Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x RSS

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirche, Dämon, Arbeit, Orthodox, Kollege

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 5 12345
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:15



@zett
Manipulation? Ja!.

Ich wollte es auch, aber hatte keine Kraft mehr ich war so verzweifelt, weil mich dann miene eltern angeschrien haben warum ich das nicht auf die reihe bekomme ich hatte deswegen privat nur schwierigkeiten.

melden
   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:16

@Shinobi321
oh sorry das hätte ich tun sollen oder?^^
hey das nennt man psychologie. das sag ich jedem der so ein problem hat. es braucht 2 leute zum reden. er kann nicht 2h auf dich einreden ohne eine antwort zu bekommen. eine diskusion benötigt argumente deinerseits. er kann dich nur überreden bzw fertig machen wenn du ihm material lieferst. also nur *aha* und *hm* nix anderes. oder ist er wirklich so gefärlich ?

melden
   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:16

@Shinobi321
ich les mal...

melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:17

@DerPan
Du frägst genauer nach.

Ich kann hier nicht alles schreiben. Durch mein Sport habe ich schon eine gute Menschenkenntnis. Nicht in allem, ich mache auch Fehler. Aber zumindest erkenne ich manchmal, was jemand vor hat oder durch Kampfsport spürt man eine art "konfrontation".

Das hatte irgenwelche anderen religiösen gründe. Ich kann es hier nicht sorry. Und so konnte ich es menschlich nicht verarbeiten.

Das hätte vielleicht andere gekonnt aber ich konnte es da nicht.

melden
Dracco.1
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:18

@Shinobi321

Ach shinobi..du hast dich total rausdrängen lassen.

Wenn du ihm gute Argumente -gegen- seinen Glauben geliefert hättest,
hätte er dich ganz schnell in Ruhe gelassen.

Leute die soviel von ihrer Religion quatschen, die sind sich selbst nicht sicher ob sie es glauben können und versuchen andere davon zu überzugen. Wenn sie dies dann schaffen
denken sie sich, ja ich liege richtig...dabei hat doch keiner Recht.

melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:19

@tenebrae
Ich ziehe ein Dialog auch einer Diskussion vor.

Gefährlich? Ja, das habe ich schon zu hören bekommen. Ich wollte nur nichts davon wissen.

melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:20

@Dracco.1
ICH HABE DEM MIT EINER ANZEIGE GEDROHT. UND WO BIN ICH JETZT!?

DAS IST KRANK!

Das hat nichts mehr mit vernünftigen Diskussionen zu tun!

Zu meiner eigenen Sicherheit bin ich weg geblieben. THX a lot!

melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:21

Sorry, dass ich euch nicht alles erklären kann aber ich habe gerade auch echt nicht die nerven das alles durchzukauen. Ihr wart mir so eine Hilfe aber ich musste das schon zu oft durch.

Ich mach kurz eine Pause. Sorry die brauche ich echt.

melden
   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:23

Hmm. Wenn jemand zu mir kommt der Terror macht mit seiner Religion und so. Ich würde das Gespräch suchen. Hat wohl nicht funktioniert. Dann ürde ich mit den Chef reden. Was mich nervt am Koleggen, Hilft auch das nicht. bleibt nur rechtliche Schritte einzuleiten.

melden
Dracco.1
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:25

@Shinobi321
Schade echt, bei mir wäre der nicht so davon gekommen.

Ich hätte ihm seinen Glauben schon ausgeredet...
und wenn ich ihm überzeugen müsste das ich der Teufel persöhnlich bin.

melden
   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:28

@Shinobi321
bleib mal ganz ruhig. mach dich nicht so wahnsinnig mit dem. er ist weg oder? das heisst du begegnest ihm nicht mehr. du musst das jetzt verarbeiten und drüber weg kommen. es bringt sowiso nix sich deswegen aufzuregen denn du kannst weder in die vergangenheit reisen noch jetzt etwas daran ändern.
finde es schlimm das verrückte menschen nicht ernst genommen werden selbst wenn sie etwas wahres sagen. lest mal "die physiker"

genauso ist es mit deiner sogenannten menschenphobie. ich hab das jetzt nicht ganz verstanden aber du hast eine oder? das hat aber nichts mit seiner menschenkenntnis zu tun und wenn ein wirklich böser mensch kommt dann glaubt man ihm nicht. dabei spreche ich aber auch dich an shinobi. du darfst dabei nicht an irgendwelche phobien denken oder so. damit reisst du dich selbst nur mehr in irgendwelche verhaltensweisen die du vielleicht garnicht hast.

also jetzt machst erstmal nen ruhigen, rauchst zigarette oder trinkst kaffee oder was auch immer und dann kommst wieder her und wir reden darüber was wir jetzt mit dir anfangen. denn das der typ nicht ganz dicht war ist ja jetzt allen klar

melden
Dracco.1
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:28



genau so,..wie unser michl.

Ps, genau ruhig bleiben nicht die Nerven wegschmeissen..

melden
   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:28

@Dracco.1
lol genau das hätte ich auch getan XD das tue ich für mein leben gern^^ erst recht bei christen und scientologen (sorry an alle christen)

melden
Dracco.1
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:29

Ich find das Video soo cool..was so einbisschen Satansschleim ausrichten kann..hehe.

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:30

Der Mittemeier, der macht das richtig :D

melden
   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:31

man muss denen beim tür öffnen nur *schalom* sagen dann kommen sie nicht mehr

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:32

@tenebrae

Und im Hintergrund läuft Voodoo Musik

melden
Dracco.1
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:33

haha...genau..

melden
DerPan
ehemaliges Mitglied


   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:33

@Shinobi321
Irgendwas scheint "Den" an Dir gestört zu haben.
War der Dir "körperlich" überlegen?? Hat er Dich auf irgeneine Art bedroht??
Wie haben Deine Mitarbeiter auf den reagiert??
Hättest doch mit dem nur einmal Klartext sprechen sollen, ansonsten wär ich mit dem zum Chef und dann unter sechs Augen die "Situation" entschärfen.
Oder hatte diese Person Deinen Chef schon auf seine Seite gezogen was dann nicht so gut wäre?
Also ich als Chef würde mal klarstellen dass die Ausübung von Religionen am Arbeitsplatz nen Kündigungsgrund darstellen.
Ansonsten hätt ich am Feierabend mir den mal zur "Brust" genommen und ein wenig "durchgschüttelt"
wenn alles andere nichts gebracht hätte...

melden
   

Komische Geschichte mit Arbeitskollegen x

19.08.2011 um 19:44

@Shinobi321

Du hast geschrieben, dass dieser Mann einer orthodoxen Kirche angehört. Kann es sein, dass es sich dabei um eine Sekte handelt, wie schon jemand geschrieben hat?

Ich meine, weil er anscheinend auch irgendwie Einfluss auf deinen Chef und den Mitarbeitern ausübt.

SEIT DEM DER DA WAR, habe ich mich fast täglich gefühlt, wie wenn mich eine Art Dämon ängstigen will. Aber das seltsame, ich bin kein Typ, der so Angst hat oder so, ne gar nicht.

Hattest du dieses Gefühl schon bevor er dich belästigt hat oder erst nach dem ersten Gespräch?



melden

Seite 4 von 5 12345

88.913 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Geräusche in der Nacht !67 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden