Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Geister durch Lebewesen erkennbar? RSS

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gehirn, Wahrnehmung

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 2 12
   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

27.04.2011 um 20:28



@wiccagirl
Ich denke das die meisten "Wahrnehmungen" (wohl eher Hallus) eher von menschengemachten, elektromagnetischen Feldern (die uns so ziemlich überall umgeben) ausgelöst werden!

Und diese lassen sich 100% nachweisen bzw. messen! ^^

Sehen Sie manchmal Gespenster?

Was nehmen wir wirklich wahr, wenn wir übernatürliche Wesen sehen? Forscher haben neue Antworten gefunden.

Geschichten über göttlichen Sex sind nicht immer das, was Mütter gern von ihren Teenager-Töchtern hören. Auch dann nicht, wenn die Tochter die Nacht eigentlich allein im Bett verbracht hat. Und so machte sich die Mutter der 17-jährigen – nennen wir sie Anne – ernste Sorgen, als Anne ihr von seltsamen nächtlichen Abenteuern zu erzählen begann. Der Heilige Geist suche sie heim, behauptete sie. Bei einem der Besuche habe das Bett gezittert, als etwas – oder jemand – von links an sie heran- und in ihren Unterleib hineingekrochen sei. Anne hatte Geschlechtsverkehr mit dem Heiligen Geist! Ab da spürte sie auch einen unsichtbaren Säugling auf ihrer linken Schulter sitzen.

Ihre Mutter, die keinen Säugling sehen konnte, suchte professionelle Hilfe und wandte sich schließlich an Michael Persinger, Neuroforscher an der Laurentian University im kanadischen Städtchen Sudbury. Persinger kam auf Hausbesuch. Auch er sah kein Baby, aber er sah, dass Anne Linkshänderin war, und er erfuhr, dass sie bei der Geburt ein leichtes Hirntrauma erlitten hatte. Außerdem bemerkte er, dass Anne neben ihrem Bett einen elektrischen Wecker stehen hatte, ungefähr 20 Zentimeter vom Kopfkissen entfernt. Er zückte seinen EMF-Detektor, ein elektronisches Standardwerkzeug der Geisterjäger. Das Instrument schlug aus: Der Wecker hatte Anne mit elektromagnetischen Wellen bestrahlt, wie sie in ähnlicher Form bei Ratten und Menschen epileptische Anfälle auslösen können. Persinger entfernte den Wecker: Fortan schlief Anne unbehelligt vom Heiligen Geist.


Elektrogeräte/Elektrische Felder weg ....... in 99,9 Fällen auch der Spuk nicht mehr vorhanden!

Der rest begründet wohl auf einen "lebhaften Fantasie" die alltägliches einfach nur fehl deutet!

melden
wiccagirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

27.04.2011 um 21:29

Hmmm... bei der Geschicht mit dem Wecker hatte das Mädchen ja einen Hirnschaden, vielleicht ist da der Teil den die Geister beeinflussen beschädigt worden und sie sieht deswegen solche Dinge.
Ich glaube auch nicht dass Elektrogeräte den Spuk auslösen denn Berichte über Geister sind ja viel älter! Wahrscheinlich ist es eine Frage der Sichtweise: Jemand der die Schwingung eines Geistes empfängt kann sich das ja im nachhinein als "lebhafte Fantasie" erklären auch wenn er in wirklichkeit etwas anderes gesehen hat. Es würde sich trotzdem einmal lohnen solche "Geisterjäger" (wie bei TAPS oder so) einmal mit Hirnstrommessgeräten auszustatten, anstelle von EMP-Detektoren. Denn wenn sich da etwas ändert während einer einen Geist sieht wäre meine Ahnung schon richtig.

melden
Chips
ehemaliges Mitglied


   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

28.04.2011 um 14:54

wiccagirl schrieb:
vielleicht wirken die Geister direkt auf die minimalsten Hirnströme ein - da wo gar keine Geräte etwas messen!

und
wiccagirl schrieb:
vielleicht ist da der Teil den die Geister beeinflussen beschädigt worden und sie sieht deswegen solche Dinge.

Im Gegensatz dazu mehr als zwei fachlich/sachliche Lösungsansätze bzw. Erklärungen von jofe.

@wiccagirl

Öhhm.....kann es sein, das Du gar keine rationalen Erklärungen lesen möchtest, sondern vielmehr Zuspruch für deine Theorien suchst?

wiccagirl schrieb:
Jemand der die Schwingung eines Geistes empfängt kann sich das ja im nachhinein als "lebhafte Fantasie" erklären auch wenn er in wirklichkeit etwas anderes gesehen hat.

Aber die Beweise das er ( der " jemand " ) etwas anderes ( Geister ) "gesehen" hat, die sind bis zur jetzigen Minute stets ausgeblieben?!

melden
wiccagirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

28.04.2011 um 17:24

Hmm.. ja. Es sieht so aus als müßte ich meine Theorie nochmal verständlicher formulieren. Ich werde mich dann wieder hier melden. Bis jetzt haben ja alle Argumente dagegen garnicht den Kern getroffen den ich deutlich machen wollte. Ihr solltet aber auch mal versuchen zu verstehen was ich sage bevor ihr mit so Teilerklärungen das Ganze abtut.. Trotzdem danke für eure Beiträge, jetzt weiß ich besser woran ich noch feilen muß :)

Liebe Grüße an Alle
eure sLAvegirL

melden
Maisnon
ehemaliges Mitglied


   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

07.05.2011 um 13:59

Ich weiß was sie genau meint. Das ist interessant und durchaus plausibel. Ich habe den Anschein ihr habt sie nicht richtig verstanden. Nehmt euch ein wenig Zeit und lest ihre Posts hier noch einmal genau durch. Vielleicht merkt ihr dann was sie eigentlich ausdrücken wollte, aber nicht richtig verständlich machen konnte.

melden
   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

17.07.2011 um 14:44

@wiccagirl
wiccagirl schrieb:
ich habe eine Theorie zum Thema Geister, die ich hier einmal diskutieren möchte:
Also, ich denke "Geister" usw. können ja anscheinend nur von Menschen direkt wahr genommen
werden - Fotos und Videofilme bringne ja meistens nichts vorzeigbares. Genauso hören Leute
auch Stimmen, aber auf Tonband ist dann nichts zu hören.

Das ist doch genau umgekehrt.....hä??? ich raffs nicht....

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

04.09.2011 um 21:24

@wiccagirl
wiccagirl schrieb:
Also, ich denke "Geister" usw. können ja anscheinend nur von Menschen direkt wahr genommen
werden - Fotos und Videofilme bringne ja meistens nichts vorzeigbares.
Das sehe ich anders. Eigentlich ist es recht selten und ungewöhnlich, dass Menschen mit bloßem Auge Geister sehen.
Geister oder auch andere Energien werden gerade durch technische Mittel wie Kameras sichtbar. Kameras scheinen diese Frequenzen scheinbar auf Fotos "bannen" zu können. Unser Auge kann diese Informationen nicht verarbeiten.
wiccagirl schrieb:
Genauso hören Leute
auch Stimmen, aber auf Tonband ist dann nichts zu hören.
Sehe ich auch nicht ganz so. Stimmen müssen auch nicht immer Geister bedeuten, sondern sie können auch "krankhaft" sein... also das Gehirn redet quasi mit einem. Gerade auf Tonbändern kann man paranormale Phänomene gut festhalten. Ich habe selbst mal etwas aufzeichnen können.

Ich denke, dass die Frequenzen der Stimmen von Geistern nicht mehr in unseren wahrnehmbaren Bereich fallen, es seidenn, sie wollen, dass wir sie hören.
Geister sind auch an keinem anderen Ort, sondern bloß in einer anderen "Schicht". Grobstoffliche und feinstoffliche Schicht überlappen sich, und Geister sind quasi in dieser feinstofflichen Zwischeneben gefangen.

melden
   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

04.09.2011 um 21:56

@wiccagirl


wiccagirl schrieb:
ich habe eine Theorie zum Thema Geister, die ich hier einmal diskutieren möchte:
Also, ich denke "Geister" usw. können ja anscheinend nur von Menschen direkt wahr genommen
werden - Fotos und Videofilme bringne ja meistens nichts vorzeigbares. Genauso hören Leute
auch Stimmen, aber auf Tonband ist dann nichts zu hören. Meine Theorie ist daß
die Geister als sowas wie ein elektrisches Feld existieren und wenn ein Mensch sich ihnen
nähert wirkt er sozusagen als ein "Empfänger". Das Feld ist so schwach dass nur ein
sensibles Gehirn die Felder wahrnehmen kann und z.B. eine Kamera nicht.
Wenn das stimmt dann muss man ganz anderst an die Suche nach Geistern herangehen,
weil man sie ja mit technischen Geräten gar nicht wahrnehmen kann!
Was haltet ihr davon?

wiccagirl schrieb:
Also: das Gehirn funktioniert ja über ganz schwache elektrische (?) Signale,
ich glaube die Geister (was sie auch sein mögen) können vielleicht diese ganz schwachen
Signale sozusagen "kapern" und wenn ein Mensch (oder Hund, Katze etc.) normalerweise
nur eine Wand sehen würde beeinflusst der Geist den Sehnerv und der schickt ihm das
Bild von einer Gestalt oder sowas..


Es ist eine sehr interessant Theorie. Jedoch müsste man mathematisch beweisen, dass sie stimmt.
Wären Geister tatsächlich starke elektrische Felder, so könnten sie zum Beispiel Neonlampen von allein ohne Stromzufuhr zum Leuchten bringen. Das Phänomen ist physikalisch erwiesen, amn kann es zum Beispiel unter Starkstromleitungen beobachten!

melden
   

Geister durch Lebewesen erkennbar?

04.09.2011 um 22:47

Guten Abend erstmal. ;)

Ich weiß nicht mehr genau, wie die Dokumentation hieß, aber in einer (zumindest in meiner Erinnerung) seriösen Doku wurden Spukschlösser mal untersucht und gerade in den Räumen, wo viele Menschen einem Geist begegnet sein sollen wurden verstärkte elektromagnetische Wellen festgestellt, kann also tatsächlich sein, dass gerade diese für die Geistererscheinungen verantwortlich sind. Wenn jemand hier ähnliche Dokumentationen oder Ansätze kennt, ein Link wäre nicht verkehrt.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



88.149 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Spuk in der Schule!67 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden