Teufel gesehen

14.09.2010 um 09:47

Merkwürdigerweise habe ich jetzt schön öfter von so einer Story gehört! Ich warte auf den Tag, an dem der nette Herr Luzifer mit einer Meeresfrüchte Pizza an im Flur steht und und man endlich mit einem gekühlten Six-Pack Jever auf die Apocalypse anstoßen kann! :D

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

03.01.2011 um 22:29

Hab auch so ein Erlebnis gehabt.
Wollte es eigentlich für mich behalten, weil es echt absurd klingt.
Lest selbst......

Bin eines Abends ins Bett als dann Nachts plötzlich irgendetwas anders war.
Ich wußte das ich ins Bett gegangen war.
Ist schwierig zu beschreiben, ich war wach obwohl ich mir sicher war zu schlafen.

Ich schreckte plötzlich auf, und weiß das der Teufel auf meinem Rücken saß, während ich im Bett lag und er mir seinen Fuß in den Rücken bohrte. Ich war bewegungsunfähig und hab aus Panik in sein anderes Bein bebissen damit er von mir ablässt.
Das Gefühl in ein behaartes rotes Bein zu beissen werde ich nie vergessen.
Bekomm grad wieder Gänsehaut, wenn ich daran denke.

Ich war schweissnass, saß total erschrocken im Bett und hatte echt tierisch die Hosen voll mich wieder hinzulegen.
Bin dann erstmal ins Wohnzimmer um eine zu rauchen, um meine Nerven zu beruhigen.

Ich nahm die Zigarette, ging ins Bad, und als ich den Toilettendeckel schließen wollte, fiel der Zahnputzbecher vom Waschbecken.
Als ich in aufheben wollte, knackte es in meinem Rücken und mich durchzog ein stechender Schmerz.
Was ich schon ziemlich komisch fand aufgrund des vorangegangenen Erlebnisses.

Ich muß dazu sagen mich bringt so schnell nichts aus der Ruhe, ich nehm das Leben mit Humor.
Aber das war dann doch ein wenig mehr als bizarr.

Bin dann vor den Spiegel,
hob mein Shirt hoch, weil es echt weh tat und an der Stelle war ein rot/bläulicher Abdruck,
sah fast aus wie ein normaler blauer Fleck aber trotzdem irgendwie anders.

Ich zitter auch grad schon wieder beim schreiben.
Hab niemals vorher so eine Scheiss Angst gehabt wie in der Nacht.
Ich find auch bis heute keine Erklärung für all das.

Bin in der Nacht auch auf die Couch geflüchtet, genau wie die nächsten 2 Nächte.
Ich konnte einfach nicht ins Schlafzimmer zurück.

Hab jetzt 2 Monate danach manchmal Abends noch ein ungutes Gefühl mich schlafen zu legen.

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

03.01.2011 um 22:40

@Machine1

Wahrscheinlich hast du das mit dem Teufel nur geträumt.

machine1 schrieb:
knackte es in meinem Rücken und mich durchzog ein stechender Schmerz.

Rückenschmerzen?

Ich bin heute Nacht aufm Sofa eingepennt und hab mich so verlegen das ich in der früh gedacht habe mir fällt der Rücken ab.

In Verbindung mit dem passenden Traum reimst du dir da wahrscheinlich was zusammen.

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

03.01.2011 um 22:44

Das hab ich dann später auch gedacht!
Aber wo kommt der Abdruck her?
Der war ja frisch, kann mich nicht erinnern mich irgendwann gestoßen zu haben, wie soll das auch gehen am Rücken kurz unterm Rippenbogen??

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

03.01.2011 um 23:00

@Machine1

Abdruck vom Kissen, Matraze, Kissen, Decke...etc hat die Haut aufgescheuert.

Man weiß es nicht aber ich z.B. bin schon mit echt extremen Abdrücken am Körper aufgewacht die allesamt von Gegenständen standen welche in meinem Bett lagen.

Mal Nachforschen

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

03.01.2011 um 23:12

Ich hoffe das es so einfach ist.....

Hab seit ich 8 bin solche ungewöhnlichen Erlebnisse.
Aber keins wahr so beängstigend wie das.

Und wie kann es sein das meine Nichte (fast 3 Jahre alt) in meinem Schlafzimmer geschriehen hat als würde sie jemand abstechen???
und stammelte immer: "böse, böse...."
ich hab noch nie n Kind so schreien hören.
Wir hatten auch Mühe sie wieder zu beruhigen.

das war n paar Tage danach......
Vorher ist sie mir immer überall hin nach gerannt wenn wir zusammen getobt haben.

Sie zeigt auch manchmal mit dem Finger in die Luft.
Sieht zumindest so aus aber am Gesicht sieht man als ob sie in der Leere was mit den Augen fixiert.
Hab gehört Kinder sind durch ihre Unvoreingenommenheit dafür gemacht um in andere Welten/Dimensionen sehen zu können.

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

04.01.2011 um 00:11

machine1 schrieb:
Das Gefühl in ein behaartes rotes Bein zu beissen werde ich nie vergessen.
Woher willst du wissen, dass es rot war? Und Fotos von den Wunden gibts natürlich keine, nicht?

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

04.01.2011 um 00:17

machine1 schrieb:
Und wie kann es sein das meine Nichte (fast 3 Jahre alt) in meinem Schlafzimmer geschriehen hat als würde sie jemand abstechen???
und stammelte immer: "böse, böse...."
Alptraum? Hatte ich auch, als ich klein war. Also nichts aussergewöhnliches.

machine1 schrieb:
Hab gehört Kinder sind durch ihre Unvoreingenommenheit dafür gemacht um in andere Welten/Dimensionen sehen zu können.
Immer wieder Quatsch. Kinder haben halt mehr Fantasie, als Erwachsene, mehr ist das nicht.

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

11.01.2011 um 10:40

@Machine1
du hast dem teufel in sein rotes, behaartes bein gebissen? also ist der teufel eine greifbare person aus fleisch und blut? der herr der finsternis kommt also höchstpersönlich zu dir ins zimmer um dir in den rücken zu treten? weiß nicht, sehr eigenwillige GESCHICHTE

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

11.01.2011 um 11:02

Hmm...da gab es doch diesen Thread, wo jemand morgens plötzlich Bissspuren am Bein hatte...seid ihr schlafwandelnde Nachbarn?

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

12.01.2011 um 14:54

Natürlich nicht aus aus Fleisch und Blut, das war ein Zustand zwischen wach und Schlaf, weiß nicht kenn mich da nicht aus.

Was mir allerdings zu denken gibt sind die pysischen Spuren, (blauer Fleck)

Traum der sich im Wachzustand manifestiert, mmmhhh....komisch halt.....

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

12.01.2011 um 15:49

keine Panik!
Das was du da hattest war bestimmt eine "bewusste Schlafparalyse"!

Gibt Menschen die haben das nie, gibt welche die erleben das vl 2 mal im Leben und gibt welche die das so oft haben das sie das alles schon richtig steuern und was tolles draus machen können.

Schau doch einfach mal unter google nach oder so. Findest bestimmt was!
Hab auch schon einiges darüber gelesen weil ich das schon 2 mal hatte.

War beide male zwar nicht schön, aber wenn man weiß was es ist... ist es wie gesagt halb so wild. Der Teufel saß bestimmt nicht wirkich neben deinem Bett sondern nur in deinem Kopf!!

Jeder Mensch hat im Schlaf eine Schlaflähmung wenn er schläft (zum Glück, sonst würden wir alle Schlafwandeln, herum schreien, treten in der nacht usw...).

In diesem Fall bist du schon bei Bewusstsein (quasi aufgewacht), dein Körper ist noch gelähmt, dein Gehirn träumt. Zwei Sachen die eigentlich nicht zusammen passen. Deswegen kommt einem das auch so verdammt real vor.

Aber wie gesagt... im Internet nachlesen: "bewusste Schlafparalyse" "Schlaflähmung"

grüße I.

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

12.01.2011 um 16:08

@Machine1
naja, erst behauptest du, du hättest ihn in sein rotes und behaartes bein gebissen und im nächsten moment meinst du, du weißt es doch nicht und er wäre nicht aus fleisch und blut. also was jetzt?
naja, nehmen wir mal an (was ich nicht glaube) du hättest wirklich ein paranormales erlebnis gehabt, wage ich zu bezweifeln, dass das der teufel höchstpersönlich war. um dir in den rücken zu treten ist er aus der hölle gekommen? nein ich denke nicht

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

24.05.2011 um 13:04

@godfree
naja das bein hat rot und behaart ausgesehn
#das heißt ja nicht daß ein Teufelsbein dann auch tatsächlich aus fleisch un blut is..



mfg,

melden
   

Nachts den Teufel gesehen

25.05.2011 um 01:24

gibt es nicht dieses phenomen mit denn flecken oder verbrenungen bekommen ohne das es passiert ist aber mann sich das vorher eingebildet hat und so realistisch war das der körper das trotzdem so umsetzt als sei es doch passiert? sry kenne denn fachausdruck dafür nicht.



melden

Seite 4 von 8 12345678

88.721 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die Illuminaten und die Ein-Dollar-Note
Das wichtigste Zahlungsmittel der Welt scheint mit geheimnisvollen Zeichen der Illuminaten geschmückt zu sein. Alles nur Zufall?
Das wichtigste Zahlungsmittel der Welt scheint mit geheimnisvollen Zeichen der Illuminaten geschmückt zu sein. Alles nur Zufall?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden