Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom RSS

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist Strom Geisterstadt

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 2 12
   

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom

19.05.2011 um 23:24



der thread is schon ein bissel älter, könnte man ja weiter führen wenn es was neues gibt

melden
Wolfshaag
Profil von Wolfshaag
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom

19.05.2011 um 23:29

Interessant, keiner weiß was da wirklich abgeht, aber Allmy-User, die zwar keine ganzen Sätze schreiben können, wissen dafür sofort, dass alles Fake ist, einfach ALLES. Tja, was nicht sein darf, dass kann auch nicht sein. :D

Also ich weiß weder genau, was da passiert, noch wie.

melden
BaHH
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom

19.05.2011 um 23:32

Hab das aus dem Thread "Geisterdorf in Sizilien" von dem User "tornato" gezockt... weis ja nicht ob man was von anderen Usern aus anderen Threads das atomatisch zietieren kann

überspringt den Italienischen teil falls ihr es nicht versteht


Per mesi nella frazione Canneto di Caronia a partire dal 2004, si sono sviluppati incendi apparentemente inspiegabili. Prendevano fuoco, nel cuore della notte, elettrodomestici, impianti elettrici e quant'altro. Fenomeni inspiegabili e numerose le teorie. Chi parlava di alieni, chi di esperimenti top secret realizzati dall'esercito al largo di Caronia, chi all'alta tensione causata dalla vicina ferroviaa.
Adesso la procura di Mistretta smentisce il pool di scienziati che per mesi ha lavorato alla soluzione del mistero di Canneto di Caronia e ripropone l’ipotesi del dolo dietro gli incendi che nel 2004 sconvolsero la borgata in riva al mare, al confine con Santo Stefano Camastra.
Adesso che i riflettori di stampa nazionale ed internazionale si sono spenti, arriva il decreto di archiviazione, presentato dai periti nominati dalla Procura che erano stati chiamati a cercare le cause degli incendi misteriosi. Un parere che fa il paio con quello già presentato qualche anno fa dagli stessi consulenti. Allora, però, le polemiche sollevate dalla perizia portarono ad un supplemento di indagine che stavolta non ci sarà.
Secondo i periti, infatti, non ci sarebbero dubbi circa la “mano umana” dietro gli incendi nelle abitazioni. Prendendo come prova alcuni degli episodi che si verificarono nei mesi dell’emergenza, i consulenti parlano di “fiamma libera”, sconfessando le teorie dei campi elettromagnetici che sino ad oggi sono state condivise da tutti gli esperti che hanno studiato la vicenda e gli stessi magistrati che nel 2004 avevano affermato di non prendere nemmeno in considerazione l’ipotesi del dolo.
Una relazione che amareggia gli abitanti di Canneto, pronti a presentare opposizione.
“Si dice che gli incendi sarebbero stati provocati da qualcuno- dicono i cittadini- ma al contempo si archivia il caso. Come dire che esiste chi si è divertito ad incendiare le nostre case ma né lo si individua né si tenta di trovarlo”.
Intanto, però, la Protezione Civile che in questi quattro anni si è prodigata nel tentativo di risolvere l’enigma, giungendo ad una relazione in cui si parla esplicitamente della possibilità di sperimentazioni di congegni militari di tipo elettromagnetico nell’area, da due mesi ha smantellato la rete di attrezzature per il monitoraggio del quartiere provocando la presa di posizione degli abitanti che hanno inviato una petizione contro il provvedimento a tutte le autorità. Non ci sono più fondi anche se per fortuna sono arrivati quelli dei risarcimenti.
Nel frattempo la situazione non è mai ritornata pienamente alla normalità. A volte, i sensori installati nelle case per segnalare gli incendi si attivano senza ragione nel cuore della notte.
Dunque, il mistero ancora resta nonostante lárchivazione

wer italienisch kann begreift es selber und für die anderen:

man ist sich sicher, dass der Unfug von Menschenhand stammt , wobei die Baumaffia
nicht ausgeschlossen wird

die Im Internet veröffentlichten Geschichten sind zum Großteil erstunken und erlogen

der Fall wurde archiviert, obwohl es hi und da noch Brandstiftungsvorkommnisse gibt

Es leben die Verschwörer und so lange bis sie sich selbst ausrotten

melden
BaHH
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom

19.05.2011 um 23:35

Noch ma aus "Geisterdorf in Sizilien" gezockt von "Sullyerna"

Die Geister sind wohl umgezogen ;P

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2009/11/massiver-feuerspuk-in-tschechischem.html

"Schon seit einigen Wochen werden die Bewohner eines Wohnhauses im westböhmischen Strasice von unheimlichen Phänomenen heimgesucht. Selbst Kritiker und Experten konnten die teilweise aggressiven Phänomene bislang nicht eindeutig erklären.

Immer wieder brechen bis zu 60 Mal am Tag in dem Haus auf bislang unerklärliche Weise kleine Brände aus, selbst dort, wo einstige Stromleitungen abgeschaltet wurden, Fenster und Glühbirnen zerbersten und selbst das Wasser in einem Aquarium soll laut Medienberichten bereits angefangen haben zu kochen."

Interessant auch das NASA und Co für ca 1,5 Millionen die ganze Sache in Corona untersucht haben. Demnach seien die Feuer durch „extrem hohe elektromagnetische Emissionen“ verursacht worden. Diese seien nicht menschlichen Urspungs und erreichten Stärken zwischen12 und 15 Gigawatt. Der gleiche Bericht hält in diesem Zusammenhang auch eine vermeintliche UFO-Landung nahe Caronia ver erwähnenswert, nach der vor Ort bislang unerklärte, verbrannte Abdrücke in einem Feld entdeckt wurden.

Doch eher Ufologie? ^^

melden
   

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom

20.05.2011 um 02:02

Mein Gott ist es so schwer die Suche zu benutzen !!

Diskussion: Geisterdorf in Sizilien

Bitte löschen

melden
   

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom

20.05.2011 um 02:02

und es dann noch als neu verkaufen wollen

melden
   

Gespenstisch - Ein Dorf unter Strom

20.05.2011 um 02:22

joa.. ich erinnere mich gerade. da lief mal vor urzeiten im tv was zu.. fands ganz witzig damals.
cool das es mal jemand hier postet thx @BaHH



melden


Diese Diskussion wurde von accrec geschlossen.
Begründung: Bitte da weiter: Diskussion: Geisterdorf in Sizilien

89.644 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
warum immer "möglich" ->23 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden