Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Piepton RSS

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Angst, Piepton

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 12 von 14 1 ... 21011121314
Nation
ehemaliges Mitglied


   

Piepton

20.07.2011 um 13:39



Lemesh schrieb:
Nee, das war mein Verriegler für meine Tür, den ich abgesetzt habe

Moooment, kann das jemand einem Doofie wie mir mal näher erklären???

Was für ein Verriegler für die Tür? Was für ne Tür? Wohnungstür? Autotür?

Und vorbeugend für den Fall, dass mir jemand erklärt, was ich mir unter diesem "Verriegler für die Tür" vorzustellen hab, den man "absetzen" kann und ich es immer noch nicht verstanden hab: Warum piepst das Teil? Warum von selber? Und warum immer nur abends?

Puh, so, genug gefragt. *hinsetzundaufantwortenwart*

melden
Lemesh
Diskussionsleiter
Profil von Lemesh
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Piepton

20.07.2011 um 16:30

@Nation
Also wie gesagt, ich bin ja eine Frau die am Ende der Welt alleine wohnt, und naja da habe ich mir gedacht ich besorg mir so ein Verriegler den kann man neben der Tür einsetzten und der piept dann immer. Und wenn ich einschlafe mach ich immer ein Code, damit niemand einbricht. :) Warum das piept weiss ich net, muss du ein Elektroniker oder fragen ;) Warum immer nur abends ? Weil wie gesagt wenn ich einschlafe, und den Code reinmach, dann piepts immer. Und wenn ich den morgens ausschalte, dann piept der net :))

melden
   

Piepton

20.07.2011 um 16:34

Hallo @Lemesh

Trinkst du ausreichend? (1,5 l/Tag)

melden
Lemesh
Diskussionsleiter
Profil von Lemesh
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Piepton

20.07.2011 um 16:47

@Morena
Wie jetzt ?

melden
   

Piepton

20.07.2011 um 16:55

@Lemesh
hallo, ich würde auch auf Tinnitus tippen. Naja ich denke es gibt Vorstufen dazu, wenn man viel Stress hat, oder anderes. So genau bin ich jetzt auch nicht informiert, aber kenne jemanden der darunter leidet.
Ich denke dieses Piepen kennen wohl viele, da Stress, Verspannungen im Nacken, niedriger Blutdruck und natürlich Lärm das auslösen können.
Hatte sowas auch schon und es war eben NICHT immer da. Kam nur von Zeit zu Zeit... jetzt hab ich das nicht mehr.

Bei dem ganzen elektrischen Zeugs um uns herum ist das auch kein Wunder, daß man Dinge sieht und hört ;) Ich könnte das jetz auf andere Threads ausweiten, aber ... :D

melden
   

Piepton

20.07.2011 um 18:14

@Lemesh
Lemesh schrieb:
und naja da habe ich mir gedacht ich besorg mir so ein Verriegler den kann man neben der Tür einsetzten und der piept dann immer.

Fall gelöst????

melden
Lemesh
Diskussionsleiter
Profil von Lemesh
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Piepton

20.07.2011 um 18:15

@titus1960
Ja irg.wie schon :D Danke das du aufmerksam warst, und mir geholfen... :)

melden
   

Piepton

20.07.2011 um 18:17

@Lemesh
Lemesh schrieb:
Ja irg.wie schon :D Danke das du aufmerksam warst, und mir geholfen... :)
gerne....
na dann kannstes ja schließen lassen.....

melden
Lemesh
Diskussionsleiter
Profil von Lemesh
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Piepton

20.07.2011 um 18:18

Jo.

melden
Nation
ehemaliges Mitglied


   

Piepton

21.07.2011 um 09:01

Hm ... noch nie von so einem Gerät gehört.

melden
Marina1984
Profil von Marina1984
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Piepton

21.07.2011 um 09:25

Hast du einen Tinnitus?

melden
   

Piepton

21.07.2011 um 09:36

@Lemesh
Lass den Thread hier schließen, sonst bekommst du noch 1000 mal gefragt ob du Tinnitus hast und am Ende glaubst du wirklich daran dass du Tinnitus hast.. ^^

melden
   

Piepton

21.07.2011 um 10:56

@Marina1984
Der Fall hat sich inzwischen geklärt, Tinnitus hat sie nicht.. :)

melden
Marina1984
Profil von Marina1984
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Piepton

21.07.2011 um 11:15

@Türkis

Ach so. Habe nur den Eingangspost gelesen.

melden
Nation
ehemaliges Mitglied


   

Piepton

21.07.2011 um 13:31

@Marina1984

Na sowas, da sind dir von 100 Beiträgen doch glatt 99 entgangen. Da sollte es nicht verwundern, dass sich zwischenzeitlich was getan hat bei dem Thema ...

Die Threadstellerin hat mittlerweile herausgefunden, dass das Piepsen von einer Art Sicherheitsanlage für die Tür kommt. Kein Tinnitus.

melden
   

Piepton

21.07.2011 um 14:04

Ja, ich erlebe das auch heute noch, aber nicht nachts sondern eher wenn es Tag ist. Immer kommt dieses piiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeep, aber es ist laut und dann frage ich meine Freunde, ob sie es auch gehört haben, die sagen dann "Was??" Ich höre es nicht, wenn es ruhig ist, ich höre es sogar, wenn ich alltägliche Geräusche höre. Und wenn ich das höre bin ich dann manchmal auch hypnotisiert von dem. Also, ich bleibe einfach stehen und starre dann Löcher in der Luft...Aber ich habe das nie als seeehr merkürdig empfunden und denke auch nicht viel darüber nach

melden
ganjamann
beschäftigt
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Piepton

21.07.2011 um 14:06

sorry das ich nur die ersten posts gelesen habe, aber ich kann dir sagen was du hast : einen tinnitus!
woher ich das weiss? hab selber einen und der kommt auch meist (mittlerweile) nur abends wenn ruhe ist (und man liegt).
mal ist er weiter weg, mal ganz nah, manchmal meint man er ist direkt im kopf, ätzend.
geh mal zum HNO-arzt und lass deine frequenzen testen.
….wird mit ziemlicher sicherheit ein tinnitus sein, sorry.

es ist auch normal, das man erstmal alles absucht und so, besonders wenn der TT die eigenart hat, entfernungen vorzutäuschen.

gibt einige mittel und wege dieses symptom loszuwerden, jedoch schwindet von tag zu tag die chance darauf.
nach ca. 3 monaten hat sich das teil schon in deinem hirn "eingebrannt" und es wird sehr sehr schwer, diesen ton zu vergessen. es gibt aber einige fälle (me inclusive) , wo er nach jahren besser wird. deshalb, nie die hoffnung aufgeben.

falls es ein TT ist, wird der HNO-arzt dir diverse "heilmethoden" anbieten, angefangen bei infusion bis hin zur neurostimulation.
meiner meinung nach ist das alles käse, jedoch sollte man am anfang nichts unversucht lassen. denn wenn du nichts machst, ärgerst du dich nachher wenn es heisst "ja, hätten sie doch mal die drucktherapie oder <> ausprobiert".

bei mir hat was ganz anderes geholfen und ich lebe seit etwas über 1 jahr recht gut damit.

melden
Nation
ehemaliges Mitglied


   

Piepton

21.07.2011 um 14:11

@ganjamann

Sorry, dass ich nur deinen letzten Satz gelesen hab. Mit was lebst du seit etwas über 1 Jahr recht gut???

melden
   

Piepton

21.07.2011 um 14:11

@ganjamann
Hättest du alles gelesen wüßtest du, dass es sich geklärt hat. ;)
@Nation
Mal sehen wie oft das Wort ,,Tinnitus" hier noch auftaucht.. Lol

melden
Chips
ehemaliges Mitglied


   

Piepton

21.07.2011 um 14:12

ganjamann schrieb:
bei mir hat was ganz anderes geholfen und ich lebe seit etwas über 1 jahr recht gut damit.


Würde mich, als Betroffener - auch interessieren....



melden

Seite 12 von 14 1 ... 21011121314

88.771 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Nahtoderfahrungen
Tunnel, helle Lichter, das Treffen auf längst verstorbene Familienmitglieder und Freunde. Erlauben einem Nahtoderfahrungen wirklich einen Blick in das Nachleben?
Tunnel, helle Lichter, das Treffen auf längst verstorbene Familienmitglieder und Freunde. Erlauben einem Nahtoderfahrungen wirklich einen Blick in das Nachleben?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden