Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Geistererlebnisse RSS

1.087 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geräusche, Gespenst, Übernatürlich

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten5 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 55 1234561454 ... 55
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 00:59



MasterMario schrieb:
Wer hier nicht an Geister glaubt, ist meiner Meinung nach hier falsch, weil man nicht neutral diskutieren kann

Wie soll man hier neutral diskutieren können, wenn wir als Basis nur die Kindheitserinnerungen, die sehr lange zurücklegen, die nur Teilweise wieder so gegeben sind wie sie wirklich passiert sind?

Du behauptest etwas gehört zu haben und außer dir hat es niemand wahr genommen!

Und jetzt mal zu deinen Erinnerungen;

False Memory Syndrom

Wie funktioniert das menschliche Gedächtnis? Studien haben ergeben, dass unser Gedächtnis alles andere als zuverlässige Erinnerungen liefert. Nach einer Woche wurden die selben Objekte oder Ereignisse anders beschrieben. Auch im Alltag kommt das vor, nicht nur im Experiment. Erinnert man sich nach einer bestimmten Zeit wirklich noch richtig an Farbe und Typ des Wagens, der in einem reingekracht ist? Man erinnert sich an den Namen der Farbe und den Fahrzeugtyp, daraus wird schliesslich das Bild wieder rekonstruiert. Nun kann es aber vorkommen, dass nach einer gewissen Zeit die Erinnerung an die Farbe sich ändert, aus einem blauen wird ein grüner Wagen, und der Zeuge behauptet nun steif und fest, dass ein grüner Wagen ihn angefahren hätte. Solche Dinge kommen vor und sind nicht zu bestreiten.

http://www.abduction.de/blog/?p=514

Und du behauptest das alles genau so passiert ist wie du es erzählst??

melden
   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:00

MasterMario schrieb:
Nein, ich möchte mit Usern reden, die beide Seiten der Medaille betrachten. Verstehst du das?

ICH betrachte beide Seiten der Medaille!
Und bevorzuge doch immer stets zuerst die rationalen Sichtweisen!
Und rationale Erklärungen gibt es, wie bereits erwähnt, zu hauf!


Verstehst Du das?

melden
Bl00dypuke
versteckt


   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:05

Mir kommt die ganze Geschichte vor wie bei dem Film : Fear of the Dark da ist doch auch so eine Szene oder nicht :P
Naja was solls ;)

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:06

@Bl00dypuke
Hab ich nie gesehen, sorry.

melden
   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:06

MasterMario schrieb:
Die Klospülung wurde betätigt. Ich wäre doch nie zu meiner Schwester gegangen, wenn ich sie nicht gehört hätte. Sie kann sich immernoch daran erinnern, wie ich sie aufgeweckt habe.

So!

Dieser Satz belegt also das DU deine Schwester aufgeweckt hast!
Aber ob die Spülung wirklich betätigt wurde oder es nur eine "akkustische Täuschung" deiner Wahrnehmung war, wirt DU wohl kaum ausschliessen können!

Jeder kennt wohl die Situation, das ER 1000% schwören könnte, Er habe die Türklingel oder das Telefon gehört oder wäre gar gerufen worden, aber andere anwesende Personen haben nichts gehört!

Manchmal werden auch Wahrnehmungen (die evtl. ähnlich klingen oder mit einem Geräusch asoziiert werden) einfach nur vom Hirn fehl gedeutet!

Und das hat weiss der Geier nichts mit Spuk oder Geistern zu tun!

melden
   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:08

MasterMario schrieb:
Ich schließe eine logische Erklärung nicht aus, habe aber keine Lust mit Leuten zu reden, die eine Geisteraktivität ausschließen und nur die logische Erklärung heranziehen.
Dann könnten die user, die NICHT an Geister glauben auch sagen, dass sie keine Lust haben, mit usern zu diskutieren, die an Geister glauben. Wo ist dann die Diskussion?

Aber mal was ganz anderes. Wieso wundert es jemanden, dass eine Klospülung betätigt wird?
Kurze Zusammenfassung des Ereignisses:
1. Du hörst die Klospülung
2. Du läufst ins Zimmer, um nach deiner Schwester zu sehen.
3. Deine Schwester schläft
4. Es kann niemand anderes gewesen sein, weil Eltern aus dem Haus waren.

Meine Frage dazu: Wie kommt man auf den Gedanken nach seiner Schwester zu schauen, weil man eine Klospülung gehört hat? Könnte man nicht einfach im Glauben gewesen sein, dass es eben die Schwester war? Klär mich auf: Wie kommt man auf so einen Gedanken?

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:08

@jofe
Gut, ich verstehe deine Sicht. Aber ich stand direkt vor dem Badezimmer bevor ich meine Schwester aufgeweckt habe. Da ist es unwahrscheinlich sich zu täuschen.

melden
X-RAY-2
Profil von X-RAY-2
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:12

@MasterMario
MasterMario schrieb:
Du kannst es nicht erklären. Und weil du es nicht kannst, ist es deiner Meinung nach nicht passiert.

Dass es passiert is will ich gar nich abstreiten ... ich bezweifel nur stark dass ein Geist dabei irgendeine Rolle spielte ...

MasterMario schrieb:
Wie soll der Wind eine geschlossene Tür öffnen. Oder hab ich mir die offene Tür auch nur eingebildet?

Ich könnte jetzt im Gegenzug fragen, wie sollte ein Geist die Tür öffnen ...

Nur weil man etwas nich erklären kann, muss ja nich gleich ein Geist dahinter stecken ...

Und Erinnerungen besonders solche an Geschehnisse in der Kindheit sind alles andere als zuverlässige Schnappschüsse der Vergangenheit ... Erinnerungen können sehr trügerisch sein ...

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:12

@onuba
Gut, mach ich. Meine Schwester kann es nicht gewesen sein, da sie durch den Flur gemusst hätte und der ist sehr klein. Es war unmöglich, dass sie dort durchgekommen ist. Sie hätte sich unsichtbar machen müssen. Bei uns kommst du rein, links Küche, rechts mein altes Zimmer (dort hat meine Schwester geschlafen) durch den kleinen Flur weiter, rechts Wohnzimmer, links Bad und am Ende mein jetziges Zimmer. Ich habe nach meiner Schwester geschaut, weil ich Angst bekommen habe und da ich nicht an Geister glaubte, mir keine andere Erklärung geben konnte. Sie konnte es dennoch nicht sein.

melden
   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:14

MasterMario schrieb:
Da ist es unwahrscheinlich sich zu täuschen.

Wieso ist es unwahrscheinlich sich zu täuschen?

Ich stand auch schon vorm Telefon oder in der nähe der Türglocke und dachte es hätte geläutet, aber es war nicht an dem!

Das perfide an unserem Hirn ist, das es alles, auch was es sich einbildet, als real empfindet!

Und im Nachhinein (und erst nach Jahren) spielen einem die Erinnerungen auch noch einen Streich!

Da werden viele Sachen und Erlebnisse mit Ereignissen und Wahrnehmungen, die man anschliessend macht verquickt, und verfälschen so die "ursprüngliche" Wahrnehmung!

Aus diesem Grund wird wohl niemals jemand sagen könne, das War so, wenn Er keine Zeigen hat, die Ihn bestätigen Können!

Lies einfach mal den Beitrag von @Keysibuna zum Thema "Wahrnehmung"!
Erklärt die Sache recht gut"!

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:15

@X-Ray-2
So kommen we weiter. Du hast doch aber sicher schon öfter von Geschichten gehört, in denen eine Tür plötzlich offen stand. Meiner Schwester ist ähnliches auch schon in ihrer neuen Wohnung passiert (Wasserhahn geht an, Tür auf und zu, aber andere Geschichte). Ich denke nicht, dass bei tatsächlich übernatürlichen Phänomenen, die Gesetze der Physik noch greifen.

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:18

@jofe
Alles klar, ich werde meine Schwester nochmal fragen, ob sie denn auch gesehen hat, was ich gesehen habe. Wenn sie mich auch in der Sache bestätigt, wäre es doch wohl eine Zeugin. Ich weiß ja eben nicht, ob sie es gesehen hat. Daran kann ich mich tatsächlich nicht mehr erinnern. Aber ich weiß, dass ich oft mit ihr über das Erlebniss gesprochen habe.

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:18

*Erlebnis

melden
   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:19

Diese Aussage
MasterMario schrieb:
Aber ich stand direkt vor dem Badezimmer bevor ich meine Schwester aufgeweckt habe.
Diese Aussage kann aber mit der Wohnungsbeschreibung nicht übereinstimmen.
MasterMario schrieb:
Bei uns kommst du rein, links Küche, rechts mein altes Zimmer (dort hat meine Schwester geschlafen) durch den kleinen Flur weiter, rechts Wohnzimmer, links Bad und am Ende mein jetziges Zimmer.
Du bist also erst ins Bad und dann zu deiner Schwester?

Und auf meine Frage Wie kommt man auf den Gedanken nach seiner Schwester zu schauen, weil man eine Klospülung gehört hat? antwortest du
MasterMario schrieb:
Ich habe nach meiner Schwester geschaut, weil ich Angst bekommen habe und da ich nicht an Geister glaubte, mir keine andere Erklärung geben konnte.
Du glaubtest also nicht an Geister, aber das erste, was dir einfällt sind Geister?

MasterMario schrieb:
ich werde meine Schwester nochmal fragen, ob sie denn auch gesehen hat, was ich gesehen habe. Wenn sie mich auch in der Sache bestätigt, wäre es doch wohl eine Zeugin.
Ich dachte, sie schlief?

Alles nicht sehr glaubwürdig.

melden
X-RAY-2
Profil von X-RAY-2
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:21

@MasterMario
"Übernatürliches" gibt es meiner Ansicht nach sowieso nich ... Weil nichts im Gegensatz oder "über" der Natur existieren kann ...

melden
   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:23

MasterMario schrieb:
Du hast doch aber sicher schon öfter von Geschichten gehört, in denen eine Tür plötzlich offen stand. Meiner Schwester ist ähnliches auch schon in ihrer neuen Wohnung passiert (Wasserhahn geht an, Tür auf und zu, aber andere Geschichte).

Auch dies kann rational erklärt werden!

Durch Schwingungen von LKW-, Bus-, PKW- oder Bahn-Verkehr oder gar durch die Schwingungen von Erdbeben, die so schwach sind, daß Wir nicht wahrnehmen (gibts täglich dutzende von alleine in Deutschland) könne z.B. Türen aufgehen, Tassen im Schrank wandern, Wasserhähne sich aufdrehen, Nägel aus der Wand fallen, Schrauben sich lösen ... etc. pp.!

Habe Jahrelang als Handwerker in der Instandhaltung bei einem grossen UInternehmen gearbeitet!
Da wurden durch die Schwingungen der Produktionsmachinen regelnässig Schrauben, Verschraubungen, Schalter etc. pp los gerüttelt!

Und Auch eine Türe, die augenscheinlich zu ist, kann nicht richtig geschlossen sein (bzw. das Schloss schliesst ab und an nicht richtig) und durch einen Luftzug in der Wohnung (der auch ohne offene Fenster oder Türen alleine durch die Thermik der kalte/waremen Luft entsteht) plötzlich offen stehen!


Also nichts mit Geistern!

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:24

@onuba

Falsch! Das war nicht das erste was mir einfiel. Was meinst du warum ich zu meiner Schwester gegangen bin. Ich hab versucht es rational zu erklären. Ich bin nicht ins Bad. Ich stand in der Türschwelle zum Wohnzimmer und hab aufs Bad geschaut. Da war die Tür noch zu. Ich habe den Schatten erste gesehen, als ich zurück gekommen bin um nachzuschauen als meine Schwester verneinte, dass sie auf dem Klo war. Natürlich habe ich sie aufgeweckt um sie zu fragen. Macht Sinn oder?

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:27

@X-Ray-2

Das seh ich komplett anders. Ich bin überzeugt, dass Geister, Engel, Dämonen etc existieren. Nur auf einer anderen Ebene. In einer Welt, in die wir nicht schauen können. Ich glaube demnach auch an Gott und den Teufel. Hab aber schon immer angezweifelt, dass alles was in der Bibel steht, wahr ist. Gehört hier nicht direkt hin.

@jofe
Es kann damit erklärt werden. Das heißt nicht, dass es das auch war.

melden
   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:27

MasterMario schrieb:
Alles klar, ich werde meine Schwester nochmal fragen, ob sie denn auch gesehen hat, was ich gesehen habe. Wenn sie mich auch in der Sache bestätigt, wäre es doch wohl eine Zeugin. Ich weiß ja eben nicht, ob sie es gesehen hat. Daran kann ich mich tatsächlich nicht mehr erinnern. Aber ich weiß, dass ich oft mit ihr über das Erlebniss gesprochen habe.


Und alleine die Tatsache, das Ihr schon mehrfach darüber gesprochen habt, und DU deiner Schwester die Geschichte zig mal erzählt hast, kann bei deiner Schwester mit der Zeit schon eine "Pseudoerinnerung" generiert haben! ^^

Wenn man nur lange und oft genug über ein Erlebnis spricht (besonders als/bei/mit Kindern) wird suggestiv eine Erinnerung beim anderen geschaffen, die dieser dann auch wirklich erlebt haben will! ;)

melden
MasterMario
Diskussionsleiter
Profil von MasterMario
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geistererlebnisse

20.03.2011 um 01:28

@jofe
Die Erklärungen sind wir einfach zu wage. Wie wahrscheinlich ist es, dass all diese Faktoren, auf einmal zusammen kommen?



melden

Seite 4 von 55 1234561454 ... 55

89.546 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Tiere mit besonderen Fähigkeiten ?41 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden